Untitled

aeg.ie.com

Untitled

Hinweise / Erläuterungen

Stromwandler

Remarks / Comments

Current transformers

Stromwandler für Meßzwecke

sind für den Anschluß von Meßinstrumenten, Zählern

usw. vorgesehen (z.B. 15 VA Kl 0,5 FS 5). Der Überstrom-Begrenzungsfaktor

(FS) gibt an, bei welchem

Vielfachen der primären Bemessungsstromstärke (I N

),

bei Bemessungsbürde, die Gesamtmeßabweichung F g

(Strommeßabweichung und Fehlwinkel) mindestens

-10% beträgt. FS 5, d.h. mindestens -10% Gesamtmeßabweichung

bei 5 x I N

FS10, wie FS 5, jedoch bei 10 x I N

.

Stromwandler für Schutzzwecke

sind für den Anschluß von Schutzeinrichtungen

vorgesehen (z.B. 15 VA 10P10). Zur Kennzeichnung

gehören die Klassenzeichen 10P und 5P, die für das

Fehlerverhalten zweifache Bedeutung haben:

1) als Klassenzeichen bezogen auf den Bemessungsstrom

2) zur Kennzeichnung des Fehlerverhaltens im Überstromgebiet

(Gesamtmeßabweichung bei

Bemessungs-Genauigkeitsgrenzstromstärke)

5P entspricht einer Schutzklasse, die gegenüber 10P

wesentlich verschärfte Bedingungen und einen

höheren Aufwand bei der technischen Kernauslegung

erfordert (evtl. Typen- bzw Baugrößensprung

notwendig). Der Genauigkeitsgrenzfaktor wird hinter

dem Kennbuchstaben P der Klassenbezeichnung 5P

bzw. 10P abgegeben. 10P10 (5P10) bedeutet max.

-10(-5) % Gesamtmeßabweichung F g

bei 10 x I N

.

Current transformers for measurement

intended for connection with measuring instruments,

integrating meters and similar devices (e.g. 15 VA Kl

0,5 FS 5). The rated accuracy limit factor (FS) is the

factor which, when applied to the rated primary

current (I N

), gives the r.m.s. value of the maximum

current at which the current transformer complies with

the accuracy requirements F g

. FS 5, i.e. min. -10%

composite error at 5 x I N

FS10, like FS 5, but at 10 x I N

.

Current transformers for protection

intended for use with electrical protection devices,

(e.g. 15 VA 10P10). A current transformer for protection

is classified in Class 10P and 5P expressing in

terms the secondary terminal performance:

1) Accuracy class at rated current

2) Rated composite error at accuracy limit current in

percent

The accuracy class 5P requires a higher demand in

construction of the core as the accuracy class 10P.

The accuracy limit factor is given by the figure behind

the accuracy class designation 10P and 5P respectively.

10P10 (5P10): max. -10(-5) % composite error F g

at 10 x I N

.

For general purpose the accuracy class 10P10 is

used.

10P10 wird in der Praxis bevorzugt eingesetzt.

Verhalten von Stromwandlern

im Überstromgebiet

Behaviour of current transformers

in case of over current

I 1

Primärstrom

primary current

I 1N

Primäre Bemessungstromstärke

rated primary current

I 2

Sekundärstrom

secondary current

I 2N

Sekundäre Bemessungstromstärke

rated secondary current

4


Hinweise / Erläuterungen

Stromwandler

Remarks / Comments

Current transformers

Fehlergrenzen für Meßzwecke

Limits of error for measurement

Fehlergrenzen für Meßzwecke für besondere

Anwendungen bei sekundärer Bemessungsstromstärke

5 A

Limits of error for measurement for special

purpose applicable to transformers having a

rated secondary current of 5 A

Fehlergrenzen für Schutzzwecke

Limits of error for protection

* I N

= primäre Bemessungsstromstärke * I N

= rated primary current

Erweiterter Strommeßbereich

(Normwerte 120%, 150%, 200%)

Stromwandler mit z.B. 200% können dauernd mit

2 x I N

betrieben werden unter Einhaltung der Fehlergrenzen

Ihrer Genauigkeitsklasse im Bereich bis 200%

der primären Bemessungsstromstärke.

Extended current rating

(Standard values 120%, 150%, 200%)

Current transformers with for instance 200% can

be operated continuously with 2 x I N

and remain

within the limits of error of their accuracy class up

to 200% of the rated primary current.

5


Hinweise / Erläuterungen

Stromwandler

Remarks / Comments

Current transformers

Stromwandler

Die Sekundärkreise dürfen niemals offen

betrieben werden, da infolge der anstehenden

Scheitelspannung Gefahr für das Bedienpersonal

und die angeschlossenen Geräte besteht.

Insbesondere bei großen Strömen, hoher sekundärer

Windungszahl (sek.1 A), leistungsstarken

(Schutz) -Kernen können gefährlich hohe

Spannungen auftreten.

Anschlußbezeichnungen

Current transformers

The secondary circuit of a current transformer

may not be operated with an open circuit as

due to the high crest voltage at the terminals of the

secondary circuit the operating personnel as well as

other connected devices can be exposed to danger.

Especially in case of a high primary current, a big

secondary winding (sec.1 A), and a (protection)

core with a high rating, a dangerous high voltage

can occur.

Terminal markings

* Bei der Anwendung der Harmonisierungsdokumente HD553S2 und

HD554S1 als Deutsche Norm können alternativ oder zusätzlich die

in Klammern angegebenen, in Deutschland eingeführten

Anschlußbezeichnungen verwendet werden.

* If the harmonising documents HD553S2 and HD554S1 are applied as

German Standards the marking set in brackets can be alternatively or

additionally used besides the terminal markings which are already

introduced in Germany.

6


Allgemeine Angaben

zur Wandlerausführung

General information relating to

instrument transformer construction

Alle Wandler im ersten Teil dieses Kataloges sind

Gießharzwandler, die

• wartungsfrei

• vollkommen trockenisoliert

• in beliebiger Lage einbaubar sind.

Die ausgezeichneten Eigenschaften des verwendeten

Gießharzformstoffes gewährleisten

• gute Isoliereigenschaften

• große mechanische Festigkeit

• hohe Lichtbogen- und Temperaturbeständigkeit.

