MUY BIEN November 2017

muybien

EIN TISCH VOLLER TAPAS

Mojo Cilantro -

a typically canarian tapas bar

MANGOS

Fruit Superstar

Mango Mojito & Tatar

Recipes

MUY BIEN

Essen, leben und genießen auf Gran Canaria

GRATIS

unsere Tipps

Frühstücken

in Playa del Inglés

Ein Tisch voller Tapas

Eating, living and enjoying Gran Canaria

NOVEMBER 2017

our tips

Breakfast

in Playa del Inglés

A table full of tapas

ABRASA STEAKS


Vorwort / Foreword...................................................................................................04

News/ Gossip................................................................................................................06

8

Frühstücken in Playa del Inglés

Breakfast in Playa del Inglés

Mangos..............................................................................................................................20

Neueröffnung Restaurant Ola * Reopening Restaurant Ola........................24

Shopping: Mojo Picon......................................................................................................28

BBQ SPECIAL:

EQUIPEMENT

HÖLLENFEUER

HELLFIRE 30

Ein Tisch voller Tapas* A table full of tapas.......................................................38

Bücher * Books.....................................................................................................................42

Veranstaltungskalender * Eventcalender...............................................................48

Gewinnspiel * Raffle..........................................................................................................52

Seite 2

MUY BIEN


50

Restaurant Abrasa

Rezept Zupfbrot Gigantesco * Recipe Pullbread Gigantesco......................58

Wellness

62

Fit & Gesund * Fit & Healthy..........................................................................................64

Impressum..............................................................................................................................66

MUY BIEN

Verliebt ins Essen


Kennen Sie das?

Papa, was unternehmen wir denn heute? Oder...

Schatz, gehen wir heute Abend aus? Ein Klassiker ist natürlich: Wisst ihr,

wo man gut in Maspalomas Tapas essen kann?

Diese und ähnliche Fragen stellen jeden Tag unzählige Touristen und

Residenten im Süden Gran Canarias. Essen, leben und genießen ist das

Motto dieser neuen Zeitschrift, die Sie gerade in den Händen halten. Wir

berichten über die schönen Dinge des Lebens auf dieser herrlichen Sonneninsel.

Wir zeigen Ihnen, wo Sie spannende Moment erleben, wo Sie

das beste Essen der Insel finden oder informieren Sie über kulinarische

Spezialitäten. Bei uns gibt es keine Gefälligkeitsberichte. Deshalb besuchen

wir jede Bar, Restaurant oder Event-Lokation anonym zu zweit

oder zu viert mit Freunden als ganz normale Gäste und zahlen regulär unsere

Rechnung. Erst dann haben wir einen vollen Überblick über die Essens-

oder Serviceleistung. Wenn wir glücklich und zufrieden nach Hause

gehen, und alles „muy bien“ war, kontaktieren wir den Inhaber für einen

offiziellen Wiederbesuch und Fototermin.

Muy Bien soll für Sie in Zukunft der Wegweiser für die schönsten Momente

der Insel sein. Ob im Heft, auf unserer Facebookseite oder der mobilen

App, an der wir gerade kräftig arbeiten.

Buen provecho und viel Freude mit unserem Magazin.

Does this sound familiar?

“Daddy, what are we going to do today?” Or

“Honey, shall we go out tonight?”

The classic remains “Do you now a nice place to eat tapas in Maspalomas?”

These questions, among others, are asked each day by tourists and

residents alike in the South of Gran Canaria. Eating, living and enjoying

are the motto of the magazine that you are currently holding in

your hands. We report all about the joyful things in life on this wonderful

sunny island. We will always show you the exciting moments,

where you can find the best food on the island or we’ll inform you

about culinary specialities. We don’t write curtesy reports. We visit

every bar, restaurant or event locations anonymously, in twos or fours

with friends, as regular guests and pay our bill. Only after this we have

a complete overview of the service and food. After arriving home, full

and satisfied, and we agree that all was “muy bien” do we contact the

owner and book an official return visit and a photoshoot.

Muy Bien shall become a guide for you in the future to enjoy the most

beautiful moments this island has to offer, whether as a magazine, online

on our Facebook page, or on our mobile app (we’re working hard

on it) we are always working hard on it!

Buen provecho and enjoy our new magazine.

Seite

4

MUY BIEN


Immobilien

• kaufen

• verkaufen

• vermieten

MBA Heico Becker

Leitung Administration

M +34 603 561551

Isabel Zenz

Assistentin

T +34 928 72 01 37

Kanaren Immo / Spanien

Calle las Dalias 1

C. C. San Agustin 103-104

E-35100 San Agustin

Service in: DE, EN, ES

T +34 928 72 01 37

E office@kanaren-immo.eu

www.kanaren-immo.eu

MUY BIEN Seite 5


News

Die Jane (ehemals Schlucknapf) hat

jetzt endlich eine eigene Kneipe und

Jane wäre nicht Jane wenn sie nicht

richtig Wind in die Cita bringen würde. Das

fängt schon bei ihrem etwas martialischem

Namen an: J.Js Bunker lädt täglich zu Spass,

Trunk und Plausch - wir waren bei der Eröffnung

dabei und es ging heiss her :-)

Gulating Pub - Weintasting gibt es hier

so einige - neu aber ist nun ein Biertasting

welches Sie in Amadores

Strand im Gulating Pub erleben können. 7

Biere vom Fass und über 100 verschiedene

Flaschenbiere. Das müssen wir unbedingt

demnächst in der Muy Bien testen. Biertasting

jeden Mittwoch ab 18 Uhr.

Sascha Klaar hat mit seinen Auftritten

in Deutschland und mit seiner Piano

Rock`n Roll Bar in Playa del Inglés alle

Hände voll zu tun. Das ist aber noch lange

nicht genug für Ihn und so steckt er mitten

in den Dreharbeiten für ein Video seiner

neuen Single “Melody”. Gedreht wird an

den Stränden Gra Canarias. Wer die Hommage

an seine kleine Tochter Melody live

hören möchte, sollte die grandiose Show im

“Saschas” besuchen.

Der Cäsar, Urgestein der Nachtszene in

Playa del Inglés, eröffnet Mitte November

seine eigene Bar.In Cäsars

Kontaktbar treffen sich Freunde der erotischen

Nacht im CC La Sandia erster Stock

gleich neben Luggi und Tines LaRiFari Bar.

Wer kennt ihn nicht, den Horst

Klatte. Zurzeit ist er immer

noch als Weltenbummler

unterwegs - mal in Thailand, mal in

Deutschland und mal bei uns auf Insel.

Seine Fans können ihn trotzdem

täglich erleben, wenn er uns zwischen

8 und 10 Uhr kanarischer Zeit

auf www.tingtongradio.radio12345.

com vorzüglich unterhält. Selbst beim

Facebook Livestream beim Bügeln hat

Horst bis zu 1000 Aufrufe - das soll

ihm mal jemand nachmachen. Übrigens

überträgt ihn auch das Radio

FARO auf 92.5 FM vom Flughafen bis

Mogan. Musikwünsche und Grüße bitte

via WhatsApp: +66949096949. Wer

mit ihm live plauschen möchte, trifft

ihn zurzeit jeden Samstag zwischen

11 und 14 Uhr beim Frühschoppen im

Tiroler Stadl im CC Gran Chaparal

Es wird WURSTIG im Abrasa.Unter

dem Titel WURST kann man

jetzt bei Marion und Michael im

allseits bekannten Steakhouse Abrasa

bis 23:30 Uhr mit “Wurst to go” auch

abendlich noch seinen Gelüsten nach

gehen. Chistorra, Kraukauer, Nürnberger,

Wiener, Currywurst und natürlich

Chorizo - alles fein verpackt im frischen

Brötchen oder mit hausgemachten

Pommes und wie wir selber testen

konnten ein himmlischer Angriff auf

sämtliche Diät Pläne. Unglücklicherweise

wohnen wir nur 5 Minuten vom

Abrasa entfernt. Wurst gibt es nur zum

Mitnehmen und ist in 5 Minuten frisch

zubereitet!

Endlich. Sexy Moden halten Einzug

in Playa del Inglés. Im November

eröffnet die Boutique Lovers ihre

Türen. Unter dem Motto “Hot People,

hot Dresses” warten Minikleider, Overalls,

das kleine Schwarze und vielerlei

ausgefallene Kleidungsstücke

und Highheels auf die Kunden. Die

Boutique befindet sich in der Cita gegenüber

dem Golden Moments.

Lovers Boutique

Hot people * Hot dresses

Seite 6

MUY BIEN


Gossip

Finally, Jane (former Schlucknapf) has

opened her own pub, and, as usual,

it wouldn’t have been Jane had she

not brought fresh air into CITA. It already

shows with her martial name: J J Bunkers

invites you to daily fun, drinking and

chatting * - we attended the opening and

hell was it running hot.

Gulating Pub - Wine tasting are nothing

new in here – however, the

recently established beer tasting

at the Gulating Pub in Amadores beach

are something original. They boast seven

beers on tap and over a hundred different

bottled beers. We’ll derfinetly have to try

this in our new MUY BIEN issue. Beer tasting,

every Wednesday at 6pm.

With his appearances throughout

Germany and his own piano

Rock´n Roll bar in Playa del Ingles

he´s got his hands full. nonetheless,

that´s not enough for Sascha Klaar who

is hands deep into filming his own single

„Melody“. Filming takes place at various

Canarian beaches. Anyone who wants to

see the homage to his daughter Melody

should visit „Sachas“.

Cäsar´s, a household name in Playa

del Ingles´night scene is opening

his own bar in mid November.

Cäsar´s contact bar ist he place to go for

friends oft he erotic night, to be found in

CC La Sandia 1st floor right next to Luggi

and LaRiFari Bar.

Who doesn´t know Horst

Klatte? Currently he is still

a globetrotter through

and through – whether in Thailand,

Germany or on our island. You can

follow him on a daily basis on his

own radio station www.tingtongradio.radio12345.com

from 8 til 10 pm.

Even thogu he is only live streaming

ironing his shirt he´s alredy got over

1000 views – try and beat that. By

the way, Radio FARO (92.5 FM) live

streams his sessions from the airport

all the way to Puerto de Mogan. Music

requests or greeting via WhatsApp:

+66949096949. Horst is available

between 11 and 14pm at Frühshoppen

in the „Tiroleer“ Stadl in CC Gran

Chaparal if you would like to have a

chat with him,

It´s a sausage affair at the Abrasa.

Marion & Michael´s idea titled

WURST in the well-known Steakhouse

Abrasas is an offer for sausage

to go everyday until 11.30pm to satisfy

your wurst cravings. Chistorra,

Kraukauer, Nürnberger, Wiener, Currywurst

und naturally Chorizo – all

nicely wrapped in a bread roll with

homemade chips and as we tested

ourselves, a true enemy to your dietary

plans. Sadly, for our diet, we live

only 5 minutes away from the Abrasas.

Sausage to go is available and

ready within 5 minutes!

Yeah Finally sexy fashion

reaches laya del Inglés. In

November opens the new

Lovers its doors. With the slogan

“Hot People, hot Dresses” there are

waiting mini dresses, overalls, the

small black and many more special

clothes and highheels. You

can find the boutique in the C.C.

Cita directly in front of the Golden

Moments.

MUY BIEN

Seite 7


Frühstücken

in Playa del Inglés

“Ohne Frühstück gehst du mir nicht

aus dem Haus”, sagte meine Mama

immer. Ein gutes Frühstück lässt einen

fit in den Tag starten. Wichtig nicht

nur im Arbeitsalltag, sondern natürlich

auch im Urlaub!”

„Without breakfast I won’t let you

leave the house” my mother would

say. A good breakfast allows you to

start the day with energy. This is important

during your working routine

but also on holiday”

Seite 8

MUY BIEN


Wie sieht das perfekte Frühstück aus? Diese Frage würde wohl ein jeder anders beantworten. Man kennt sie: die ganz

Süßen – Marmeladen, Schokocreme, Croissants und Küchlein – noch ein wenig Obst gefällig?

Auf der anderen Seite steht die deftige Fraktion – herzhaft, saftig, fettig…Spiegeleier, Speck, Wurst & Käse. Am besten

vom Schlachter und nicht zu vergessen gerne auch Neptuns Früchte: Lachs, Aal, Krabben. Von einfach bis Luxus –

günstig bis teuer.

Und nicht zu vergessen: die Gesundheitswelle deckt weitere Wünsche auf...frisch und leicht soll es auch sein. Dazu

gehören natürlich Müsli, Joghurts, frisch gepresste Säfte und Obstsalat mit dem gewissen Etwas. r besuchten, wie immer

anonym, für Sie acht leckere Orte für den frühen Hunger und versprechen, mit diesen Tipps werden Sie kraftvoll

in den Tag starten!

What is the perfect breakfast? Every person would answer this question differently. You know them: the really sweet ones

– jam, chocolate cream, croissants, and cakes – maybe some extra fruit? On the other side you have the savoury ones –

hearty, juicy, fat… fried eggs, bacon, sausage and cheese - Preferably from the butchers. Not to forget are Neptune’s fruits:

salmon, eel, crabs. From simple to luxurious – cheap to expensive.

And don’t forget: the health trend uncovers new requests… it should be fresh and light. This includes muesli, yogurts, fresh

juices and a fruit salad with the extra something.

We will visit, anonymously as always, eight tasty locations for the early hunger.

We promise with our tips you’ll have a great start to the day!

MUY BIEN

Seite 9


8 Breakfasttips

Frühstückstipps

in Playa del Inglés

Playa del Inglés - Touristenhochburg!

An jeder Ecke winken Frühstücksangebote

den Touristen heran, aber

wo ist es wirklich gut und lecker?

Wo bekommt man mehr als nur ein

Schinken-Käsetoast oder ein

Boccadillo?

Cafe Europa

Av. de Tirajana 3

Apartamentos Aloe

35100 Playa del Inglés

928 76 76 91

Time Bandit

Av. de Tirajana 3

Apartamentos Aloe

35100 Playa del Inglés

610 34 31 27

Tante Emma

Av. de Tirajana 3

Apartamentos Aloe

35100 Playa del Inglés

610 34 31 27

Papis Grill

C.C Anexo II

Calle las Dunas 4

35100 Playa del Inglés

727 73 39 45

Mauu Bar

C.C. Cita

Avenida Alemania

35100 Playa del Inglés

666 39 08 09

Playa del ingles – tourist hub! Breakfast

offers, to attract tourist, can be found on

every corner, but where is it delicious?

Where can you get more than a ham and

cheese toasty or a bocadillo?

Sahara Playa

Avenida Alfereces Provisionales 1

35100 Maspalomas

928 76 29 00

Cafe Rainbow

Avenida de Tirajana 9

35100 Playa del Inglés

928 77 41 91

Seite 10

MUY BIEN


HOTEL SAHARA PLAYA

“Wo geht Ihr denn so Frühstücken?” Diese

Frage stellten wir im Vorfeld unserer Frühstücks

Recherchen Bekannten, Freunden

und Kunden. Nicht selten viel da der Name

Sahara Playa.

6,90€ für ein Frühstück in einem Hotel...

hmm…unsere Erwartungen waren nicht

wirklich hoch. Natürlich ist ein Hotel Buffet

in dieser Preisklasse nicht vergleichbar

mit einem Frühstückscafé - die Auswahl an

Wurst und Käse ist gering und Delikatessen

findet man gar nicht. Auch fehlt natürlich

die persönliche Note. Am Ende wurden wir

aber dennoch nicht enttäuscht.

