LiM_08_Gesamt_Einzelseiten

mress

2/2019 Sofitel Munich Bayerpost

LIFESTYLE

Klimaschutz-Architektur

Clamaré Hutdesign

STAR TALK

CAMERON RUSSELL

LOLA PALTINGER

SEMINO ROSSI

KULTUR

Deutsches Theater

Doppelpass Sport 1


AMERICAN LEGENDS

BY BIRTH

EUROPEAN

BUILT FOR EUROPEAN

BY CHOICE.

ROADS

ENTDECKEN SIE DEN AEC 2019 RAM 1500:

24 MONATE AEC COMFORT GARAN-

TIE,OPTIONALES UPGRADE AUF AEC

PREMIUM GARANTIE (24, 36 ODER

48 MONATE LAUFZEIT)*

AEC EU-ANHÄNGERKUPPLUNG

INKL. ERHÖHUNG DER

ANHÄNGELAST AUF 3.500 KG

EU-NAVIGATIONSSYSTEM

KATZKIN® LEDERAUSSTATTUNG FÜR

2019 RAM 1500 BIG HORN EXKLUSIV*

AEC HOMOLOGATIONSSTANDARD

INKL. EINTRAGUNGEN

O.CT PERFORMANCE

OPTIMIERUNG*

PRINS VSI 2.0 LPG SYSTEM*

NAP KLAPPENAUSPUFF*

AEC UNTERBODENSCHUTZ MIT

HOHLRAUMVERSIEGELUNG

PICTURE SHOWS AEC DODGE CHALLENGER SRT® HELLCAT XR WITH OPTIONAL EQUIPMENT AND 6.2L V8, 8-SPEED AUTOMATIC

TRANSMISSION. COMBINED FUEL CONSUMPTION: 17,9 L/100 KM, COMBINED CO 2

EMISSIONS: 427G/KM, CO 2

EFFICIENCY CLASS: G

AEC IS AN OFFICIAL IMPORTER OF DODGE & RAM IN EUROPE - LEARN MORE ABOUT

HOW WE UPGRADE AMERICAN CARS TO EUROPEAN STANDARDS AND FIND YOUR

OFFICIAL AEC DODGE & RAM DEALER ONLINE: WWW.AECEUROPE.COM

BILD ZEIGT 2019 RAM 1500 BIG HORN BLACK PACKAGE MIT OPTIONALER SONDERAUSSTATTUNG. KRAFTSTOFFVERBRAUCH

MIT 5,7 L V8 HEMI®, 8-STUFEN AUTOMATIKGETRIEBE: INNERORTS 15,7 L/100KM, AUSSERORTS 10,7 L/100KM, KOMB. 14,9

L/100KM. CO2 EMISSIONEN: 352 G/KM, EURONORM: 459/2012, ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: G.

*AUFPREISPFLICHTIGE SONDERAUSSTATTUNG

AEC ist oozieller Importeur von Dodge & RAM in Europa mit

einem Händlernetzwerk in der gesamten EU.

DODGE AND RAM ARE REGISTERED TRADEMARKS OF FCA US LLC.

Den AEC Händler in Ihrer Nähe finden Sie unter aeceurope.com

AEC EUROPE GMBH, LANDSBERGERSTRASSE 98, 80339 MÜNCHEN

DODGE UND RAM SIND EINGETRAGENE HANDELSMARKEN VON FCA US LLC.

OFFICIAL IMPORTER


Liebe Freunde

von Sofitel,

Dear friends of Sofitel,

Wo das

Exklusive stets

inklusive ist.

Es ist mir eine Freude, die bereits achte Ausgabe unseres „Life is

Magnifique!“ Magazines in Ihren Händen zu sehen. Es erfüllt mich

mit besonderem Stolz, unser Markenversprechen in Wort und Bild

an unsere Gäste und Leser weiterzureichen.

It is my great pleasure to present the eighth issue of our ‘Life is Magnifique!’

magazine to you. I am particularly proud to present our brand promise in words

and pictures to our guests and readers.

In dieser Ausgabe dreht sich alles um

das Thema „Live the French way“,

dem neuen Markenkredo aller Sofitel

Hotels weltweit. Mit diesem Leitspruch

bringen wir unseren Gästen

das französische Lebensgefühl bei

einem Aufenthalt im Hotel oder einem

Besuch in unserer Dèlice La Brasserie

oder ISArBAR näher.

Sofitel steht für „Passion for Excellence“

– die Leidenschaft, stets herausragenden

Service in allen Bereichen

zu bieten. Unser besonderes Ambiente

und unsere hingebungsvollen Mitarbeiter

sind ausschlaggebend für das

„Sofitel-Gefühl“. Frau Eva Schömann

wird uns in dieser Ausgabe das Thema

„Live the French way“ näher bringen,

der Generaldirektor des Bayerischen

Nationalmuseums Einblick in seine

Schätze gewähren, und Supermodel

Cameron Russel erklären, warum gutes

Aussehen nicht Alles ist.

Neben spannenden Hotelgeschichten

unseres Head Concierges Michael

Jahn dürfen Sie außerdem von Executive

Pastry Chef Ferenc Bères Molnàr

erfahren, was die hohe Kunst kleiner

Kuchen ausmacht und mit Bar Manager

Aleksandr Vujin auf ein ISArBAR

Geheimrezept anstoßen.

Es weht eine kreative Brise in unserer

Bayerpost. Liebe Leser, gehen Sie

gemeinsam mit mir auf Entdeckungsreise

durch die luxuriöse Welt von

Sofitel und erfahren Sie was es heißt,

wenn wir sagen:

„Munich the French way!“.

Ihr

Gerhard Struger

General Manager

This issue is all about ‘Live the French Way’,

the new brand credo of all Sofitel hotels worldwide.

This motto demonstrates how we offer

our guests a touch of the French attitude to

life when staying in one of our hotels or visiting

our Dèlice La Brasserie or ISArBAR.

Sofitel stands for ‘Passion for Excellence’ - the

passion for offering continually outstanding

service in all areas. Our special ambience and

dedicated staff are crucial for that ‘Sofitel

feeling’. In this issue, Eva Schömann will introduce

us to ‘Live the French Way’, the Director

General of the Bavarian National Museum

will give us an insight into his treasures, and

supermodel Cameron Russel will explain why

good looks are not everything.

Alongside exciting hotel stories from our Head

Concierge Michael Jahn, you can also learn

from Executive Pastry Chef Ferenc Bères

Molnàr what makes the high art of small cakes,

and toast an ISArBAR secret recipe with Bar

Manager Aleksandr Vujin.

A creative wind is blowing in our Bayerpost.

Dear readers, join me on a journey of discovery

through the luxurious world of Sofitel

and learn what it means when we say:

“Munich the French way!“.

Yours truly

VIVA All-Inclusive

• Legerer Lifestyle mit internationalen

Gästen

• Perfektes Crew/Gäste-Verhältnis

• Lichtdurchflutete Kabinen mit elegantem

Interieur und stets gefüllter Mini-Bar

• Gourmet-Restaurants mit exquisiten

Speisen und hochwertigen Getränken

• Exklusive Beauty-Produkte von Rituals

• Trinkgelder inklusive

• WLAN

Gerhard Struger

General Manager

viva-cruises.com


INHALT

magnifique-online.de

Das Magazin als Online-Ausgabe für

PC, Tablet & Smartphone

sowie als PDF-Download

2

Eva Schömann

im Interview wie sich bayerischer

und französischer Lebensstil ergänzen

04

124

„Life is Magnifique“ Party

44

Deutsches Theater

Interview mit der Doppelspitze

Interview with the two at the top

Interview about how well the

Bavarian and French ways of life

complement one another

04

08

12

14

20

22

24

34

38

40

42

44

48

52

56

58

62

64

66

68

70

72

76

80

84

88

92

96

98

101

102

104

108

113

114

Dr. Cordula Niedermaier-May

Dr. Cordula Niedermaier-May

Die neue MS HAMBURG

The new MS HAMBURG

Zum Anbeißen schön

Looking good enough to eat

A votre Santé!

A votre Santé!

magnifique-online.com

the online edition of the magazine

for PC, tablet, smartphone and as

PDF download

Französische Lebensfreude und bayerische Gemütlichkeit

French joie de vivre and Bavarian cosiness

VIVA Cruises: Fluss neu erleben

VIVA Cruises: A new river experience

Die Sofitel-Concierges

The Sofitel concierges

Juwelier Hilscher

Jeweller Hilscher

Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang

Kickboxing world champion Marie Lang

Junge Köche, gealtertes Fleisch

Young chefs, aged meat

DODGE & RAM: American Dream

DODGE & RAM: American Dream

#HelloEVOQUE

#HelloEVOQUE

British.Cars

British.Cars

Sir Andrew Lloyd Webber

Sir Andrew Lloyd Webber

BAUFRITZ: Ökologische Bauweise

BAUFRITZ: Ecological design

Deutsches Theater

Deutsches Theater

Clemens Hagen

Clemens Hagen

Semino Rossi

Semino Rossi

Bayerisches Nationalmuseum

Bavarian National Museum

Münchens Dirndl-Königin

Munich’s dirndl queen

Carolin Henseler

Carolin Henseler

Die schöne Münchnerin

Beauty from Munich

Cameron Russell

Cameron Russell

Together. Partners

Together. Partners

Was macht Mann 2020

What a 2020 man does

Inspiration auf hoher See

Inspiration on the high sea

Buchner Fashion

Buchner Fashion

Heindl Tresore

Heindl Safes

Mauritius - Ein legendärer Rückzugsort

Mauritius - a legendary retreat

Immobilien auf Sardinien

Real estate in Sardinia

Hightech aus Tradition

High-tech from tradition

Clamaré: Mut zum Hut!

Clamaré: Hats off!

Doppelpass

Doppelpass

Circus KRONE

Circus KRONE

Bodyguard Michael Fesl

Bodyguard Michael Fesl

58

Lola Paltinger: Münchens Dirndl-Königin

Lola Paltinger: Munich’s dirndl queen

52

Semino Rossi: Superstar mit viel Herz

Semino Rossi: Superstar with a big heart

Clamaré

Mut zum Hut!

Hats off!

104


Juwelierkunst im

Herzen Münchens

Jewelery in the heart of Munich

Cameron Russell

Die Geheimnisse

eines Topmodels

66

Cameron Russell

Secrets of a

top model

116

118

120

122

124

126

Spitzenarbeit aus Bayern

The face of lace from Bavaria

La Nuit

La Nuit

Die ganze Welt der Tracht

The whole world of the costume

MODE. Aufregend weiblich.

FASHION. Excitingly feminin.

Life is Magnifique! Party

Life is Magnifique! Party

St. Eurach Land- und Golfclub

St. Eurach Golf & Country Club

24

RAM 1500: Die Neuinterpretation des „American Dream“

RAM 1500: The new interpretation of the “American Dream”

14

UHREN & SCHMUCKSTÜCKE

Die Top-Adresse in München!

WATCHES & JEWELERY

The top address in Munich!

72

In kalten und warmen Gewässern zuhause!

At home in cold and warm waters!

34

Juwelier Hager

Range Rover Evoque: Der Bestseller in Neuauflage

Range Rover Evoque: The new edition of a bestseller

Karlsplatz 8, 80335 München

Tel. +49(0)89 553714

info@juwelierhager.de

www.juwelierhager.de


Foto: Sofitel Munich Bayerpost

Live th e French Way


Französische Lebensfreude

und bayerische Gemütlichkeit

Die neue Markenbotschaft der Sofitel-Hotels verbindet in der Münchner Bayerpost französische

Lebensfreude und bayerische Gemütlichkeit. Im LiM-Interview erklärt Eva Schömann,

Director of Business Development, wie der neue Leitspruch umgesetzt wird, wo

der blau-weiß-rote Einfluss zu spüren ist und warum die weiß-blaue Lebensfreude perfekt

dazu passt

The new Sofitel hotels brand slogan combines French joie de vivre with Bavarian cosiness at the Munich

Bayerpost. In a LiM interview, Eva Schömann, Director of Business Development, explains how

the new motto is implemented, where the French red, white and blue influence can be felt and why the

Bavarian white and blue joie de vivre fits in perfectly with it.

LiM: Seit Sommer 2019 hat Sofitel Hotels

& Resorts den Leitspruch „Live the French

way“ zur Markenbotschaft aller Sofitel

Häuser gemacht. Pourquoi, warum?

E. Schömann: Sofitel geht mit der Zeit.

Der Slogan klingt jünger und frischer als

unser früheres Credo und Gäste assoziieren

die Marke mit einer französischen

Luxus Brand, der das Moderne mit dem

französischen Lifestyle verbindet. Und

so kam es zu diesem neuen Leitspruch,

bei uns im Hotel leben wir also „The

French Way“.

LiM: Wird im Umgang mit den Gästen

dann neben Englisch auch mehr französisch

gesprochen als deutsch, beziehungsweise

bairisch? Also: Bonjour statt

Grüß Gott? Und au revoir statt Pfiat

Eahna Gott?

E. Schömann: Im Umgang mit unseren

Gästen ändert dies nicht viel! Wir

begrüßen sie schon immer mit einem

lächelnden „Bonjour“ und sprechen dann

natürlich bestmöglich immer in der Landessprache

des Gastes. Das ist und bleibt

unser Anspruch als Luxushotel. Der Gast

spürt den französischen Einfluss viel

mehr in unserem Dekor, dem Produktangebot

und unserem Service-Stil. Der verbindet

wie unser Logo, der Link, immer

das Französische mit dem Lokalen.

LiM: Wie passen französische Lebensfreude

und bayerische Gemütlichkeit

zusammen oder wie ergänzen sie sich?

E. Schömann: Beide passen perfekt

zu einander. Die gewisse Art von uns

Bayern und Münchnern ist dem französischen

Lebensstil sehr nah. Die

moderne „French Art de Vivre“ mit Attributen

wie Freiheit, kulinarische Künste,

dem French Chic und der Kunst etwas in

Szene zu setzen, entspricht genau unseren

Münchner Werten: Wie Stolz unserer

French

joie de vivre

and Bavarian cosiness

LiM: Since summer 2019, Sofitel Hotels &

Resorts has made ‘Live the French way’ the

brand slogan for all Sofitel hotels. Pourquoi,

why?

E. Schömann: Sofitel is moving with the times.

The slogan sounds younger and fresher than

our former motto and guests associate it with

a French luxury brand that combines modernity

with the French lifestyle. And that’s how

our new motto came about - in our hotel, we

live ‘The French Way’.

LiM: So besides English, do you speak more

French than German or Bavarian when dealing

with your guests? For example: more

bonjour than Grüss Gott? More au revoir than

auf Wiedersehen?

E. Schömann: It doesn’t alter the way we deal

with our guests much! We have always welcomed

them with a smile and a “Bonjour”, then

of course we always speak the guest’s own

language whenever possible. That always has

been and remains our aim as a luxury hotel.

Our guests feel the French influence much

more in our decor, our product range and our

service style. Just like our logo, the link, it

unites French and local influences.

LiM: How do French joie de vivre and Bavarian

cosiness go together, or how do they complement

one another?

Foto: Andi Buchner

Sie weiß, wie sich bayerischer und französischer Lebensstil ergänzen: Eva Schömann, Director of Business Development.

She knows how well the Bavarian and French ways of life complement one another: Eva Schömann, Director of Business Development.

E. Schömann: They both suit one another

perfectly. Our Bavarian and Munich style is

very close to the French lifestyle. The modern

‘French Art de Vivre’ with its attributes such

as freedom, the culinary arts, French chic and

the art of putting something in the perfect

setting corresponds exactly to our values in

Munich: our pride in our culture and freedom,

the ‘Mia san Mia’ and our love of ‘seeing and

being seen’.

5


Fotos: Sofitel Munich Bayerpost

So macht der Start in den Tag Spaß! Das Sofitel „MyBed“ ist ein ganz spezielles Boxspringbett und wird jeden Tag „massiert“, damit es besonders fluffig ist.

Enjoy your day from the very first moment! The Sofitel ‘MyBed’ is a very special divan bed that is ‘massaged’ every day to maintain its exceptional fluffiness.

Kultur und Freiheit, dem „Mia san Mia“

und dem „Sehen und Gesehen“ werden.

LiM: Wie modelt das neue Marken-Credo

„Live the French Way“ das bisherige

Sofitel-Image um?