Alle Wandler werden Stückprüfungen gemäß den

geltenden Vorschriften (z.B. DIN VDE, IEC)

unterzogen.

Stromwandler

Bei primär umschaltbaren Ausführungen wird die

Umschalteinrichtung mit durchsichtiger Abdeckung

und Schaltbild versehen, damit der jeweilige Schaltzustand

erkennbar ist.

Bei Mehrkernwandlern in eichfähiger Ausführung

können die Sekundärklemmen des eichfähigen

Zählkerns mittels einer zusätzlichen Klemmenkappe,

innerhalb des Sekundärklemmkastens getrennt

plombiert werden. Die Klemmenkappe gehört zum

Lieferumfang.

Es können je nach Baugröße bis max. 4 Kerne in einem

Wandler ausgeführt werden.

Ein kapazitiver Spannungsabgriff ist für alle Stützerstromwandler

lieferbar. In Abhängigkeit vom gewünschten

Typ kann die Spannung von einer zusätzlichen

Klemme im Sekundärklemmenkasten oder einer

separaten Buchse oberhalb des Klemmenkastens abgegriffen

werden. Die Kapazität C 1

der Hochspannungsisolierung

steht an der Sekundärklemme C für einfache

Spannungsanzeigen zur Verfügung. Sie ist abhängig

von der Bauform und der Anzahl der Kerne im Wandler.

Bei Nichtbenutzung muß die Klemme C geerdet werden.

All instruments transformers contained in the first

part of this catalogue are cast-resin transformers

with the following characteristics:

• free of maintance

• dry-type

• installation in any position possible.

The features of the cast resin material used for

construction guarantee

• best insulation

• great mechanical strength

• high arc and temperature stability.

All instrument transformers are subject to a routine

test according to the respective standards (e.g. DIN

VDE, IEC).

Current transformers

Current transformers with a primary winding having

change over terminals are provided with a plastic cover

and a schematic circuit diagram to see the actual

connection of the terminals.

The secondary terminals of the winding intended

for calibration purposes from multi-core type

current transformers can be separately sealed by use

of an additional terminal cover. The additional

terminal cover is a part of the delivery.

Multi-core type current transformers can have up to

4 cores.

A capacitive voltage tapping is available for all support

type current transformers. The voltage can be tapped

from an additional terminal in the terminal box or a

special socket above the terminal box according to

ordered ct-type. The capacitive of the high voltage insulation

C 1

is connected to terminal C and can be used

for simple voltage indication. It depends upon type and

number of cores in the transformer. If not used terminal

C has to be earthed.

C 1

C E

C

C kapazitiver Abgriff

capacitive voltage tapping

C 1

Kapazität der

Hochspannungsisolierung ca. 28 pF

Capacitance of high voltage

insulation app. 28 pF

C E

Kapazität gegen Erde ca. 100 pF

Capacitance against earth app. 100 pF

7


Schnittbild IS12D

Sectional view IS12D

Merkmale

Vollverguß-Stützerstromwandler sind leistungsfähige

Bausteine für kompakte Schaltanlagen, besonders

geeignet für Schaltanlagen in Schmalbauweise mit

geringen Phasenmittenabständen.

Die Wandler-Typen CT12 und CT24 entsprechen

DIN 42600, Teil 8 (schmale Bauform). Primärseitige

Doppelanschlüsse, auch bei Ausführungen für

I th

< 60 kA, ermöglichen verdrehungssicheres

Anbringen von Einfahrkontakten.

Klimageschützte Ausführung.

Gute Handhabung bei Transport und Montage

durch eingegossene Griffmulden.

Features

Cast-resin bar primary current transformers are

efficent modules of complete switchgears. In

particular they are suitable for use in switchgears

with small distances between the phases. The

instrument transformer types CT12 and CT24

comply with DIN 42600, part 8 (small design).

Double terminals on the primary side, even for

tranformers with I th

< 60 kA, allow a safe fixing

of moving contacts against twisting.

Climatic protected construction.

Good handling during transport and mounting.

1

2

3

4

5

6

7

1) Primärseitige Doppelanschlüsse für den Anschluß der anlagenseitigen

Stromleiter.

2) Die Primärwicklung hat eine oder mehrere gegeneinander

isolierte Windungen aus Kupfermaterial.

Sie ist im Gießharz eingebettet.

3) Der Gießharzkörper umschließt die Primärwicklung sowie die

Kerne mit den Sekundärwicklungen vollständig und schützt sie

gegen klimatische und äußere mechanische Einwirkungen.

Er bildet die erforderliche Isolation zwischen den Kernen,

Wicklungen und dem Erdpotenzial.

4) Der Eisenkern ist als Ringbandkern aus weichmagnetischem

hochpermeablen Kernmaterial ausgeführt.

5) Die Sekundärwicklung besteht aus Kupferdraht und wird der

gewünschten sekundären Bemessungsstromstärke und dem

I th

-Wert angepaßt.

6) Die Erdungsschraube für den Sekundärkreis muß jeweils bei

derjenigen Klemme eingesetzt werden, die entsprechend der

Außenschaltung mit Erdpotenzial verbunden werden soll.

Fabrikseitig wird die Klemme S1 (k) geerdet.

1) Double terminals for connection of cable or bus bars on the

primary side.

2) The primary winding has one or more windings made of copper

which are insulated against each other and out in cast-resin.

3) The cast-resin body contains the primary winding as well as the

cores with the secondary windings and protects them against

climate conditions and external mechanical stresses.

4) The iron core is constructed in form of a ring core made of a soft

magnetic, highly permeable core material.

5) The secondary winding is a copper wire which is dimensioned

according to the required rated secondary current and the rated

short-time thermal current I th

.

6) The earthing screw of secondary must be used for those terminal

which has to be earthed according to wiring diagram.

Normally terminal S1(k) is already earthed at the factory.

7) Secondary terminals are designed as flat terminals.

7) Die Sekundäranschlüsse sind als Flachklemmen ausgeführt.

8


Sonderausführungen

Stromwandler

Special construction

Current transformers

Eichfähige Ausführung in Klasse 0,2 oder 0,5.

