Coaching

emrich.consulting.de
  • No tags were found...

Coaching - Prozess - Emrich Consulting

EMRICH ConsultingCoaching bei Führungskräften3. TOP19.01.2008Coachingbei FührungskräftenDipl.-Psych. Kristel Dupper,Führungskräfte-CoachDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei Führungskräften„Mutta, was isdas,...“ `Coaching`?Dipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenGeht’s Ihnenmanchmal auch so,wenn Sie morgensvor dem Spiegelstehen oder abendsins Bett gehen?Dipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenWeshalb überhaupt Coaching?Chefs bekommen von MA seltenwahrheitsgetreues Feedback darüber,wie sie arbeiten oder wirken.Rückmeldungen sind meist gefärbt durchstrategische Überlegungen.Wäre MA ehrlich, würde er womöglichseine Karriere gefährden.Dipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenVorteile eines CoachesCoach hat diese Sorge nicht.Führungskraft kann ihm Dingeanvertrauen, für die sich in der eigenenFirma kein Ansprechpartner findet.Dipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenProzessberatungSteigerung der SelbstkompetenzCoachingEigene Ressourcen erkennen & nutzenPersönlicher Weg zum ErfolgHilfe zur SelbsthilfeMeist beschränkt aufs BerufslebenTrainingVerkaufstrainingTelefontrainingetc.Dipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei Führungskräften...klientenzentrierteProblemlösungenim Arbeitsalltagzu erzielen...Führungskompetenzenzu verbessern...Selbstmanagementstrategienzu entwickeln...eigenePotentialezu entdecken& auszubauenCoachinggibt individuelleHilfestellung,um ......professionelleMotivationsmethodenzu erlernen...Karrieremöglichkeitenzu entwickeln...Klärungsprozessezu ermöglichen...KonfliktfähigkeitzutrainierenDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenMögliche Themenstellungen im CoachingIntrapsychisch: Interpsychisch: Systemisch:• Bestandteil des Coachings sind innerhalb des Menschen befindliche(intrapsychische), zwischen den Menschen befindliche(interpsychische) und / oder strukturelle sowie systemischeThemen.Dipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenMögliche Themenstellungen im CoachingDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenCoaching - ProzessBeratungsprozess:Problemlageam Anfangoft unklareigentlichertaucht aufKonflikt war Ratsuchendemoft nicht bewusstDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenCoaching - ProzessFachlicheEntwicklungBeruflicheEntwicklungPersönlicheEntwicklungKonfliktverankerungmeist hierDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei Führungskräften„Das Bewusstsein derVergänglichkeit, ...verleiht uns einGefühl der Dringlichkeit.“Der XIV. Dalai Lama&Der Teufel steckt imDetail.Dipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenCoaching - ProzessProblemlageam Anfangoft unklarBeratungsprozess:eigentlichertaucht aufKonflikt war Ratsuchendemoft nicht bewusstAufgabe des Coach:eingeschliffeneDenkmuster entdeckenindividuelleLösungen findenDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenWas Coaching erfolgreich macht☺ Qualifikation des Coaches: Praxisorientierung, Kontext, offene Wahrnehmung☺ Involvement des Coaches: Motivation & Interesse des Coachs, Vertrauen☺ Klarheit & Ziele: Umgang mit Rollen, Methoden, Vorgehensweisen☺ Entlastung & Weiterentwicklung: Beziehungsqualitäten (Offenheit, Akzeptanz)☺ Coaching-Setting: Ressourcen, auf die Coaching aufbaut (Motivation, Emotion)☺ Autonomie des Klienten: Klienten Aufmerksamkeit & Anregungen geben☺ Kooperation: gute Kommunikation, Reflexion der Arbeit☺ Methodische Vielfalt: Größe des Methodeninventars & Abwechslungsreichtum☺ Problempräzision: Analyse Ist-Zustand, Begleitung zum ArbeitsplatzDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenAm Ende des Coaching-Prozesses hat derRatsuchende sein Ziel entweder erreicht oderzumindest das nötige Rüstzeug erworben, um seineExpedition auch ohne fremde Hilfe fortzusetzen.Dipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei Führungskräften„Freiheit ist dieEinsicht in dieNotwendigkeit.“Definition von Freiheitnach F. SchillerDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenMan kann einen Menschen nichtslehren.Man kann ihm nur helfen,es in sich selbst zu finden.Galileo GalileiNicht die alten Tanzschritte tanzen,sondern neue dazulernen.Dipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenHerzlichen Dankfür IhreAufmerksamkeit!FragenDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach


EMRICH ConsultingCoaching bei FührungskräftenKontaktDipl.-Psych. Kristel DupperFührungskräfte – CoachEMRICH ConsultingNeue Str. 872070 TübingenTel.: 07071/ 25 – 59 96Mobil: 0179 – 90 62 884Fax: 07071/ 25 – 66 62dupper@emrich-consulting.deDipl.-Psych. Kristel Dupper, Führungskräfte-Coach

More magazines by this user
Similar magazines