E. Schömann: Es ist kein Umwandeln,

denn eigentlich begleitet uns das Thema

schon immer. Es wird nun nur noch

mehr hervorgehoben. Die französische

Art de Vivre erleben unsere Gäste ja

bereits durch unseren Sofitel-Duft in der

Lobby, unsere Blumendekoration, das Le

Goûter, den Apéritif in der Bar oder die

Sofitel Wine Days… Und das sind nur ein

paar der Berührungspunkte, mit denen

unseren Gästen der „French Way“ nahe

gebracht wird.

LiM: Was möchte die Hotelleitung via

„French Way“ ihren Gästen vermitteln?

E. Schömann: Die Schlagwörter lauten

„Celebrate, play, discover and Live the

French way“ und genau das wollen wir

den Gästen bieten. Auf Ihrer Reise sollen

sie moderne, spielerische und charismatische

Erfahrungen sammeln!

LiM: Bleibt im Sofitel-Alltag für einen

Ambassador noch Freiraum, den „French

Way“ mitzugestalten? Wenn ja, wie?

E. Schömann: Diesen Freiraum geben wir

unseren Ambassadors nicht nur, sondern

verlangen ihn auch. Nur durch die Individualität

unserer Mitarbeiter können

unsere Gäste wirklich authentische

Erfahrungen machen. Unser maßgeschneiderter

Servicestil lebt davon, dass

der Mitarbeiter als Markenbotschafter

ganz individuell diese französisch-bayerische

Lebensart auf unsere Hotel-

Bühne bringt.

LiM: Welche Rolle spielen Food, Lifestyle

und Mode bei dem neuen „Joie de

Vivre“-Konzept?

E. Schömann: Sie spielen nicht nur eine

Rolle, sondern auf diesen Themen ist das

ganze Konzept aufgebaut. In allen Bereichen

wollen wir die Überschneidungen

Wohlfühl-Programm zu dritt: Das macht noch mehr Spaß

als allein!

Wellbeing program for three: more fun than one!

LiM: How is the new brand motto ‘Live the

French Way’ transforming the previous Sofitel

image?

E. Schömann: It’s not a transformation exactly

- it has always been part of our credo. We’re

simply emphasising it more now. Our guests

already experience the French Art de Vivre

through our Sofitel fragrance in the lobby,

our beautiful floral decorations, the popular

Le Goûter, the aperitif in the bar or the Sofitel

Wine Days... and these are only a few of the

points of contact which introduce our guests

to the ‘French Way’.

LiM: What does the hotel management want

to convey to its guests with the ‘French Way’?

E. Schömann: The keywords are ‘celebrate,

play, discover and Live the French Way’,

and that’s exactly what we want to offer our

guests. Your travels should be modern, playful

and charismatic experiences!

LiM: Does the Sofitel workday leave room

for an Ambassador to help shape the ‘French

Way’? If so, how?

E. Schömann: We not only give our Ambassadors

the freedom to do this, we expect it

of them. It’s only through the individuality of

our staff that our guests can truly experience

authenticity. Our tailor-made service style thrives

on the fact that as a brand ambassador,

an employee represents the French-Bavarian

way of life in our hotel in a very individual

way.

LiM: What role do food, lifestyle and fashion

play in the new ‘Joie de Vivre’ concept?

E. Schömann: They don’t just play a role, the

6


der Kulturen und die moderne French

Art de Vivre erlebbar machen.

LiM: Die Sofitel Munich Bayerpost hat

viele Stamm-Gäste. Welche Highlights

made in France erwarten Sie?

E. Schömann: Neben verschiedenen

Events wie der La Nuit Party, den Sofitel

Wine Days und anderen Highlights,

wollen wir unseren Gästen immer

wieder einen Anlass geben, unser Hotel

zu besuchen und so dem normalen Alltag

den Pep der französischen Lebensart

einzuhauchen.

LiM: Was schätzen Sie selbst am französischen

Lebensstil?

E. Schömann: Nach nun über fünf Jahren

im Sofitel Munich Bayerpost habe ich

die Sofitel DNA schon sehr verinnerlicht

und zu schätzen gelernt. Der Sinn für

das Schöne und das Leben zu genießen,

Mhmm! „Qual der süßen Wahl.

Mmm! Spoilt for choice.

steht für mich ganz im Vordergrund.

Unsere Einstellung, dieses Lebensgefühl

an unsere Gäste zu vermitteln und ihnen

einen erfrischenden, stilvollen Aufenthalt

in moderner Atmosphäre zu bieten,

motiviert mich jeden Tag aufs Neue.

sofitel.com

whole concept is founded on them. We want

to make the overlapping of cultures and the

modern French Art de Vivre tangible in every

area.

LiM: The Sofitel Munich Bayerpost has numerous

regular guests. What French highlights

can they expect?

E. Schömann: In addition to various events

like the La Nuit Party, the Sofitel Wine Days

and other highlights, we want to keep giving

our guests a reason to return to our hotel for

a small shot of the French way of life in their

normal everyday life.

LiM: What do you yourself appreciate about

the French lifestyle?

E. Schömann: After more than five years at

the Sofitel Munich Bayerpost I have very

much absorbed the Sofitel DNA and learned

to appreciate it. A sense of beauty and enjoying

life is a very important part of it for

me personally. Our indispensable desire

to convey this attitude to life to our guests

and to offer them a refreshing, stylish stay

in a modern atmosphere motivates me every

single day.

Fotos: Sofitel Munich Bayerpost

7


VIVA Cruises

Foto: VIVA Cruises

Fluss neu erleben

Die magische Stille der Donauauen, spätbarocke Burgen auf steilen Bergklippen, die Tänze

der Kraniche vor Stralsund. Oder Frankreichs Savoir-vivre, Ungarns lebhafte Kultur und

Antwerpens Moderne. Manche Orte und Begegnungen werden Ihre Seele berühren.

A new river experience: The magical calm of the Danube floodplains, late baroque castles on steep

mountain cliffs, the dancing of the cranes off Stralsund. Or France‘s savoir-vivre, Hungary‘s vibrant

culture and Antwerp‘s modernity. Some places and encounters touch your soul.

8


Enjoy the Moment

Vergessen Sie alles, was Sie bis jetzt

über Flusskreuzfahrten wussten und

erweitern Sie mit VIVA Cruises auf den

schönsten Strömen Europas Ihren Horizont.

Ganz gleich, ob Sie Genussmensch,

Naturliebhaber, Cityhopper oder kunstbegeistert

sind – an Bord der schwimmenden

Premium-Hotels bieten sich

Ihnen immer wieder neue Perspektiven,

die jeder in seinem ganz eigenen Tempo

genießen kann.

Balkonkabine auf der MS SWISS CROWN

Balcony cabin on the MS SWISS CROWN

Folgen Sie Ihrer Leidenschaft ...

Leben Sie in den Tag hinein oder

machen Sie die Nacht zum Tag in einer

der pulsierenden Metropolen. Erkunden

Sie historische Ruinen oder gehen

Sie auf Shoppingtour. Besuchen Sie

weltbekannte Museen oder radeln Sie

entspannt durch die Natur. Wonach

Ihnen auch der Sinn steht: Bei VIVA Cruises

wird alles dafür getan, damit jeder

Moment unvergesslich wird.

... mit bestem Komfort und persönlichem

Service.

Ein eisgekühlter Cocktail auf dem Sonnendeck.

Feinste Gourmet-Kreationen,

auf den Punkt zubereitet. Interessante

Gespräche in der Bibliothek oder an der

Bar, wo Ihnen die aufmerksame Crew

Ihren Lieblingswein serviert. Wenn Sie

nach einem ereignisreichen Tag in Ihre

lichtdurchflutete Kabine zurückkehren,

ist bereits alles nach Ihren Wünschen

arrangiert. Dank des einzigartigen VIVA

All-Inclusives gehören all diese Annehmlichkeiten

zum Standard. Ab 2020 ist

selbst das Trinkgeld in Ihrem Reisepreis

inkludiert.

viva-cruises.com

Gourmet Küche an Bord

Gourmet cuisine on board

Enjoy the Moment

Forget everything you ever knew about river

cruises and expand your horizons with VIVA

Cruises on the most beautiful rivers in Europe.

Regardless of whether you are a pleasure-seeker,

nature lover, city hopper or art enthusiast

- on board the floating premium hotels you will

always find new perspectives that everyone

can enjoy at their own pace.

Follow your passion ...

Live for the moment or turn night into day in

one of the pulsating metropolises. Explore historic

ruins or go shopping. Visit world-famous

museums or take a relaxed bike ride through

nature. Whatever takes your fancy. At VIVA

Cruises we do everything to make every moment

unforgettable.

... with all the very best comforts and a great

personal service.

An ice-cold cocktail on the sun deck. Finest

gourmet creations, cooked to perfection. Interesting

conversations in the library or at the

bar, where the attentive crew will serve you

your favourite wine. When you return to your

stylish, beautifully lit cabin after an eventful

day, everything is already set up as you wanted

it. Thanks to the unique VIVA all-inclusive

package, all these services come as standard.

From 2020 even the tip is included in your

travel price.

viva-cruises.com

Vorteile Ihrer

VIVA Flusskreuzfahrt

• Immer dabei – Ihr Premium-Hotel

reist mit

• Immer erholt – Wellness und Spa

an Bord

• Immer erlesen – Gourmet-Genuss

und hochwertige Getränke

• Immer glücklich – dank einzigartiger

Routenvielfalt

• Immer organisiert – Landausflüge

und Transfers

• Immer sorgenfrei – mit VIVA

All-Inclusive

Advantages of your

VIVA river cruise

Foto: VIVA Cruises

Das Flaggschiff von VIVA Cruises, die VIVA TIARA.

The flagship of VIVA Cruises, the VIVA TIARA.

• Always with you - your premium hotel

travels with you

• Always relaxed - wellness and spa on board

• Always exquisite - gourmet dining and

high-quality drinks

• Always happy - thanks to a unique

variety of routes

• Always organised - shore excursions

and transfers

• Always carefree - with VIVA All-Inclusive

9


Paris – Caudebec – Paris

Viel mehr als Bistro, Baguette und Baskenmütze:

Reisen Sie vom unbeschreiblichen

Paris durch die Normandie und

lassen Sie sich vom Savoir-vivre der

quirligen Uferpromenaden in Caudebec,

den schönen Künsten in Rouen und der

üppigen Natur des Seine-Tals in den Bann

ziehen – bis Sie zum „Grande Finale“

kommen, bei dem Sie noch einmal die

Stadt der Liebe ganz in Ruhe bewundern

können.

MS JANE AUSTEN

Seine mit Normandie, 7 Nächte ab / bis

Paris. Termine: Mai, Juni, September,

Oktober 2020. Ab 1.295 € in der Doppelkabine

mit VIVA All-Inclusive.

Paris – Caudebec – Paris

Much more than bistros, baguettes and berets. Travel from indescribable Paris through Normandy

and let the savoir-vivre of the lively waterfront promenades in Caudebec, the beautiful

arts in Rouen and the lush nature of the Seine Valley cast their spell over you - until you

reach the „Grande Finale“, where you can once again admire the city of love at your leisure.

MS JANE AUSTEN

Seine and Normandie, 7 nights from / to Paris. Dates: May, June, September, October 2020.

From €1,295 in a double cabin with VIVA All-Inclusive.

Für Infos und

Buchung scannen

Basel – Straßburg – Basel

Das leise Rauschen im Winterwald, heimelig

erleuchtete Fachwerkhäuschen

und eine Stimmung, die vor Vorfreude

knistert: Gehen Sie auf dieser Reise in

drei Ländern dem Wunder der Weihnacht

nach – in den bezaubernden Gässchen

der Baseler Altstadt, bei einem Besuch

des prachtvoll geschmückten Kaiserdoms

zu Speyer und auf den traditionellen

Weihnachtsmärkten in Straßburg,

der „Capitale de Noël“. Welche wird wohl

Ihre wundervollste Erinnerung sein?

MS ESPRIT

Rhein Adventszeit, 5 Nächte. Ab / bis

Basel. Basel – Speyer (über Nacht) –

Frankfurt – Straßburg (über Nacht) -

Basel. Termine: Dezember 2020. Ab 805 €

in der Mini Suite mit VIVA All-Inclusive.

Für Infos und

Buchung scannen

Basel – Strasbourg – Basel

The soft rustling in the winter forest, cosily lit

half-timbered cottages and an atmosphere that

crackles with anticipation. Follow the wonder

of Christmas on this journey through three

countries - down the enchanting alleys of Basel‘s

old town, on a visit to the beautifully decorated

Imperial Cathedral of Speyer and to the

traditional Christmas markets in Strasbourg,

the „Capitale de Noël“. Which one will be your

favourite memory?

MS ESPRIT

Rhine during advent, 5 nights. From / to Basel.

Basel – Speyer (overnight) – Frankfurt – Strasbourg

(overnight) - Basel. Dates: December

2020. From €805 in a mini suite with VIVA

All-Inclusive.

Passau – Budapest – Passau

Voller Stolz präsentieren sich die

Donau-Metropolen Wien, Budapest und

Bratislava, die sich mit jeder Menge

Prunk strahlend schön herausgeputzt

haben: Mittelalterliche Burgen, märchenhafte

Schlösser und imposante

Adelspaläste zieren Ihren Weg zwischen

der weinberankten Wachau und dem

Monumentalbau von Stift Melk.

MS VIVA TIARA

Donau Erlebnis, 7 Nächte ab / bis Passau.

Passau - Ybbs - Wien (über Nacht) - Budapest

(über Nacht) - Melk - Passau. Termine:

Juli, August, September Oktober

2020. Ab 1.295 € in der Doppelkabine

mit VIVA All-Inclusive.

Passau – Budapest – Passau

The Danube metropolises of Vienna, Budapest

and Bratislava proudly present themselves,

dressing themselves up beautifully with plenty

of pomp. Medieval castles, fairytale châteaus

and imposing aristocratic palaces adorn your

route between the vineyards of the Wachau

Valley and the monumental building of Melk

Abbey.

MS VIVA TIARA

Donau Adventure, 7 nights from / to Passau.

Passau - Ybbs - Vienna (overnight) - Budapest

(overnight) - Melk - Passau. Dates: July, August,

September October 2020. From €1,295 in a

double cabin with VIVA All-Inclusive.

Für Infos und

Buchung scannen

10


Premiere bei VIVA Cruises

Erstes, eigenes Schiff auf Rhein und Donau –

VIVA TIARA fährt ab März unter neuer Flagge

Düsseldorf/Frankfurt, 22. Oktober 2019 – Die Tiara schmückt normalerweise die Häupter

schöner Frauen oder mächtiger Herrscher. Ab dem kommenden Frühling jedoch setzt die

VIVA TIARA dem Premium-Anbieter für Flusskreuzfahrten VIVA Cruises die Krone auf. Denn

die VIVA TIARA, die komplett renoviert und modernisiert wird, ist das erste eigene Schiff

des jungen Flussreiseveranstalters.

Düsseldorf/Frankfurt, 22 October 2019 - The tiara usually adorns the heads of beautiful women or

powerful rulers. From next spring, however, the VIVA TIARA will crown VIVA Cruises as the premier

provider of river cruises. This is because the VIVA TIARA, which is being completely renovated and

modernised, is the young river tour operator‘s first dedicated ship.

Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf

bietet zwar seinen Gästen auf neun

weiteren Flusskreuzern Fahrten auf den

schönsten Flüssen Europas an, jedoch

ist die TIARA die erste, die ganzjährig

für den Veranstalter unterwegs ist und

daher auch das VIVA im Namen trägt.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass die

TIARA ab dem kommenden Jahr nur

noch für uns fährt und damit ganz in

die VIVA-Familie integriert wird“, sagt

Andrea Kruse, COO von VIVA Cruises.

So erfährt das Schiff, das 2006 gebaut

wurde und bereits unter dem Namen

MS SWISS TIARA für VIVA Cruises fährt,

im Winter 2019/2020 eine Rundumerneuerung.

Die 76 lichtdurchfluteten

Außenkabinen, die 153 Passagieren

Platz bieten und größtenteils über französische

Balkone verfügen, werden

komplett überarbeitet und erhalten

einen frischen, hellen Anstrich. Auch

die öffentlichen Bereiche, wie Restaurant,

Bar und Wellness-Bereich erfahren

eine Frischekur. Zudem bietet ein neu

gestaltetes Bistro den Gästen an Bord

eine weitere Möglichkeit, ihr Mittagoder

Abendessen einzunehmen. Dank

des VIVA-All-Inclusive-Services können

Gäste jeden Moment an Bord der VIVA

TIARA ganz unbeschwert genießen.