Zugelassene Prüfstelle für amtl. Beglaubigung im

eigenen Haus.

Erweiterter Genauigkeitsmeßbereich

(1%...120%) Kl 0,2S bzw. 0,5S

(sekundäre Bemessungsstromstärke 5A)

Erweiterter Bemessungs-Strommeßbereich

120%, 150%, 200%

Nicht genormte primäre

Bemessungstromstärke

Sekundäre Bemessungsstromstärke 1A

Sekundär umschaltbare Ausführung

für zwei oder mehr

primäre Bemessungsstromstärken

Bemessungsfrequenz abweichend von 50...60Hz

Klimageschützte Ausführung

Abgleich für Netz- und

Generatorerdschlußschutz

U m

17,5kV bei Ausführungen IS und CT

(nach Bauform U m

12kV)

DIN-Ausführung

42600 Teil 4 (kleine Bauform)

42600 Teil 5 (große Bauform)

42600 Teil 8 (schmale Bauform)

R-Ausführung

(für ALSTOM-Schaltfelder Baureihe R)

Kapazitiver Spannungsabgriff

Current transformer for calibration in class

0,2 and 0,5. Authorized test laboratory for official

calibration inside the company.

Extended accuracy class

(1%...120%) Cl 0,2S and 0,5S resp.

(secondary current 5A)

Extended rated current measuring range

120%, 150%, 200%

Non-standard

rated primary current

Rated secondary current 1A

Change over terminals on the secondary side

for 2 rated primary currents

or for multi ratio

Rated frequency other than 50...60Hz

Climate protected construction

Adjustment for network and generator earthfault

protection

U m

17,5kV Performances IS and CT (according to

construction for Um 12kV)

Construction complying with DIN 42600,

Part 4 (small design)

Part 5 (big design)

Part 8 (narrow design)

R design

(for ALSTOM switchgear series R)

Capacitive voltage tapping

Zubehör

Zusätzliche plombierbare Klemmenkappe

(sekundärseitig). Wird bei Mehrkernwandlern

serienmäßig mitgeliefert, für Einzelplombierung des

eichfähigen Kerns.

Nachweis der Isolations- und Genauigkeitsprüfung

Prüfprotokoll (ohne gemessene Fehlerwerte)

Meßprotokoll (mit gemessenen Fehlerwerten,

gemäß Bestelldaten)

Accessories

Additional cover for sealing of the secondary

terminals. For multi-core type current transformers

it is already a part of the delivery in order to seal the

terminals of core provided for calibration purposes.

Verification of the insulation and accuracy test

Test certificate (without measured errors)

measuring protocol (with measured errors acc. to

order)

9


Hinweise / Erläuterungen

Spannungswandler

Remarks / Comments

Voltage transformers

Spannungswandler

Thermische Grenzleistung

ist die Scheinleistung, die bei primärer Bemessungsspannung

an einer Sekundärwicklung (ohne Rücksicht

auf den Spannungsabfall) entnommen werden

kann, ohne die zulässigen Grenzwerte für Übertemperatur

zu überschreiten.

Thermische Bemessungs-Grenzleistung

der Wicklung für Erdschlußerfassung bezieht sich

auf die Bemessungsspannung und eine

Beanspruchungsdauer von 8h. Da die Wicklungen

für Erdschlußerfassung im offenen Dreieck

zusammengeschaltet sind, werden sie dauernd nur

bei Netzerdschlüssen belastet.

Bemessungs-Spannungsfaktor

einpolig isolierte Spannungswandler dürfen mit

1,9 facher primärer Bemessungsspannung- 8 h -

betrieben werden, ohne das eine unzulässig hohe

Erwärmung eintritt. Diese Betriebsweise tritt im

Erdschlußfall auf.

Die Sekundärkreise dürfen niemals kurzgeschlossen

betrieben werden, da sonst innerhalb

weniger Sekunden der Wandler thermisch

zerstört wird.

Voltage transformers

Limiting thermal output

The apparent power which the voltage transformer

can supply to the secondary circuit without

exceeding the stipulated temperature limits at rated

voltage.

Rated secondary limiting thermal output

The output of the winding for earth-fault

monitoring at rated voltage and a time of 8 h.

As the windings for the earth-fault monitoring are

connected in open delta they will be permanently

charged in case of an earth-fault.

Rated voltage factor

Earthed voltage transformers can be operated with

1,9 x rated primary voltage for a time of 8 h

without exceeding the stipulated temperature limits.

This does only happen in case of an earth-fault.

The secondary circuits of a voltage transformer

may not be short-circuited during operation as

the voltage transformers will be thermally

destroyed within seconds.

10


Hinweise / Erläuterungen

Spannungswandler

Remarks / Comments

Voltage transformers

Anschlußbezeichnungen

Terminal markings

* Bei der Anwendung der Harmonisierungsdokumente HD553S2 und

HD554S1 als Deutsche Norm können alternativ oder zusätzlich die

in Klammern angegebenen, in Deutschland eingeführten

Anschlußbezeichnungen verwendet werden.

* If the harmonising documents HD553S2 and HD554S1 are applied as

German Standards the marking set in brackets can be alternatively or

additionally used besides the terminal markings which are already

introduced in Germany.

11


Allgemeine Angaben

zur Wandlerausführung

General information relating to

instrument transformer construction

Spannungswandler

Bei einpolig isolierten Typen ist außer der Meßwicklung

noch eine Wicklung für Erdschlußerfassung

eingebaut.

Ausführungen für zwei primäre Bemessungsspannungen

werden nur mit sekundärer Umschaltung

geliefert, da diese Art der Umschaltung ein Höchstmaß

an Isolations- und damit Betriebssicherheit

gewährleistet.

Voltage transformers

Earthed voltage transformers have a winding for

measurement and in addition a winding for earthfault

monitoring.

Voltage transformers for 2 rated primary voltages

will be delivered with a secondary change over. Only

this construction gurantees a high reliability in

insulation and operation.

Alle Wandler im ersten Teil dieses Kataloges sind

Gießharzwandler, die

• wartungsfrei

• vollkommen trockenisoliert

• in beliebiger Lage einbaubar sind.