Wir bezahlen im Voraus und entscheiden

uns für einen Außensitzplatz direkt an

einem schönen Wasserfall. Dann geht’s

ab ans Buffet. 5 Sorten Standardwurst, 3

Sorten Standardkäse. Dazu gibt es Gurken,

Tomaten, Zwiebeln und Obst, eine kleine

Müsliauswahl und eine Eierstation. Letztere

ist besonders bei Liebhabern des englischen

Frühstücks angesagt. Spiegeleier,

Rührei, Speck, Baked Beans und gegrillte

Tomaten. Auch einfach gekochte Eier

werden angeboten. Für die süßen Frühstücker

gibt es noch Churros und Pancakes.

Gleich vorweg - Sie wollen tolles Rührei?

Hier bekommen Sie typische Hotel-Büffet-

Qualität. Fahren Sie dann lieber zu Rüdiger

ins Cafe Rainbow und lassen sich ein

frisches Rührei mit der besonderen Note

zubereiten. Im Sahara Playa mundeten

dafür die Spiegeleier mit Baked Beans ganz

ausgezeichnet. Und der Bacon war sogar

eine kleine Überraschung - buttrig - nicht

zu knusprig - toller Geschmack.

Toll auch die große und frische Brotauswahl.

Im Angebot sind 5 verschiedene

Brote, dazu noch Brötchen und Toast.

Zweite Überraschung die ebenfalls große

Teeauswahl, die man in manch einem Café

nicht hat und dann auch noch der Spass

beim Selbstausschank am eisgekühlten

Sektkübel, - so viel das Herz begehrt.

Trotz Leben und Arbeiten auf der Insel kam

bei uns sogar ein wenig Urlaubsfeeling auf.

Fazit: Kein persönliches Frühstückscaféaber

auf jeden Fall einen Versuch wert - wir

kommen bestimmt wieder.

“Where do you go for breakfast?” This question

we ask to friends and clients before we

start our own breakfast research. Quite offen

we heard the name Sahara Playa.

6,90€ for a hotel breakfast....hmm...our expectations

weren’t that high. For sure you

can not compare a hotel buffet with this

pricing with a breakfast café - the choice of

cuts and cheese are low and delicacies are

not to be found. Also some may miss the

personal note, but in the end we were not

disappointed.

We payed in advance and decide to take

a table outside directly at the beautiful

waterfall. Then we moved to the buffet. 5

sorts of standard cuts, 3 different cheeses.

To that there were cucumbers, tomatoes,

onions and fruits, a small choice of cereals

and an eggstation. The latter is especially

called for the lovers of english breakfast.

Fried eggs, scrambled eggs, baked beans

and grilled tomatoes or just simple cooked

eggs are available. For the guys who like

more a sweet breakfast they offer churros

and pancakes.

At the very beginning...you want to have

great scrambled eggs? Here you just get a

typical hotel buffet quality. For great ones

you better visit Rüdiger. He makes fresh

scrambled eggs with the special note. But

if you love the fried eggs with baked beans

then you are exactly at the right place at

the Sahara Playa breakfast. And the bacon

was a real surprise - buttery - not too crispy

- a great taste!

Great was also the big choice of bread. 5

different kinds of bread were offered and in

addition also buns and toast. Second surprise

was also the big choice of teas, where

you sometimes have difficulties to find in

a café. And finally the fun to do selfservice

at the iced sparkling wine bar - as much as

your heart desires.

Despite living and working on the island

we got a little holiday feeling.

Conclusion: No face to face breakfast café

but in any case to be woth a trial - we are

pretty sure to come back!

MUY BIEN

Seite 11


CAFÉ EUROPA

Vom Café Europa hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Es

besticht durch seinen frischen, aber trotzdem auch bodenständigen

Charme, und das 4 köpfige Team rund um Inhaberin

Tina gibt jedem Gast das Gefühl, im Urlaub angekommen zu

sein.

Beim Frühstück haben wir die Qual der Wahl. 10 Varianten vom

süßen französischen Frühstück bis hin zum zünftigen Männerfrühstück

oder dem sportlichen Fitnessgedeck.

Oder doch lieber kreativ werden und das Frühstück individuell

zusammenstellen?

Wir sind beide morgens keine süßen Hasen, sondern mögen

es deftig. Also soll es das Männerfrühstück sein und dazu

natürlich die Paradedisziplin - das Schlemmerfrühstück. Ob

ein Frühstückslokal wirklich was drauf hat, zeigt sich oft auch

am Rührei – dieses darf also nicht fehlen. Filterkaffe und ein

frisch aufgebrühter Tee – kein Problem. Zum Schlemmerfrühstück

für 11,90 € bringt man uns ein Glas Sekt sowie O-Saft.

Der O-Saft ist zwar durchaus schmackhaft, aber leider nicht

frisch gepresst.

Geht jetzt die Meckerei los? Nein, denn das war es auch schon

an “Kritikpunkten”. Große Wurstauswahl bei beiden Frühstücken.

Räucherlachs, Fleischsalat und Käse beim Schlemmerfrühstück.

Die Marmeladen hausgemacht und in kleinen Porzellanschälchen

serviert. Das Rührei à la minute frisch gemacht,

auf Wunsch mit Speck oder Schinken. Die Portionen sind ordentlich,

und so gehen wir rundum glücklich nach Hause und

freuen uns schon auf das Buffet am Wochenende.

Zwei Tage später sitzen wir also wieder bei Tina im Café und

laben uns am Frühstücksbuffet mit allem, was das Herz begehrt:

Mett, Lachs, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Salate,

Müsli und vieles mehr mit Kaffee satt für 11,90 € pro Person.

Unser Erlebnis aus der letzten Woche setzt sich beim Buffet

fort. Alle Daumen hoch!

Was wir besonders toll finden? Super nettes Team, gemütliche

Atmosphäre, täglich hausgemachte Kuchen und ganz ganz

frische Wurst vom deutschen Schlachter….und natürlich ein

Brötchen mit frischem Schweinemett und Zwiebeln

Im Café Europa zählt Qualität und Liebe zum Detail. Eben aus

Liebe zum Frühstück! Danke liebe Tina.

Seite 12 MUY BIEN


Probably, everybody has heard of Cafe Europa. It captivates

you with its fresh but down to earth charm and its team of

four around owner Tina, who make every customer feel as if

they were on holiday.

Now we have the agony of choosing. 10 variations are available

from a sweet French breakfast to a heart male one or

even one to satisfy the fitness fans.

Or shall we stay creative and build our own breakfast?

Neither of us are sweet bunnies in the morning, we prefer

it savoury. Therefore we decide on the Mens’ breakfast, and

now that we’re at it we’ll choose the prime one – the gourmet

breakfast. Often, you can judge a breakfast joint on is

scrambled eggs – so they shouldn’t be amiss. Filter coffee

or a freshly brewed tea – no problem. A glass of prosecco

and orange juice is served as it accompanies the gourmet

breakfast. The orange juice is rather tasty; unfortunately it is

not freshly pressed.

Does the complaining start? No – that’s it with our negative

points. There is a large selection if sausages within both

breakfasts. Smoked salmon, meat salad and cheese come

with the gourmet breakfast. The home-made jam is served in

small porcelain containers. The scrambled eggs are prepared

on the spot, with bacon or ham. They serve decent portions

and we return home satisfied and happy and are already eagerly

awaiting the buffet on the weekend.

Two days later we return to Tina’s cafe and load our plates

full at the breakfast buffet which has all your hearts desires:

German ground pork, salmon, a large sausage and cheese

selection, salads, mueslis and a lot more; and all this with

limitless coffee for 11.90 Euros. Our great experience from

last week continues on with the buffet. All thumbs!

What do we find great? Super nice team, cosy atmosphere,

daily homemade cakes and very, very fresh sausages from

the German butcher.... and of course a roll with fresh pork

and onions

At Café Europa, quality and attention to detail count. Love for

breakfast! Thank you dear Tina.

MUY BIEN

Seite 13


QUICK TIPPS

Tante Emma

Auf der Suche nach einem späten Katerfrühstück

wurden wir im Tante Emma

Laden fündig. Ein schönes Schmalzbrot

und eine Leberkässemmel. Genau das

richtige wenn man die Nacht zum Tag

gemacht hat. Dazu ein Gläschen Sekt,

denn man soll den Tag ja damit beginnen,

womit man nachts aufgehört hat.

Gesprächig sind wir am morgen nicht,

so decken wir uns mit den gängigen

deutschen Gran Canaria Zeitschriften

(Viva, Ole und Boulevard) ein und

grooven uns langsam in den Tag.

Papis Grill

Hier kommt der Preisschlager unseres

Tests. 6,90 €, und wir haben hervorragend

gefrühstückt. Tatsächlich waren

im Preis nicht nur das leckere Frühstück

mit 2 Spiegeleiern, Frankfurter Würstchen,

Wurst- und Käseauswahl enthalten,

sondern auch Kaffee, Tee, Mineralwasser

und ein großes Glas Saft. Da sich Papis

Grill direkt über Shorties Taperia befindet,

steht er dieser hinsichtlich der Aussicht

auf das Meer und den Strand keineswegs

nach. Zur Auswahl steht aber nicht

nur das deftige Frühstück, eine süße Variante

mit Pfannkuchen gibt es auch.

Café Rainbow

Das Cafe Rainbow kennt man – und

wenn es nicht wegen des Frühstücks

ist, dann bestimmt wegen der Spareribsoder

der Gyrostage, die dort regelmäßig

stattfinden.

Nehmen wir das Fazit vorweg…Das Frühstück

ist Standard zu einem korrekten

Preis. Die Atmosphäre ist eine gemütliche

Mischung aus Wintergarten und

Wohnzimmer. Der Wirt ist Rüdiger, eine

gesellige Type, und das Publikum besteht

größtenteils aus Stammkunden.

Warum sollten sie hier frühstücken gehen?

Weil ihnen hier das beste Rührei

der Insel kredenzt wird.

Saftig und extravagant mit etwas Rauchpaprika

gewürzt – einmalig.

Seite 14 MUY BIEN


QUICK TIPS

Tante Emma

While we search for a late hangover

breakfast, we make a find in the Tante

Emma store. A good bread and dripping

and a leberkäse roll. That is just the right

thing after you made the night to day.

Accompanied with a glass of spakrling

wine, because you should go on with the

last drink you stopped in the night.

We are not exactly talkative this morning,

so we provide ourselves with the

Gran Canaria Magazines and start slowly

into the day.

Papis Grill

Here is the „worth it“ winner of our test.

For 6.90€ we have had an amazing

breakfast. Included in the price is not

only the yummy breakfast but also 2

fried eggs, Frankfurter sausages, a ham

and cheese selection, but also coffee,

tea, mineral water and a large glass of

juice. As Papi’s Grill is located just above

Shorty’s Taperia, you can enjoy the same

view of the beach and sea. Not only is

there a savoury breakfast but you can

also choose the sweet version including

pancakes.

Café Rainbow

Cafe Rainbow is a place you know - and

if it is not due to its breakfast, then you’ll

know the spare ribs and gyros days

which occur on a regular basis.

Let’s start with the conclusion … it is a

standard breakfast for a correct price.

You’ll find yourself in a comfortable atmosphere

in a mix of winter garden and

living room. The host (Name) is a sociable

guy and the customers are often

regulars.

Why should you visit this place? Because

here you can have one of the best breakfast

of the island. It´s juicy and extravagant

spiced with smoked paprika – it’s

unique.

ATTENTION: Just for people who take

their breakfast late. The Café Rainbow

opens at 11 o’clock

MUY BIEN

Seite 15


MAUU

Etwas versteckt befindet sich in der Cita hinter

dem Cafe Marlene die stylische Mauu Bar.

Wow – eine loungige Atmosphäre ganz in weiß.

Wir sind die ersten Gäste des Tages und sogleich

werden wir freundlich begrüßt. Schnell entscheiden

wir uns für das Schlemmerfrühstück,

ein Rührei sowie das französische Frühstück.

Uns knurrt der Magen, und wir müssen uns

gedulden….herrlich dieser süsse Croissantgeruch…werden

die etwa gerade frisch gebacken?

Wir geniessen unseren Sekt, Orangensaft

und heißen Kaffee. Plötzlich heißt es Platz

machen für eine schön befüllte Etagere mit

Käse, Schinken, Leberwurst und Salami. Dazu

Lachs und 2 verschiedene Fischrogen. Kleine

Schälchen mit Marmelade und Butter. Dazu noch

das Rührei….Satt werden wir heute auf jeden

Fall.

Um es gleich vorweg zu nehmen: wir würden

immer wieder kommen. Wurst und Käse sehr

lecker. Das Rührei ordentlich zubereitet und

gewürzt. Vom Lachs vielleicht ein bisschen

wenig aber das Beste war eh die Salami. Wow…

die ist wirklich speziell. Laut Inhaber kann man

übrigens problemlos nachordern, wenn man

von etwas mehr haben möchte. Zwar sind wir

längst satt, aber das müssen wir natürlich gleich

für Sie austesten und fragen nach einer weiteren

Scheibe Salami. Statt einer bekommen wir

gleich 3 und diese wurden auch nicht extra berechnet:

Bravo!

Besuchen Sie ein Café, welches ganz und gar

nicht Cita-typisch ist.

Seite 16

MUY BIEN


BAR

Hidden behind Cafe Marlene in Cita you’ll

find the stylish Mauu Bar.

Wow – an atmospheric lounge completely

in white. We are the first guests of the day

and are greeted friendly. We quickly decide

upon their gourmet breakfast, scrambled

eggs and a French breakfast. Our stomachs

are grumbling and we must be patient….

Hmmm but the sweet smell of croissants…

are they being made fresh?

We enjoy our prosecco, orange juice and

steaming coffee. Suddenly, we are told to

make some space for a nicely filled étagère

with cheese, ham, pâté and salami. Along

with that salmon and two fish roes. Small

bowls filled with marmalade and butter.

And the scrambled eggs ... we’re definitely

returning home full tonight.

To get it out early: we’ll really return any

time. Ham and cheese are tasty. The scrambled

eggs are prepared correctly and spiced.

A little more salmon wouldn’t have hurt but

anyway the best was the salami. Wow… it

was really special. According to the owner

you can reorder anytime if you’d like some

more. Already full we can’t resist and try it

out immediately retaking a slice of salami.

Instead of one we receive there and these

were not even charged: Bravo!

Visit a café like none other in Cita!

MUY BIEN

Seite 17


Das Time Bandit hatten wir zuerst gar nicht auf dem

Zettel, aber das konnte der Frühstücksgott natürlich nicht

durchgehen lassen – fällt das Time Bandit doch gleich in

zwei Dingen ganz besonders auf.

Da wäre zunächst die Präsentation: Diese Sonderkonstruktion

für das Frühstück zu zweit ist wohl einmalig auf

der Insel Als wir draußen saßen, um unser Frühstück zu

genießen, blieben doch einige Augen der vorbeigehenden

Personen bei uns hängen.