Dieser beinhaltet hochwertige Getränke

wie Sekt, Longdrinks, Cocktails und Wein

Kabinen-Beispiel MS VIVA TIARA

Example cabin MS VIVA TIARA

aber auch Softdrinks und Kaffeespezialitäten,

eine stets gefüllte Minibar in den

Kabinen sowie Vollpension. Im Gourmet-Restaurant

freuen sich Passagiere

auf einzigartige Geschmackserlebnisse.

Die Chefköche servieren jeden Abend

köstliche Kreationen – ganz leger, ohne

starre Tischzeiten oder Sitzordnungen.

Im März 2020 bricht die VIVA TIARA

ab Düsseldorf zu ihren ersten beiden

Fahrten auf. So führt die Premierenfahrt

vom 15. bis zum 20. März nach Amsterdam.

Fünf Nächte kosten ab 595 Euro

Kabinen-Beispiel MS VIVA TIARA

Example cabin MS VIVA TIARA

pro Person. Auf der zweiten Kreuzfahrt

der VIVA TIARA, die mit alten Domstädten

und märchenhaften Landschaften

aufwarten kann und in den Rheingau

führt, sind die Passagiere vom 20. bis

zum 25. März sechs Tage (fünf Nächte)

lang unterwegs. Die Tour ist ab 595 Euro

pro Person buchbar. Beide Kreuzfahrten

werden zu weiteren Terminen ebenfalls

angeboten.

viva-cruises.com

A first for VIVA Cruises

Our first dedicated ship

on the Rhine and Danube

- VIVA TIARA to fly new

flag from March

Although the Düsseldorf-based company offers

its guests trips on nine other river cruisers on

the most beautiful rivers in Europe, TIARA is

the first to travel all year round for the organiser

and will therefore also include VIVA in its

name. „We are very pleased that TIARA will be

sailing solely for us next year and will therefore

be fully integrated into the VIVA family,“

says Andrea Kruse, COO of VIVA Cruises.

The ship, which was built in 2006 and already

operates for VIVA Cruises under the name MS

SWISS TIARA, will undergo a complete overhaul

in the winter of 2019/2020. The 76 bright, outside

cabins, which can accommodate 153 passengers

and most of which have French balconies,

will be completely redesigned and given a

fresh, light coat of paint. The public areas, such

as the restaurant, bar and the spa area, will

also be freshened up. A newly designed bistro

will offer on-board guests another option where

they can enjoy their lunch or dinner. With

the VIVA All-Inclusive Service, guests can enjoy

every moment on board the VIVA TIARA with

nothing to worry about. As well as full board,

this includes high-quality beverages such as

sparkling wine, long drinks, cocktails and wine

as well as soft drinks and speciality coffees,

and a minibar in the cabins which is always

full. In the gourmet restaurant, passengers can

look forward to unique culinary experiences.

The chefs serve delicious creations every evening

- quite casually, with no rigid table times

or seating arrangements.

In March 2020, VIVA TIARA will set sail from

Düsseldorf on its first two trips. The first cruise,

for example, will sail to Amsterdam from 15

to 20 March. Five nights cost from 595 euros

per person. On the second VIVA TIARA cruise,

which features old cathedral towns and fairytale

landscapes and leads to the Rheingau, passengers

travel for six days (five nights) from

20 to 25 March. The tour can be booked from

595 Euro per person. Both cruises will also be

offered on other dates.

11


Les

Clefs

d‘Or

NEIN gibt es nicht! Die Sofitel-Concierges

machen das Unmögliche möglich!

Wenn der Beruf zur Berufung wird, Diskretion zum Job-

Ethos gehört und was sich trotz Internet nicht geändert hat.

Wie Michael Jahn und seine Kollegen den Gästen der Munich

Bayerpost ganz besondere Momente bescheren.

On when profession becomes vocation, how discretion is part of

the job ethos, and what hasn’t changed despite the internet. How

Michael Jahn and his colleagues offer guests at the Munich Bayerpost

a unique experience.

Wie auch immer der Beruf Concierge bei

Wikipedia oder im Duden definiert wird

– er trifft’s nicht 100-prozentig. Head

Concierge Michael Jahn und seine drei

Kollegen sind vor allem Wünsche-Erfüller

– und das nicht nur zur Weihnachtszeit,

sondern das ganze Jahr über. Sie

machen für jeden Gast das Unmögliche

möglich. Und das diskret, individuell,

respektvoll, einfühlsam, engagiert – mit

Herz und Humor. In ihren Schubladen

für „Notfälle“ gibt es kaum etwas, was

es nicht gibt: Ob Teddy oder USB-Stick,

Wärmflasche oder Pampers.

Die Geschichte der Concierges ist in

Frankreich seit anno 988 nachgewiesen.

1929 wurde in Paris der internationale

Berufsverband „Les Clefs d’Or“ gegründet,

1952 die deutsche Sektion. Die

There’s no such word as ‘No’!

Sofitel concierges make the

impossible possible!

However Wikipedia or a dictionary might define

the profession of concierge - it’s never 100

percent accurate. The primary goal of head concierge

Michael Jahn and his three colleagues is

wish fulfilment - not only at Christmas time,

but all year round. They make the impossible

possible, for every guest. And it’s all done with

discretion, respect, sensitivity and commitment

- individual service with heart and humour.

There’s almost nothing you won’t find in their

‘emergency’ drawer: whether it’s a teddy, a USB

stick, a hot water bottle or nappies, you’ll find

them here.

The history of concierges goes back to the year

988 in France. The international professional

association ‘Les Clefs d‘Or’ was founded in Paris

in 1929, followed by the German section

in 1952. Its members wear an insignia of two

12


Mitglieder tragen zwei vergoldete und

gekreuzte Schlüssel als Insignien am

Revers. Die trägt auch Michael Jahn,

der 2004 die Abteilung in der Bayerstraße

aufgebaut hat und längst Head

Concierge ist. „Das ist eine Berufung,

kein Beruf“, so das Credo von ihm und

seinen Kollegen.“ Wie hat das Internet

diese Berufung verändert? „Es gibt zwei

Gruppen“, so Experte Jahn.“ Die älteren

und erfahrenen Gäste, die unseren Concierge-Service

schätzen und gern Empfehlungen

annehmen. Und dann gibt es

die Internet-Affinen, die ihre Hotspots

vorab gegoogelt und dann gern bestätigt

haben.“

Ein erfahrener Gäste-Versteher wie er

weiß, wo es online hakt: „Zum Beispiel

bei kurzfristigen Ticketfragen für die

längst ausverkaufte Allianz-Arena oder

einem Tisch im ausgebuchten Wiesn-

Zelt. Da hören die Möglichkeiten des

Internets auf, haben wir Concierges die

Asse im Ärmel und machen das Unmögliche

möglich.“ LiM: „Bei aller Diskretion,

bitte zwei Asse!“ Michael Jahn schmunzelnd:

„Ein Gast aus Saudi-Arabien

wollte auf die Schnelle eine bayerische

Kuh kaufen und am liebsten gleich im

Flugzeug mitnehmen.“ Und? Michael

Jahn: „Die Kuh landete ein paar Tage

später.“ Ein anderer wollte seine Liebste

mit einem Verlobungsring überraschen

– allerdings lange nach Ladenschluss.

Auch das hat geklappt. „Für solche Fälle

haben wir unsere Connections“, so der

Foto: Baufritz

Der Super-Service: Einmal klingen – und schon ist der

Concierge zur Stelle, macht für den Gast das Unmögliche

möglich.

Sensational service: just ring the bell and the concierge will be

there, making the impossible possible for our guests.

Head Concierge. „Dafür sind wir ja unter

anderem auch da.“

Notieren sich er und seine Kollegen die

Vorlieben der Stammgäste in geheimen

Notizbüchern? „Nein, die werden

über die Guest Relations erfasst und

entsprechend gepflegt. Wir Concierges

sind ein wichtiger Anlaufpunkt in der

Lobby, kennen unsere Stammgäste persönlich

und betreuen sie.“ Was ist für

ihn das Besondere an seiner Berufung?

„Die vielseitigen Aufgaben jeden Tag

aufs Neue und das Gefühl, persönlichen

Service zu leisten und unseren Gästen

besondere Momente zu vermitteln.“

gold-plated crossed keys on their lapels. You’ll

see Michael Jahn wearing them; he set up the

division in Bayerstrasse in 2004 and has been

Head Concierge for many years. “This is a vocation,

not a profession,” is the credo for Michael

and his colleagues. How has the internet changed

this vocation? “There are two groups,” explains

Jahn. “The older and more experienced

guests who appreciate our concierge service

and are happy to accept recommendations. And

then there are the internet-savvy guests who

have googled their favourites in advance and

are looking for confirmation.”

A man with this much experience and understanding

of his guests knows the internet’s

weak spots: “For example, short-notice ticket

enquiries for the Allianz Arena when it was

sold out long ago, or a guest wanting a table

in the fully-booked Wiesnzelt. That’s where the

internet reaches its limits, and we concierges

have an ace up our sleeve to make the impossible

possible.” LiM: “Or when real discretion is

called for, two aces!” Michael Jahn grins: “One

guest from Saudi Arabia was in a great hurry to

buy a Bavarian cow - preferably to take with

him on the plane straight away.” And? Michael

Jahn: “The cow landed a few days later.” Another

guest wanted to surprise his sweetheart

with an engagement ring - but it was long after

closing time. That, too, was arranged. “We have

our connections for situations like that,” says

the Head Concierge. “It’s one of the reasons

we’re here.”

Do he and his colleagues have secret notebooks

for writing down the preferences of their regulars?

“No, Guest Relations register and take

care of those. We concierges are an important

point of contact in the lobby, know our regular

guests personally and look after them.” What is

so special about his vocation? “The variety of

tasks - every day is different - and the feeling

of providing a personal service and offering

our guests a special experience.”

Herzlich Willkommen in der Sofitel Munich Bayerpost! Genauer: In der Wohlfühl-Lobby, der „Visitenkarte“ des Hotels, einer perfekten Symbiose aus Klassik und Moderne.

Welcome to the Sofitel Munich Bayerpost! Or more precisely: to the feel-good lobby, the hotel‘s ‘calling card’, a perfect symbiosis of classic and modern.

13


Kai Pierre Thieß

Foto: Mila Pairan


Helfen und herausfinden

Zuhören, nicht verkaufen

Das sagt Kai Pierre Thieß, Geschäftsführer bei Juwelier HILSCHER, einem der renommiertesten

Juweliere in der bayerischen Landeshauptstadt. Und: Es ist mehr als nur eine Philosophie.

Zuhören also: Life is Magnifique! hört zu und ist ganz schön beeindruckt.

This is what Kai Pierre Thieß, Managing Director of HILSCHER, one of the most well-known jewellers

in the Bavarian capital, says. And, it‘s more than just a philosophy. So listen up! Life is Magnifique! is

listening and is really quite impressed.

Foto: Brigitte Aiblinger

Eigentlich sollte man viel mehr den

Geschäftsführern der Unternehmen

zuhören. Für Kunden in der Praxis kaum

möglich. Schade eigentlich, besonders

bei Kai Pierre Thieß vom Traditionsjuwelier

HILSCHER im Herzen Schwabings.

Denn der hat viel Spannendes zu erzählen.

Da geht es um Wünsche und Bedürfnisse

der Kunden, um den so wichtigen

ersten Eindruck und um vieles mehr.

Aber der Reihe nach: Immerhin, wir

berichten über den Juwelier HILSCHER,

einer der 70 Top-Juweliere Deutschlands.

Kai Pierre Thieß: „HILSCHER ist

eine Juweliers- und Lifestylewelt vom

Feinsten. On top (und das macht mich

stolz): Es menschelt! Unsere Kunden

kommen zu uns, weil sie die persönliche

Beziehung zu den Mitarbeitern schätzen

und sich darauf verlassen können, dass

ihr persönlicher Ansprechpartner immer

für sie erreichbar ist.“ Stimmt! Wer

den sehr stilvollen Store des Juweliers

HILSCHER betritt, den umgibt sofort

eine familiäre Herzlichkeit, wie man sie

eigentlich bei einem ausgesprochenen

Luxusjuwelier nicht erwartet. Schnell

spürt man das Schwabinger Flair und

den ganz speziellen Münchner Lifestyle.

Klasse: Jeder Mitarbeiter ist eine Persönlichkeit

für sich.

Wie definiert man HILSCHER, den

sicherlich etwas anderen Juwelier?

Probieren wir es so: Die ersten Sekunden

zählen und prägen. Das Team um

Geschäftsführer Kai Pierre Thieß strahlt

ein Willkommenscharisma aus, das seinesgleichen

sucht. Viel Emotion, gute

Laune und das darin verpackte Signal

an den Kunden: „Wir verstehen Sie, wir

nehmen Sie ernst, wir hören Ihnen zu.“

Und was meint Kai Pierre Thieß? Der

gebürtige Hamburger (seine berufliche

Vergangenheit als Hotelconcierge und

die dadurch gewonnene Fähigkeit, Menschen

mit ihren Wünschen und Bedürfnissen

verstehen zu wollen, ist sein guter

Berater) antwortet hanseatisch klar und

verbindlich: „Für mich und meine Mitarbeiter

zählen die Fragen: Wer steht vor

mir? Wie nehme ich die Dame oder den

Herren wahr und passt das, was ich im

Gespräch höre, zu dem Bild, das ich mir

in den ersten Sekunden von der Person

gemacht habe?“ Chapeau Kai Pierre

Thieß! Er möchte herausfinden, ob die

Kundin denn auch so gesehen werden

will, wie sie erscheint oder ob sie vielleicht

eine andere Seite unterstreichen

möchte? (Noch mehr in unserem Interview

auf den nächsten Seiten).

juwelier-hilscher.de

Manfred und Brigitte Hilscher (links im Bild) mit ihrem Team um Geschäftsführer Kai Pierre Thieß (3. v.r.).

Manfred and Brigitte Hilscher (left in picture) with their team and managing director Kai Pierre Thieß (3rd from right).

Help and learn

Listen, don’t sell

We should actually listen to the managing directors

of companies much more, which in reality

is rarely possible for customers. It’s a pity

really, especially in the case of Kai Pierre Thieß

from HILSCHER, the traditional jeweller in the

heart of Schwabing. Because he has a lot of exciting

things to say. It‘s all about the wishes and

needs of the customer, about that all-important

first impression and much more. But one

thing at a time, we are, after all, reporting on

the HILSCHER jewellery store, one of the top

70 jewellers in Germany. Kai Pierre Thieß: „HIL-

SCHER is a purveyor of jewellery and lifestyle

at its finest. On top of that (and this makes me

proud), it‘s human! Our customers come to us

because they value the personal relationship

they have with our employees and can rely on

their personal contact always being available

for them.“ That‘s right! Those who enter the

stylish HILSCHER jewellery store, are immediately

surrounded by a familiar warmth and

hospitality that you would not expect from a

luxury jeweller’s. You quickly get a sense of the

Schwabing flair and the very special Munich lifestyle.

It’s brilliant, every member of staff is a

personality in their own right.

How do you define HILSCHER, the jeweller

that’s definitely a bit different? Let‘s try this:

the first few seconds count, and are memorable.

The team surrounding Managing Director Kai

Pierre Thieß radiates a welcoming charisma

that is second to none. Lots of emotion, good

spirits, and the signals this sends to the customer

are: „We understand you, we take you seriously,

we’re listening to you.“ And what does

Kai Pierre Thieß mean? Thieß, born in Hamburg

(his professional past as a hotel concierge and

the ability this gave him to understand people’s

wishes and needs guides him well) answers

with the clarity and the authority of the Hanse,

„For me and my colleagues, the questions

that count are: Who is in front of me? How

do I perceive the lady or the gentleman and

does what I hear in the conversation fit with

the image I made of the person in the first few

seconds? Hats off to you Kai Pierre Thieß! He

wants to find out if the customer wants to be

seen as they appear or if they want to emphasise

a different side to them?

(More in our interview in the next few pages).

15


Foto: Mila Pairan

Kai Pierre Thieß hier mit Schauspielerin und Kabarettistin Karin Engelhardt. Die Entertainerin kommt wieder am 20.März 2020 mit ihrem 6. Bühnensolo „DURCHGEKNALLT“

im Theater DREHLEIER in München.

Kai Pierre Thieß here with actress and cabaret artist Karin Engelhardt. The entertainer will return on March 20, 2020 with her 6th stage solo „DURCHGEKNALLT“ at the DREHLEIER Theatre in Munich.

Karin Engelhard: HILSCHER

weiß was Frauen wünschen

Die gute Laune sieht man der bekannten Künstlerin an.