Die ausgezeichneten Eigenschaften des verwendeten

Gießharzformstoffes gewährleisten

• gute Isoliereigenschaften

• große mechanische Festigkeit

• hohe Lichtbogen- und

Temperaturbeständigkeit.

Alle Wandler werden Stückprüfungen gemäß den

geltenden Vorschriften (z.B. DIN VDE, IEC)

unterzogen.

All instruments transformers contained in the first

part of this catalogue are cast-resin transformers

with the following characteristics:

• free of maintance

• dry-type

• installation in any position possible.

The features of the cast resin material used for

construction guarantee

• best insulation

• great mechanical strength

• high arc and temperature stability.

All instrument transformers are subject to a routine

test according to the respective standards (e.g. DIN

VDE, IEC).

Einpoliger Spannungswandler, Teilverguß mit

imprägnierter Primärwicklung (EY-... Typ)

Voltage transformer, earthed, semi casted with

impregnated primary winding (type EY-...)

12


Sonderausführungen

Special constructions

Eichfähige Ausführung

sind in den Klassen 0,2 oder 0,5 erhältlich.

Zugelassene Prüfstelle für amtl. Beglaubigung im

eigenen Haus.

Nicht genormte primäre Bemessungsspannung

Sekundäre Bemessungsspannung

abweichend von 100/√3V, 110/√3V,

100V, 110V

Bemessungsfrequenz

abweichend von 50...60Hz

Klimageschützte Ausführung

Primäranschluß mit angegossenen Kabel

U m

17,5kV

bei Ausführungen EYE18 und ES18 (nach Bauform

U m

12kV)

DIN-Ausführung

42600 Teil 3, (große Bauform) nur bei Typen

EYE10b, EY20a/EY20b, EY30b, ZYE10b, ZY20b

42600 Teil 7 (kleine Bauform) bei den Typen

EK 12, ZK 12

42600 Teil 9 (schmale Bauform) bei den Typen

ES 12, ES 12a, ES 24, ZS 12, ZS 24

Ausführung mit 2 Meßwicklungen

Summenleistung darf nicht größer werden als

zulässige max. Bemessungsleistung der höheren

Genauigkeitsklasse; Leistungsaufteilung auf beide

Meßwicklungen dabei beliebig, z.B. bei ES 24 max.

100VA Kl. 0,5, dann

• Meßwicklung 1: 60VA Kl . 0,5

• Meßwicklung 2: 40VA Kl . 1.

Meßwicklung in Kl. 0,5 oder Kl. 0,2, eichfähig auf

Anfrage.

Zubehör

Zusätzliche plombierbare Klemmenkappe

sekundärseitig: für Einzelplombierung des

eichfähigen Meßwicklung.

Nachweis der Isolations- und Genauigkeitsprüfung

Prüfprotokoll (ohne gemessene Fehlerwerte)

Meßprotokoll (mit gemessenen Fehlerwerten,

gemäß Bestelldaten)

Calibration

Calibratable devices available according to classes

0,2 and 0,5. Authorized test laboratory for official

calibration inside the company.

Non-standard rated primary voltage

Rated secondary voltages

other than 100/√3V, 110/√3V, 100V, 110V

Rated frequency

other than 50...60Hz

Climate protected construction

Primary connection with cable

U m

17,5kV

for the performances EYE18 and ES18 (according to

construction for Um 12kV)

Construction complying with DIN 42600,

Part 3 (big design), only for EYE10b, EY20a/EY20b,

EY30b, ZYE10b, ZY20b

Part 7 (small design) for type EK 12, ZK 12

Part 9 (narrow design) for type ES 12, ES 12a,

ES 24, ZS 12, ZS 24

Voltage transformer with

2 measuring windings

The total output may not be higher than the

maximum rated output of the better accuracy class

for which one of the measuring winding is

dimensioned. For instance a voltage trans-former

type ES 24 having a maximum output of 100VA at

cl. 0,5 can be divided in

• measuring winding 1: 60 VA, cl. 0,5

• measuring winding 2: 40 VA, cl. 1.

Measuring windings for cl. 0,5 and cl. 0,2 for

calibration on request.

Accessories

Additional cover for sealing

of the secondary terminals of the measuring

winding provided for calibration purposes.

Verification of the insulation and accuracy test

Test certificate (without measured errors) measuring

protocol (with measured errors acc. to order)

13


IL 12…

Stützerstromwandler bis U m

= 12kV

Support type current transformers up

to U m

= 12kV

kleine Bauform

small design

IL 12 B

kleine Bauform (nach DIN 42 600 T.4)

small design (DIN 42 600 T.4)

Abweichende technische Daten

und Sonderausführungen auf Anfrage.

Further technical data and special designs

on request.

14


IL 12…

Stützerstromwandler bis U m

= 12kV

Support type current transformers up

to U m

= 12kV

15


IS 12…

Stützerstromwandler bis U m

= 12kV

Support type current transformers up

to U m

= 12kV

IS 12D

IS 12F

Abweichende technische Daten

und Sonderausführungen auf Anfrage.

Further technical data and special designs

on request.

16


CT 12…

Stützerstromwandler bis U m

= 12kV

Support type current transformers up

to U m

= 12kV

CT 12

(schmale Bauform)

(narrow design)

CT 12K

Abweichende technische Daten

und Sonderausführungen auf Anfrage.

Further technical data and special designs

on request.

17


IS 24…

Stützerstromwandler bis U m

= 24kV

Support type current transformers up

to U m

= 24kV

IS 24C

CT 24

(schmale Bauform)

(narrow design)

Abweichende technische Daten

und Sonderausführungen auf Anfrage.

Further technical data and special designs

on request.

18


CT 24…

Stützerstromwandler bis U m

= 24kV

Support type current transformers up

to U m

= 24kV

Sekundärklemmen für Typ CT 12 I

Secondary terminals for type CT 12 I

Abweichende technische Daten

und Sonderausführungen auf Anfrage.

Further technical data and special designs

on request.