Und dann dieser unglaublich tolle Rauchschinken: Beinahe

hätten wir sie links liegen gelassen, die kleine Scheibe

Lachschinken auf der Seite. Gerade noch als letztes in den

Mund gewandert, entfaltet sich eine Rauchexplosion sondergleichen

auf der Zunge. Der Inhaber erzählt uns, dass

er selbst räuchern lässt, damit dieser zarte Schinken seine

besondere Note erhält.

Die Deutschen haben ein ganz besonderes Verhältnis

zum Frühstück, und so finden wir auch im Time Bandit

guten deutschen Markenaufschnitt, den die beiden Inhaber

selber einfliegen lassen. Wählen kann man aus 8

verschiedenen Frühstücken oder sich selbst eine eigene

Komposition zusammenstellen. Wir entscheiden uns in

unserem Test für die Große Auszeit und den Fliegenden

Holländer. Natürlich darf auch das Rührei nicht fehlen. Ja,

wir haben uns einiges vorgenommen: Viele verschiedene

Käsesorten, das frisch gemachte Rührei und eine tolle

Wurstauswahl. Dazu gibt es Croissants und Süßes. Der

kleine beigestellte Salat variiert immer mal wieder

zwischen Fleisch- und Eiersalat. Eine dritte Überraschung

erwartet uns mit der Rechnung, denn unser gemeinsames

Megafrühstück kostete insgesamt und inklusive unserem

Kaffee und Tee nur 15,10 €. Leider haben wir erst am Ende

von den italienischen Kaffeespezialitäten erfahren…die

probieren wir beim nächsten Mal.

At first we did not even know about Time Bandit, but the

breakfast god did not let us go through with it – there

are already two highlights which make the Time Bandit

stand out.

To start with we have to talk about the presentation. This

special serving construction for a breakfast for two is one

of a kind on this island. While we are sitting outside to

enjoy our breakfast we felt several passing eyes upon us.

More so, the unbelievable smoked ham: we nearly laid

it aside, the small piece of cured ham . Quickly putting

it into our mouth, a smokey explosion reached our taste

buds. The owner told us he personally gets it smoked so

that it gains this special flavour note.

The Germans are very particular about their breakfast,

and so we find out that the Time Bandit offers goodquality

German cold cuts, which they specially flown to

Gran Canaria. You can choose from a variety of 8 different

breakfast types or you can compose your own breakfast.

For our test we chose the „Great Escape“ and the „Flying

Dutchman“. Naturally, the scrambled eggs should not be

missed. Indeed, we have set ourselves high goals: numerous

cheese types, fresh scrambled eggs and a great ham

& sausage selection. Additionally, we have croissants and

something sweet. The small side salad that is always provided

varies between a meat or egg salad. We receive another

surprise when we order the bill, this mega breakfast

cost us, including coffee and tea, only 15.10€. Unfortunately

we only found out about their Italian coffee selection

towards the end... we’ll save it for next time.

MUY BIEN


IHR DEUTSCHSPRACHIGES MAGAZIN November 2017

gran

canaria

olé

2,70 €

GC-Olé - Die Nr. 1 in

Immobilienangeboten

auf Gran Canaria

NOVEMBERAUSGABE

Jetzt überall wo es die

Bildzeitung gibt!

GEMEINDE ARUCAS

GARTEN DER GRÄFIN

RUMFABRIK

NATURSCHUTZVEREIN

MUY BIEN Seite 19

ARC

WINTERPRIDE


II. FERIA

DEL MANGO

Y AGUACATE

IN MOGAN

Seite 20

MUY BIEN


Am 03. September

fand

in Mogán das

zweite Avocado

& Mango Fest

statt. Ups - Mango

und Avocado? Auf den

ersten Blick eine merkwürdige

Kombination.

Schaut man aber nochmal

genauer hin, ergeben sie in

vielen Rezepten ein wunderbares

Duett. Insofern war es also

doch kein zufälliges Zusammentreffen

dieser beiden Superstars.

7500 kg Mangos und 2500 kg Avocados

wurden zu den Feierlichkeiten transportiert

– welch ein Festival der Vitamine!

On the 3rd of September the 2nd Avocado &

Mango Festival took place in Mogan. Oops - Mango

and Avocado - at first glance a strange combination.

But if you take a closer look, you will find that they are

a wonderful duo in many recipes. Therefore, their combined

festival is really not such coincidence. 7500 kg of

mangos and 2500 kg of avocados were transported to the

festivities - a festival of vitamins!

MUY BIEN Seite 21


NÄHRWERTE

100 Gramm Mango

enthalten:

• 57 kcal

• 12,5 g Kohlenhydrate

• 0,6 g Eiweiß

• 0,5 g Fett

• 83 g Wasser

100 grams of mango

contain:

• 57 kcal

• 12.5 g carbohydrates

• 0.6 g protein

• 0.5 g fat

• 83 g water

In den Regionen des Südens von

Gran Canaria finden wir vor allem im

Mogán-Tal das perfekte Klima für den

Mangoanbau.

Hier blühen die Bäume zwischen Mai

und Juni, um dann ihre Fruchtreife bis

September zu erreichen.

Während Indien mit bis zu 15 Millionen

Tonnen im Jahr der Hauptproduzent

der bis zu 3kg schweren Frucht

ist, kommen wir auf Gran Canaria gerade

einmal auf 20 Tonnen.

So riesig Mangobäume mit ihren bis zu

45 Metern Höhe werden, so gewaltig

können auch die Früchte sein. Bis zu

3 kg schwer werden die gelben, roten

oder auch grünen Mangos. Aber auch

in Pflaumengrösse gibt es die „Nüsse“.

Nüsse? Ja genau - Nuss Allergiker sollten

vorsichtig sein, denn Mangos

stammen aus derselben Pflanzenfamilie

wie Cashewkerne.

Der flache Stein in der Fruchtmitte ist von einer Faserhülle

umgeben und ungeniessbar. Auf Gran Canaria findet man

aber auch neuere Sorten, denen die Fasern weggezüchtet

wurden und die hier Mangas genannt werden.

Was macht die Mango nun zum Superstar?

Die „Diätfrucht“ bringt gerade einmal 60 Kalorien auf

100 Gramm mit und ist eine wahre Vitaminbombe. 200 g

Mango liefern bereits drei Viertel der täglich benötigten

Menge an Vitamin C. Noch toller wird es bei der Menge allerdings

bei dem Provitamin A, denn hier wird bereits der

gesamte Tagesbedarf gedeckt. Und das Provitamin A hat es

in sich. Es stärkt das Immunsystem, verbessert die Sehkraft

und hilft bei der Zellerneuerung der Haut, der Schleimhäute

und des Knorpelgewebes. Das macht ihr kein anderes

Obst vor. Superstar halt. Wollen sie noch mehr? Gut

– Mangos enthalten wenig Säure, sind leicht verdaulich,

appetitanregend und kurbeln den Stoffwechsel an. Gerade

für Babys und Senioren eine perfekte Frucht.

Eine reife Mango riecht intensiv und gibt auf leichten

Fingerdruck ein wenig nach. Spätestens wenn schwarze

Punkte auf der Frucht zu sehen sind, können sie zugreifen.

Aber auch bei unreifen Mangos können Sie zugreifen. In

Zeitungspapier gewickelt, reifen sie zu Hause nach. Wollen

sie den Reifeprozess beschleunigen, legen sie noch einen

Apfel dazu, dessen Ethylen das Reifen fördert.

Und das Wichtigste: Lagern Sie Mangos grundsätzlich bei

Zimmertemperatur. Bei unter 8° C leidet der Geschmack

erheblich.

In the Southern regions of Gran

Canaria we can find these in the

Mogan valley, there they have the

perfect climate for mango cultivation.

Here, the trees start blossoming in

May and June to reach their final

ripeness in September.

Gran Canaria produces around 20

tonnes of mango, whereas India, the

world’s largest producer of the 3kg

fruit, grows up to 15 million tonnes

per year.

Mangroves grow up to 45 metres

in height, and their fruit are not far

behind. Green, red or yellow mangos

gain a weight of up to 3kg each.

Nonetheless, the nut is also available

in plum size. Nuts? Indeed, you

heard correctly. Yes exactly - nut allergy

sufferers should be careful because

mangos come from the same

plant family as cashew nuts. The flat

stone in the fruit´s centre is surrounded by a fibrous casing

which is inedible. On Gran Canaria, however, they have

grown new varities where this fibrous material does not

exist, these are called “mangas”.

What makes the mango a superstar?

The “diet fruit” has just 60 calories for every 100 grams

and is a true vitamin bomb. 200 g of mango already provide

three quarters of your daily Vitamin C requirement.

It only gets better with its provitamin A content, as it

covers your daily recommended intake entirely. And the

provitamin A has it all. It strengthens the immune system,

improves the eyesight and helps with cell renewal of the

skin, the mucous membranes and the cartilaginous tissue.

No other fruit can compare. It´s a superstar.

Do you want more? Good – mangos are low in acidity, are

easily digestible, appetizing and stimulate your metabolism.

It is the perfect fruit for babies and seniors.

A ripe mango has an intense smell and should give way

when pressed gently with your finger. At the latest you

should consume the fruit when dark spots have formed. If

you have an unripe mango just wrap it up in newspapers

and let it mature at home. If you want to quicken this process,

add an apple, it emits ethylene which encourages the

riping process.

Most important!

Basically always store your mangos at room temeprature,

if it is stored under 8° C the flavour will start to suffer.

MUY BIEN


ANGO

MOJITO

1 Limette

4 TL Zucker

6 cl Rum

8 Blätter Minze

1/2 Mango

1 EL Limettensaft

Sprite

Lachs

MFür 2 Personen:

Thunfisch

160 gr. Thunfisch

160 Mango gr. Lachs

1/2 Olivemöl Schalotte

1 EL Schalotte Olivenöl

1/2 Salz Mango

Salz, Pfeffer

Pfeffer

POWERED BY PARROTS

Restaurant Yumbo Center

ANGO

LACHS TATAR

1. Lachs, Thunfisch und Mango in

kleine Würfel schneiden

2. Schalotte ganz fein schneiden

3. Lachs und Thunfisch vermengen mit

dem Olivenöl, der Schalotte und einer

Prise Salz und Pfeffer würzen

4. Zum Schluß die Mango

untermengen

1. Mango klein schneiden und zu einem

Püree stampfen oder mixen.

2. divide the lime into eight pieces

3. Limetten achteln

4. Limetten-Minz-Zucker-Mischung in

den Shaker mit Crushed Ice,

dem Mangopüree, einen Schuß

Limettensaft und einem Schuß Sprite.

5. Gut shaken und servieren

1 Lime

4 TS Sugar

6 cl Rum

8 leafs mint

1/2 Mango

1 EL Lime juice

Sprite

1. Cut the mango into small pieces

mash or mix it puree

2. divide the lime into eight pieces

3. Mash the lime with the mintleafs

and sugar

4. Put the lime-mint-sugar-Mix in the

shaker with crushed ice,

the mango puree and a shot of lime

juice and Sprite

5. Shake it and serve it

POWERED BY

For 2 people

160 g. Tuna

160 g. Salmon

1/2 Shallot

1 Spoon Olive oil

1/2 Mango

Salt, Pepper

1. Cut Salmon, tuna and mango into

small pieces

2. Chop the shallot into very fine dices

3. Mix the salmon and tuna with the

olive oil, the shallot and flavor it with a

little bit of salt and pepper.

4. Finally add the mango

ANGO

MSALMON TATAR

MUY BIEN

Seite 23


NEUERÖFFNUNG * NEW OPENING

1 7

Unsere Bestellung:

- Carpaccio von der Krake

- Champignonköpfe in Bierteig gebacken mit kl. Salat

- Rinderkraftbrühe mit Frittaten

- Mediterranes Kalbsragout mit Tagliatelle

- Kalbssteak mit Muscheln und Garnelen

- Kürbiskerneisparfait mit Honignüssen

Seite 24

Our order:

- Octopus carpaccio

- Beer-battered mushroom heads with a small salad

- Beef bone broth with pancake strips

- Mediterranean veal ragout with tagliatelle

- Veal steak with mussels and prawns

- Pumpkin seed parfait with honey nuts


Nach der Sommerpause meldet sich

das OLA Restaurant in der Cita wieder

zurück…allerdings mit neuer Inhaberschaft.

Koch Robert und Geschäftspartner

übernehmen das Ruder, und

im Service gesellt sich zu dem allseits

bekannten Olli noch Roberts Lebensgefährtin

Denise dazu.

„Hey Diana und Michael, habt ihr nicht

Lust, zur Eröffnung im September vorbeizuschauen?

Bei uns hat sich einiges

geändert“.

Und tatsächlich. Robert möchte künftig

mehr mediterrane und gehobene

Einflüsse in seiner Küche. Aber bevor

jetzt die Stammgäste und Anhänger der

österreichischen Küche Sorge tragen,

ihr Lieblingsrestaurant zu verlieren,

bleiben natürlich einige der früheren

Klassiker auch erhalten.

Robert hat bereits in zahlreichen Sternerestaurants

wie dem Juan Amador

in Mannheim (3 Sterne), dem Vorreiter

der Molekularküche, gearbeitet. Nun ist

es Zeit für sein eigenes Restaurant. Er

möchte den alten „Ola-Geist“ nicht zerstören,

sondern perfektionieren und auf

eine neue Evolutionsstufe heben.

Die Neueröffnung durften wir uns

natürlich nicht entgehen lassen und

so ließen wir uns drei Gänge wirklich

schmecken.

Zahlreiche Gäste fanden sich bei der

Neueröffnung ein und ließen sich aus

der großen eigens von einem Sommelier

ausgewählten Wein- und Schnapskarte

kredenzen. So floss dann auch am

Nachbartisch der Champagner.

After their summer break, the OLA Restaurant

in Cita is back again... although

with new ownership. Chef Robert and

his business part have taken over the

reigns and well-known Olli and Robert’s

partner Denise are now in charge

of service.

“Hey Diana and Michael, do you want to

come to our opening in September? A

lot has changed here.“

And indeed it has. Robert would like to

incorporate more Mediterranean and

elevated influences to his cuisine. However,

before the regulars and fans worry

about losing their favourite restaurant,

of course, some former classical dish

will remain on the menu.

Robert has already worked in numerous

Michelin star restaurants such as

the Juan Amador in Mannheim (3 stars),

known as the pioneer of molecular

kitchen. Now, the time has come for his

own restaurant. He does not want to

destroy the old „Ola-Spirit“, instead he

wants to perfect it and raise it to a new

level of evolution. Naturally, we weren’t

going to miss the reopening, and so we

really enjoyed the three course menu.

Numerous guests arrived at the reopening

and could choose from the

sommelier selected wine and spirit

card. On our neighbouring side champagne

was flowing.

Seite 25


Aber zurück zum Essen, denn die Vorspeisen erreichen uns

und somit machen wir uns erst über das Carpaccio und die

Champignonköpfe her. Seit dem Besuch im 928 Aroma Atlantico

(MUY BIEN-September) sind wir richtige Krakenfans geworden

und nutzen jede Gelegenheit, diese zu essen. Leider

findet der Krake sich doch recht selten auf den hiesigen Speisekarten.

Er kommt hier fein aufgeschnitten, angemacht mit

einem wohlschmeckenden intensiven Orangenhonigdressing

auf den Tisch. Etwas weniger Dressing hätte unserem

Gaumen jedoch besser gefallen, da die Kraken einen recht

feinen und dezenten Eigengeschmack haben, den es lohnt,

mehr Würdigung zukommen zu lassen.

