atw 2019-05

viktor.frank

atw Vol. 64 (2019) | Issue 5 ı May

Übrigens habe ich noch einmal auf die Webseite der

„kleinen Fächer“ geschaut. Die Kerntechnik hat es nicht

geschafft, dort erwähnt zu werden. Lassen Sie uns

bitte zielgerichtet daran arbeiten, dass dies auch nicht

geschieht.

Ihr Jörg Starflinger

Mitglied im Vorstand der KTG

Professor an der Universität Stuttgart,

Institut für Kernenergetik und Energiesysteme (IKE)

283

Sektion NORD

Vortragsankündigung

Windenergie in Deutschland und Europa

Status, Potenziale und Herausforderungen in der Grund versorgung mit Strom

KTG INSIDE

Thomas Linnemann

am Dienstag, den 14. Mai 2019 um 17:30 Uhr,

PreussenElektra GmbH,

Tresckowstraße 5, Hannover

Die kumulierte Nennleistung der Windenergieanlagen in

Deutschland hat sich in den letzten 18 Jahren bis Ende

2017 auf 56.000 Megawatt (MW) mehr als verzwölffacht.

Zusammen mit weiteren europäischen 17 Ländern erhöhte

sich die kumulierte Nennleistung in Europa zeitgleich

sogar um das 18-fache auf fast 170.000 MW. Damit verfügt

allein Deutschland über gut ein Drittel der europaweiten

Windenergieanlagenleistung.

Für eine zuverlässige Stromversorgung sind Leistung

und Energie bedarfsgerecht bereitzustellen, eine Fähigkeit,

über die vom Windangebot abhängige Windenergieanlagen

eingeschränkt verfügen. Der Vortrag

fasst Betriebserfahrungen zur Windstromproduktion in

Deutschland seit dem Jahr 2010 und in weiteren 17

Ländern Europas seit 2015 zusammen und geht unter

anderem der Frage nach, ob in einem deutschland- oder

europaweit verstärkten Netzverbund gemäß dem Motto

„irgendwo weht immer Wind“ ausreichende gegenseitige

Ausgleichsmöglichkeiten bestehen.

Thomas Linnemann studierte Maschinenbau mit der

Vertiefungsrichtung Energie-, Anlagen- und Umwelttechnik

an der Ruhr-Universität Bochum und war dort

nach Abschluss seines Diploms bis 2000 als Projektingenieur

in der europäischen Reaktorsicherheitsforschung

bei Prof. Herrmann Unger tätig. Anschließend

arbeitete er bis 2011 als Redakteur für das Energie-

Fachmagazin BWK des Springer-VDI-Verlags in Düsseldorf

und ist seit März 2011 als Referent des VGB PowerTech e.V.

in Essen tätig.

Im Anschluss an den etwa einstündigen Vortrag wird es

ausreichend Gelegenheit für weitere Diskussionen geben.

Interessierte KTG-Mitglieder sowie Freunde und

Bekannte sind herzlich eingeladen.

Dr.-Ing. Hans-Georg Willschütz

Sprecher KTG-Sektion NORD

Thomas Fröhmel

Stellv. Sprecher der KTG-Sektion NORD

pp

PS: Wir bitten um eine namentliche Anmeldung

der Teilnehmer unter 0511 439-2184 oder

an thomas.froehmel@preussenelektra.de

KTG Inside

Verantwortlich

für den Inhalt:

Die Autoren.

Lektorat:

Natalija Cobanov,

Kerntechnische

Gesellschaft e. V.

(KTG)

Robert-Koch-Platz 4

10115 Berlin

T: +49 30 498555-50

F: +49 30 498555-51

E-Mail:

natalija.cobanov@

ktg.org

www.ktg.org

Herzlichen Glückwunsch!

Die KTG gratuliert ihren Mitgliedern sehr herzlich zum Geburtstag

und wünscht ihnen weiterhin alles Gute!

Juni 2019

40 Jahre | 1979

19. Dr. Gerben Dirksen, Zirndorf

60 Jahre | 1959

6. Gabriele Bertram, Bonn

70 Jahre | 1949

28. Wolfgang Schwarz, Brackenheim

75 Jahre | 1944

8. Jürgen Fabian, Büsingen am Hochrhein

24. Hans-Jürgen Schlesinger, Essen

77 Jahre | 1942

10. Ing. Wolfgang Feltes,

Bergisch Gladbach

78 Jahre | 1941

15. Dr. Frank Depisch, Erlangen

79 Jahre | 1940

4. Dipl.-Phys. Hans-Peter Dyck, Forchheim

13. Dr. Heinz Hoffmann, Einhausen

80 Jahre | 1939

6. Dr. Peter Drehmann, Kornwestheim

10. Dipl.-Ing. Reinhard Seepolt, Hamburg

14. Dr. Gustav Meyer-Kretschmer, Jülich

23. Dr. Rolf Krieg, Karlsruhe

81 Jahre |1938

25. Dipl.-Ing. Horst Roepenack, Bruchköbel

82 Jahre | 1937

10. Dipl.-Phys. Reinhard Wolf,

Grosskrotzenburg

83 Jahre | 1936

12. Dipl.-Ing. Heinz Malmström, Ahaus

30. Kai-Michael Pülschen, Erlangen

84 Jahre | 1935

8. Ing. Karl Rudolph, Wettingen/CH

8. Dr. Ing. Heinrich Löffler, Wennigsen

22. Dipl.-Ing. Johann Pisecker, Tulln/AU

23. Dipl.-Ing. Werner Schultz, Hirschberg

87 Jahre | 1932

28. Hans Schuster, Aachen

93 Jahre | 1926

27. Dipl.-Ing. Heinz-Arnold Leising,

Bergisch Gladbach

Wenn Sie künftig eine

Erwähnung Ihres

Geburtstages in der

atw wünschen, teilen

Sie dies bitte der KTG-

Geschäftsstelle mit.


12. März 2019 ı

Prof. Dr.

Albert Ziegler

Karlsbad

Die KTG verliert in

ihm ein langjähriges

aktives Mitglied,

dem sie ein ehrendes

Andenken bewahren

wird. Seiner Familie

gilt unsere Anteilnahme

KTG Inside

More magazines by this user
Similar magazines