gesund&schön 2/19

Hausapotheke2017

Magazin für mehr Vitalität

ist er ein wahrer Verbrennungshelfer. Im Sommer

liebe ich frisch gepressten Ingwersaft – in

einem Fruchtsalat genossen – sehr.

Der allbeliebte Zimt ist nicht nur als süsser Geschmack

im Morgenmüesli gedacht. Er balanciert

den Blutzuckerspiegel, beseitigt Mundtrockenheit

und Durst und wirkt Kräfte spendend.

Probieren Sie Zimt einmal in der Salatsauce!

Bei Kopfschmerzen lutsche ich gerne eine

Nelke. Sie wirkt kühlend und schmerzstillend –

und manchmal wird so ein erhitztes Gemüt

wieder stabil. Mitgekocht in Getreide und

Gerichten mit Hülsenfrüchten entfaltet sie ein

leicht bitteres und scharfes Aroma.

Es gibt noch sehr viel über Gewürze und ihre

Wirkungen zu erzählen. Ich empfehle immer,

selber forschend tätig zu sein. Probieren Sie

beim Kochen von den einzelnen Geschmäcken

und entscheiden Sie, was ins Gericht

passt oder wegen seiner Wirkung zugegeben

werden soll. Und denken Sie daran: Gewürze

entfalten ihre heilenden Kräfte sehr gut, wenn

die Gedanken beim Kochenden auch passen

und das Kochritual nicht durch äussere Einflüsse

gestört wird – gute Gesundheit!

Cornelia Eiberli

Ayurveda Ernährungs-und

Gesundheitsberaterin

• Verschiedene Tees – Sonnentor

• Gewürze – Brecht

• Gewürzmischungen – Herbaria

• Ingwer, getrocknet – Naturkraft

• Ahornsirup – Naturata

• Yacon Sirup – Sembrador

• Apfelessig – Biofarm

• Olivenöl – Alce Nero

• Holunderblütensirup – Holderhof

• Sojajoghurt – Sojade

• Soja Cuisine – Provamel

• Mayonnaise, ohne Ei (vegan) – Naturata

• Senf – Regiofair

• Mandelmus, weiss – Rapunzel

• Sojasauce – Lima

• Aceto Balsamico bianco – Morga

• Cashew Cuisine – Ecomil

Magnesium – einfach auf die Haut gesprüht.

Ideal nach dem Sport oder zur Entspannung.

Vertrieb: Natural Power Distribution AG, Volketswil, info@naturalpower.ch, www.naturalpower.ch

12 gesund & schön 2-2019

More magazines by this user