Und dann die Champignonköpfe in perfekt gebackenem

Bierteig! Richtig schön kross und innen saftig. Der Salat

wunderbar angemacht mit einem wirklich leckeren Hausdressing.

Leider musste ich (Diana) von meinen vier Champignons

auch einen abgeben…hätte sie lieber für mich behalten

;-)

Waren die Champignonköpfe schon klasse, serviert man uns

nun einen wirklichen Knaller, den man nur in guten Küchen

findet und der eine Königsdisziplin darstellt. Eine Rinderkraftbrühe,

die mit zahlreichen Knochen über Stunden hinweg

eingekocht und dann fein passiert wird, damit sie klar

daherkommt. Wow, was für ein Powerpaket an Geschmack

und bis zum letzten Tropfen ein wahrer Genuss. Eine der

schmackhaftesten Suppen, die unser Gaumen jemals

schmecken durfte.

Zufrieden mit den Vorspeisen warten wir nun auf unsere

Hauptgänge. Zwischendrin ein kleiner Plausch mit Olli und

Denise, und dann geht es auch schon weiter. Für Michael gibt

es Surf & Turf. Kalb, Muscheln und Garnelen - eine wirklich

sehr deliziöse Angelegenheit, die wir hier das erste Mal in

dieser Art gesehen haben. Mageres Kalbssteak mit einem

leckeren Meeressud und einem ausgewogenem Muschelund

Garnelen-Mix. Dazu Bratkartoffeln, genauso wie es sich

gehört…kross, saftig und etwas fettig…einfach schmackofatz,

wenn man das auch bei einem gehobenen Restaurant sagen

darf.

Ein Ragout gehört über Stunden bei ca. 70°C geschmort, auch

wenn man feines Kalbfleisch nimmt. Das Collagen verwandelt

sich dabei in Gelatine, wodurch gerade bindegewebsreiches

Fleisch mürbe wird. Das ist im Ola perfekt gelungen.

Das Fleisch ist zart und der mediterrane Sud in Kombination

mit Kochgurken schmiegt sich perfekt an die von Olli

empfohlenen Tagliatelle.

Viele Restaurants vertreten ja die Meinung, dass das Dessert den perfekten Abschluss bilden muss, denn es ist das, was

als letzter Eindruck hängen bleibt…so scheinbar auch im Ola. Unser Kürbiskernparfait in einem Knusperkörbchen und mit

Honignüssen ist einfach nur Bombe. Allerdings hätten wir die wirklich leckeren Nüsse gerne eingetauscht und mehr geröstete

Honig-Kürbiskerne genommen. Diese waren jedes Mal wie eine kleine Geschmackexplosion im Mund… Tipp: Nehmen

Sie gleichzeitig Parfait, Knusperkörbchen und Kürbiskerne in den Mund und lassen Sie es sich auf der Zunge zergehen! Wow!

Bleibt noch zu erwähnen, dass auch in gehobener Gastronomie Chips ihre Daseinsberechtigung haben. Ja, sie lesen richtig.

Den Hauptgängen lagen frittierte Rote Beete Chips bei, und am liebsten hätten wir gleich eine ganze Tüte davon mit nach

Hause genommen.

Ein wirklich gelungener Abend geht vorüber mit neuen kulinarischen Eindrücken. Wir wünschen Robert und seinem Team

viel Erfolg mit seinem Neustart.

Seite 26

MUY BIEN


Numerous guests arrived at the re-opening and could choose from the sommelier selected wine and spirit card. On our neighbouring

side champagne was flowing. Now back to the food, our starters were starting to arrive, and so we began with the

carpaccio and the mushrooms heads. Ever since our visit to 928 Aroma Atlantico (MUY BIEN – September) we have become

true octopus fans and use every opportunity to try these. Sadly, it is not often on the menu here yet. The octopus arrives finely

cut dressed in an intense and flavourful orange honey dressing. A little less dressing would have been more to our taste as the

octopus with its fine, delicate flavour was a little overwhelmed and could have done with more restraint.

Then, the mushroom heads baked in a perfect beer batter.

Properly crisp on the outside and inside very juicy. The salad

was wonderfully prepared with their own signature dressing.

Unfortunately I had to give one mushroom to Diana .... I

would have preferred them to myself :).

If the mushroom heads were already great, we were now

served a real highlight which you can only find in truly amazing

kitchens as it is the ultimate chef challenge. A beef bone

broth, where bones are slowly cooked for several hours, then

the broth is passed through a fine sieve, to come out clear.

Wow what an explosion of flavour and to the last drop a real

pleasure. One of the most flavourful soups our taste buds ever

tried.

Satisfied with our starters, we are eagerly awaiting our mains.

In the meantime a quick chat with Olli and Denise and then

on it goes. Michael has chosen a Surf & Turf. Veal, mussels

and prawns – a truly very delicious affair, and the first time we

have ever seen it here. A lean veal steak with a tasty seafood

broth a good proportion of prawns and mussels.

Accompanied by German pan fried potatoes as they should be

... crispy, juicy and a little fatty ... simply fattylicious, if you are

allowed to say that in a fine dining restaurant. A ragout is slow

cooked over several hours at approximately 70 ° C, even if you

take fine veal meat. The collagen is transformed into gelatine,

which tenderizes fibrous meat. This has been done to perfection

at la Ola. The meat is delicate and the Mediterranean

sauce with the cooked cucumbers perfectly drapes around the

tagliatelle, Olli´s recommendation.

Many restaurants share the opinion that the desert has to be

the perfect conclusion, as it is the final impression that sticks

in your mind... it seems la Ola is no different... our pumpkin

seed parfait served in a crispy cage with honey glazed nuts

is just an explosion. Although, we would have preferred to

have less of the tasty nuts and more of the honey roasted

pumpkin seed. These gave us a taste explosion every time we

tried one....

Our tip: Simultaneously eat the parfait, the crispy cage and

pumpkin seeds and allow it to melt on your tongue. Wow!

Yet to be mentioned is the fact that chips are indeed present

in fine dining. You are reading correctly. Along with the mains

we got fried beet root chips and honestly we would have

loved to have taken a full bag oft hem home with us.

A truly successful evening goes by with new culinary impressions.

We wish Robert and his team every success with his

reopening

Centro Commercial Cita

Avenida de Alemania s/n 35100 Playa del Inglés

www.restaurante-ola.com Tel 0034 617 01 25 61

MUY BIEN Seite 27

Montags bis Sonntags ab 18 Uhr

Monday to Sunday from 6 pm


MOJO PICÓN

Shopping*Einkaufe n

Würzmischungen waren lange Zeit verpönt,

hat man doch oft gesagt, dass eine

Fertigmischung nicht mehr viel mit kreativem

Kochen zu tun hat. Nun ja, dieses hat

sich mit dem BBQ Trend der letzten Jahre

geändert. Viele große Grillmeister greifen

zu Mischungen mit schwungvollen Namen

wie Cherry Bomb oder Pig Wing zurück, und

mittlerweile hat sich eine neue moderne

„Gewürzszene“ entwickelt.

Unsere ganz bodenständige Shopping Empfehlung

für Gran Canaria ist heute die Würzmischung

für die Soße Mojo Picon (Lidl oder

Eurospar ca 1,29 €). Wir verwenden sie jedoch

nicht, um die bekannte Mojo zu den

Papas Arrugadas herzustellen (dafür vertrauen

wir doch auf unsere eigenen Kochkünste

und frische Zutaten), aber wir lieben sie,

um gerade Tomatensoßengerichten den

letzten Pfiff zu verleihen. Kennen Sie das,

Sie schmecken eine Soße ab und da fehlt

etwas? Ja genau…ein Teelöffel Würzmischung

Mojo Picon ;-) …dann ist sie perfekt.

Auch lecker, Nudelsalat mit spanischer Anmutung…einfach

ein Löffel Würzmischung

mit etwas Olivenöl und Wasser vermischen

und unter den bunten Nudelsalat mit

mediterranem Gemüse gemischt…LECKER.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Spice mixes were frowned upon for a long

time, as often was said, a ready mix doesn’t

have much in common with cooking. Well,

this has changed with the BBQ trend of recent

years. Many large grill masters resort to

blends with sweeping names such as Cherry

Bomb or Pig Wing and meanwhile a new

modern “spice scene” has developed.

Our own down-to-earth shopping recommendation

in Gran Canaria for today is the

spice mix for Mojo Picon sauce (Lidl or Eurospar

approx. 1,29€). However, we won’t use

it to make the famous Mojo sauce for the

Papa Arrugadas (we rely on our own cooking

skills and fresh ingredients) instead we

love to add it to tomato sauce dishes to

give the extra something. Do you know that,

when you taste the sauce and something is

missing? Exactly, so grab a teaspoon full of

the spice mix Mojo Pion ;-) … then it’s perfect.

Also very taste is a noodle salad with a

Spanish touch… a spoonful of the spice mix,

some water and olive oil combined added

to a colourful noodle salad with Mediterranean

vegetables… TASTY. Don’t set your

imagination any boundaries.

Seite 28

MUY BIEN


IMMOBILIEN - INMOBILIARIA - REAL ESTATE

Tel.: +34 928 76 72 77 - Fax: +34 928 76 75 95

E-mail: info@christel-kiefer.com - www.christel-kiefer.com

Verkauf - Verwaltung

Ein Zweitdomizil auf Gran Canaria mit Blick auf Dünen und Atlantik muss kein Traum bleiben.

Christel Kiefer und ihr Team lassen Ihre Träume Wirklichkeit werden. Wir sind die Spezialisten für die wirklich guten Lagen, ganz einfach, weil wir schon mehr

als ein viertel Jahrhundert am Markt sind. Wir bieten Ihnen einen Rundum-Service für Immobilien an. Das Spektrum der von uns angebotenen Dienstleistungen

reicht von der Vermittlung von Verkaufsobjekten über die Verwaltung und Vermietung von Immobilien bis hin zur Abwicklung behördlicher Angelegenheiten.

Eine Rarität direkt am Meer!

Dieses einmalige Domizil mit unvergleichlichem

Ambiente befindet sich

auf einem Grundstück von ca. 555 m²

mit spektakulärer Aussicht auf den

Atlantischen Ozean. Es offeriert eine

Fläche von ca. 672 m² und zeichnet

sich durch höchste Qualität und

Exklusivität aus.

309 San Agustin, € 1.340.000,-

Eine Klasse für sich

Dieses exklusive Domizil mit

fantastischem Blick offeriert eine

Fläche von ca. 90 m² und besteht

aus einem geräumigen Wohnzimmer,

zwei Schlafzimmern, einem Bad und

einer Küche. Es befindet sich in einer

privilegierten Anlage mit beheiztem

Gemeinschaftspool.

2050 Playa del Inglés, € 730.000,-

Liebhaberobjekt in

einmaliger Lage

Bei diesem traumhaften Domizil

handelt es sich um ein freistehendes

Wohnhaus Blick auf den Atlantik.

Es offeriert über 2 Ebenen eine

Wohnfläche von ca. 200 m² mit vielen

Terrassenbereichen und einem

Privatgrundstück von ca. 600 m².

3451 Arguineguin, € 1.200.000,-

Immobilie mit Einliegerwohnung

Dieses freistehende Wohnhaus

befindet sich in bevorzugter Lage

in Dünennähe und offeriert ein

geräumiges Wohnzimmer, Essbereich,

separate Küche mit kompletter

Ausstattung, zwei Schlafzimmer mit

jeweils Bad en Suite, einen Wintergarten

sowie zwei große Terrassen.

3437 Playa del Inglés, € 980.000,-

+++ Appartements ab € 85.000,- +++ Bungalows ab € 90.000,- +++ Appartements ab € 85.000,- +++

Büro: Rezeption Bungalows Duna Star > Durch die Einkaufspassage des Hotels RIU PALACE Maspalomas in Playa del Inglés Richtung Dünen ca. 100 m links.

Mo. - Fr. 10:00 - 13:00 Uhr + 17:00 - 19:00 Uhr, Sa: 10:00 - 13:00 Uhr

MuyBien_xxNov2017.indd 1 30.10.2017 08:52:47

Täglich geöffnet/ Open daily

ab/ from 22.09.2017

10:00 Uhr - 19:00 Uhr

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen.

Come around and get to know us.

SENIOREN INTERNET SERVICE

Avenida de Tirajana 20 I San

Diego BG 13 I Playa del Ingles

Tel.: 0034 660 895 369 I

Email: grancanaria@seinsnet.de

Ihr Ansprechpartner für/ Your contact for:

Alles rund um den PC - Smartphone – Internet

Everything around PC - Smartphone - Internet

Wir bieten/ We offer:

individuellen Unterricht - Service -

Beratung und vor Ort Service/

individual training service and local guidance

ab/from 24,50 €

Gegen Vorlage dieser Anzeige

erhalten Sie eine

Schnupperstunde gratis!

Get a trial hour with this coupon!


Woran liegt es nur, dass

einen so ein wohliges

Gefühl überkommt, wenn man

in die rote Glut von Kohlen in

einem Grill schaut. Dazu der Duft

des Grillguts und natürlich die Hitze,

die einem ent-gegenschlägt. Es wird

wohl tief in uns verankert sein, denn das

Garen über Holz und Kohle ist die ursprünglichste

Zubereitungsform, die wir im Laufe der

Evolution von den Urmenschen übernommen

haben.

BBQ Corner

Warum aber sind Gasgrills überall so auf dem

Vormarsch? Auch geistern so einige Mythen über

Kohle und Gas herum. Was ist der Unterschied zu

Briketts? Welche Grillmethode passt zu Ihnen?

In Teil 1 klären Muy Bien und unsere Grillschule

“Hablas BBQ” über Kohle auf. Briketts und Gasgrill

nehmen wir in den kommenden Ausgaben unter

die Lupe.

„Holzkohle muss es sein! Nur diese verleiht dem

Grillgut den typisch-en Geschmack - dieses herrliche

Grillaroma.“ So oder so ähnlich hört und liest

man es allerorten. Nur - es stimmt nicht. Holzkohle

besteht nur aus Kohlenstoff und erzeugt

geschmacksneutrale Strahlungs-hitze.

Trotzdem: diese typische “Urban legend”

hält sich hartnäckig und kommt höchstens

zum Tragen, wenn das Fett in die Kohlen

tropft und das Gargut in beißendem weißen

Rauch Hochzeit feiert. Eine höchst gefährliche

Angelegenheit, bei der eine bis zu 80fach höhere

Menge an krebserregenden PAK (polyzyklische

aromatische Kohlenwasserstoffe) erzeugt wird,

als laut deutscher Fleischverordn-ung erlaubt ist.

Schlimmer wird es nur bei Holzfeuer, bei der die

Belastung rund 200mal so stark ist.

Trotzdem spricht einiges für die Kohle, und in

unserer Grillschule Hablas BBQ nimmt sie einen

wichtigen Platz ein. So wird Holzkohle mit 700-

1000 Grad wesent-lich heißer als ein regulärer

Gasgrill. Das liegt daran, dass Kohle Strahlungshitze

erzeugt, während ein Gasgrill mit Konvektionshitze

arbeitet, also einfach nur die Luft erhitzt,

die dann wiederum mit viel Energieverlust

das Gargut erwärmt. Ein Vorteilspunkt also für

Kohle, wenn es um kurzgegrilltes oder um eine

schöne Kruste beim Steak geht.

