Berlin

lex.eisler

Berlin

A. Poleev. Berlin - Zoologischer Garten. Enzymes, 2015.

http://www.gesetze-im-internet.de/krwaffkontrg/anlage_46.html Kriegswaffenliste

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Waffenhersteller

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Rüstungshersteller

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Rüstungsindustrie

http://www.wdr.de/tv/bab/sendungsbeitraege/2012/0502/waffenexporte.jsp

Waffenexporte aus Europa. Die EU belegt Platz 1 bei Waffenlieferungen.

Wirtschaftskrise hin, Finanzkrise her, eine Branche boomt in Europa: die Rüstungsindustrie. Das Geschäft

mit dem Krieg wächst: In den letzten fünf Jahren wuchs der Gesamtumsatz internationaler

Rüstungsgeschäfte um ein Viertel. In Deutschland wurde sogar ein Zuwachs von 37 Prozent erreicht. Damit

ist Deutschland der drittgrößte Waffenexporteur der Welt. Und die Länder der Europäischen Union

zusammen sind sogar der größte Lieferant weltweit.

http://www.bicc.de/ruestungsexport/

Auf dieser Webseite stellt das BICC verschiedene Grunddaten zu Rüstung, Militär, Sicherheit,

Menschenrechten und Regierungsführung in 170 Ländern zur Verfügung. Die Informationen sollen eine

Einschätzung und Bewertung der deutschen Rüstungsexportpolitik erleichtern und orientieren sich deshalb

an den Kriterien des von der Europäischen Union 2008 in einen Gemeinsamen Standpunkt übertragenen

Verhaltenskodex für Rüstungsexporte.

Zum einen können auf dieser Seite ausführliche Länderportraits zu 27 ausgewählten Empfängerländern

deutscher Rüstungsexporte außerhalb der NATO als PDF Dokument heruntergeladen werden. Die

Länderstudien wurden zuletzt im Juni 2012 aktualisiert.

http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/573166/publicationFile/151333/

GemeinsamerStandpunktEU.pdf

GEMEINSAMER STANDPUNKT 2008/944/GASP DES RATES vom 8. Dezember 2008 betreffend

gemeinsame Regeln für die Kontrolle der Ausfuhr von Militärtechnologie und Militärgütern

http://www3.gkke.org/ Jährliche GKKE-Berichte zum deutschen Rüstungsexport

http://www3.gkke.org/68.html 2011

http://www.amazon.de/Schwarzbuch-Waffenhandel-Deutschland-Krieg-verdient/dp/3453602374

http://www.weltbild.de/3/17142953-1/buch/schwarzbuch-waffenhandel.html Schwarzbuch Waffenhandel von

Jürgen Grässlin 2013

http://www.weltderarbeit.de/start243.pdf Laut dem Internal Displacement Monitoring Center (IDMC) mussten

zwischen 2006 und 2010 etwa 730.000 Menschen hauptsächlich als Folge von Kampfeinsätzen der

westlichen Truppen fliehen. Der Tod unschuldiger Menschen ist eine einzige Schande. Im Jahr 2006 wurden

929 Zivilisten getötet, 2007 waren es 1.523, 2008: 2.118, 2009: 2.412, 2010: 2.777. Im Jahr 2011 waren es

nach bisherigen Schätzungen etwa 3.200. Auch Deutschland ist für diese Tötungen verantwortlich!

http://www.jan-van-aken.de/themen/ruestungsexporte.html http://www.waffenexporte.org/

http://www.sueddeutsche.de/karriere/beruf-waffenentwickler-wer-denkt-sich-so-was-aus-1.1399604 4. Juli

2012 13:47 Beruf Waffenentwickler. Wer denkt sich so was aus? Harald Buschek ist einer der besten

Waffenentwickler in Deutschland

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/us-kongress-deutschland-ist-der-drittgroesste-waffenlieferanta-89952.html

Deutsche Waffenschmieden hätten im vergangenen Jahr Munition, Feuerwaffen und sonstiges Kriegsgerät

im Wert von rund vier Milliarden Dollar ausgeführt, berichtet die "New York Times". Europa insgesamt

Enzymes ISSN 1867-3317 www.enzymes.at © by Dr. A. Poleev 196

Similar magazines