19


IS 36…

Stützerstromwandler bis U m

= 36kV

Support type current transformers

up to U m

= 36kV

Geprüfte Anschlußzonen U m

= 12 / 17,5 / 24 / 36 kV nach Liste 2

tested terminal zones for U m

= 12 / 17,5 / 24 / 36 kV acc. to list 2

siehe nächste Seite / see next page

Abweichende technische Daten

und Sonderausführungen auf Anfrage.

Further technical data and special designs

on request.

20


Geprüfte Anschlußzonen

U m

= 12 / 17,5 / 24 / 36 kV

nach Liste 2

Tested terminal zones for

U m

= 12 / 17,5 / 24 / 36 kV

acc. to list 2

Gemessen mit Schiene nach DIN 46 433

(blank, gerundete Kanten)

Measured at bus bar acc. to DIN 46 433

(uninsulated, rounded edges)

1

) Ausführung nach DIN 42 600 Teil 4

(kleine Bauform)

1

) Design according to DIN 42 600 Teil 4

(small design)

2

) Maß b 2 gilt nur für primärseitig umschaltbare

Ausführungen, wenn diese ohne Abdeckkappe

eingesetzt werden.

Weitere technische Daten

und Sonderausführungen auf Anfrage.

2

) Dimension b 2 is valid only for change

over construction in case they are used

without cover.

Further technical data and special designs

on request.

21


Stützerstromwandler für

U m

= 12 / 24 / 36 kV

Support type current transformers

for U m

= 12 / 24 / 36 kV

Abmessungen

Dimensions

Abmessungen der Stromwandler nach

DIN 42 600, Teil 5 (große Bauform) oder

Sonderausführungen auf Anfrage

*) Ausführungen für Primärstrom < 2000A / > 2000A

Dimensions for current transformers, which built in

special constructions on request

*) design for primary current < 2000A / > 2000A

22


Stützerstromwandler für

U m

= 12 / 24 / 36 kV

Support type current transformers

for U m

= 12 / 24 / 36 kV

Abmessungen

Dimensions

23


E…12(10)…

Spannungswandler bis

U m

= 12kV, einpolig isoliert

Voltage transformers up to

U m

= 12kV, earthed

EK 12

(kleine Bauform)

(small design)

EYE 10a

*) maximale Leistungen beziehen sich auf die höhere Spannung

Umschaltbare Ausführungen (zweite primäre

Bemessungsspannungen durch sekundäre Umschaltung,

z. B. 5/√3 kV – 10/√3 kV) und / oder

eine 2. zusätzliche Meßwicklung sind möglich

(abhängig vom Typ).

Weitere technische Daten und Sonderausführungen

auf Anfrage.

24


Z …12(10)…

Spannungswandler bis

U m

= 12kV, zweipolig isoliert

Voltage transformers up to

U m

= 12kV, unearthed

ZK 12

(kleine Bauform)

(small design)

ZYE 10b

*) maximum burden relating on higher voltage

Constructions with change over contacts (secondary

primary rated voltage by secondary change over)

and / or a second voltage measuring winding are

possible.

Further technical data and special designs on

request.

25


E …24(20)…

Spannungswandler bis

U m

= 24kV, einpolig isoliert

Voltage transformers up to

U m

= 24kV, earthed

ES 24

(schmale Bauform)

(narrow design)

EY 20a

*) maximale Leistungen beziehen sich auf die höhere Spannung

Umschaltbare Ausführungen (zweite primäre

Bemessungsspannungen durch sekundäre Umschaltung,

z. B. 5/√3 kV – 10/√3 kV) und / oder

eine 2. zusätzliche Meßwicklung sind möglich

(abhängig vom Typ).

Weitere technische Daten und Sonderausführungen

auf Anfrage.

26


Z …24(20)… / EY 30b

Spannungswandler bis

U m

= 24kV, zweipolig isoliert

U m

= 36kV, einpolig isoliert

Voltage transformers up to

U m

= 24kV, unearthed

U m

= 36kV, earthed

EY 30b

zweipolig isoliert / unearthed,

U m

= 24 kV

einpolig isoliert/earthed,

U m

= 36 kV

*) maximum burden relating on higher voltage

Constructions with change over contacts (secondary

primary rated voltage by secondary change over)

and / or a second voltage measuring winding are

possible.

Further technical data and special designs on

request.

27


EK 12, ZK 12

Spannungswandler,

Abmessungen

Voltage transformers,

dimensions

kleine Bauform DIN 42600 Teil 7 small design DIN 42600 part 7

28


ES 12(a), ES 24, ZS 12, ZS 24

Spannungswandler,

Abmessungen

Voltage transformers,

dimensions

schmale Bauform DIN 42600 Teil 9 narrow design DIN 42600 part 9

29


EYE 10 a/b, ZYE 10 a/b

Spannungswandler,

Abmessungen

Voltage transformers,

dimensions

30


EY 20 a/b, EY 30 b

Spannungswandler,

Abmessungen

Voltage transformers,

dimensions

31


ZY 20 a, ZY 20 b

Spannungswandler,

Abmessungen

Voltage transformers,

dimensions

32


EYS 20 b

Spannungswandler,

Abmessungen

Voltage transformers,

dimensions

33


3 PRK…

Ausführungen für

spezielle Anwendungen

Instrument transformers

for special applications

Stromwandler 3 PRK...

Dreiphasige Kabelumbauwandler

(Dreisatzwandler)

• Vollvergossene, dreiphasige Ringkernstromwandler für

Meß- und Schutzanwendungen

• Im Wandlerkörper befinden sich maximal 3 gleichmäßig

bewickelte, weichmagnetische und hochpermeable

Ringbandkerne je Phase

• Ausführungen nach DIN VDE 0414, IEC 185,

ANSI, BS, AS; etc.

• Kompakte Bauform

• Erhältlich als Ausführung mit linearisiertem Übertragungsverhalten

• Einsetzbar in beliebiger Einbaulage

• Vereinfachung und Verkürzung der Montage

• Design-in-Entwicklungen nach Kundenspezifikation und

Anfrage

• Sekundäre Anschlußleitungen (nach DIN) beschriftet mit

Klemmenbezeichnung

• Einsatz auch oberhalb des Isolationspegels von

U m

= 0,72kV, wenn anlagenseitiger Primärleiter vollisoliert

ist (z.B. Kabel oder vollisolierte Schiene)

Current transformers 3 PRK...