Wer seine Grillfläche einfach nur mit Kohle befüllt,

braucht sich

über verbranntes,

HÖLLENtrocknes

Fleisch

nicht wundern. Man

sollte seinen Grill

beherrschen und

FEUER

wissen, wie man

Temperaturzonen

einrichtet. Letztere

gibt es vieler Art

wie z.B. eine Pyramidenform oder einfach halbhalb,

bei der ein Teil des Grills extrem heiß wird

und der andere ohne Kohlen für das langsame

Nachgaren vorgesehen ist.

Besonders gut funktionieren Kohlegrills mit Deckel,

wie die berühmte Kugelform, die 1952 von dem

US-Amerikaner George Stephen entwickelt wurde,

und heute unter der Marke Weber Weltmarkt-führer

ist.

Wichtig ist auch die Qualität der Kohle. Achten sie

in Deutschland auf das DIN-Zeichen EN 1860-2,

damit künstlicher Klebstoff und andere Schadstoffe

ausgeschlossen werden können. In günstigen

Säcken finden sich zudem mehr Bruch und

unregelmäßige Größen. Stift-ung Warentest hat

in den letzten 20 Jahren einige Male Holzkohle

getestet und große Unterschiede in Temperatur,

Glutdauer und Qualität feststellen können.

Und nun noch das leidige Thema Anzünden.

Spiritus, Grillanzünder, magische Beschwörungen

- wirklich gut und sicher ist eigentlich

nur ein Anzündkamin, den man

in guter Qualität für bereits um die 20 €

bekommt. Auf unserer Technikseite hier im Heft

stellen wir einige bewährte Modelle vor. Übrigens

ein tolles Weihnachtsgeschenk.

Zu guter Letzt: Wenn sie so richtig Lust auf aufgewirbelte

Asche im Kohlengrill haben, die sich

schön am Kotelett absetzt und das Gargut nach allem

schmecken lässt - nur nicht nach Fleisch, dann

machen sie es doch so, wie jedes Jahr Millionen

von Grillern: begießen sie es mit Bier.

Seite 30

MUY BIEN


How come you get this warming feeling inside

when you look at the red glow of burning

charcoals? Then, the smell of the wood

slowly burning and the heat that hits you. It

must be deeply anchored within us as the

cooking over wood and charcoal was the

first, most basic form of preparation that we

have adapted from the very first humans.

How come gas grill are on the rise everywhere?

It appears there are several myths

circulating around coal and gas. What is the

difference to briskets? During our first Muy

Bien issue and

HELL FIRE

at our grill

school we explained

the

way charcoal

works. We will take a closer look at briquettes

and gas grills during the coming editions.

It must be wood charcoal. Only these will

give the grilled food its typical flavour – the

wonderful grilling aroma. You can look it up

pretty much anywhere. Only – it is not true.

Charcoal consists only out of carbon and produces

a tasteless radiant heat. Nonetheless,

this typical“urban legend” does its best to

uphold its own legend, and may only come

to true when hot fat droplets fall onto the

coals and release a biting hot white steam.

This is a highly dangerous matter as 80 times

the legal amount of cancerogenous PAH substances

are released (Polycyclic aromatic hydrocarbons)

as allowed by the German meat

regulations. Only wood fire is worse and can

reach 200 times the legal amount.

In spite all of this charcoal plays an important

role in our grill school „Hablas BBQ“.

Charcoal reaches a much higher temperature

than a gas grill, reaching up to 700-1000

degrees. This is due to the fact that carbon

dioxide generates radiating heat while a gas

grill works with convection heating, so simply

heats the air, which in turn heats up the

food with a high loss of energy. This is an

advantage for charcoal especially when it

comes to a quickly grilled steak or obtaining

a nice crust.

Whoever fills the grill space with just coal

shouldn’t be surprised over burned, dried

steak. One should be able to handle a grill

and know their different temperature zones.

You have the latter in several forms such as

in a pyramid like formed grilled or simply in

a half-half grill when one part of the grill

is used for high temperatures and one with

no coal for subsequent cooking or resting.

Grills with covers work especially well, like

the famous spherical formed grill developed

in 1952 by US American George Stephen.

Nowadays, it has become its market’s leader

under the name Weber. Another important

aspect is the quality of the coal. IN Germany

please check fort he DIN symbol EN 1860-2

to exclude all gluing agents and other harmful

substances. In cheaper sacks of coal you

often find more breakage and irregular sized

briquettes.

The German quality control „Stiftung

Warentest“ has performed several checks

on charcoal over the last years and always

found great variations in temperature, quality

and glow period.

Lastly, we have to approach the issue of

starting the fire. Spirits, grill lights, magical

chants – the only secure way that actually

works is using a chimney starters, a good

quality one starts at €20.

Check our technical page in this issue to see

several recommendable models. By the way

it is a great Christmas present. Now, our final

tip: If you want to have your charcoal ash

to swirl around your grill and deposit itself

on your pork chop and let the grilled meat

taste like everything – do it the way millions

of grillers do it every day: pour some beer

over it.

MUY BIEN Seite 31


Der Rapidfire von Weber ist schon ein Klassiker und ein richtig

solides Arbeitswerkzeug.

Mit 30cm x 20cm nicht gerade klein aber eine Füllung reicht

dann auch locker aus, um einen 57er Kettle zu beheizen. Auch

preislich ist der AZK mit durchschnittlich 25€ im grünen Bereich.

Auf Amazon gibt es z.Z. ein Angebot inklusive Briquettes

für 22€. TOP!

BBQ Corner

The Rapidfire from Weber is a classic and reliable working

tool. With 30cm x 20cm not exactly small but that means it

also lasts to heat a 57 Kettle. Also pricewise the chimney is in

good company with its 25€. At Amazon you can get a special

offer right now: The chimney including briquettes for 22€.

TOP!


Für alle, die es ganz sicher wollen ist der BBQ Safestarter von

B&T die richtige Wahl. Im Gegensatz zu anderen Geräten muss

hier der AZK nicht ausgekippt werden sondern einfach über eine

Klappe über dem Grill entleert werden. Tolle Qualität und das

schöne Design tun ihr weiteres und sind mit um die 30 € auch

nicht zu teuer bezahlt.

For all, who would like to have it as safe as possible should

choose the BBQ Safestarter from B&T. In the opposite to all

other gagdets you don‘t need to dump out the charcoal chimney,

but you just open a flap above the grill. Great quality and a

beautiful design doing the rest and is not too dear with a proce

around 30€.

Der Rösle AZK präsentiert sich so, wie eigentlich alle Produkte

des deutschen Traditionsherstellers - solide, massiv, hochwertig

verarbeitet. Keine scharfen Kanten. Rostfreier Edelstahl. Griff mit

Funkenschutz. Wir nutzen ihn seit Jahren und er ist immer noch

TOP in Ordnung. Mit knapp unter 30€ etwas teurer aber ein Gerät

für die Ewigkeit.

The Rösle charcoal chimney present itself like all German traditional

producers: reliable, massive, highly valuable. No sharp

edges. Rustfree stainless steel. Handle with spark protection. We

have been using it for years and it is still best order. With barely

below 30€ a gadget for your whole life.

Wer es ganz bequem haben möchte und eine Steckdose in

der Nähe hat, sollte sich den Klarstein Fegefeuer anschauen.

Massives Edelstahlgehäuse, riesiges Volumen und das beste:

keinerlei Anzündhilfen mehr nötig. Durchglühen in kürzester

Zeit für 30€.

Who would like to have it highly comfortable and has got a

plug socket near the bbq, should put an eye on the „Klarstein

Fegefeuer“. Massive staneless steel, high volume and the

best: no lighter assistant needed.

Burn out within short tim for 30€.

Der Padamo AZK besteht eigentlich aus zwei seperat zu erwerbenden

Elementen. Einmal der Quick Booster - eine Einheit die

mit Batterien betrieben wird und ein Gebläse enthält. Und der

eigentliche Anzündkamin Quick Can. Letzterer ist ziemlich massiv

und natürlich perfekt an den Booster angepasst. Der Glühvorgang

wird mit diesem Set nochmal stark beschleunigt. Es passen

aber auch andere AZK`S auf das Gebläse. Den Booster bekommt

man für 30€ während der Quick Can mit 23€ zu Buche schlägt

The Padamo chimney consist of 2 elements what can be bought

separately. First of all the Quick Booster - a unit operated by batteries

and contained a fan. And the basic charcoil chimney. The

latter is quite massive and fit perfect to the booster. The glowing

pricess with this set is much quicker. But you can also use other

chimney with fan. Booster costs 30€ and the Quick Can 23€.


MUY BIEN


MUY BIEN


*Centrally located in Fataga

*Romantic Garden and Pool

*Luxury Rooms

*Bathrooms en-suite

*Kingsize-Beds

*Heating and Aircondition

*Eventfacilities

*We speak English / Wir sprechen deutsch

Romantisches 2 Übernachtungs Special mit Frühstück und einer Flasche Sekt

Romantic 2 Nights Special with breakfast and a bottle of sparkling wine

Finca TASSO/MIO

Luxury Bed & Breakfast

C/San Juan Bautista 3

35108 Fataga

JUST 199€

www.tassomio.com

info@tassomio.com

+34 636 469 024 ES

+49 160 948 097 63 DE

f


NEUERÖFFNUNG IM NOVEMBER

MUY BIEN

Hot people * Hot dresses

c.c.cita

Gegenüber vom golden moments

Avenida de Alemania S/N

Playa del inglés

Lovers-die Boutique für sexy Kleidung

www.lovers-boutique.com

Lovers Boutique

Hot people * Hot dresses


Unsere Standardbestellung sieht

wie folgt aus:

- Piemientos de Padron 2,50 €

- 1 Chorizo 2,00 €

- 1 Stück Tortilla 2,50 €

- Ropa Vieja 2,50 €

- 1/2 Carne de Cocino con

Papas arrugadas y Mojo 4,50 €

- 1/2 Chipirones 4,50 €

- Albondigas 2,50 €

- Serano Schinken,

frisch geschnitten von der Keule

- Pan con Aioli – gratis

Ein Tisch voller Tapas …

A table full of tapas …

Seite 38

MUY BIEN


The following is our standard

order.

-Piemientos de Padron 2,50€

-1 Chorizo 2,00€

-1 piece Tortilla 2,50 €

-Ropa Vieja 2,50€

-1/2 Carne de Cocino con Papas

arrugadas y Mojo 4,50€

-1/2 Chipirones 4,50€

-Albondigas 2,50€

- Serrano ham freshly cut from

the leg

-Pan con Alioli – gratis

MUY BIEN Seite 39


…ist immer unser erstes Motto, wenn wir Besuch

aus Deutschland bekommen. Erster Stopp im Mojo

Cilantro in der Avenida de Tirajana. Hier tummeln

sich am Tresen Polizisten, die noch schnell ein Boccadillo

vorm Dienst essen, neben dem Handwerker von nebenan

zum Feierabendsnack. Im Hintergrund laufen, typisch

spanisch, auf einem TV Fussball oder Musikvideos.

Kulinarische Höhenflüge erwartet hier natürlich niemand

– dafür aber gute, ehrliche und günstige kanarische

Küche. Und mit günstig meinen wir auch günstig. Zu

viert zahlen wir selbst mit einem Getränk bei einem vollen

Tisch Tapas nicht mehr als 9 - 11 € pro Person. Dazu

noch Trinkgeld, und die ganze Gruppe kommt auf 50 €.

Man kann draußen an der Straße sitzen – uns zieht es

aber immer nach drinnen, wo man es sich an der Bar oder

an einigen Tischen gemütlich machen kann. Tapas lieben

wir besonders dann, wenn der Tisch richtig satt gefüllt

ist und man von allem etwas naschen kann. Mit vier

Personen kommt da auch immer einiges zusammen.

Die Portionsgrößen kann man wählen – die kleinste

Größe ist dann die Tapasvariante.

Schnell geht es hier, schon 10 Minuten nach der

Bestellung trudeln die ersten Gerichte ein. Unsere

persönlichen Highlights sind die Aioli, die Chorizo und

die Ropa Vieja. Wer die letzte Muy Bien Ausgabe gelesen

hat, weiß über den kanarischen Nationaleintopf

Bescheid.

Das schöne bei Tapas ist, dass jeder seine Highlights

nach eigenem Gusto finden kann. Bei der Auswahl ist für

jeden etwas dabei. Wir beginnen bei unseren Gästen immer

mit der „großen Aufklärung“ über die ankommenden

Köstlichkeiten – schließlich sind die Gerichte ja oftmals

noch neu für den deutschen Gaumen.

Der Tisch füllt sich, und die Bedienung bringt lachend

immer mehr. Zum Glück haben wir schnell genug den

ersten Teller geleert, damit auch der Rest noch Platz

findet. Nun kann man sich gehörig durchprobieren.

Meistens schmeckt uns die Ropa so gut, dass wir eine

Portion nachbestellen. Zumindest dann, wenn auch unsere

Gäste an dem Eintopf Gefallen finden.

Wenn alle Teller geleert sind, ein kleiner Plausch mit

dem Chef gehalten wurde und die Müdigkeit einsetzt,

schleichen wir uns glücklich und als kleine Knoblauchbomben

nach Hause.

Wir waren schon unzählige Male im Mojo Cilantro aber

noch nie donnerstags. Woher wir das so genau wissen?

Nun – donnerstags gibt es immer Pata Asado und jedes

Mal fragen wir: heute Pata Asado da? Nein – ist doch

kein Donnerstag,

Seite 40

MUY BIEN


…Is the first thing we o for when visits from Germany

come here. First stop is the Mojo Cilantro

in the Avd de Tirajana. Here you encounter policemen

who are finishing up a bocadillo before work or

some engineers after finishing their job who are having a

snack. Typically Spanish you have a TV playing football or

music videos in the background.

Nobody expects a culinary highlight here – instead honest,

cheap Canarian food. When referring to cheap, we

mean cheap. Even with four people with a drink each and

a table full of tapas you won’t pay more than 9-11 euros

per person. Add to this the tip and it fair 50 euros.

You can sit outside on the street – nonetheless we always

prefer the inside where you can make yourself comfortable

at the bar or at the tables.

We love tapas, when the table is filled to the rim, where

you can pick and choose from everything. And with four

people it does indeed add up.

You can chose the portion size – the smallest being the

tapas version. Time moves fast here… only 10 minutes

after ordering the first dishes arrive. Our personal highlights

are the Ropa Vieja, Alioli and chorizo. If you read

MuyBien’s last issue come you’ll know everything about

the Canarian National dish.

The great thing about tapas is that everybody can find

their own favourite according to their gusto. With such

a variety you can always find something. As always, we

begin with the big explanation about the ordered delicacies

- most times these flavours and recipes are very new

to the German tongue.

As the table is filling up, our smiling waitress arrives with

even more. Luckily, we have managed to clear our first

plates, so that the rest fits. Now, go ahead and taste everything.

Usually, the Ropa Vieja is so good that we order

a second round. As long as our guests also acquired a

taste for the stew.

After all our plates are cleared, we have a small chat with

the Chef and slowly the tiredness creeps up on us. Happy,

and satisfied, two garlic blubs make ourselves home.