Stolz präsentiert sie ein Collier namens Bestiaro der Marke

Carrera y Carrera, von HILSCHER natürlich.

You can see what good spirits the well-known artist is in. She proudly

presents a necklace called Bestiaro of the brand Carrera y

Carrera, by HILSCHER of course.

FRAU kauft bei HILSCHER. Karin Engelhard

auch. Ebenso die anspruchsvolle

Damenwelt der Münchner Gesellschaft.

C’est comme ca! Das ist so! Nun sollte

man nicht alles analysieren: warum,

weshalb, wieso? Aber eines fällt auf:

Frauen fühlen sich bei HILSCHER einfach

gut aufgehoben. Karin Engelhard: „Dort

werde ich als Frau ernst genommen und

bleibe trotzdem weiblich, stark, einfühlsam

und hart im Verhandeln.

Wie ich mich sehe

Die Berater bei HILSCHER helfen mir,

wie ich mich selbst sehe, wie ich heute

sein möchte und ob ich das gleiche auch

morgen noch mag oder ich eher die Veränderung

suche.“ So oder ähnlich sieht

das auch ein Großteil der weiblichen

Kundschaft des Top Juweliers. HILSCHER

hat den etwas anderen Beratungsansatz.

Nicht verkaufen wollen – zuhören! Was

sagte uns vor nicht allzu langer Zeit eine

hübsche und gepflegte TV-Moderatorin?

„Bei HILSCHER bekomme ich den

Schmuck der zu mir passt, eine wertvolle

und sehr persönliche Beratung und

obendrauf noch die Steigerung meines

Selbstbewusstseins“. Dazu auch Kai

Pierre Thieß: „Selbstsicherheit ist doch

mit Abstand das Attraktivste an einem

Menschen. Wer ausstrahlt, dass er sich

akzeptiert und attraktiv findet, wird von

anderen Menschen umworben. Jeder

möchte etwas von diesem großartigen

Gefühl haben“.

Karin Engelhard:

HILSCHER knows

what women want

Women shop at HILSCHER. Karin Engelhard

too. Likewise the discerning ladies of Munich.

C’est comme ca! That’s how it is! You

shouldn’t analyse everything, asking why,

how come, what for? But one thing is clear,

women simply feel like they are in good

hands at HILSCHER. Karin Engelhard says,

“I’m taken seriously as a woman there while

still remaining feminine, strong, empathetic

and a tough negotiator.

How I see myself

The consultants at HILSCHER help me to see

how I see myself, what I want to be like today

and whether I will still like the same thing tomorrow

or whether I am actually looking for

a change“. This, or similar to this, is how most

of the top jeweller’s female customers think.

HILSCHER has a slightly different approach to

consultations. Don’t try to sell - listen! What

did a pretty and well-groomed TV hostess tell

us not so long ago? „At HILSCHER I get finest

jewellery that suits me, a valuable and very

personal consultation and on top of that a

boost to my self-confidence“. Managing Director

Kai Pierre Thieß adds, „self-confidence is

by far the most attractive thing about a person.

People who exude the feeling that they

feel accepted and attractive will be wooed

by other people. Everyone wants a bit of this

great feeling.“

16


Breitling Bentley Chronograph: Eleganz trifft auf Sportlichkeit. Das British

Racing Green ist ein echter Hingucker. Eine Luxus-Uhr, die am Handgelenk

trotzdem dezent bleibt und zu Jeans oder Anzug passt.

Breitling Bentley Chronograph: Elegance meets sportiness. The British Racing Green is a real

eye-catcher. A luxury timepiece that is still unobtrusive on the wrist and goes well with

jeans or a suit.

Omega Seamaster 300: Eine Uhr für jeden Anlass. Diese Uhr ist für mich der

perfekte Alltagsbegleiter, sportlich und elegant, mit viel Charakter. Dieses

Master Chronometer zertifizierte Master-Co-Axial Werk in Kombination mit

dem Kautschukarmband ist für mich Lässigkeit pur.

Omega Seamaster 300: A watch for every occasion. For me, this watch is perfect for everyday

wear, sporty and elegant, and has a lot of character. This Master Chronometer with certified

Master Co-Axial movement, combined with the rubber strap, is pure coolness for me.

Kai Pierre Thieß ist Geschäftsführer von Juwelier Hilscher, dem Traditionsgeschäft am Elisabethmarkt in München-Schwabing.

Er hat einige Empfehlungen für diejenigen, die beim Kauf einer Uhr oder eines Schmuckstücks unsicher sind. Welche Uhr trage

ich bei welchem Anlass? Beim Ball, in der Oper, beim Segeln, beim Tennis oder auf dem Golfplatz. Welches Schmuckstück passt

zu welchem Anlass? Hier sind die Tipps von Kai Pierre Thieß.

Kai Pierre Thieß is Managing Director of Hilscher Jewellers, the traditional shop at the Elisabethmarkt in Munich-Schwabing. He has some recommendations

for those who are unsure when buying a watch or a piece of jewellery. Which watch do I wear for which occasion? At a ball, at the opera, sailing,

tennis or on the golf course. Which piece of jewellery suits which occasion? Here are Kai Pierre Thieß’s tips.

Laco Erbstück Paderborn: Deutsche Manufaktur und Schweizer Werk. Viel Uhrmacher-Leidenschaft

zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. In

der Pforzheimer Werkstatt entstehen aufwendige, handverzierte Einzelstücke.

Laco Erbstück Paderborn: German manufactory and Swiss movement. A passion for watchmaking

at an excellent price-performance ratio. The Pforzheim workshop produces unique, elaborate,

hand-decorated timepieces.

Tag Heuer Monaco: Der Klassiker schlechthin. In den Original-Farben, wie sie

Steve McQueen getragen hat, ist für mich der Ausdruck absoluter Coolness.

Diese Uhr zeigt Persönlichkeit und zeigt Stärke.

Tag Heuer Monaco: The absolute classic. In the original colours, as worn by Steve

McQueen, is for me, the expression of absolute coolness. This watch shows personality

and strength.

17


Schön, dass es HILSCHER gibt!

Das sagt auch Kai Pierre Thieß

Für Liebhaber exklusiver Uhren und edlen Schmuck ist der Traditionsjuwelier HILSCHER

in München die Top Adresse. Meint auch Dieter Morjan von Life is Magnifique! und sagt

weiter: „HILSCHER ist einfach mehr, mehr an Einkaufserlebnis, mehr an Emotion, mehr an

Herzlichkeit. HILSCHER ist ein Freund. Life is Magnifique! im Kurzinterview mit Kai Pierre

Thieß, Geschäftsführer HILSCHER:

HILSCHER, the traditional jewellery store in Munich is the top destination for lovers of exclusive watches

and fine jewellery. Dieter Morjan from Life is Magnifique! also says so, and continues with „HILSCHER

is simply more; more shopping experience, more emotion, more warmth and hospitality. HILSCHER is a

friend.” Life is Magnifique! in a short interview with Kai Pierre Thieß, Managing Director of HILSCHER.

Steht für einen anderen Beratungsansatz: Kai Pierre

Thieß, Geschäftsführer HILSCHER.

Representing a different approach to consulting: Kai Pierre Thieß,

Managing Director of HILSCHER.

LiM: Kunden schwärmen von viel Herzblut,

das durch Ihre Verkaufsräume

strömt. Das kann man nicht lernen. Ein

Geheimnis?

K. P. Thies: Ein bisschen zu viel Energie

gepaart mit Optimismus – Nein im Ernst,

die Grundvoraussetzung ist natürlich

eine gewisse Liebe zum Menschen. Nur

wenn meine Mitarbeiter Freude daran

haben, Ihrem Gegenüber etwas Gutes

zu tun, sind sie authentisch und können

erfolgreich sein. Erfolgreich im Sinne,

dass der Mensch gegenüber spürt, der

Mitarbeiter ist mir wohlgesonnen und

hat ein echtes Interesse meinen Wunsch

bestmöglich zu erfüllen. Ich stelle Mitarbeiter

nicht nach ihrem Lebenslauf ein.

Ich will Funken schlagen sehen, wenn

das Thema auf Uhren und Schmuck

kommt. Ich brauche echte Leidenschaft

und dann erwarte ich eine große Empathie

und authentische Herzlichkeit. Und

dann ist ganz wichtig, dass unsere Mitarbeiter

von uns ebenso behandelt werden

und sie sehen, dass wir diesen Umgang

vorleben. Das ist für uns übrigens kein

Verkaufskalkül, sondern unsere Grundlage

dafür, sich täglich auf die Aufgaben

zu freuen.

LiM: Wie sagt man: „Sie sind das Gesicht

des Juwelier HILSCHER“. Ein tolles Kompliment

aber auch eine große Verantwortung,

oder?

K. P. Thies: Ich bin vor 7 Jahren ins

Unternehmen eingetreten, nachdem ich

mehrere Jahre als Clefs d’Or Concierge

gearbeitet habe. Als Netzwerker mit

Herzblut bin ich auf Manfred Hilscher

als verantwortungsbewussten und

nachhaltig agierenden Unternehmer

gestoßen. Er und seine Frau gaben mir

die Möglichkeit, mich auszuprobieren

und selber Erfahrungen zu sammeln. Sie

haben mich immer darin bestärkt, neue

Wege zu gehen und andere, bisweilen

unbequeme Perspektiven einzunehmen.

Heute bin ich sehr stolz und dankbar.

Ich fühle mich nicht als Angestellter,

sondern als Teil des Familienunternehmens.

Aus dem Angestelltenverhältnis

ist inzwischen eine ehrliche und tiefe

Freundschaft entstanden. Ich fühle mich

der Familie Hilscher verpflichtet. Mein

gesamtes Privatleben habe ich in die

Führung des Unternehmens integriert,

so dass es heute keine Trennung mehr

War schon vor 10 Jahren von der einzigartigen Atmosphäre

bei Hilscher begeistert (Dieter Morjan).

Was already inspired by the unique atmosphere at Hilscher 10

years ago (Dieter Morjan).

Hurrah for

HILSCHER!

Kai Pierre Thieß agrees

LiM: Customers rave about all the passion that

flows through your sales rooms. You can’t learn

that. Is it a secret?

K. P. Thies: A little too much energy paired with

optimism - No seriously, the basic prerequisite

is of course a certain love for people. My staff

can only be authentic and thereby successful

if they enjoy doing good things for people.

Successful in the sense that the other person

feels that this employee is on my side and is

genuinely interested in fulfilling my wishes in

the best possible way. I don‘t employ people

based on their resumes. I want to see faces light

up when we get to the subject of watches and

jewellery. I need real passion and then I expect

great empathy and authentic warmth and hospitality.

And then it is very important that we

treat our employees in the same way and that

they see us setting an example in our dealings

with them. By the way, this is not a sales pitch

to us, but our basis for looking forward to doing

our work every day.

LiM: They say that „You are the face of HIL-

SCHER jewellers.“ This is a great compliment

but also a big responsibility, right?

K. P. Thies: I joined the company 7 years ago

after working as a Clefs d‘Or concierge for several

years. As a passionate networker, Manfred

Hilscher struck me as a responsible and

sustainable entrepreneur. He and his wife

gave me the opportunity to try out in this role

and get some experience. They have always

encouraged me to break new ground and to

adopt new, sometimes uncomfortable perspectives.

Today I am very proud and very grateful.

I feel more like a part of the family business

than an employee. In the mean time, our

employment relationship has developed into

an honest and deep friendship. I feel indebted

to the Hilscher family. I have integrated

my entire private life into the management of

the company, so that today there is no longer

any separation between Kai and Hilscher.

18


gibt zwischen Kai und Hilscher. Das

ist ein sehr großes Privileg und eine

Verantwortung, denn Hilscher ist viel

mehr als nur ein Juweliergeschäft, es ist

eine bayerische Institution mit großem

gesellschaftlichem Engagement und Verantwortung.

Es geht nicht um mich, es

geht darum, das Erbe dieser Institution

weiterzuführen und zu stärken. Die Auswirkungen

meiner Handlungen für das

Unternehmen wäge ich immer ab. Geht

es dem Unternehmen gut, geht es mir

gut. So einfach ist das..

LiM: Manfred Hilscher selbst ist Uhrmacher-

und Goldschmiedemeister – und

zusammen mit seiner Frau Botschafter

für echtes bayerisches Unternehmertum.

Also: Heimatverbundenheit ein wichtiger

Teil der Unternehmensphilosophie?

K. P. Thies: Ja natürlich! Das, was wir

aufgebaut haben, wäre so in anderen

Bundesländern nicht möglich. Manfred

und Brigitte Hilscher sind zutiefst bayerischen

Werten verpflichtet. Wer jedoch

denkt, dass diese eingefahren sein, der

irrt gewaltig. Gemäß dem bayerischen

Wahlspruch „Liberalitas Bavariae“, geht

es uns darum, das Gute, das gemeinschaftlich

Errungene zu bewahren. Jeder

der bereit ist, seinen Anteil dazu beizutragen,

auch, wenn das Veränderung

bedeuten kann, ist herzliche willkommen.

Dafür bin ich selber der Beweis.

In meiner Heimatstadt Hamburg würde

man einem Bayern sicher nicht das Erbe

und die Zukunft des Traditions- und

Familienunternehmens anvertrauen.

Wir reden hier von Werten, nicht von

Themen wie maximaler Gewinnerhöhung

oder exzessivem Kundenprofiling.

Diese Werte leben wir hier täglich. Wenn

mich jemand fragt, als was ich mich

fühle, dann ist meine Antwort: Als Bayer

aus Hamburg – und darauf bin ich sehr

stolz darauf, hier in Bayern aufgrund

meiner Leistung anerkannt zu werden.

Manfred und Brigitte Hilscher sowie Kai Pierre Thieß

engagieren sich mit großer Leidenschaft nicht nur in ihren

Geschäften, sondern auch in Vereinen, Institutionen

und wohltätigen Stiftungen.

Manfred and Brigitte Hilscher as well as Kai Pierre Thieß are not

just passionately involved in their businesses, but also in associations,

institutions and charitable foundations.

It’s a very great privilege and responsibility,

because Hilscher is much more than just a jewellery

store, it’s a Bavarian institution with

great social commitment and responsibility.

It is not about me, it is about continuing and

strengthening the heritage of this institution. I

always consider the effects of my actions on

the company. If the company‘s OK, I‘m OK. It’s

that simple.

LiM: Manfred Hilscher is a master watchmaker

and goldsmith himself and, together with

his wife, an ambassador for genuine Bavarian

entrepreneurship. So, is a close connection to

Bavaria an important part of the corporate philosophy?

K. P. Thies: Yes, of course. What we have built

up would not be possible in other German states.

Manfred and Brigitte Hilscher are deeply

committed to Bavarian values. And anyone

who thinks that these are taking a back seat,

is greatly mistaken. According to the Bavarian

election slogan „Liberalitas Bavariae“, our

aim is to preserve what is good and what is

achieved collectively. Anyone who is willing

to contribute their share, even if that might

mean change, is warmly welcome. I am proof

of this myself. In my hometown of Hamburg,

a Bavarian would certainly not be entrusted

with the heritage and future of a traditional

and family-run company. We are talking about

values here, not about issues such as maximum

profit increase or excessive customer

profiling. We live by these values here every

day. When someone asks me what I feel like,

my answer is ‘like a Bavarian from Hamburg,’

and I am very proud of that. I am recognised

here in Bavaria for my performance.

Wunderbare Schmuckstücke von mit ausgewählten Edelsteinen, die man zu

jeder Gelegenheit tragen kann. Ob zu Hause in Kombination mit Jeans, bei der

Arbeit oder abends auf einer Party mit Freunden.

Wonderful pieces of jewellery made with selected gemstones that can be worn for any

occasion. Whether combined with jeans at home, or at work or at a party in the evening

with friends.

Wahre Meisterstücke sind die in aufwendiger Handarbeit angefertigten

„Girello“ Ringe aus der Manufaktur Meister.

The elaborately handcrafted „Girello“ rings from the Meister manufactory are true

masterpieces.

19


Foto: Michael Wilfling

Marie Lang


Schlagkräftige Hilfe für

krebserkrankte Kinder

Das Familienunternehmen Hilscher ist seit zwei Generationen über die Grenzen Münchens

hinaus als herausragender Juwelier für sein erlesenes Sortiment bekannt. Das Traditionsunternehmen

ist in München bestens vernetzt. Manfred Hilscher, seine Frau Brigitte und

vor allem Geschäftsführer Kai Pierre Thieß engagieren sich mit großer Leidenschaft nicht

nur in ihren Geschäften, sondern auch in Vereinen, Institutionen und wohltätigen Stiftungen,

wie zum Beispiel „Cura Placida“.