Three phase ringcore current transformers

• Fully casted, three phase ring-type current transformers for

measuring and protection applications

• Maximum of 3 uniformly wound, soft magnetic and high

permeable toroidal cores for each phase

• Design according to DIN VDE 0414, IEC 185; ANSI, BS, AS

• Compact design

• Available with linearized transmission characteristic

• For any mounting position

• Simplifying and shortening the assembly

• Design-in-development according specification on request

• Secondary connection lead (acc. to DIN) labeled with

terminal marking

• If the busbar systems or MV cables are sufficiently

insulated, these ct’s can be used for insulation levels higher

than U m

= 0,72kV

Weitere technische Daten

und Sonderausführungen auf Anfrage.

Further technical data and special designs

on request.

34


3 PRK…

Ausführungen für

spezielle Anwendungen

Instrument transformers

for special applications

Abmessungen

Dimensions

3 PRK 2

3 PRK 3

Maßbilder für weitere Ausführungen

auf Anfrage.

Dimension drawings for further designs

on request.

35


RK…

Ausführungen für

spezielle Anwendungen

Instrument transformers

for special applications

Stromwandler RK...

Einteilige Kabelumbauwandler

• Vollvergossene Ringkernstromwandler für Meßund

Schutzanwendungen

• Im Wandlerkörper befinden sich maximal 4

gleichmäßig bewickelte, weichmagnetische und

hochpermeable Ringbandkerne

• Ausführungen nach DIN VDE 0414, IEC 185,

ANSI, BS, AS; etc.

• Kompakte Bauform

• Erhältlich als Ausführung mit linearisiertem

Übertragungsverhalten

• Design-in-Entwicklungen

nach Kundenspezifikation und Anfrage

• Sekundärklemmenkasten

mit einer plombierbaren Klarsicht-Abdeckkappe

• Einsatz auch oberhalb des Isolationspegels von

U m

= 0,72kV, wenn anlagenseitiger Primärleiter

vollisoliert ist (z.B. Kabel oder vollisolierte

Schiene)

Current transformers RK...

Ringcore current transformers

• Fully casted ring-type current transformers for

measuring and protection applications

• Maximum of 4 uniformly wound, soft magnetic

and high permeable toroidal cores

• Design according to DIN VDE 0414, IEC 185);

ANSI, BS, AS, etc.

• Compact design

• Available with linearized transmission

characteristic

• Design-in-development

according specification on request

• Secondary terminal box

with a sealable transparent cap

• If the busbar systems or MV cables are sufficiently

insulated, these ct’s can be used for insulation

levels higher than U m

= 0,72kV

36


RK…

Ausführungen für

spezielle Anwendungen

Instrument transformers for special

applications

Weitere technische Daten

und Sonderausführungen auf Anfrage.

Further technical data and special designs

on request.

37


K50…K110

Ausführungen für

spezielle Anwendungen

Instrument transformers for special

applications

teilbare Kabelumbauwandler,

Typ K50, K80, K110

Einsatz auch oberhalb des Isolationspegels von

U m

= 0,72kV, wenn anlagenseitiger Primärleiter

vollisoliert ist (z.B. Kabel oder vollisolierte Schiene).

Die Isolation der Sekundärwicklung gegen Kern

und Gehäuses des Wandlers ist mit 2 kV geprüft.

Verwendungszweck:

a) für Messung: Umbau um Einphasenkabel.

Auslegung des Wandlers nach Nennübersetzung,

Genauigkeitsklasse und Bemessungsleistung.

Typ: K50, K80, K110

b) für Erdschlußschutz: Umbau um Drehstromkabel.

Bei ungestörtem Netzbetrieb ist der Wandler stromlos.

Im Erdschlußfall wird die Stromsymmetrie im

Kabel gestört und der Wandler durch den resultierenden

Erdschlußreststrom erregt. Der sich ergebende

Sekundärstrom bringt das angeschlossene

Erdschluß(richtungs)-relais oder sonstige, nachfolgende

Anzeigeinstrumente zum Ansprechen.

Die Endverschlußerdung ist mittels der Erdrückführungsschiene

durch den Wandler zu führen.

Durch diese Maßnahme wird auch der

Kabelendverschluß in den Schutzbereich

einbezogen.

Type K80s, K110s

Charakteristische Merkmale:

Der Wandler besteht aus einem zweiteiligen,

aufklappbaren Schnittbandkern und einem

Leichtmetallgehäuse mit abnehmbarem Oberteil.

Die beiden Kernhälften werden durch ein Spannschloß

zusammengehalten.

Einbau um Kabel bis 115mm Durchmesser. Befestigung

am isoliertem Kabelmantel mittels Spannbänder.

Der Wandler ist mit einer Fußplatte ausgeführt.

split core current transformers K50, K80, K110

If the busbar systems or MV cables are sufficiently

insulated, these ct’s can be used for insulation levels

higher than U m

= 0,72kV

The insulation of the secondary winding to core and

casing is tested with 2 kV.

Application:

a) for measurement: encircling of single phase

cables.

Type: K50, K80, K110

b) for earth fault protection: encircling of three

phase cables. In case of a earth fault the balance of

the current in the cable is tilted, and the low

resultant current excites the transformer. The

resultant secondary current actuates the attached

earth-detector, direction relay or any other

attached indicating instruments.

The earth wire for the cable end piece must be

returned through the transformer.

Type K80s, K110s

Characteristic features

two-part, hinged split tape core, held together by

an internal taut band with tensioning device. Twopart

light alloy casing. The removable top portion. is

joined on each side by a screw to the base of the

casing in which the core is fastenend.

Mounting around cable with a diameter of up to

115mm without having to remove the cable end

box. Fastening on the cable by means of a cable

attachment (taut strip). Fastening on walls and the

like by means of a baseplate.

38


K50…K110

Ausführungen für

spezielle Anwendungen

Instrument transformers for special

applications

Abmessungen

1) Durchsichtige, plombierbare Abdeckkappe für die Sekundärklemmen

(im Lieferumfang enthalten)

2) Äußeres Spannband mit Spannschloß zur Kabelbefestigung.