We have been often to the Mojo Cilantro but never

Thursday. How come we know this? Well – every Thursday

there is Pata Asada, and every time we come we ask:

Is there Pata asada? No – It’s not Thursday.

Avenida de Tirajana 11 35100 Playa del Inglés

Tel 0034 680 85 57 10 f Bar Mojo Cilantro

Montags bis Sonntags ab 6:00-3:00 Uhr

Monday to Sunday from 6 am to 3am

MUY BIEN Seite 41


Beratung vom

Metzgermeister in

alter Familientradition

* 40 verschiedene Wurstsorten

* große Auswahl an Sülzen

* von grob bis fein: 8 x Leberwurst

* Schinken, Mettwurst, Brühwurst

* original Thüringer Wurst

* uruguayisches Rindfleisch aus

hormonfreier Aufzucht

Die DEUTSCHE

QUALITÄTS

METZGEREI

gleich gegenüber des

CC CITA

Metzgerei Ganß I Tel (+34) 928 77 86 59

CC EXCELSIOR I LOC 23 I 35100 PDI

Mo-FR 8-13 Uhr & 15-18 Uhr, Sa 8-13 Uhr

Kochen muss nicht kompliziert

sein – und deshalb ist

„Jamies 5-Zutaten-Küche“

garantiert bald Ihr neuer

bester Freund in der Küche.

Dieses Buch beweist, dass

man gutes Essen super einfach

hinbekommen kann.

Für jedes Rezept brauchen

Sie nur fünf Hauptzutaten.

So geht die Zubereitung

schnell, und entweder ist

die Mahlzeit dann fertig

und auf dem Tisch, oder

der Backofen übernimmt

den Rest der Arbeit. Wir

reden hier von Klasse statt

Masse und ein bisschen

Aufmerksamkeit an der

Küchenfront. Die Belohnung:

ein Megageschmackserlebnis.

Sie können aus mehr

als 130 inspirierenden

Rezepten wählen – für

Hähnchen, Rind-, Schweineund

Lammfleisch, Fisch,

Eier, Gemüse, Salate, Pasta,

Reis & Nudeln und natürlich

auch für süße Sachen.

Cooking doesn’t have to

be complicated - that’s

why Jamie’s 5 Ingredients

- Quick & Easy Food is

sure to become your new

best friend in the kitchen.

It’s all about making the

journey to good food,

super-simple. Every

recipe uses just five key

ingredients, ensuring you

can get a plate of food

together fast, whether

it’s finished and on the

table super-quickly, or

after minimal hands-on

prep, you’ve let the oven

do the hard work for you.

We’re talking quality over

quantity, a little diligence

on the cooking front, and

in return massive flavour.

With over 130 recipes,

and chapters on Chicken,

Beef, Pork, Lamb, Fish,

Eggs, Veg, Salads, Pasta,

Rice & Noodles and

Sweet Things, there’s

plenty of quick and easy

recipe inspiration to

choose from.

SCHNELLES KOCHEN

QUICK COOKING

Seite 42

MUY BIEN


SASCHAS PIANO

ANZEIGE

NEUERÖFFNUNG * REOPENING

1 7

PROBIEREN SIE UNSERE

NEUEN GERICHTE!

MEDITERRAN & FRISCH

Jetzt wird der Turbogang

eingelegt!

Sie werden begeistert

sein, was Sie alles in

nur 15 MInuten kreieren

können. Vom feinen

Hähnchen Dim Sum

mit Kokosnussbuns und

würzigen Gurken bis zu

Krebsfleischbolognese mit

Fenchelsalat.

Egal ob SIe für die Familie

kochen oder nur einen

schnellen Bissen nehmen

wollen, Jamie’s 15

Minuten Gerichte haben

die perfekte Kombination

aus leichten und herzhaften

Gerichten und machen

garantiert jeden glücklich.

Dies sind einige der

schnellsten , einfachsten

Gerichte, die Jamie je

gemacht hat. Alle getestet,

um sicher zu stellen, dass

das Buch hält, was es

verspricht und Ihnen und

Ihrer Familie eine Hilfe

bietet.

Now you can spped up

you kitchen!

You’ll be amazed what

you can create in just

15 minutes, from tender

Chicken Dim Sum with

Coconut Buns and tangy

Cucumber Pickle to Crab

Bolognese with crunchy

Fennel Salad. Whether

you’re cooking for your

family or grabbing a

quick bite, Jamie’s 15 Minute

Meals has the perfect

combination of light

snacks and hearty meals

to satisfy everyone.

These are some of the

quickest, easiest meals

Jamie’s ever done, all triple

tested to ensure that

this book is a reliable

companion for you and

your family.

RESTAURANTE OLA I CC CITA

Av. de Francia s/n in Playa del Inglés

z.B.

Carpaccio von der Krake,

Filetspitzen Stroganoff,

Kürbiskerneisparfait mit

Honignüssen

Natürlich halten wir auch

weiterhin die Klassiker der

Österreichischen Küche für

Sie bereit!

http://www.restaurante-ola.com

+34 617 01 25 61

Großer Tapas-Abend

mit Vernissage und Weinverkostung

Bilderausstellung

der Inselmalerin Rita Breede

mit Tapas-Abend und Weinprobe

am 25.11.17 um 18:30 Uhr

bücher * Books

Reservierung wird erbeten!

Café Europa

Café Europa I Tel (+34) 928 76 76 91

Avenida de Tirajana 3 I Apartementos Aloe I 35100 Maspalomas

Mo-FR 8-17 Uhr, Sa & So 8-14 Uhr

aus liebe zum frühstück

MUY BIEN

Seite 43


VERANSTALTUNGEN I EVENTS

01

WEDNESDAY

PARTY

Rock around

the clock

SASCHA’S PIANO

FOOD

Spareribsday

CAFE RAINBOW

06

MONDAY

FOOD

Gyrosday

CAFE RAINBOW

PARTY

FOOD

Farmersmarket

SAN AGUSTÍN

PARTY

Rock around

the clock

SASCHA’S

PIANO

02

THURSDAY

Show & Dance

SASCHA’S PIANO

Schnitzelday

BISTRONOMIC

03

FRIDAY

PARTY

HalliGalli Party

MACHBAR

Soulnight

SASCHA’S PIANO

FOOD

PARTY

Rock around

the clock

SASCHA’S

PIANO

07

TUESDAY

FOOD

FOOD

Feria de Queso, Vino

Y Miel

SANTA BRIGIDA

Sauerbraten

CAFÉ RAINBOW

PARTY

Show & Dance

SASCHA’S PIANO

04

SATURDAY

PARTY

Rock around

the clock

SASCHA’S PIANO

08

WEDNESDAY

05

SUNDAY

PARTY

Karaoke Party

MACHBAR

Show & Dance

SASCHA’S PIANO

FOOD

Rumpsteak

BISTRONOMIC

Hirschragout

BISTRONOMIC

Farmersmarket

SAN FERNANDO

Frühstücksbuffet

CAFÉ EUROPA

Mercado Agricola

SAN BARTOLOME

Feria de Queso, Vino

Y Miel

SANTA BRIGIDA

FOOD

Spareribsday

CAFE RAINBOW

Seite

44


VERANSTALTUNGEN I EVENTS

09

THURSDAY

PARTY

Soulnight

SASCHA’S PIANO

FOOD

Farmersmarket

SAN AGUSTÍN

14

TUESDAY

FOOD

Spareribsday

CAFE RAINBOW

Dinnershow

BISTRONOMIC

PARTY

FOOD

11

SATURDAY

PARTY

HalliGalli Party

MACHBAR

Soulnight

SASCHA’S

PIANO

PARTY

Show & Dance

SASCHA’S PIANO

10

FRIDAY

FOOD

Frühstücksbuffet

CAFÈ EUROPA

Sauerbraten

CAFÉ RAINBOW

Ente & Gänsekeulen

BISTRONOMIC

Rock around the clock

SASCHA’S

PIANO

PARTY

Rock around the

clock

SASCHA’S PIANO

15

WEDNESDAY

FOOD

Spareribsday

CAFE RAINBOW

FOOD

Frühstücksbuffet

CAFÈ EUROPA

Farmersmarket

PUERTO RICO

PARTY

Karaoke Party

MACHBAR

Show & Dance

SASCHA’S

PIANO

12

SUNDAY

PARTY

Soulnight

SASCHA’S PIANO

16

THURSDAY

13

MONDAY

PARTY

Show & Dance

SASCHA’S PIANO

FOOD

Gyrosday

CAFE RAINBOW

Schnitzelday

BISTRONOMIC

FOOD

Farmersmarket

SAN AGUSTÍN

Seite 45


VERANSTALTUNGEN I EVENTS

17

FRIDAY

PARTY

HalliGalli Party

MACHBAR

Soulnight

SASCHA’S PIANO

FOOD

Sabores del Mundo de

Tapas

MASPALOMAS

PARQUE EUROPEO

22

WEDNESDAY

FOOD

Spareribsday

CAFE RAINBOW

PARTY

FOOD

Frühstücksbuffet

CAFÈ EUROPA

Sauerbraten

CAFÉ RAINBOW

PARTY

Show & Dance

SASCHA’S

PIANO

18

SATURDAY

Rock around

the clock

SASCHA’S PIANO

19

SUNDAY

PARTY

Karaoke Party

MACHBAR

Show & Dance

SASCHA’S PIANO

FOOD

Frühstücksbuffet

CAFÈ EUROPA

Farmersmarket

SAN FERNANDO

PARTY

Rock around

the clock

SASCHA’S PIANO

23

THURSDAY

FOOD

Farmersmarket

SAN AGUSTÍN

FOOD

Schnitzelday

BISTRONOMIC

Gyrosday

CAFE RAINBOW

21

TUESDAY

PARTY

Show & Dance

SASCHA’S

PIANO

PARTY

Rock around

the clock

SASCHA’S PIANO

20

MONDAY

FOOD

PARTY

HalliGalli Party

MACHBAR

Rock around

the clock

SASCHA’S PIANO

24

FRIDAY

FOOD

Seite 46

Seite 46

MUY BIEN


VERANSTALTUNGEN I EVENTS

25

SATURDAY

PARTY

Rock around

the clock

SASCHA’S PIANO

FOOD

Frühstücksbuffet

CAFÈ EUROPA

Sauerbraten

CAFÉ RAINBOW

30

THURSDAY

FOOD

Dinnershow

BISTRONOMIC

Farmersmarket

SAN AGUSTÍN

PARTY

FOOD

Frühstücksbuffet

CAFÈ EUROPA

Farmersmarket

PUERTO RICO

PARTY

Karaoke Party

MACHBAR

Show & Dance

SASCHA’S PI-

ANO

26

SUNDAY

Rock around

the clock

SASCHA’S PIANO

27

MONDAY

PARTY

Show & Dance

SASCHA’S PIANO

FOOD

Schnitzelday

BISTRONOMIC

Gyrosday

CAFE RAINBOW

Café Europa

Avenida de Tirajana 3

35100 PDI

Sascha’s Piano

Avenida de Tirajana 16

35100 PDI

FOOD

PARTY

Rock around

the clock

SASCHA’S

PIANO

28

TUESDAY

Machbar

Avenida de Alemania s/n

35100 Playa del Ingles

Bistronomic

Avda España 7 - C.C. PRISMA -

35100 Playa del Ingles

Café Rainbow

Avenida de Tirajana 9

35100 Playa del Ingles

29

WEDNESDAY

PARTY

Rock around

the clock

SASCHA’S PIANO

FOOD

Spareribsday

CAFE RAINBOW

Seite

MUY BIEN Seite 47

47


powered by:

A table full of tapas

ABRASA STEAKS

Gratis schlemmen?

MUY BIEN lädt ein!

Feasting for free?

MUY BIEN invites!

Wir möchten wissen, in welchen unserer Restaurants es Euch gefallen hat. Und dafür lassen

wir Euch ordentlich gewinnen. Restaurant Gutscheine, Küchenzubehör, Freie Drinks in

den ange-sagtesten Bars der Insel. Was müsst ihr dafür tun? Nehmt eine Muybien mit in

das Lokal und lasst Euch gemeinsam von einem Kellner fotografieren. Die Muybien dabei

natürlich schön in die Kamera halten. Bild(er) senden an Info@muybien-grancanaria.com.

Es zählen sämtliche Lokale, die in der MuyBien abgebildet sind - also Berichte sowie auch

Anzeigen. Die Gewinner werden regelmässig auf Facebook bekannt gegeben.

Und.….schön CHEEEESE sagen :-)

SPONSORED BY OUR PARTNERS:

Lovers Boutique

Hot people * Hot dresses

Avda España 7 - C.C. PRISMA - PDI

(0034) 928 77 14 80

www.bistronomic.info

17:00-23:00 Uhr

Donnerstags Ruhetag

WIR LIEFERN AUCH ZU IHNEN

NACH HAUSE!!

Gute ehrliche Österreichische Küche

bei uns ist alles hausgemacht

...und lecker - versprochen!

Sascha‘s

Show & Dance Club

Café Europa

PIANO

aus liebe zum frühstück

GEÖFFNET Dienstag bis Samstag, ab 20:00 h!

Jede Nacht: Live Music Shows & DJ!

Rock‘n Roll, Oldies, Boogie & Soul!

Der neue »Live-Musik-Club mit Herz« in Playa del Inglés!

Möchten Sie eine entspannte Atmosphäre mit Live-

Musik genießen? Kommen Sie zu »Sascha‘s Piano«.

Sascha Klaar und Detlef Cremer freuen sich auf Sie!

z.b.

Omas Frikadelle mit KARTOFFELSALAT 6,90€

ORIGINAL Wiener KalbsSchnitzel mit Petersilienkartoffeln 14,90€

We would like to know which is your favourite restaurant. And you can win a great

kaiserschmarren mit apfelkompott 8,90€

price! Restaurant vouchers, kitchen appliances, free drinks in trendy bars of the

island. What do you have to do for this ? Take a MUYBIEN edition with you to

your local bar and take a photo with it! Several bars or restaurants that have

Infos & Reservierung:

appeared in MUYBIEN are valid – articles www.saschaspiano.com as well as advertisement. Please

stayrischer zwiebelrostbraten mit kartoffelecken & Grillgemüse 13,90€

Av. de Tirajana, 16 I Playa del Inglés, Gran Canaria (früher Discothek »Pascha«)

Tel. 0034 655 91 07 16 office@saschaspiano.com Eintritt frei!

send your picture to info@muybien-grancanaria.com. The winner will be announced

regularly on Facebook.

Pleasssseeee say CHEESE !!!

NOVEMBER 2017

MUY BIEN

GRATIS

unsere Tipps

Frühstücken

in Playa del Inglés

unsere Tipps

Mojo Cilantro -

a typically canarian tapas bar

Frühstücken

in Playa del Inglés

Ein Tisch voller Tapas

EIN TISCH VOLLER TAPAS

Essen, leben und genießen auf Gran Canaria

Eating, living and enjoying Gran Canaria

Breakfast

in Playa del Inglés

our tips

MANGOS

Fruit Superstar

Mango Mojito & Tatar

Recipes

Seite 48

MUY BIEN


powered by:

Sascha‘s

Show & Dance Club

PIANO

GEÖFFNET Dienstag bis Samstag, ab 20:00 h!

Jede Nacht: Live Music Shows & DJ!