For two generations, the Hilscher family business has been known beyond the confines of Munich

as an outstanding jeweller for its exquisite range of products. The long-established company is well

connected in Munich. Manfred Hilscher, his wife Brigitte and in particular managing director Kai Pierre

Thieß are passionately involved not only in their business, but also in associations, institutions and

charitable foundations such as „Cura Placida“.

Cura Placida bedeutet sanfte Heilung.

Die Stiftung fördert die Entwicklung

schonender biotechnischer Heilverfahren

zur Behandlung von krebskranken

Kindern. Hierbei sollen gezielt die Krebszellen

angegriffen und die gesunden

Zellen geschont werden. Die aktuellen

Therapien (Bestrahlung, Chemotherapie

und Operation) sind trotz sehr großer

Erfolge häufig sehr belastend und haben

zahlreiche Nebenwirkungen, die die

Kinder noch ein Leben lang begleiten

können. In den letzten Jahren wurden

beispielsweise universitäre Forschungsvorhaben

an der Kinderklinik München

Schwabing (Leitung Prof. Dr. med. Stefan

Burdach) gefördert, die der Verbesse-

rung der Behandlungsmöglichkeiten bei

kindlichen Krebserkrankungen dienen.

Starke Unterstützung

Prominente Unterstützerin der Stiftung

„Cura Placida“ ist Kickbox-Weltmeisterin

Marie Lang. Eine starke Frau, die etwas

zurückgeben möchte und sich ebenfalls

engagiert: „Mir tut es in der Seele weh,

wenn ich sehe, wie langwierig Krebsbehandlungen

bei Kindern sind und mit

welch schwerwiegenden Langzeitfolgen

die Kinder leben müssen. Deshalb ist

es enorm wichtig, dass die Entwicklung

solch sanfter Heilverfahren rasch vorangetrieben

wird.“

curaplacida.org

Powerful help for

children with cancer

Cura Placida means gentle healing. The foundation

promotes the development of gentle

biotechnological therapies for the treatment

of children suffering from cancer. The aim is

to attack the cancer cells in a targeted manner

and protect the healthy cells. Although they

are hugely successful, current therapies (radiation,

chemotherapy and surgery) are often

very stressful and have numerous side effects

that can stay with the children throughout their

lives. In recent years, for example, university

research projects at the Schwabing Children‘s

Hospital in Munich (headed by Prof. Dr. med.

Stefan Burdach) have been funded to improve

treatment options for childhood cancer.

Strong support

Kickboxing world champion Marie Lang is a

well-known supporter of the foundation „Cura

Placida“. A strong woman who wants to give something

back and is also committed to helping,

„It hurts my soul when I see how long cancer

treatments take for children and the serious

long-term consequences that children have to

live with. This is why it is so important that development

of such gentle therapies be pushed

forward quickly.“

Foto: Michael Wilfling

Cura Placida

Children‘s Cancer Research Foundation

Nikolausstr. 27

D - 82335 Berg

Fon: +49 (0) 8151 970207

Fax: +49 (0) 8151 970209

office@curaplacida.org

www.curaplacida.org

Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang nutzt ihre Bekanntheit und setzt sich für krebserkrankte Kinder ein.

Kickboxing world champion Marie Lang uses her fame to speak up for children suffering from cancer.

21


Foto: Sofitel Munich Bayerpost

Junge Köche, gealtertes Fleisch!

Die „Délice la Brasserie“ in der „Sofitel Munich Bayerpost“ ist ein Dorado für Gourmets

und zieht Feinschmecker an. Grund: Hier servieren Tom Tschierschke, der Chef de Cuisine,

und sein Team, das heiß begehrte Dry Aged Beef aus dem Reifeschrank. Für immer mehr

Feinschmecker - und nicht nur Steak-Kenner - ist es das beste Fleisch der Welt. Warum

das so ist und wie es veredelt wird, erklärt der Chef de Cuisine.

The ‘Délice la Brasserie’ at the Sofitel Munich Bayerpost is an El Dorado for gourmets and attracts connoisseurs

from far and wide. The reason? This is where Tom Tschierschke, the Chef de Cuisine, and his team

serve their highly sought-after dry-aged beef from their ageing cabinet An increasing number of connoisseurs

- and not just steak afficionados - regard it as the best meat in the world. Our Chef de Cuisine explains

the reason, and reveals the ageing process.

„Gealtertes Fleisch“ das mag für Laien

seltsam oder gar etwas unappetitlich

klingen. Für Genießer, wie die Gäste

der „Délice La Brasserie“, ist es jedoch

Genuss pur und versetzt Experten geradezu

in Ekstase. Dry Aged Beef, trocken

abgehangenes Rind, liefert die besten

Steaks der Welt, da sind sich die Kulinarier

weltweit einig. Im Reifeschrank der

Brasserie hängt das Fleisch 21 bis 28

Tage ab – bei kontrollierter Temperatur

und bis zu 60 Prozent Luftfeuchtigkeit.

Ein Verfahren mit Jahrhunderte langer

Vergangenheit – und unverändert aktuell.

Nicht nur in Amerika ist es Kult. Auch

bei europäischen Steak-Fans gilt das

gereifte Beef längst als It-Fleisch.

O lá, lá – was für ein Hingucker für Feinschmecker: Ein saftiges Fleischstück vor seiner Reifung in der Mini-Kühl-Kammer.

Oh lá lá - A juicy piece of meat before it goes into the mini cooling cabinet to mature.

22


„Gute Dinge brauchen halt Zeit“, bringt

es Chef de Cuisine Tom Tschierschke auf

den Punkt. „Bei der Trockenreifung verbessert

sich der Geschmack durch die

Enzymaktivitäten bis zu vier Wochen

lang. Das Aged Beef ist intensiver marmoriert

als andere Steaks. Dazu der bis

zu 40-prozentige Wasser-Verlust, der das

Fleisch besonders zart macht.“ Das alles,

so schwärmen Connaisseurs, führe zu

„regelrechten Geschmacks-Explosionen“.

Diese Veredelung kostet nicht nur Zeit,

sondern auch Geld. Deshalb ist ein

Dry Aged Beef teurer als ein normales

Steak. Der Chef de Cuisine und sein

Team bevorzugen Entrecôte-Rinder aus

Pommern: „Deren Fleisch zergeht unseren

Gästen auf der Zunge.“ Und die sind

längst nicht mehr nur männlich. „Auch

immer mehr Frauen kommen auf den

Geschmack“, so Tom Tschierschke, „und

sind hinterher begeistert.“

Die „Alterung“ beginnt: Fleisch in großen Stücken aufgehängt

zu lagern und reifen zu lassen, hat eine lange

Tradition.

The ‘ageing’ begins: Hanging large cuts of meat to mature is a

long-standing tradition.

Young chefs,

aged meat!

‘Aged meat’ may sound strange or even unappetising

to the uninitiated. For connoisseurs

like the guests at the ‘Délice La Brasserie’, however,

it is pure enjoyment and puts experts

into a state of ecstasy. Dry-aged beef makes

the best steaks in the world, culinary experts

the world over agree. The meat is left hanging

to mature for 21 to 28 days in the brasserie’s

ageing cabinet - at a controlled temperature

and up to 60 percent humidity. It’s a process

with a centuries-old history - and still on-trend

today. It’s cult status reaches beyond America;

European steak fans have also long regarded

matured beef as the It-meat.

“Good things take time,” says Chef de Cuisine

Tom Tschierschke. “During dry-ageing, the

flavour is developed by enzyme activity for

up to four weeks. Aged beef has more intense

marbling than other steaks, plus up to 40

percent water loss, which makes the meat particularly

tender.” Connoisseurs rave that all this

results in “a real taste explosion”.

The maturing process costs not only time, but

money too. As a result, dry-aged beef is more

expensive than a normal steak. The Chef de

Cuisine and his team prefer using Pomeranian

entrecôte beef: “the meat simply melts on the

tongue”. And it’s not just the men who order it:

“more women are gaining a taste for it all the

time,” says Tom Tschierschke, “and are really

enthusiastic afterwards.”

Foto: Sofitel Munich Bayerpost

Bienvenue in der „Délice la Brasserie“, mehrfach ausgezeichnet mit dem „World Luxury Restaurant Award“. Ob Business Lunch oder französisches Dîner vom Feinsten: Hier

wird jeder Gast kulinarisch verwöhnt.

Welcome to the ‘Délice la Brasserie’, multiple World Luxury Restaurant Award winner. Business lunch or fine French dîner - every guest here is pampered with culinary delights.

23


RAM 1500 Limited Innenraum

RAM 1500 Rebel

RAM 1500 Limited

RAM 1500 Limited Innenraum

Fotos: Copyright © 2017 FCA US LLC, All Rights Reserved

Kombinierter Kraftstoffverbrauch der RAM 1500 Modelle

mit den erhältlichen V8 Benzinmotoren: 14,9 – 12,8

l/100km; CO2-Emissionen komb.: 352 – 298 g/km; Emissionsklasse:

459/2012; CO2-Effizienzklasse: G-E


Die Neuinterpretation

des „American Dream“

Irgendwie ist er doch in uns allen ganz tief verankert: der Traum von Freiheit und Unabhängigkeit.

Interpretieren können wir diese Stichworte alle unterschiedlich. Für den einen

ist es das Eigenheim, für den anderen die Möglichkeit zu Reisen, für den nächsten sind es

finanzielle Mittel. Viele sehen sich in diesem Traum aber auch, wie Sie in einem klassischen

amerikanischen Musclecar die Route 66 entlangfahren, oder in einem Pick Up Truck die

texanischen Weiten erkunden, immer mit allem bepackt, was man zum Leben braucht.

Somehow, it’s deeply engrained in all of us: the dream of freedom and independence. We can all interpret

these keywords differently. For some it’s property, for others the option to travel, for others

financial means. But many people also see themselves in this dream driving along Route 66 in a classic

American Muscle car or discovering the vast expanse of Texas in a pick-up truck, always loaded with

everything that you need to live.

Für alle Großstadtcowboys und PS-Liebhaber

materialisieren sich diese Fantasien

in Form amerikanischer Autos, doch

oft stehen der Import auf Eigenregie

und damit verbundene Komplikationen

und vielleicht sogar Misstrauen im Weg.

Vom Gedanken an die Zulassung ganz zu

schweigen. Um dem Kunden den Traum

des Autos, das für Stärke, Leistung und

vor allem Individualität steht zu ermöglichen,

hat es sich die kanadische Firma

AEC mit Niederlassungen in Antwerpen

und München zur Aufgabe gemacht, sich

um alle notwenigen Schritte zu kümmern.

Der Kunde kann die Modelle bei

über 100 zertifizierten Händlern europaweit

kaufen, ganz wie man es auch

von z. B. deutschen Herstellern kennt.

Import, anpassende Umbauten für die

europäische StVO, Service, Garantie,

Rückrufe und Originalteile, sowie natürlich

die TÜV Abnahme und Straßenzulassung

gehören bei AEC und ihrem

Händlernetzwerk zur Basisausstattung.

Großes Portfolio

Das Portfolio des Importeurs besteht aus

verschiedenen Modellen des RAM1500,

dem beliebtesten und größten, was

die Pick-Up Szene zu bieten hat. Angefangen

mit dem „Classic Laramie“ oder

dem „Big Horn“ bis zur Luxusvariante

„Limited“, findet sich für jeden Anspruch

die passende Variante. Mit seinen 401

Pferdestärken und einem mächtigen

V8 Aggregat, worauf sich alle Modelle

einig geworden sind und einer von AEC

in jedem RAM verbauten EU-Anhängerkupplung

mit einer eingetragenen

Anhängelast von unglaublichen 3,5

Tonnen, ist der RAM1500 in der Lage,

seinen Besitzer kraftvoll zu unterstützen.

Tatsächlich scheint der Verbrauch

des knapp sechs Meter langen sanften

Riesen übrigens verhältnismäßig vernünftig.

Nicht nur die große Ladefläche

und die schier unendlichen Stauräume

im Wagen geben Platz für Erledigungen

und Hobby – sogar Lasten wie Pferdean-

The new

interpretation of the

“American Dream”

For all city cowboys and car enthusiasts, these

fantasies materialise in the form of American

cars, but importing independently and

the associated complications and maybe even

mistrust often get in the way. Not to mention

the idea of authorisation. The Canadian company

AEC, along with branches in Antwerp and

Munich, has undertaken to take care of all the

necessary steps in order to make the dream of

the car, which stands for power, performance

and most of all individuality, come true for the

customer. The customer can buy the models at

over 100 certified dealers across Europe just

as is also the case with e.g. German manufacturers.

Import, conversions which meet European

traffic regulations, service, warranty, recall

and original parts, as well as of course the TÜV

acceptance and road approval are part of the

basic service offer at AEC and its network of

dealers.

Foto: Copyright © 2017 FCA US LLC, All Rights Reserved

RAM 1500 Rebel

Large portfolio

The portfolio of the importer consists of different

models of the RAM1500, the most popular

and largest of what the pick-up scene has

to offer. From the “Classic Laramie” or the “Big

Horn”to the “Limited” luxury variant, there’s

the matching variant for every requirement.

With its 401 horsepower and a powerful V8

unit, which all models have adopted, and an EU

tow hitch fitted by AEC in every RAM with a

registered towing capacity of an unbelievable

3.5 tonnes, the RAM1500 is more than powerful

enough to support its occupants. Actually,

the consumption of the almost six-metre-long

gentle giant seems, by the way, relatively reasonable.

It’s not just the large loading area and

the virtually infinite storage space in the vehicle

which provide space for errands and hobbies

– the American fast car can even tow loads such

as horse trailers or boats.

25


Dodge Charger SRT Hellcat

Dodge Charger SRT Hellcat

Fotos: Copyright © Infinite Edits GmbH, All Rights Reserved

Dodge Challenger GT AWD

Kombinierter Kraftstoffverbrauch der Dodge Charger Modelle

mit den erhältlichen V8 - V6 Benzinmotoren: 14,7 –

11,2 l/100km; CO2-Emissionen komb.: 395 – 279 g/km;

Emissionsklasse: 459/2012; CO2-Effizienzklasse: G

Kombinierter Kraftstoffverbrauch der Dodge Challenger

Modelle mit den erhältlichen V8 - V6 Benzinmotoren: 14,7

– 11,2 l/100km; CO2-Emissionen komb.: 392 – 272 g/km;

Emissionsklasse: 459/2012; CO2-Effizienzklasse: G

Kombinierter Kraftstoffverbrauch der Dodge Durango Modelle

mit den erhältlichen V8 Benzinmotoren: 15,7 – 13,8

l/100km; CO2-Emissionen komb.: 381 - 346 g/km; Emissionsklasse:

459/2012; CO2-Effizienzklasse: G

Dodge Challenger SRT Hellcat XR

(limitierte AEC Sonderedition)

Dodge Challenger SRT Hellcat XR

(limitierte AEC Sonderedition)

AEC Dodge Challenger SRT® Hellcat XR mit optionalem

Equipment und 6,2L V8, 8-Gang-Automatikgetriebe. Kraftstoffverbrauch

kombiniert: 17,9 l/100 km, CO2-Emissionen

kombiniert: 427g/km, CO2-Effizienzklasse: G*


hänger oder Boote kann der amerikanische

Bolide ziehen.

über vier Türen, dafür eine etwas kürzere

Motorhaube verfügt.

Der Inbegriff des Musclecars

Wer es lieber klassisch sportlich mag,

wird ganz bestimmt bei den Modellen

der ebenfalls von AEC importierten

Marke Dodge fündig. Wer sich an dieser

Stelle fragt, warum „Dodge RAM“ kein

Thema mehr ist: der RAM emanzipierte

sich im Jahre 2009 vom beliebten

Dodge Modell zur eigenständigen Marke.

Dodge steht mindestens seit 50 Jahren,

also seit der Markteinführung des „Challenger“

für den Inbegriff des Musclecars.

Die massive Erscheinung lässt Herzen

höher schlagen. Punkt. Nicht nur von

eingefleischten Motorsport Fans. Wer

sich neben Performance, Komfort und

Optik noch mehr Platz wünscht, entscheidet

sich für die klassisch-sportliche

Sedan Silhouette des „Chargers“, der

Selbstbewusstsein gefordert

SUV-Fans, die nicht in die Chai-Latte

Kategorie gesteckt werden wollen, entscheiden

sich für den Durango. Innen

Familienkutsche, außen Schrecken im

Rear View des Vordermanns. Welches

Modell auch immer das richtige für Sie

sein sollte – Sie können sich sicher sein,

dass diese Autos ein anständiges Selbstbewusstsein

ihres Fahrers einfordern.