3) Gehäuseoberteil, abnehmbar nach Lösen von 2 Innensechskantschrauben M5

(4mm Schlüsselweite)

4) Fußplatte mit Befestigungsschlitzen für M12 (nur auf besondere Bestellung)

5) Isolierte Erdrückführungsschiene 25 x 3 mm mit Anschlußschrauben M10

(nur in der Ausführung als K80s und K110s)

6) Sekundäre Anschlußschraube M5

7) Leistungsschild

Dimensions

1) Transparent, sealable cover cap for the secondary terminals (included in the supply)

2) External taut strip with tensioning device for fastening the cable

3) Upper part of casing, removable after undoing 2 recessed hex.-headed screws M5

(with of spanner 4mm)

4) Baseplate with fastening slots for M12 (to special order only)

5) Earth return bar 25 x 3 mm (only supplied for the earth fault protective

version K80s and K110s)

6) Secondary terminal screw M6

7) Rating plate

39


Ausführungen für

spezielle Anwendungen

Instrument transformers for special

applications

Metallgekapselte Spannungswandler

• In Epoxidharz vergossene Spannungswandler,

einpolig isoliert, mit Hilfswicklung zur Erdschlußerfassung

• Sicherste Isolation - Mit harzimprägnierter

Primärspule

• Hohe Sicherheit im Fehlerfall

• Für Anwendungen bis U m

= 52 kV möglich

• Unterschiedliche Bauformen (vertikale oder

horizontale Primärkontaktierung mit integrierter

Buchse oder Stecker nach DIN 47637 möglich).

• Konstruktive Abmessungen nach Kunden-

Spezifikation und Anfrage (z.B. zum Anflaschen

an die Schaltanlage mittels Flanschplatte und

Kurzkupplung oder Befestigung am Boden mit

Fußplatte)

• Sekundäranschluß möglich als geschlossener

Klemmenkasten mit durchsichtiger Abdeckkappe

und Flachklemmen oder als Anbaugehäuse mit

festem Steckanschluß (z.B. Harting, Wieland)

• Typische Bemessungsleistungen:

Kl. 0,2/30 VA, Kl. 0,5/100 VA, Kl. 1/200 VA

Mögliche Ausführungen des primärseitigen

Hochspannungs-Anschlusses

(abhängig von der Bauart)

• Primärkontaktierung mit Außenkonus für

Kabelsteckteil nach DIN 47 636 Teil 2

ASG 24-250, ASG 36-400, bzw. ATG 36-400

• Mit Innenkonus für Kabelstecker nach

DIN 47 637, Größe 1, Größe 2 oder Größe 3

• Mit Innenkonusstecker für DIN 47 637, Größe 1 oder

Größe 2 zum direkten Anschluß an die Schaltanlage

Metalclad voltage transformers

• one pole insulated voltage transformers moulded

in epoxy resin

• Available with auxilliary winding for earth fault

protection

• Safest insulation - epoxy resin impregnated

primary coil

• High security in case of failure

• For application up to U m

= 52 kV

• Different designs (vertical or horizontal primary

connection with integrated female or male

connector acc. to DIN 47637 possible)

• Constructive dimensions according to costumer

specification and request (e. g. for flanging on to

switchgear by means of a flange plate and a

plug-in cable connectors or fixing on the floor

with a base plate)

• Secondary connections are designed as a closed

terminal box with a transparent cap and flat

terminals or as extension case with plug in

connection (e.g. Harting, Wieland)

• Typical rated burden:

Kl. 0,2/30 VA, Kl. 0,5/100 VA, Kl. 1/200 VA

Possible specifications

of the primary high voltage connection

(depending from design)

• Outer sealing cone for cable plug connection

acc. to DIN 47 636 part 2

ASG 24-250, ASG 36-400, resp. ATG 36-400

• Inner sealing cone for cable-plug connection

acc. to DIN 47 637 size 1, size 2 or size 3

• Cable plug connector acc. to DIN 47 637,

size 1 or size 2

20kV-Spannungswandler,

mit Innenkonus

20kV-Spannungswandler,

mit Kabelstecker

40


Ausführungen für

spezielle Anwendungen

Instrument transformers for special

applications

Ringkernstromwandler

für gasisolierte Anlagen

• Für MS-Anwendungen bis 52kV

und HS-Anwendungen bis 420 kV

• Einbau innerhalb oder außerhalb des

SF6-Gasraumes (Tragrohr)

• Ausführung folienisoliert oder

vollvergossenen mit Epoxidharz

• Stromwandler mit einem oder mehr Kernen

(Schutz- und Messung)

• Erhältlich als Ausführung

mit linearisiertem Übertragungsverhalten

• Einzeln bewickelte Ringkerne oder

auf Alu-Tragrohr fixiert und vergossen

• Konstruktive Abmessungen

nach Kunden-Spezifikation und Anfrage

Ring core current

transformers for erte Anlagen

• For MV-applications up to 52 kV

or HV-applications up to 420 kV

• Installation inside or outside of SF6 vessel

• Foil insulated or epoxy resin casted types

• Current transformers of one or multiple cores

• Available with linearized transmission

characteristic

• Individual, simple ring core or fixed

and casted on supporting tube

• Constructive dimensions according to customer

specification and request

Spannungswandler für den direkten Einbau in

gasisolierten Anlagen

• Für Anwendungen innerhalb des SF6-Gasraumes.