Rock‘n Roll, Oldies, Boogie & Soul!

Der neue »Live-Musik-Club mit Herz« in Playa del Inglés!

Möchten Sie eine entspannte Atmosphäre mit Live-

Musik genießen? Kommen Sie zu »Sascha‘s Piano«.

Sascha Klaar und Detlef Cremer freuen sich auf Sie!

Montags bis Sonntags ab 20 Uhr

Monday to Sunday from 8pm

Infos & Reservierung:

www.saschaspiano.com

Av. de Tirajana, 16 I Playa del Inglés, Gran Canaria (früher Discothek »Pascha«)

Tel. 0034 655 91 07 16 office@saschaspiano.com Eintritt frei!

MUY BIEN

Seite 49


Seite 50

MUY BIEN


We love

Meat

MUY BIEN Seite 51


Seite

MUY BIEN


Marion und Michael vom Abrasa in Maspalomas/

San Fernando kennen wir eigentlich schon seit

knapp 3 Jahren. Essen waren wir dort aber nie.

Durch unsere eigene Grill Schule “Hablas BBQ”

kennen wir uns eigentlich mit Steaks mehr als

gut aus, so dass wir bisher nie die Notwendigkeit

sahen, ein auf Fleisch spezialisiertes Restaurant

zu besuchen. Dass dies ein großer Fehler war

und uns einiges entgangen ist, stellte sich nun

bei unserem ersten Besuch vor ein paar Wochen

heraus. Wir sind mittlerweile so verliebt und

begeistert vom Abrasa, dass wir zwischen unserem

anonymen Testessen und dem offiziellen

Fototermin noch 3 weitere Male vor Ort waren,

um die ganzen Leckereien zu probieren. Und für

die kommende Woche haben wir uns bereits für

das dry aged Steakessen angemeldet, welches

nämlich nicht immer zu haben ist. Aber nun der

Reihe nach.

Bei unserem ersten Besuch stellt sich nicht die

Wahl zwischen dem Gastraum oder der Terrasse

mit einem tollen Panorama Blick in Felder und

Berge. Letztere ist nämlich restlos mit Spaniern

besetzt, und auch im Gastraum bekommen wir

nur durch Glück noch einen Platz. Wir schauen

uns um und erfreuen uns an der rustikalen aber

nicht altbackenen Steakhouse Einrichtung. Hier

stimmt jedes Detail, das Platzangebot an den

Tischen ist großzügig, und die Stühle sind bequem.

Atmosphäre ist für uns die halbe Miete -

bravo - 100 Punkte.

We have known Marion and Michael from Abrasa

in Maspalomas / San Fernando for almost 3

years. However, we have never been there to eat.

Through our own grilling school „Hablas BBQ“ we

know more than enough about steaks, hence we

have never felt the need to go to a meat specialized

restaurant. That this turned out to be a

grave mistake became clear to us rather quickly

during our first visit. By now we have so fallen in

love with Abrasa, that we have visited 3 times between

our anonymous visit and the official fotoshooting

simply to try all of their treats.

Additionally, we have already signed up the dry

aged steak offer next week, as it is not always

available. But now, one thing after another. During

our first visit we did not really have the

choice between the guest room and the terrace

with a great panoramic view of the fields

and mountains. This is down to the terrace being

filled to the rim with Spaniards and even in the

guest room we are lucky to find a seat. We take

a look around and enjoy the rustic but not outdated

steak house style interior. Every detail is

thought through, the number of tables is generous

and the chairs are comfortable. For us the

atmosphere is half the experience and – bravo

– 100 points.

We love

Chorizo


Wir bestellen als Vorspeise frittierte

Baby Calamari mit einer Majonäse

und karamellisiertem Rotkohl. WOW

- was für eine tolle Idee und was für

eine passende Kombination. Außen die

Knusprigkeit - dann die Saftigkeit der

Calamari, die sich mit der Süße der

Majo vermischt. Grandios. Das Mehl, das

die Meeresfrüchte umhüllt, ist übrigens

ein spezielles aus Sevilla - hier wird

wirklich nichts dem Zufall überlassen.

Nun geht’s an die Hauptspeisen, und

da muss es natürlich Entrecote geben.

Das berühmte Steak mit dem Fettauge

entpuppt sich ja leider in den meisten

kanarischen Steakhäusern als Lomo

Bajo (unterer Rücken) Das Entrecote

stammt aber aus dem Lomo Alto – bekannt

in Deutschland als hohe Rippe.

Also warten wir gespannt, ob man

hier Bescheid weiß, und was wir dann

auf den Teller bekommen, ist nicht nur

ein echtes Rib eye Steak sondern auch

noch ganz großes Kino. Auf den Punkt

medium gegart, super saftig und ein

Raucharoma, wie wir es noch nie zuvor

kosten durften. Was sich hier jetzt

gerade vielleicht überschwänglich liest,

ist tatsächlich so grandios, wie man es

vermuten kann.

Als weitere Hauptspeise nehmen wir

Secreto, und auch dieses ist so, wie

es sein soll: saftig ohne Ende und mit

diesem typisch buttrigen Geschmack,

den dieses beste Stück vom Schwein zu

bieten hat.

Am Nachbartisch sitzt eine spanische

Familie die sich 2 große Tapasplatten

kommen lässt. Hui…die sehen

aber auch toll aus, und so viel sei gesagt:

an einem der späteren Tage kamen

wir wieder und probierten die Platte

aus - ganz vorzüglich.

Aber zurück zu unserem ersten Abend:

Trotz gut gefüllter Mägen müssen wir

natürlich auch noch ein Dessert kosten,

und wir entscheiden uns für das

Polvito. Hierbei handelt es sich um ein

Glas in dem Sahne, Karamellcreme, zerbröseltes

Karamell und Butterkekse geschichtet

werden. Das ganze wird dann

noch mit dem besten Baiser der Insel

aus dem kanarischen Ort Moja garniert.

Dieses Polvito ist eines der leckersten

und befriedigendsten Desserts, das wir

je gegessen haben. Ich selber bin eigentlich

kein großer Dessertfan, aber

als Diana letztens krank war und ich für

sie Polvito aus dem Abrasa besorgen

sollte (sie kennen das ja: Kranke wollen

betütelt werden), bestellte ich gleich

eine doppelte Portion für mich mit.

Unsere Mägen sind nun noch gefüllter,

und wir bestellen die Rechnung.

Da präsentiert uns der Kellner eine

kleine Tafel von der wir uns einen von

6 verschiedenen “Absackern” aufs Haus

aussuchen dürfen. Selbst hier wieder

diese Kreativität, und wir bestellen uns

einen Portwein und einen Schokoladen

Tequila Schnaps aus Mexiko. Während

der Portwein guter Durchschnitt ist, hat

der Tequila das Potential zum süchtig

werden. Das Zeug ist so lecker, dass laut

Michael in der Woche um die 6 Flaschen

von den Gästen geleert werden.

Puuuh…das war ein wirklich toller

Abend und natürlich überraschen wir

Marion und Michael mit dem Angebot,

einen Bericht über das Abrasa zu schreiben.

Ein Fototermin wird ausgemacht,

und 2 Wochen später sind wir mit

Freunden vor Ort - heute sind erst die

Arbeit und dann das Vergnügen angesagt.

Carpaccio

without meat?

YES, we love it.

Seite 54


For our starters we have ordered the

fried baby calamari with a caramelized

red cabbage mayonnaise. WOW – what a

great idea and what a well-suited combination.

Outside the crispyness – then the

succulence oft he calamari which mingles

with the mayonnaise. Terrific. The flour

with which the seafood is battered with,

incidentally, is a special one from Seville -

here nothing is left to chance.

Now, let’s get on with the main dishes and

naturally we have chosen an entrecôte

(meint Ihr Rib Eye?, entrecote wird nicht

wirklich verwendet auf Englisch). This famous

cut of meat with the fatty ye usually

in many Canarian steakhouses turns

out to be a Lomo Bajo (lower back). The

entrecôte should actually come from the

Lomo Alto in Germany also known as high

rib. So we are waiting anxiously to see if

here they are aware of this. What is finally

served is not only a real Rib Eye steak but

also quite the show. It has been grilled to

medium to perfection with a smokey note

and super juicy, we have never tried one

just like it. Our description may appear a

little over the top but trust us it is actually

as amazing as we make it sound.

Our second main would be the secreto

and this has also been done exactly as

it should be: succulent with the typically

buttery flavour which only the best cut oft

he pig offers. At the neighbouring table

a Spanish family is enjoying their meal:

two large tapas platters. Hui... those also

look delicious and let us say that we came

back several days later and tried out the

tapas place and it was exquisite.

But let’s get back to our first evening.

Despite well-filled stomachs we have to

taste a dessert, and we decide upon the

Polvito. This is served in a glass filled with

various layers of cream, dulce de leche,

crumbled caramel and tea biscuits. Finally,

it is garnished with the best meringue

of the island from the Canarian town of

Moja.

This polvito is one oft he tastiest and

most satisfying deserts that we have ever

tried. I am not such a sweet tooth but

when Diana was sick last night and I had

to get the Abrasa Polvito (you know this:

the sick want to be pampered) I ordered a

double portion for me.

Our stomachs are now even fuller, and

we ordered the bill. The waiter arrives

and presents us with a small board with

a selection of 6 different digestive spirits

to chose from, which goes on the house.

Even here, creativity prevails, and we order

a port wine and a chocolate tequila

from Mexico. While the port wine is good

but average the tequila has the potential

of becoming addicted. This stuff is sooo

delicious that Michael informs us that

their customers emptied 6 bottles in one

week.

Phew ... that was a really great evening

and of course we surprise Marion and

Michael with the offer to write an article

about the Abrasa. A date fort he photo

shooting is agreed on and 2 weeks later

we arrive with friends on site - today we

must first deal with work and then pleasure.

Seite 55


ABRASA

We love

ABRASA!

Nach einem leckeren Gruß aus der

Küche (mit Aubergine gefüllte

Krokette) serviert man uns ein

Zucchini Carpaccio. Und es ist mir

schon fast unangenehm, aber ich

muss wieder in helle Begeisterung

ausbrechen. Ich bin ein absoluter

Fleischesser und einem tollen Rindercarpaccio

gehe ich nie aus dem Weg.

Diese vegetarische Version aber ist

das beste Carpaccio, das ich je gegessen

habe. Süßlich würzig mit einem

gewissen Biss - abgerundet mit tollem

Kräuterolivenöl und Parmesankäse

in einer Top Qualität. Als weitere Vorspeise

probieren wir eine super saftige

und würzige argentinische Chorizo mit

der hauseigenen Chimichurri Sauce.

Klasse!

Nun bestellen wir als Hauptspeise die

Filetplatte mit 4-mal Rind: schottisches

Angus, Filet von brasilianischen und

uruguayischen Rindern sowie argentinisches

Angus. Das Fleisch ist wieder

perfekt gegart und von hoher

Qualität. Allerdings vermissen wir

dieses Mal den tollen Rauchgeschmack

von unserem ersten Besuch. Wir sprechen

Michael darauf an und er erklärt

uns, dass dies daran liegt, dass die

Rauch Phase des großen Holzstückes

verschieden Stadien durchläuft.

Michael verschwindet kurz in der

Küche und 5 Minuten später kommt er

strahlend wieder zurück und erzählt,

dass er in Zukunft kleinere Holzstücke

bestellt, um den Rauchgeschmack

immer am Fleisch zu haben.

Zur Steakplatte genießen wir ganz

profan Pommes - ganz profan? Nein,

nicht wirklich. Die Pommes sind

hausgemacht und aus einer uns geschmacklich

völlig unbekannten

Kartoffelsorte. Diese schmeckt recht

erdig und ist auf den ersten Biss etwas

streng, begeistert dann aber auf den

zweiten Biss. Mittlerweile messen wir

in anderen Restaurants die Pommes

Seite 56

immer mit den Abrasa-Fritten.

Übrigens begleitet uns an dem Abend

ein ganz vorzüglicher Wein aus

Teneriffa, welcher sich auch schön mit

dem nun kommenden Dessert paart:

Schokoladensoufflé auf Himbeerspiegel

und Vanille Eis vom allerfeinsten

und natürlich wieder mit dem

Polvito. Das Soufflé mit dem flüssigen

Kern mundet besonders den Damen

am Tisch, während die Männer dem

Polvito in kürzester Zeit den Garaus

machen.

Es gäbe noch so viel zu erzählen, wie

z.B. über die 4 Jungs aus Irland, die am

Nachbartisch einen Heidenspaß hatten

oder natürlich auch die großartigen

Kellner - immer aufmerksam, immer

freundlich.

Marion und Michael aus Köln zeigen,

wo es lang geht!

Das Abrasa – für uns das Steakhouse

Nr.1 auf der Insel!

MUY BIEN


ABRASA

A delicious amuse-bouche from the

kitchen (eggplant croquette) arrives

and then, we are served a courgette

carpaccio. And it’s nearly unpleasant to

do so again but I erupt into sheer excitement

again. I am an absolute carnivore

and would never push a beef

carpaccio aside. Yet this vegetarian version

is the best carpaccio I have ever

trued. Slightly sweet, tangy with a bite

– rounded of with some herby olive oil

and top-notch parmesan cheese. As an

additional starter we try a succulent,

spiced Argentinian chorizo with homemade

chimichurri sauce. Amazing !

Now we order the filet platter with 4

different types of beef: Scottish Angus,

fillet of Brazilian and Uruguayan cattle

as well as Argentinian Angus. The meat

is again grilled perfectly and of high

quality. However, this time we miss the

smoky note from our first visit. We approach

Michael on this matter, and he

explains that this comes down to the

smoke phase of a large piece of wood

passes through various stages. Michael

swiftly disappears into the kitchen and

comes back 5 minutes later to declare

happily that in the future he will only

order smaller wood pieces so that the

meat absorbs more smokey flavour.

Along with the steak platter we enjoy

just simple chips – simple really? No

that’s not true. Even the chips are homemade

and come from a completely

unknown type of potato. It tastes very

earthy and a little strong when taking

your first bite. However, with the second

bite you will be thrilled. Nowadays,

wherever we ear we compare chip quality

with the Abrasas chips.

By the way, throughout this evening we

are accompanied by a very exquisite

wine from Tenerife which pairs nicely

with the ordered dessert: Chocolate

soufflé on a raspberry mirror glaze

and the finest vanilla ice cream and,

of course, again the Polvito. The liquid

core soufflé is particularly appealing to

the ladies at the table while the men

tend towards the which is gone incredibly

quickly.

There is still so much to tell, the 4 Irish

guys from the neighbouring table who

are having a hell of fun. Or, of course

the always attentive and friendly waiters.

Marion and Michael from Cologne show

how it is done - the Abrasa - for us the

No.1 on the island!

Seite 57

Abrasa

Grill · Tapas · Vino

Calle Secundino Delgado 5

Edifico Vista Cumbre 1

35100 Maspalomas

655 97 12 71

f grillabrasa

Di-Sa 18-0:00 Uhr

So 13-23:30 Uhr

Tuesday-Saturday 6pm-12am

Sundays 1pm-11:30pm 1

35100 Maspalomas


CRISPY

juicy - mjami

Baguette, Kartoffelsalat, Nudelsalat...die Grill Beilagen

sind meistens die üblichen. Deshalb hier jetzt das

Zupfbrot Gigantesco, welches auch alleine schon

richtig satt macht und befriedigt. In unserer Grillschule

HABLAS BBQ immer einer der Höhepunkte!