Nicht nur wegen Ihrer Leistung (bis zu

727 PS bei der Challenger SRT Hellcat

Widebody) und guten sechs Metern

Länge beim RAM… wer einen der kräftigen

Wagen bewegt muss darauf vorbereitet

sein, an Ampeln, Tankstellen und

Supermarktparkplätzen angesprochen

zu werden und neidisch-beeindruckte

Blicke zu ernten. aeceurope.com

Miriam Makrewitz (PR & Communications, AEC Europe

GmbH): “AEC hat ein großes Portfolio. Mit dem Dodge

Challenger“ stehen wir für den Inbegriff des Musclecars.

Mit dem RAM 1500 haben wir das größte, was die Pick-Up

Szene zu bieten hat.

Miriam Makrewitz (PR & Communications, AEC Europe GmbH):

“AEC has a large portfolio. We’re the epitome of the Muscle car

with the Dodge Challenger” We’ve got the largest that the pick-up

scene has to offer with the RAM 1500.

Foto: Mila Pairan

Dodge Durango SRT

Dodge Challenger SRT Hellcat Widebody

Fotos: Copyright © 2017 FCA US LLC, All Rights Reserved

Challenger RT Scat Pack

The epitome of the Muscle car

Those who prefer the classic sporty look will

without fail find what they’re looking for with

the models of the Dodge brand, likewise imported

by AEC. If you’re wondering at this point

why “Dodge RAM” is no longer an issue: the

RAM freed itself from the popular Dodge model

in 2009 to become its own brand. Dodge has

been the epitome of the Muscle car for at least

50 years, that is since the “Challenger” came

on the market. Its huge appearance gets hearts

racing. Full stop. Not just of dyed-in-the-wool

motor sport fans. Those also looking for more

space alongside performance, comfort and appearance

choose the classic sporty Sedan silhouette

of the “Charger”, which, with its four

doors, has a slightly shorter bonnet.

Self-confidence required

SUV fans who don’t want to be lumped together

with the chai latte group choose the Durango.

On the inside a family vehicle, on the outside

striking fear into the person in front in the rear

view. Whichever model is the right one for you,

you can be sure that these cars demand the

respectable self-confidence of their driver. It’s

not just because of its performance (up to 727

hp for the Challenger SRT Hellcat Widebody)

and full six-metre length for the RAM... those

driving one of the powerful vehicles have to

be prepared to be stopped at traffic lights, petrol

stations and supermarket car parks and to

receive looks mixed with envy and awe.

27


All right, let’s just stay cool!

Wow: Der neue RAM 1500

Eine wichtige Information vorab: Der RAM wird in Deutschland und Europa nicht direkt

vom Hersteller angeboten. Um das Engagement (Vertrieb, Verkauf usw.) kümmert sich der

kooperierende Importeur AEC – Auto Export Corporation in München, Antwerpen und in

Kanada. Dieses Unternehmen ist offizieller Importeur von DODGE & RAM in Europa.

Some important information before we begin: The RAM is not available directly from the manufacturer

in Germany and Europe. The cooperating importer AEC - Auto Export Corporation in Munich, Antwerp

and Canada - takes care of fulfilment (distribution, sales etc). The company is the official DODGE & RAM

importer for Europe.

DANKE dem Münchner Team von AEC

Europe! Life is Magnifique! bekam die

Gelegenheit eines der „unverschämtesten“

Autos der Zeit zu fahren. Eine Woche

einen Pick-Up der Superlative. Der RAM

1500 ist der stärkste und schnellste RAM

aller Zeiten. Was ist die Charakteristik

dieses unfassbaren Pick-Up? Warum

bekommen selbst Auto uninteressierte

Menschen eine „Schockstarre“ beim

Anblick dieses 401 PS starken Rennlasters?

Es ist zunächst der riesige und

einzigartige Frontbereich. Dazu kommt

der monströse Kühlergrill. Dessen Übergang

zur Haube endet erst bei etwa

1,40 Meter. Ein weiterer Hingucker ist

die große und lange Motorhaube. Dann

kommt die Crew Cab: Eine Kabine mit

vier vollwertigen Türen. Top Highlights

sind die Trittbretter, die bei unserem

Testwagen elektrisch ein und ausfahren.

Was für eine Show! Wir wollten cruisen

statt rasen, nicht durch die engen

Straßen Schwabings fahren, Parkplätze

nur am Rande der Stadt anfahren, das

Gaspedal sensibel berühren, mehr oder

weniger „geräuschlos“ dahinbrummen.

Zum besseren Verständnis und jetzt zum

Mitschreiben: Der neue RAM 1500 ist

fast 6 Meter lang und mit ausgeklappten

Rückspiegeln über 2,09 Meter breit.

Kult und Wahnsinn im Doppelpack!

Wir sind nicht gecruist, haben Gas gegeben

da wo es erlaubt war. Der Pick Up

aller Pick Ups erreichte die 100 km/h

aus dem Stand in sieben Sekunden. Bei

einem Eigengewicht von 2,4 Tonnen eine

Meisterleistung. Keine engen Straßen in

Schwabing fahren? Doch: es war super!

RAM und Schwabing: Kult und Wahnsinn

im Doppelpack! Der RAM vermittelte

ein Fahrgefühl das seinesgleichen sucht

– und nicht findet. Das stimmungsvolle

Brummen des legendären 5,7 L HEMI

V8-Motors, die herausragende Sitzpo-

All right, let’s just stay cool!

Wow: The new RAM 1500

A big THANK YOU to AEC Europe’s Munich team!

Life is Magnifique! was given the opportunity

to test drive one of the most outrageous cars

of all time. Just one week to drive this superlative

pick-up. The RAM 1500 is the toughest

and fastest RAM ever. What are the characteristics

of this incredible pick-up? Why are even

people who are not interested in cars rooted to

the spot in amazement at the sight of this 401

hp racing truck? First of all, it’s the enormous

and unique front. Then the monstrous radiator

grille. By the time the grille ends and the bonnet

begins, we’re already at a height of 1.4m.

The massively long bonnet is an eye-catcher

too. Then there’s the crew cab: a cabin with

four full doors. Top highlights are the running

boards, which extend and retract electrically in

our test car. What a show! We wanted to cruise,

not race; we didn’t want to drive through the

narrow streets of Schwabing, driving into car

parks on the outskirts of the city, touching the

accelerator gently, and humming along more or

less noiselessly. Pay attention now: The new

RAM 1500 is almost 6 metres long and over

2.09 metres wide with its rear-view mirrors

folded out.

It’s a double whammy of cult driving

and craziness!

We didn’t cruise. We put our foot down - where

permitted. This pick-up of all pick-ups did 0

to 100km/h in seven seconds. For something

weighing 2.4 tonnes, that’s a masterly performance.

No driving through the narrow streets

of Schwabing? Oh yes, we did. It was incredible.

RAM and Schwabing: It’s a double whammy of

cult driving and craziness! The RAM gives a ride

that many others of its kind attempt - and fail.

The atmospheric humming of the legendary 5.7

L HEMI V8 engine, the outstanding seating position

and -we admit it - the feeling of: ‘Look out,

here I come’. By the way: we even found a parking

space in Schwabing. Our grateful thanks go

to the driver of the removal van who pulled out

of his parking space just at the right moment.

Drivers with a healthy sense of

self-confidence wanted!

And outside the town: The RAM is highly recommended

for long journeys. The highest

feel-good factor sets in on country roads at

recommended speeds. The sound from the dou-

28


sition und gerne zugegeben das Gefühl:

„Hier komme ich“. Übrigens: Einen Parkplatz

in Schwabing gab‘s am Ende auch.

Unser Dank geht an den Fahrer eines

Umzugs LKW, der im richtigen Moment

seine Parklücke verließ.

Fahrer mit Selbstbewusstsein gesucht!

Und draußen vor der Stadt: Der RAM ist

höchst empfehlenswert bei Langstrecken.

Bestes Wohlgefühl für Auto und

Mitfahrer hat er bei Landstraßentempo

und bei Richtgeschwindigkeit. Die Klangkulisse

aus einer zweiflutigen Klappenabgasanlage

ist faszinierend. Unser

Testbolide kann Gelände – und wie!

Allein durch seine stattliche Bodenfreiheit

sowie großzügige Böschungs- und

Rampenwinkel bewältigt der RAM auch

schwere Passagen im Gelände. Fazit

unserer kleinen Tour:

Der RAM 1500 ist ein Hingucker par

excellence und noch sehr viel mehr! Ein

Kraftprotz mit spannenden Innenwerten.

Was er braucht? Etwas mehr Kraftstoff

als üblich, eine größere Garage und

einen Fahrer mit gesundem Selbstbewusstsein.

Cowboy gesucht!

aeceurope.com

ble-flow flap exhaust system is fascinating. Our

test rocket can really handle the terrain! Thanks

to its stately ground clearance and generous

ramp, approach and departure angles, the RAM

can cope with even the most difficult off-road

challenge. Our conclusions from our short tour:

The RAM 1500 is an eye-catcher par excellence

and much more! A muscleman with exciting

inner values. What does it need? A little more

fuel than usual, a larger garage and a driver

with healthy sense of self-esteem. Cowboy

wanted!

Life is Magnifique!

Chefredakteur Dieter Morjan meint:

Das Fahren mit einem RAM vermittelt

ein Gefühl von Weite und Unabhängigkeit.

So viel Platz! Die Beinfreiheit

im Fond würde den meisten Airlines

sehr gut zu Gesicht stehen.

Life is Magnifique!

Editor-in-chief Dieter Morjan says:

Driving the RAM gives you a feeling of expansiveness

and independence. So much

space! Most airlines could learn a thing or

two from the legroom in the rear.


John R. F. Muratori

Foto: Mila Pairan


Jetzt: DODGE & RAM

Neues Charisma pur!

Life is Magnifique! hat ein Date mit John R. F. Muratori. Ort: die Bar des Sofitel Munich Bayerpost.

Etwas ist anders, spannender. Wir warten auf DODGE und RAM und auf den Mann,

der noch viel mehr dieser Dreamcars auf die europäischen Straßen bringen will. John R. F.

Muratori ist München-Boss der kanadischen Firma AEC, die mit einem zweiten Stützpunkt

in Antwerpen ein großes Händlernetz in Europa betreut.

Life is Magnifique! has a date with John R. F. Muratori. Location: the Sofitel Munich Bayerpost bar. Something

is different, more exciting. We’re waiting for DODGE and RAM and for the man who wants to

bring a lot more of these dream cars to the streets of Europe. John R. F. Muratori is the Munich boss of

the Canadian company AEC which manages a large dealership network in Europe with a second base

in Antwerp.

LiM: Was meinen Sie? Es gibt einen

neuen Typ Autokäufer. Mittleres Alter,

erfolgreich und selbstbewusst. Was

er überhaupt nicht mehr mag, ist das

„Einheits-Design“– auch nicht das der

Nobelmarken.

John R. F. Muratori: Ich glaube, dass die

Menschen mehr denn je nach Wegen

suchen, um ihre Individualität auszudrücken

- von der Kleidung, die sie tragen,

bis zu den Orten, an denen sie Urlaub

machen. Sie wollen, dass die Dinge, für

die sie ihr Geld ausgeben, ein Ausdruck

ihrer Persönlichkeit sind. In einer Welt,

in der die meisten Luxusmarken sich

sehr ähnlich geworden sind, ähnliche

Farben, ähnliche Designs, gibt es eine einzigartige

Möglichkeit, sich von der Masse

abzuheben. Dodge und RAM stechen

wirklich hervor und geben Kunden, die

anders sein wollen, die Möglichkeit dazu.

LiM: Mit dem DODGE Challenger SRT

Hellcat Widebody (bis zu 727 PS) und

dem fast sechs Meter langen RAM bringen

Sie ein ungeheuerliches Erlebnis ins

Straßenbild. Ist es richtig, dass Sie mit

jedem verkauften Auto ein Vielfaches an

Neugier wecken. Was sagen Ihre Händler?

John R. F. Muratori: Sie können unsere

Autos auf keinen Fall übersehen! Stehen

Sie einfach einmal mit einem unserer

Fahrzeuge an der Ampel und Sie werden

die positiven Reaktionen darauf sehen.

Menschen jeden Alters und Geschlechts

bleiben stehen, schauen zweimal und

machen Fotos. Diese Präsenz bringt die

Leute in die Autohäuser. Dort angekommen,

staunen sie meist darüber, wie

alltagstauglich die Autos tatsächlich

sind. Der Ram bietet zum Beispiel serienmäßig

Parkassistent, 360°-Kameras,

Parksensoren - alle Funktionen, die ein

Kunde von einem Luxus-SUV erwartet.

Der Challenger Hellcat mit 727 PS ist ein

Sportwagen, mit dem Sie mit Leichtigkeit

Rennstrecke und Lebensmittelgeschäft

am selben Tag besuchen können.

Now: DODGE & RAM

New pure charisma!

LiM: What do you think? There is a new type of

car buyer. Middle age, successful and self-confident.

What he does not like anymore is the

„unity design“ - not even that of the luxury

brands.

John R. F. Muratori: I believe more than ever

people are looking for ways to express their

individuality – from the clothes that they wear,

to the places where they go on holidays. They

want the things they spend their money on to

be an extension of their personality. In a world

where most luxury brands have become very

similar, same colors, same designs, there is a

unique opporutnity to differate yourself from

the pack. Dodge and RAM truly stand out and

give customers, who want to be different, the

chance to do so.

LiM: With the Dodge Challenger SRT Hellcat

Widebody and the almost six-meter-long RAM

you bring a monstrous experience into the

streetscape. Is it right that you arouse a lot of

curiosity with every sold car? What do your

dealers say?

Foto: Copyright © 2017 FCA US LLC, All

Rights Reserved

Dodge Challenger SRT Hellcat Widebody. Die massive Erscheinung lässt alle Herzen höher schlagen.

Dodge Challenger SRT Hellcat Widebody. Its huge appearance gets everyone’s heart racing.

John R. F. Muratori: You certainly can’t miss our

cars! All you need to do line up at a stop-light

and you’ll see what a positive reaction our vehicles

receive. People of all ages and genders

are standing, stopping, taking pictures. This

physical presence is clearly what gets people

into the dealerships. Once there though, people

are always amazed by the usability of the

product in their day-to-day life. The Ram features:

Park Assist, 360° cameras, Park Sensors, all

features, that a customers expect from a luxury

SUV. The Challenger Hellcat with 727Hp is a supercar

that can take you from the dragstrip to

the grocery store in the same day!

LiM: A few days ago we met a successful craftsman:

carpenter, Bavarian with great authenticity.

His day: 14 hours. His car: Pick Up RAM. His

statement: „I‘ve never had a vehicle that gives

me so much motivation every day.“ Can you understand

that, Mr. Muratori?

31


Foto: Copyright © 2017 FCA US LLC, All Rights Reserved

Foto: Copyright © 2017 FCA US LLC, All Rights Reserved

Dodge Challenger SRT Hellcat Widebody. Bis zu 727 PS! Was für eine Performance!

Dodge Challenger SRT Hellcat Widebody. Up to 727 hp! What a performance!

Komfortabler als vielleicht erwartet: der Dodge Innenraum.

More comfortable than perhaps expected: the Dodge interior.

LiM: Wir trafen vor einigen Tagen einen

erfolgreichen Handwerker: Zimmermann,

bayrisch mit großer Authenzität.

Sein Tag: 14 Stunden. Sein Auto: Pick Up

RAM. Sein Statement: „Ich habe noch nie

ein Fahrzeug gehabt, das mir jeden Tag

so viel Motivation schenkt“. Können Sie

das nachvollziehen, Herr Muratori?

John R. F. Muratori: Absolut! Wir lieben

es, Kunden dieser Art anzulocken und

von ihnen zu hören. Vor kurzem erhielt

ich Feedback von einem Kunden, der

einen RAM1500 Limited fährt. Er war

sehr enthusiastisch und sagte: „Als

Unternehmer und Handwerker finde ich

es toll, dieses unglaublich ausgestattete

Fahrzeug zu einem sehr fairen Preis

zu bekommen. Der Truck meistert alle

Anforderungen meines Arbeitsalltags,

trotzdem kann ich abends damit stolz

meine Frau zum Essen ausführen!“. Und

das ist im Grunde genommen, was ein

RAM bietet: Er vereint Nutzbarkeit in

höchstem Maße mit branchenführendem

Luxus und Komfort.