• Bis 30kV/V3 Nennspannung

Voltage transformers

for gas insulated equipment

• For usage under SF6

• Up to 36kV

41


Allgemeine Informationen

Die technologischen Vorteile

• Hochwertiges Epoxidharz, entwickelt in

Zusammenarbeit mit der Firma CIBA

• Bei Stromwandlern ist, je nach Ausführung,

ein Hochstrom-Primärleiter in massivem Aufbau

eingebaut

• Es werden weichmagnetische, hochpermeable

Ringbandkerne verwendet, die gleichmäßig

bewickelt werden

• Spannungswandler haben eine vollvergossene,

imprägnierte Primärwicklung

( Teilentladungspegel < 5pC bei 1,2 U m

/ √3 )

• Die Eigenschaften des verwendeten Gießharzformstoffes

gewährleisten eine große mechanische

und elektrische Festigkeit, gute

Isoliereigenschaften, hohe Lichtbogen- und

Temperaturbeständigkeit

Messung der Qualität

• Rechnergestützte Endtests der Isolationsfestigkeit,

der Teilentladung und der

Genauigkeitsklasse der Wandler

• Beglaubigung der Genauigkeitsklasse für

Meßkerne durch PTB-zugelassenes Prüflabor

• Kontinuierliche Qualitätsprüfungen,

Fehlererfassungen und -analyse

Realisierung der EMV-Anforderungen

• Metallgekapselte Abschirmung

• Abgeschirmte Wicklungen

(-bifilare Wicklungen, Segmentwicklungen)

• Abgeschirmte Leitungen / Klemmenkästen

Normen und Standards

• DIN VDE 0414 • ANSI C57.13

• IEC 185 / IEC 44-1 • IEC 186 / IEC 44-2

• BS 3839 • CSA

• AS 1243 / AS 1675 • DIN 42600

Qualitätsmanagementsystem

zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

Abbildungen

Die Abbildungen sind unverbindlich.

General information

Technological advantages

• High quality epoxy resin, developed in

cooperation with CIBA for application in medium

voltage technology

• Current transformers: high-current primary

conductor in massive design

• Softmagnetic, highly permeable toroidal cores,

beeing symmetrically winded, are used

• Voltage transformers made of fully moulded and

isolated primary windings

(partial discharge level < 5pC at 1,2 U m

/ √3 )

• The features of the used cast resin material

ensure a high mechanical and electrical

resistance, best insulation, high arc- and

temperature stability

Measuring of quality

• Computeraided final tests of the insulation, of

the partial discharge and of the precision class

per unit.

• Certification of the precision class for metering

cores by PTB-accredited Laboratory

• Permanent quality tests, error detection and

error analysis

Realisation of EMV

• Metalclad screening

• Screen windings (bifilar construction, segmented

construction)

• Use of shielded cables, screened terminal

block box

Norms and standards

• DIN VDE 0414 • ANSI C57.13

• IEC 185 / IEC 44-1 • IEC 186 / IEC 44-2

• BS 3839 • CSA

• AS 1243 / AS 1675 • DIN 42600

Our quality system is accredited

to DIN EN ISO 9001

Illustrations

Illustrations are not binding.

42


Lieferbedingungen

Es gelten die Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse

und Leistungen der Elektroindustrie. Gewichte und

Maße gelten angenähert. Änderungen der Angaben dieses

Kataloges, inbesondere der Maße, Gewichte usw. bleiben

vorbehalten. Beanstandungen sind innerhalb der in den

Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen

der Elektroindustrie benannten Fristen unter Beifügung

des Lieferscheins zu unserer Kenntnis zu bringen.

Bestellangaben

■ Stromwandler

1. Stückzahl

2. Typ, Baugröße, Frequenz

3. Bemessungsübersetzung

(Sekundäre Bemessungsstromstärke je Kern)

4. Bemessungsleistung je Kern

5. Genauigkeitsklasse je Kern

6. Überstrom-Begrenzungsfaktor je Kern

7. Thermische Bemessungs-Kurzzeitstromstärke

(Effektivwert des Stromes von 1s Dauer)

8. Sonderausführungen

■ Spannungswandler

1. Stückzahl

2. Typ, Baugröße, Frequenz

3. Bemessungsübersetzung

4. Bemessungsleistung

5. Genauigkeitsklasse

6. Sonderausführungen

Conditions of sale

The „General Conditions of Sale for Products and Deliveries

of the Electrical Industry“ apply. Weights and dimensions

are approximate. The specifications in the catalogue,

particularly for dimensions and weights, ect. are subject to

change. Com-plaints should be notified to us accompanied

by the packing list within the time stated in above

mentioned „General Conditions of Sale for Products and

Deliveries of the Electrical Industry“.

How to order

■ Current transformers

1. Quantity

2. Type, frequency

3. Rated transformation ratio

(rated secondary current of each core)

4. Rated output of each core

5. Accuracy class of each core

6. Rated accuracy limit factor of each core

7. Rated short time thermal current

(r.m.s. value of the primary current for a time of 1 s)

8. Request for special designs

■ Voltage transformers

1. Quantity

2. Type, frequency

3. Rated transformation ratio

4. Rated output

5. Accuracy class of each core

6. Request for special designs

Lieferprogramm

Meßwandler

Stützerstromwandler

Durchführungsstromwandler

Aufsteckstromwandler

Umbaustromwandler

Ringkernstromwandler

Zwischenstromwandler

Summenstromwandler

Stromwandler für gasisolierte Schaltanlagen

Spannungswandler ein-/ zweipolig isoliert

Spannungswandler metallgekapselt

Spannungswandler für SF6-isolierte Atmosphäre

Kondensatoren

Leistungskondensatoren

Regelbare Blindleistungs-Kompensationsanlagen

Anlagenschutzkondensatoren

Kondensatoren für die Leistungselektronik

Transformatoren

Kleintransformatoren ein-/ dreiphasig

Sicherheitstransformatoren

Trenntransformatoren

Steuertransformatoren

Beleuchtungstransformatoren für Flughäfen

Drosselspulen ein-/ dreiphasig

Filterkreisdrosseln

Sternpunktdrosseln

Delivery programme

Intrument transformers

Support type current transformers

Bar primary bushing type current transformers

Bushing type current transformers

Mounting over type current transformers

Ring core type current transformers

Current matching transformers

Summation current transformers

Current transformers for gas-insulated switchgears

Voltage transformers earthed, unearthed

Metal-clad voltage transformers

Voltage transformers for SF6-insulated switchgears

Capacitors

Capacitors for power factor compensation

Capacitors for power electronics

Protective capacitors

Automatic power factor compensation equipment

Transformers

Small transformers single- / three-phase

Safety transformers

Isolating transformers

Control transformers

Transformers for illumination of airports

Reactors single- / three-phase

Filter reactors

Three-phase neutral electromagnetic couplers

43

More magazines by this user
Similar magazines