Das Brot läss sich auch prima vorbereiten und erst in

den letzte Minuten bevor die Gäste kommen knusprig

backen.

Baguette, potatoe salad, nuddle salad...you alway have

the same sidedished when you are grilling. That’s why

we have here our Pullbread Gigantesco, what makes you

not just full but also satisfied.

You can prepare it well and just in the last minutes your

guests you give the crispy crust to it.

MUY BIEN Seite 59


ZUPFBROT

GIGANTESCO

Das folgende Rezept ist durch die Chorizo und den Paprika natürlich Spanien orientiert. Es funktionieren aber

auch andere Varianten ganz vorzüglich. Probieren sie mal Kräuter, Speck, Olivenöl. Ein Laib Bauernbrot ist

auch sehr geeignet. Es sollte nur möglichst weich sein - Tipp bei frischem Brot: über Nacht in eine Plastikfolie

einschlagen. Der Käse muss nicht gerieben sein - es gehen auch Scheiben die man zurechtschneidet.

The following recipe is because of the chorizo and pepper for sure spain oriented. But you can also try

other version easyly by changing the ingredients. Try also herbs, bacon and olive oil. Also you can use a

farmhousebread instead of Ciabatta. But choose a soft one. Tip for fresh bread: Put it overnight into a plastic

film. Also the cheese must not be shredded, you can also cut slices suitable to your bread.

Zutaten/ Ingredients

Brotlaib (z.B. Ciabatta)

Chorizo Wurst zum Braten

Frühlingszwiebeln

Knoblauch

kräftiger Käse

Butter

Paprikapulver

Salz

Bread (f.e. Ciabatta)

Chorizo to fry

Spring onions

Garlic

Strong cheese

Butter

Pepperpowder

Salt

Step 1

Frühlingszwiebeln fein schneiden.

Auch das Grün mit verwenden.

Auch den Knoblauch fein hacken

Cut the spring onions into small

pieces. Mince the garlic.

Step 2

Chorizo in kleine Stücke schneiden.

Nicht zu gross und nicht zu klein. Zu

klein verbrennen sie beim ausslassen

in der Pfanne zu schnell.

Cut the chorizo into small pieces.

Not too big and not too small. Too

small they get burned too quickly

while rendering in the pan.

Seite 60

MUY BIEN


Step 3

Das Brot so tief einschneiden,

dass es nicht auseinanderfällt aber

ordentlich Platz für die Zutaten lässt.

Step 4

Die Chorizo langsam in der Pfanne

auslassen bis ein Grossteil des Fetts

ausgetreten ist. Dann den Knoblauch

mitgaren.

Step 5

Wenn die Wurst knusprig ist ein

halbes bis ganzes Paket Butter

dazugeben und schmelzen. Mit

ordentlich Paprika und Salz würzen.

Put the bread so deep that it doesn’t

fall in pieces but you have enough

space for the ingredients.

Fry the chorizo slowly in the pan till

most of the fat comes out. Add the

garlic.

When the sausage is crispy add a

half to full package of butter and

melt it. Finally flavour it with a good

portion of pepper and salt.

Step 6

Step 7

MJAM

Chorizo Butter zwischen die Brot

Spalten giessen. Zwiebeln und Käse

ebenfalls in die Spalten drücken.

Das Brot bei 200 Grad für 15

Minuten im Grill (indirekt)oder den

Backofen (Oberhitze) backen.

Brotspalten abreissen, geniessen und

MJAM!

Put the Chorizo Butter within the

columns. Add onions and cheese also

in the columns.

Bake it with 200 degrees for 15

minutes into the grill (indirect) or the

oven (topheat)

Pull down, taste and enjoy it. mjam!

Video auf FACEBOOK unter: Muy Bien Gran Canaria

MUY BIEN Seite 61


Heute habe ich mir

Erholung verdient…

Das Agenturleben ist anstrengend und das Redaktionsleben umso

mehr… ich benötige dringend etwas Entspannung. „Du Diana - Die

Marisol hat richtige Goldhände und spricht nicht nur spanisch,

sondern auch deutsch und englisch und sogar etwas holländisch“

schwärmte mir letztens unsere Lektorin Marlis vor. Das muss ich

doch für unsere Leser recherchieren und ausprobieren, schallte

es in mir. Gesagt – Getan! Ein Vormittag Wellness bitte…mit einer

ausgiebigen Pediküre und Kosmetikbehandlung und bitte bitte

mit Massage!

Marisol ist eine wahre Schöhnheitsfee - gleich 4 Diplome in Frisur,

Kosmetik, Pediküre und Massage hat sie sich in den letzten 20

Berufsjahren angeeignet. Gleich zu Anfang unseres Gesprächs hat

sie mich sofort beeindruckt! Man lerne in ihrem Beruf nie aus und

müsse stetig am Ball bleiben, sagt sie mir und obwohl sie selber

ausbilden darf, bildet sie sich auch heute noch weiter. Als nächstes

steht ein Seminar zum Thema Lymphdrainage an und anschließend

geht es zu einem Friseurworkshop - die neuesten Frisurentrends

sollen auch auf Gran Canaria Einzug halten.

Aber zurück zu mir und meinem Entspannungsprogramm: Wir beginnen

mit der Pediküre und nach einem kleinen Fußbad, gibt es

erstmal ein kriselndes Fußpeeling. Gekonnt befreit sie meine Füße

von der durch Highheels schwererarbeiteten Hornhaut und ebenso

die Nagelhaut wird entfernt.

Nun geht es ans schön machen - die Fußnägel werden in Form

gebracht und lackiert.

Zu meiner Freude endet die Behandlung natürlich mit einer ausgiebigen

Fußreflexzonenmassage. Hach…war das schön.

Wir wechseln den Arbeitsplatz, um mit der Kosmetik weiter zu

machen. Wer wie ich, schon häufiger in einem Schönheitssalon

war, weiß, dass der Besuch tatsächlich nicht nur angenehme Dinge

bereithält. Denn gerade bei der Kosmetik wartet zunächst der

süße Schmerz, von dem man so gerne sagt: „Wer schön sein will,

muss leiden.“ Aber zum Glück folgt darauf eine wunderbare Massage

und beruhigende Maske. Die Kosmetikbehandlung beinhaltet

alles, was man erwarten darf: Reinigung, Peelen, Vapo, Ausreinigen,

Massage und Maske. Fast wie neu, wackel ich danach aus dem Studio

und bin mir sicher: ich komme wieder! Die Frau hat nicht nur

Goldhände, sondern vielmehr zauberte sie mit ihren Händen tiefe

Entspannung in mich rein. Herrlich!

Apartementos Tinache I Av. de Bonn 23, Ecke Av. de Tirajana

Playa del Inglés

Telefon und Terminvereinbarung unter +34 928 761 531

Öffnungszeiten Mo-Fr 9-17 Uhr und Sa 10-14 Uhr


Today,

I deserve some pampering ...

PEDIKURE COSMETIC MASSAGES

MANIKURE

HAIRDESSER

The agency life is exhausting and the editorial life all the more ...

I am in urgent need of some relaxation. „Hey Diana, Marisol has

hands of gold“ my editor Marlis commented. I immediately jump up

and decide to research and while I am at it try it out myself. Said

and done! One morning full of wellness please ... With an extensive

pedicure and cosmetics treatment and please, please with a

massage!

Marisol is a real beauty queen – she has 4 certificates in hairstyling,

cosmetics, pedicure and massage, which she has accumulated

over her 20 years of work experience. Right at the beginning of

our conversation she immediately impressed me! In her profession

one never stops learning and must always remain up to date,

even though she herself is allowed to teach, she is constantly in

development. Next on her list is a seminar on lymphatic drainages

and then a hairdressing workshop – the latest hairdressing trends

must also reach Gran Canaria.

Now, let’s get back to my relaxati0on treatment: we start off with

a pedicure and after a small foot bath I receive a grainy foot peeling.

Without much further a do she removes high-heeled damaged

foot from its calluses and cuticles.

Now we start with the beauty treatment – my toe nails are reshaped

and painted.

To my own delight the treatment ends with a foot reflexion massage.

Agghh... that was nice!

We change the work stations to continue with cosmetics, someone

such as I who has repeatedly been to a cosmetic salon knows

that not only pleasant things await me. Especially in cosmetics you

will always have that sweet pain, as one says: „Beauty knows no

pain“. Luckily, this is followed by a wonderful massage and a calming

face mask. The cosmetic treatment provides all that you can

expect: cleansing, vaporising, cleansing again and massage and a

face mask. As good as new I leave the studio and am sure: I will be

back! This woman not only has gold hand, but instead she practically

infused a tranquillity in me with her hands. Glorious!

PEDIKÜRE KOSMETIK MASSAGEN

MANIKÜRE

FRISEUR

MUY BIEN Seite 63


FIT &

HEALTH

Arzt, Fitnesscenter oder Versicherung

gesucht? Hier werden Sie vielleicht fündig.

Looking for a doc, gym or insurance? Maybe

you can fin here what you are searching for!

Wählen Sie zwei starke Partner zu Ihrem persönlichen Vorteil!

- einer der spanischen Marktführer - Kompetenz und Zuverlässigkeit seit über 25 Jahren

- Unkündbarkeit Ihres Vertrages nach 3 Jahren - ehrliche und professionelle Beratung auf deutsch

- keine Verschlechterung des Tarifes im Alter - besondere Servicequalität auch nach dem Abschluss

- 40 Tarifvarianten / Vollversicherungen ab 34,50 Euro - hohe Erreichbarkeit und große Kundenzufriedenheit

- riesiges medizinisches Netzwerk und vieles mehr... - Spezialist auch für Firmen

Avenida Tirajana, 16, Apartamentos Tamaran, 35100 Playa del Inglés

Mo – Do 10.00 – 15.30 Uhr, Fr 10.00 – 14.00 Uhr, Sa, So + Feiertags geschlossen

ausserhalb der Bürozeiten nach Terminabsprache

Tel.: 928 77 95 75 / Mobil+WhatsApp: 634 10 6216 / Email: info@dkv.agency

Internet: www.dkv.agency / Facebook: www.facebook.com/grancanaria.versicherung/

Ich biete alle Versicherungsarten für privat und Gewerbe über unterschiedliche Gesellschaften an!

DEUTSCHER ZAHNARZT

Dr.med.dent. Helmut Kohlpaintner (LMU Muenchen, FU Berlin)

Aesthetik, CAD/CAM Technologie, PZR, KFO-Invisalign,

Endodontie,Implantologie, CMD

CLINICA DENTAL Dunas delMar

C./ Secundino Delgado 1, Local 14

35100 SAN FERNANDO de MASPALOMAS

Tel: 928 769 562

Notfall Tel: 622 379 921

Wir sprechen deutsch, spanisch und englisch

www.clinicasdentalesgrancanaria.com

info@clinicasdentalesgrancanaria.com

Seite 64

MUY BIEN

Keine Verpflichtung der Banken, Auslandschweizer

aufzunehmen


• keine Aufnahmegebühr

• niedrigste & faire Preise

• zertifiziertes personal

• gleich neben CC Yumbo

• 50 Geräte auf 200 m²

• best Ager gerecht

• gay friendly

365 Tage im Jahr geöffnet

Fitness Für die ganze familie

Unser Angebot

Bodybuilding | Fitness | Massage

Cardio | Spinning | Vibration

Boxen | Kampfsport | Muay Thai

Unser Service

Neu renoviert, unter neuer Leitung und in familiärer

Atmosphäre bietet unser Studio auf 200 Quadratmetern

Platz für ca. 50 Fitness Geräte aller

Art. Besonders vormittags treffen sich bei uns die

BEST AGER während am Abend auch ambitionierte

Kraftsportler sowie Kampfsportbegeisterte

unser Studio besuchen. Übrigens ist bei den Damen

unser modernes Vibrationsgerät sehr beliebt.

Unser geschultes und zertifiziertes Personal steht Ihnen

täglich persönlich zur Verfügung.

niedrigste Preise und keine Aufnahmegebühr

Aptos. Barbados II • Avda. de Tirajana 19 • Playa del Inglés

Tel 928 768 536 • www.biceps-gym.es

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00-21:30h. Sa 14-21h. So 17-21h.

facebook.com/bicepsgym.playadelingles

yumbo center


Besonders romantisch wird es Samstags

und Sonntags, wenn die bezaubernde

Asa mit ihrer gefühlvollen Stimme die

schönsten Liebeslieder für Sie singt.

Un poco de paris en gran canaria

Essen wie Gott in Frankreich besagt schon

eine jahrhundertealte Redewendung. Kein

Land ist so berühmt für ihre Haute Cuisine

wie Frankreich.

Un poco de Paris findet man auf einer ruhigen

Ecke am Rande des CC Yumbo (rechts neben

der Mini Golf Anlage - die Rampe runter). Dort

wartet das Parrots im modernen Pariser Pink

Chic. Das Team rund um Inhaber René liest

den Gästen jeden Wunsch von den Augen ab.

Das Parrots verbindet moderne internationale

und vor allem frische Küche mit der traditionellen

französischen Kochkunst.

Tel +34 928 76 67 42

parrots-restaurant-gc.com

19 - 23 Uhr - Mittwoch Ruhetag

Alle Soßen sind hausgemacht - ein wahrer

Genuss - und selbst die Pommes zum Steak

sind handgeschnitten.

Das 3 Gänge Menü für bereits 22€.

Unsere Empfehlung:

Das Klischee man könne von der französischen

Küche nicht satt werden, wird im

Parrots deutlich über den Haufen geworfen.

Millefeuille vom Lachs, Ente à L’orange

und zum Abschluss ein traumhaftes

Schokoladensoufflé lassen sicherlich kein

freies Plätzchen im Magen übrig.

IMPRESSUM

Herausgeber:

Michael Keilhaus

ein Produkt der Kundenbinderei

Telefon:

(+34) 638928419

(+49) 1736466775

Adresse:

CC Cita

Avenida de Alemania s/n

35100 San Bartolome de Tirajana

Seite 66

Email:

info@muybien-grancanaria.com

Internet:

www.muybien-grancanaria.com

Steuernummer:

Y4243652-M

Depósito Legal:

GC 625-2017

MUY BIEN


Jahr 9 - Ausgabe 91

Design aus einer hand

Design by one stop

Visitenkarten

business cards

STEAKHOUSE

BRASIL

RODIZIO * TAPAS * INTERNATIONAL

Flyer

WebSites

WebSEITEN

gran

IHR DEUTSCHSPRACHIGES MAGAZIN Juli 2017

canaria

GC-Olé - Die Nr. 1 in

Immobilienangeboten

auf Gran Canaria

olé

2,20 €

Logos

Speisekarten

Menus

Soulfestival

San Agustín

Druck

Print

KIRCHENORGEL

IM WOHNZIMMER

AGAETE

AQUALAND

NEUE ATTRAKTION

Foto & Film

Shorty's

Taperia

Installement

payments

Ratenzahlung

möglich

Wir beraten sie gerne +49 (173) 6466775 dieKUNDENBINDEREI. www.kundenbinderei.com

unverbindlich: +34 638928419

info@kundenbinderei.com


MUY BIEN

More magazines by this user
Similar magazines