LiM: Kann das Fahren mit einem DODGE

Challenger bzw. das Cruisen mit einem

Pick Up Truck von AEC Europe auch der

Ausdruck eines neuen Selbstwertgefühls

sein? Die ganz große Freiheit, der Kick

einer auch ansonsten erfolgreichen Spezies

Mensch?

John R. F. Muratori: Ich denke oft, dass

unsere Autos, vor allem die inzwischen

ikonischen Modelle Challenger und Charger

Hellcat, die Persönlichkeiten unserer

Kunden und ihre Werte direkt widerspiegeln:

Authentizität, Individualität, Qualität,

Leidenschaft und Leistung. Genau

dafür stehen die Marken Dodge und RAM.

Unser Leben ist voller Verantwortung:

Familie, Freunde, unsere Berufe. Dodge

und RAM sind zeitlose Marken. Die bieten

uns ein Fenster zu einfacheren Zeiten,

wenn Sie einfach nur den Fahrtwind in

Ihren Haaren genießen. In der heutigen

Welt sind diese Freiheit und diese Erfahrungen

von unschätzbarem Wert.

LiM: Sie verkaufen Auto-Legenden, mit

dem DODGE Challenger SRT Hellcat

sogar ein richtiges „Biest“. Bekommen

Sie beim Anlassen des Motors noch eine

Gänsehaut?

John R. F. Muratori: Wenn ich ein Auto

kaufe, denke ich gerne über die Investition

mit einen bestimmten Leitfaden

nach: „Wie viele Lächeln pro Liter

wird mir dieses Auto schenken?“. Beim

Challenger Hellcat beginnt das Lächeln

von dem Moment an, in dem Sie den

roten START-Knopf drücken und ab da

nur noch weiter wachsen. Einige Leute

mögen vielleicht denken, solche Autos

wären veraltet, aber ich sage: Legenden

sterben nie!

aeceurope.com

Foto: Mila Pairan

John R. F. Muratori im Talk mit Life is Magnifique!

(Chefredakteur Dieter Morjan)

John R. F. Muratori in talk with Life is Magnifique! (Dieter Morjan,

Editor in Chief)

John R. F. Muratori: Absolutely! We love to attract

and hear from these types of customers.

I recently received feedback from a similar

customer driving a RAM1500 Limited. He was

very enthusiastic and said, „As a entrepreneur

and craftsman I can own this incredibly equipped

vehicle for a very competitive price, I can

use the truck everyday to suit my work needs

and at night, I can proudly take my wife out to

dinner!“. And that’s basically what a RAM delivers:

the capability to help you get any job

you require done while also offering segment

leading luxury and comfort.

LiM: Can driving with a Dodge Challenger or

cruising with a pickup truck from AEC Europe

also be the expression of a new sense of selfworth?

The great freedom, the kick for a successful

human species?

John R. F. Muratori I often think our cars,

especially the now iconic Challenger and Charger

Hellcat are a direct representation of our

customers‘ personalities and their values: authenticity,

individuality, quality, passion and

performance. That‘s exactly what the brands

Dodge and RAM stand for. Our lives are filled

with responsibility: family, friends, our professions.

Dodge and RAM are timeless brands. The

offer us a window to simpler times when you

could roll down the window and feel the breeze

in your hair. In today’s world this freedom and

these experiences are priceless.

LiM: You sell car legends, with the Dodge Challenger

SRT Hellcat even a real „beast“. Do you

get goose bumps when starting the engine?

John R. F. Muratori: When I purchase a car I

like to think of the investment in the following

term: “How many smiles per gallon will this car

give me?”. With the Challenger Hellcat the smiles

begin from the moment you press that red

START button and only grow from there! Some

people may say, it’s a thing of the past, but I

say: Legends never die!

Alle Modelle, deutschlandweite Händlersuche

und Garantieinformationen

unter aeceutope.com

All models, Germany-wide dealer search

and warranty information at aeceutope.com

32


Deferegger Heilwasser

Ein Heilwasser, das zu den ältesten Europas zählt, ist das

Deferegger Heilwasser. Sein einzigartiger Mineralisierungsgehalt

und die hohe elektrische Leitfähigkeit verleihen dem

Heilwasser außergewöhnliche Regenerations- & Heilkräfte.

Das schön gestaltete Abfüllgebäude und der Mythenplatz

sind ein Highlight. Am besten erreichen Sie das „Bergwasserparadies

Defereggental“ über die Felbertauernstraße.

A medicinal water, which is one of the oldest in Europe, is

the Deferegger healing water. Its unique mineralization content

and high electrical conductivity give the healing water

extraordinary regeneration and healing powers. The beautifully

designed bottling building and the „Mythenplatz“ are a

highlight. The best way to reach the „Bergwasserparadies

Defereggental“ is on the Felbertauern road.

www.heilwasserquelle.at

www.felbertauernstrasse.at


34

Foto: Triggershoots LTD


#HelloEVOQUE

Foto: Nick Dimbleby

35


Range Rover Evoque

Der Bestseller in Neuauflage

Der neue Evoque ist da: Land Rover präsentiert die zweite Modellgeneration seiner automobilen

Design-Ikone Range Rover Evoque. Es gibt eine ganze Menge Innovationen. Das

beginnt schon beim hochmodernen Karosseriedesign.

The new Evoque has arrived! Land Rover is introducing the second generation of its iconic automotive

design, the Range Rover Evoque. It contains a number of innovations, starting with the ultra-modern

body design.

Dazu kommen zahlreiche fortschrittliche

Technologien. So ist der neue Evoque mit

alternativen Antrieben ausgerüstet und

glänzt mit der Weltneuheit „ClearSight

Ground View“ für einen Blick durch die

Motorhaube oder dem ebenso cleveren

„ClearSight Smart View“ – Innenrückspiegel

für eine erweiterte Sicht nach

Hinten und mehr Sicherheit. Mehr denn

je präsentiert sich der Brite als “kleiner”

Range Rover, der die Gene des luxuriösen

Markenflaggschiffs in kompakter

Form ins 21. Jahrhundert transferiert.

Der neue Evoque ist mit umfangreicher

Serienausstattung zu Preisen ab 37.350

Euro erhältlich.

Neuer Charakter

Die zweite Generation des Evoque hat

sein markantes Bild zwar behalten, zeigt

aber durch den umgestalteten Innenraum

einen ganz neuen Charakter. Neu:

Es dominieren jetzt glatte und übersichtliche

Flächen. Die Materialien sind

sehr hochwertig und auf Wunsch auch

nachhaltig. Zum Beispiel das Eukalyptus-Textilgewebe

als Alternative zum

Foto: Nick Dimbleby

Neue Antriebe mit 48-Volt-Mild-Hybrid

New power trains with 48 Volt Mild Hybrid technology

klassischen Leder oder Kunststoffe aus

Recycling-Material. Bedient wird der

Evoque über das neue Touch Pro Duo

mit zwei großen Touchscreens. Für die

„smarte“ Anbindung im Fahrzeug stehen

unter anderem Apple CarPlay und Android

Auto zur Verfügung.

Range Rover Evoque

The new edition of a bestseller

It has plenty of advanced technologies, too. The

new Evoque is equipped with alternative power

trains and features world-first „ClearSight Ground

View“ technology for a view through the bonnet,

or the equally clever „ClearSight Smart View“ - an

interior rear-view mirror which provides an extended

view and increased safety. The British car

is becoming more and more a „small“ Range Rover,

which takes a compact version of the luxury

brand’s flagship design into the 21st century. The

new Evoque is available with plenty of standard

accessories starting from 37,350 euros.

New character

Although the second generation Evoque has

retained its striking image, the redesigned interior

gives it a completely new character. What’s

new? Smooth, clear surfaces now dominate.

The materials are of very high quality and, if

requested, also sustainable. For example, eucalyptus

textile fabric can be used as an alternative

to classic leather, or plastics made from

recycled material. The Evoque is operated with

the new Touch Pro Duo via two large touchscreens.

“Smart” connections such as Apple Car-

Play and Android Auto are available.

Power trains for the future:

The new platform was designed for electric power

trains - and so the new Evoque is launched

with a 48-volt Mild Hybrid system. With the

exception of the front-wheel drive D150, this

can be combined with all four-cylinder petrol

and diesel engines.

Foto: Land Rover

Klar gegliederter Innenraum. Großzügiges Raumgefühl. Überzeugendes Design!

Clearly structured interior. Generous sense of space. A winning design!

The new Evoques use about 6 percent less fuel

with innovative Mild Hybrid technology. It stores

the energy generated during braking or

decelerating in a battery located in the underbody

and uses the stored power to support the engine

during acceleration, thus saving fuel. There

are three petrol engines from 200 hp to 300 hp

and three diesel engines from 150 hp to 240 hp.

The SD4 turbo diesel with 240 hp and the Si4

petrol with 250 hp are both Interesting in that

they come with finely tuned 9-speed automatic

transmission and all-wheel drive. The quiet and

powerful diesel engine is possibly a slightly better

option. Thanks to an SCR catalytic converter

and Euro 6d-TEMP emissions standard, with a

consumption of 6.3 l/100 km (according to the

manufacturer) it is also ecologically friendly.

36


Foto: Nick Dimbleby Foto: Land Rover

Vielleicht das schönste SUV auf Deutschlands Straßen. Der neue Range Rover Evoque. Neuauflage einer Design-Ikone.

Possibly the most beautiful SUV on the road in Germany. The new Range Rover Evoque. The new edition of a design icon.

Antriebe für die Zukunft

Die neue Plattform wurde für elektronische

Antriebe konzipiert – und so geht

der neue Evoque mit 48-Volt-Mild-Hybrid

an den Start. Dieser kann mit Ausnahme

des frontgetriebenen D150 mit

allen Vierzylinder-Benzin- und -Dieselmotoren

kombiniert werden.

Etwa 6 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch

erreichen die neuen Evoque

Modelle mit der innovativen Mildhybridtechnologie.

Die beim Bremsen oder

Verzögern entstehende Energie leitet

er an einem im Unterboden platzierten

Akku und nutzt den gespeicherten Strom,

um den Motor beim Beschleunigen zu

unterstützen und so Sprit zu sparen. Es

gibt drei Benziner von 200 PS bis 300

PS und drei Diesel von 150 PS bis 240

Der neue Range Rover Evoque: Markantes Kompakt-SUV der Premiumklasse.

The new Range Rover Evoque: Top-of-the-range, striking, compact SUV.

PS. Interessant sind der Sd4-Turbodiesel

mit 240 PS und der Si4-Benziner

mit 250 PS, beide kombiniert mit einer

fein schaltenden 9-Gang-Automatik und

Allradantrieb. Die wohl etwas bessere

Option ist der laufruhige und durchzugsstarke

Selbstzünder. Dank SCR-Kat und

Euro 6d-TEMP-Norm ist er mit einem

Verbrauch von 6,3 l/100 km (lt. Hersteller!)

auch ökologisch zu empfehlen.

Der neue Range Rover Evoque ist ein

vollwertiges SUV für Stadt und Land

mit einer sanft schaltenden 9-Gang-Automatik

und einem komfortablen

Federverhalten. Im Innenraum gibt es

hochwertige Materialien. Beim Euro

NCAP-Crashtest gab es 5 Sterne!

landrover.de

The new Range Rover Evoque is a fully-fledged

SUV for urban and country use, with smooth

9-speed automatic transmission and comfortable

suspension. High-quality materials are used

in the interior. In the Euro NCAP crash test it

was awarded 5 stars!

Foto: Nick Dimbleby

Das Kofferraumvolumen wuchs um 16 Liter auf 591 Liter.

The boot volume has increased by 16 litres to 591 litres.

* Verbrauchs- und Emissionswerte**

Range Rover Evoque MJ20:

Range Rover Evoque 2.0 Sd4 mit 177

kW (240 PS), AWD Automatik MHEV

(kombinierter Kraftstoffverbrauch

und CO2-Emission**: 6,2 – 5,9

l/100km; 162 - 156 g/km)

Range Rover Evoque 2.0 Si4 mit 184

kW (250 PS), AWD Automatik MHEV

(kombinierter Kraftstoff-Verbrauch

und CO2-Emission, 7,9 – 7,7 l/100

km; 179-176 g/km

Range Rover Evoque 2.0 Sd4 with 177 kW

(240 PS), AWD Automatic MHEV

(combined fuel consumption and CO2 emissions**:

6,2 – 5,9 l/100km; 162 - 156 g/km)

Range Rover Evoque 2.0 Si4 with 184 kW

(250 PS), AWD Automatic MHEV (combined

fuel consumption and CO2 emissions**, 7,9 –

7,7 l/100 km; 179-176 g/km

37


Eine Autofahrt als Inspiration

für einen mutigen Unternehmer

Wie es dazu kam, dass Auto Bierschneider heute in der Drygalski-Allee das weltgrößte

Jaguar Land Rover Autohaus unter der Marke British.Cars betreibt, geht zurück auf eine

besondere Autobahnfahrt eines mutigen Unternehmers.

The story behind how Auto Bierschneider came to operate the world‘s largest Jaguar Land Rover

dealership under the British.Cars brand in Drygalski Allee can be traced back to a certain motorway

trip by a brave entrepreneur.

Michael Fleischmann ist Geschäftsführer

der Auto Bierschneider Gruppe. Als er im

Frühjahr 2015 auf der A9 Richtung München

unterwegs war, überholte er „einen

SUV der eigentlich aussah wie ein Coupé“.

Der Automensch erkannte er natürlich

sofort den Range Rover Evoque. Jedoch

war es an diesem Tag so, dass er dieses

wunderschöne Fahrzeug zu ersten Mal

so richtig und bewusst wahrgenommen

hat. Kurz darauf hatte Michael Fleischmann

die Gelegenheit, auch einen neuen

Jaguar F-Type genauer zu erleben. Von

da an war seine Begeisterung für die britische

Premiummarke ungebremst und

es ging alles recht schnell. Eine offizielle

Anfrage bei Jaguar Land Rover, einige

Termine in Kronberg und dann wurde

im Sommer 2015 der erste Jaguar Land

Rover Standort von Auto Bierschneider

in Greding eröffnet.

Im Juli diesen Jahres hat die Bierschneider

Gruppe nun unter der Marke British.

Cars das weltweit größte Autohaus der

beiden britischen Marken als Händlerpartner

in München an der Drygalski-Alle

übernommen. Michael Fleischmann ist

fest überzeugt: „Dort können Kunden und

Liebhaber der Marken Jaguar und Land

Rover die Fahrzeuge erleben, fühlen und

fahren wie nirgendwo anders auf der

Foto: Gudrun Muschalla

Das moderne Autohaus bietet ein hochwertiges Ambiente.

Hochwertige Materialien, warme Farben und Grünflächen

laden zum Wohlfühlen ein.

The modern car dealership offers a high-quality ambience.

High-quality materials, warm colors and green areas invite you

to feel good.

Welt“. Die Fans der Supercars finden z.

B. die größte Auswahl an Fahrzeugen der

Edelschmiede „Special Vehicle“ (SVO).

Bereits im Frühjahr beteiligte sich das

oberpfälzische Unternehmen an dem

Nürnberger Händlerpartner Road Star

und im Sommer 2020 ist Spatenstich

für das neue Jaguar Land Rover Haus

in Ingolstadt. Alle vier Betriebe finden

dann unter British.Cars ein Dach und

bilden gleichzeitig eine starke Handelsund

Servicemacht zwischen Franken

und dem Oberland.

Ein großes Potenzial sieht Michael

Fleischmann nach wie vor bei den SUVs,

bei der E-Mobilität und insbesondere

A brave entrepreneur

finds inspiration on a

car journey

Michael Fleischmann is Managing Director of

the Auto Bierschneider Group. Whilst on his

way to Munich on the A9 in the spring of 2015,

he overtook „an SUV that actually looked like

a coupé.“ Of course, he immediately recognised

the Range Rover Evoque. But, this was the

day he noticed this beautiful vehicle properly

and consciously for the first time. Shortly

afterwards, Michael Fleischmann was given

the opportunity to experience a new Jaguar

F-Type close up. From then on, his enthusiasm

for the British premium brand continued unabated

and at a quite a pace. An official enquiry

was sent to Jaguar Land Rover, a few meetings

were held in Kronberg and then in the summer

2015 the first Auto Bierschneider Jaguar Land

Rover branch opened in Greding.

In July of this year, the Bierschneider Group,

under the British.Cars brand, took on the world‘s

largest car dealership for the two British

brands as a dealer in Munich’s Drygalski Allee.

Michael Fleischmann is firmly convinced

that “customers and Jaguar and Land Rover

enthusiasts can experience, feel and drive the

vehicles there, like nowhere else in the world.“

Fans of Supercars, for example, will find the

largest selection of SVO models. The Upper Palatinate

company had already taken a share in

the Nuremberg dealer Road Star in the spring,

and in summer 2020 will be starting to dig the

foundations for the new Jaguar Land Rover

building in Ingolstadt. All four companies will

then be under the umbrella of British.Cars and

will become a strong trading and service powerhouse

between Franconia and the Oberland.

Foto: Auto Bierschneider

Die großen Ausstellungsflächen erlauben einen ausführlichen Blick auf die Modellvielfalt von Jaguar und Land

Rover: neben Neufahrzeugen, findet man eine große Auswahl an Gebrauchtfahrzeugen wie auch Klassiker und die

besonders luxuriösen und leistungsstarken Modelle von Special Vehicle Operations.

The large exhibition areas allow a detailed look at the model diversity of Jaguar and Land Rover: in addition to new vehicles, you will find

a large selection of used vehicles as well as classic cars and the particularly luxurious and powerful models of Special Vehicle Operations.

Michael Fleischmann still sees great potential

in SUVs, e-mobility and, in particular, car

sharing projects. „In the urban environment,

and we have known this for a long time, we

have to think about new usage models,“ says

Fleischmann. The electric car is a big subject

for the British.Cars Group. New concepts will

soon be being implemented, especially for

people in larger cities, in order to better meet

the needs of the „urbanites“.

The new Land Rover Defender was unveiled

at the IAA. „We expect great things from the

successor of the original off-roader. It was, and

always will be, the epitome of freedom and

adventure. The new Defender was designed

with exactly this in mind and will certainly be

38


Foto: Gudrun Muschalla Foto: Brauer Photos / G. Nitschke

Doris und Michael Fleischmann mit Tochter freuen sich auf Kundschaft in der neuen Jaguar Land Rover Statement Site München Süd.

Doris and Michael Fleischmann and their daughter are looking forward to their customers in the new Jaguar Land Rover Statement Site Munich South.

Car-Sharing-Projekte. „Im urbanen

Umfeld, und das wissen wir bereits

schon sehr lange, müssen wir über

neue Nutzungsmodelle nachdenken“,

so Fleischmann. Das Elektro-Auto ist

ein großes Thema in der British.Cars

Gruppe. Demnächst werden neue Konzepte,

speziell für Menschen in größeren

Städten umgesetzt um so noch besser

die Bedürfnisse der „Stadtmenschen“ zu

erfüllen.

Auf der IAA wurde bereits der neue Land

Rover Defender vorgestellt. „Wir erwarten

uns Großes vom Nachfolger des

Ur-Geländewagens. Er war und ist schon

immer der Inbegriff von Freiheit und

Abenteuer. Der neue Defender wurde

genau für diese Attribute konzipiert und

wird mit der Auslieferung im Frühjahr

2020 sicherlich einschlagen“, so Michael

Fleischmann.

Im neuen Autohaus im Münchner Süden

schreibt man übrigens das Thema Service

ganz groß. Eigens für dieses neue

Markenhaus wurde ein kundenfreundliches

Service-Konzept entwickelt. Von

der Terminplanung, über die Fahrzeugannahme

und die finale Übergabe,

alles dreht sich darum dem Kunden

Zeit zu sparen oder die Wartezeit so

angenehm wie möglich zu machen. Auf

Wunsch stehen sofort Ersatzfahrzeuge

zur Verfügung, damit die Servicekunden

gegebenenfalls noch vor der Arbeit ihr

Auto abgeben können und mit Ersatzfahrzeug

direkt weiterfahren können.

Der gesamte Prozess steht im Sinne der

maximalen Kundenzufriedenheit und

Alltagsmobilität.

british.cars

Große Tradition bei Auto Bierschneider.

A great tradition at Auto Bierschneider.

a huge success when it is delivered in spring

2020,“ says Michael Fleischmann.

Incidentally, in the new car dealership in the

south of Munich, service is a top priority. A

customer-friendly service concept has been

specially developed for this new branded

shop. From scheduling through to vehicle acceptance

and final handover, everything revolves

around saving the customer time or

making the wait as pleasant as possible. On

request, replacement vehicles are available

immediately so that service customers can deliver

their car before work if necessary and

drive straight out in the replacement vehicle.

The entire process is geared towards maximum

customer satisfaction and everyday mobility.

British.Cars

Drygalski-Allee 37

81477 MÜNCHEN

Tel. +49897240400

Mail: verkauf@british.cars

www.british.cars

Foto: Gudrun Muschalla

Auch auf den Service wird großen Wert gelegt. Die Werkstatt bietet Platz für einen zügigen und reibungslosen

Kundendienst.

Also the service is very important. The workshop offers space for a quick and smooth customer service.

39


Sir

Andrew

Foto: Baufritz Foto: Getty Images / Noam Galai

Ein komponiertes Klimaschutzhaus

für Sir Andrew Lloyd Webber

Keine Industrienation ist beim Klimaschutz weiter als die Briten. Um 42 Prozent haben

die Briten seit 1990 CO2-Emissionen gesenkt. Wie grün die Insel ist, zeigen nicht nur die

größte schwimmende Solaranlage der Welt – 13 Kilometer hinter dem Flughafen Heathrow

– oder die weltberühmte Tate Gallery in London, die moderne Kunst in einem stillgelegten

Kohlekraftwerk ausstellt. Ein wichtiger Aspekt, der bei Klimaschutzdebatten oftmals unter

den Tisch fällt, ist das klimaschützende Bauen.

The UK is a step ahead of other industrialised nations when it comes to protecting the climate. The

country has slashed its carbon emissions by 42 per cent since 1990. Its green credentials are not

only evident in the world’s largest floating solar farm, 13 kilometres south of Heathrow airport, and

in London’s famous Tate Gallery, where modern art is on show in a decommissioned coal-fired power

station. A key factor often overlooked in the debate surrounding climate change is climate-friendly

construction.

Sir Andrew Lloyd Webber, einer der

weltweit bekanntesten Komponisten

und schöpferischer Geist der Musicals

„Cats“, „Starlight Express“ und „Das

Phantom der Oper“, und seine Ehefrau

Lady Lloyd Webber legen großen Wert

auf nachhaltiges und klimaschützendes

Bauen. Bei einem kürzlich errichteten

Landhaus in Englands grüner Idylle,

setzte der Künstler gemeinsam mit

seiner Frau auf ein Unternehmen aus

Deutschland, das wie kein anderes für

Eine Ode an die Natur: Inmitten grüner Landschaft findet sich das klimaschützende Ökohaus wieder.

An ode to nature: the climate-friendly eco-house can be found in the midst of a green landscape.

Lloyd

Webber

A climate-friendly house

composed for Sir Andrew

Lloyd Webber

Sir Andrew Lloyd Webber, one of the globe’s

best-known composers and the creative force

behind musicals such as Cats, Starlight Express

and The Phantom of the Opera, and his wife

Lady Lloyd Webber are committed to sustainable,

climate-friendly building. For their

recently completed house in England’s green

and scenic countryside, the musical impresario

and his wife turned to a German company that,

more than any other, is synonymous with pioneering,

ecological and climate-friendly architecture.

“We heard about Baufritz from friends

who had already built an eco-friendly home,

and were delighted with it. The combination of

sustainability, climate protection, design and

architecture was inspirational – and we quickly

realised that Baufritz was the right partner

for our project, too,” explains Madeleine Lloyd

Webber with regard to the home built close to

England’s south coast.

The idea was to create an eco- and climate-friendly

house that crossed an up-to-date modern

40


zukunftsweisenden und ökologisch-klimaschützenden

Bio-Design Hausbau

steht. „Wir erfuhren über Freunde von

Baufritz, die bereits ein Bio-Haus gebaut

haben und begeistert waren. Die Symbiose

aus Nachhaltigkeit, Klimaschutz,

Design und Architektur inspirierte uns

– und uns war schnell klar, dass Baufritz

auch für unser Bauvorhaben der richtige

Partner ist.“, erzählt Madeleine Lloyd

Webber über das in Nahe der Südküste

Englands entstandenes Domizil.

Die Architektur des klimaschützenden

Ökohauses sollte einen Twist aus moderner

Optik mit inspirierenden Elementen

des Designgroßmeisters Le Corbusier

wiedergeben, sich dennoch aber auch

natürlich in die Umgebung des ländlichen

Hampshire integrieren. „Bereits der

erste Entwurf des Baufritz-Architekten

hat uns beeindruckt. Die Kombination

aus regionalen Natur-Materialien, spezieller

Formsprache mit kantigen Elementen

und dem kontrastreichen Spiel

aus Holz, Glas und Feuerstein traf den

Nagel auf den Kopf. Es waren wirklich

nur noch geringe Details, die wir veränderten.“,

erinnert sich Madeleine Lloyd

Webber.

Während des Bauprozesses besuchte die

Bauherrin auch das Baufritz Design-Center,

die sogenannte „HausSchneiderei“,

am Stammsitz des Unternehmens im

Allgäu. Bis ins kleinste Detail wurden

dort die Hausdetails, von den Badarmaturen

über die Bodenbeläge bis hin

zu den Dachziegeln, ausgewählt. „Der

Besuch in der HausSchneiderei war sehr

interessant und wertvoll, um einen Eindruck

von der Qualität der Materialien

und der Produkte zu bekommen. Bis

in jedes Detail spürt man hier das tief

verwurzelte ökologische Bewusstsein

und die nachhaltige Ausrichtung von

Baufritz.“ Auch eine Besichtigung des

Werks, wo die rund 200 Bio-Architekturhäuser

des Traditionsunternehmen

jedes Jahr gefertigt werden, sei absolut

empfehlenswert und faszinierend, um

die innovativen Qualitätsansprüche der

Hausvorfertigung hautnah zu erleben.

Auf rund 250 Quadratmetern realisierte

Baufritz auf dem weitläufigen

Grundstück der Eheleute Lloyd Webber

ein klimaschützendes Refugium mit

Foto: Baufritz

Klare Linien, viel Tageslicht und die direkte Verbindung

zwischen Haus und Natur sind charakteristisch.

Clear lines, plenty of natural light and the direct connection between

house and nature are characteristic.

fünf Schlaf- und Badezimmern sowie

einem offenen Koch- und Wohnbereich.

Bodentiefe und großformatige Fenster

sorgen für viel Licht im Hausinnern

und ein nahtloses Zusammenspiel

zwischen Innen- und Außenbereichen,

welche perfekt die ländliche Umgebung

akzentuieren.

„Nachhaltigkeit spielte für uns eine wichtige

Rolle. Mit Baufritz haben wir uns für

den wohl führenden Anbieter des ökologisch-nachhaltigen

Bauens entschieden.

Unser Haus wurde genau nach unseren

Wünschen und Designvorstellungen entworfen,

stets mit dem Respekt für den

Lebenszyklus der Materialien und der

Umwelt.“

baufritz.de

look with inspiring elements of that master of

design Le Corbusier, but that would nevertheless

blend in harmoniously with its surroundings

in rural Hampshire. “We were impressed

by the very first proposal from Baufritz’s architects.

The combination of local natural materials,

the special design language with edgy elements

and the contrasting interaction between

wood, glass and flint hit the nail on the head.

We really only altered minor details,” recalls

Madeleine Lloyd Webber.

During the course of the project, Madeleine Lloyd

Webber visited the Baufritz design centre

(known as the HausSchneiderei) at the company’s

headquarters in the Allgäu region. Here,

she was able to choose details for herself, including

bathroom fittings, floor coverings and roof

tiles: “My visit to the design centre was very

interesting and valuable in terms of gaining an

impression of the quality of the materials and

products. You really sense Baufritz’s deeply

rooted ecological awareness and sustainable

philosophy.” She also took a tour of the production

facility where some 200 eco-houses

are made every year – an encounter she considered

fascinating, and that she recommends

highly to others as a way of experiencing firsthand

the innovative nature and high quality of

the prefabrication process.

Baufritz has since completed a climate-friendly

retreat with some 250 square metres of floor

space, five bedrooms and bathrooms, and an

open-plan kitchen and dining area, on the Lloyd

Webbers’ extensive property. Large, floorto-ceiling

windows create a light-filled interior

and seamless transitions with the exterior that

underline the countryside location perfectly.

“Sustainability played a major role for us. By

partnering with Baufritz, we chose what is probably

the leading provider of ecological and

sustainable construction. The home was created

precisely in line with our wishes and design

ideas, and with respect for the lifecycle of the

materials and the environment.”

baufritz.de

Foto: Baufritz

Foto: Baufritz

Offene Planung und zurückhaltender Luxus – wie das

gemütliche Komfort-Sitzfenster mit Blick ins Grüne.

Open planning and restrained luxury - like the cozy comfort

window with a view of the countryside.

Das ökologisch-nachhaltig geplante Domizil wurde mit natürlichen Baumaterialien realisiert und trägt Design-Akzente

von Le Corbusierin sich, die Lord Andrew Lloyd Webber sich für seine Hauskomposition wünschte.

The eco-sustainable planned home was realized with natural building materials and carries design accents of Le Corbusierin, which Lord

Andrew Lloyd Webber wished for his house composition.

41


Foto: Baufritz Foto: Baufritz

Naturgesunde Bio-Architektur mit größtmöglicher Privatsphäre.

Natural bio-architecture with as much privacy as possible.

Jetzt in klimaschützende Immobilien investieren!

Familien-Investments mit Gesundheitsrendite

Wie baut man zukunftsfähig und sichert sich Werte für nachkommende Erben-Generationen.

Als ideale Familien-Investments gelten heute mehr denn je Immobilien. Diese sollten sich

auch in den nächsten Jahrzehnten wertsteigernd entwickeln. Hierfür müssen sie Kriterien

wie CO2-Ausstoß, nachhaltige ökologische Bauweise, gesundheitszertifiziertes Wohnklima

und die spätere naturnahe und recyclingfähige Entsorgung ohne Sondermüll erfüllen. Denn

neue Vorgaben für den Klimaschutz werden nicht nur in Deutschland den Bausektor und

die Bewertung klimaschädlicher Produkte und Baustoffe maßgeblich beeinflussen.

How can we build sustainably and secure values for future generations of inheritors. Property is considered

more than ever today to be an ideal family investment. It should also develop in the coming

decades resulting in an increase in value. It therefore has to meet criteria such as CO2 emissions, sustainable

ecological design, heath-certified indoor climate and the later near-natural and recyclable

disposal of rubbish without special waste. Because new provisions for climate protection will not just

significantly affect the construction industry and the evaluation of environmentally harmful products

and materials in Germany.

Mit folgenden Beispielen zeigen wir

Ihnen exklusive Klimaschutz-Architektur,

individuell nach den Wünschen

der Kunden geplant. Ob barrierefreies

Ferienhaus für die ganze Familie,

Altersruhesitz oder Mehrgenerationenoder

Mehrfamilienhaus auf geerbtem

Stadtgrundstück, mit oder ohne Altbestand.

Eines haben alle diese intelligent

geplanten Gebäude gemeinsam. Sie

Dieses aus naturgesunden, nachhaltigen Baumaterialien erstellte Bio-Generationenhaus erfüllt höchste Ansprüche

an Klimaschutz und wertsteigernde Zukunftsfähigkeit. Ein Investment mit Verantwortung für die ganze Familie.

This bio multi-generation house constructed using natural, sustainable materials meets the most stringent requirements of environmental

protection and value-adding future viability. A responsible investment for the entire family.

Invest now in environmentally-friendly

properties!

Family investments

with health benefits

With the following examples, we’re going to

show you exclusive environmentally-friendly

architecture, custom-designed according to

the wishes of the customer. Whether it’s an

accessible holiday home for the whole family,

retirement residence or multigenerational or

multi-family house on inherited real property,

with or without old building stock. All of these

intelligently designed buildings have one thing

in common. They offer particularly future-proof

added value, investment security and the best

possible quality of health.

These sustainable aspects were very important

to the investor family, Fluhr-Barth, when

designing their multi-family house with seven

accommodation units. The investor family live

in the penthouse and a ground-floor flat themselves.

The remaining accommodation units offer

a retreat for people with similar lifestyles.

42


Personal privacy is just as important here as

the option of conviviality and exchange. The

special quality of life and living is created by

the ecological and natural materials and the

sustainable thinking which resides here. Create

a promising future together, with sophisticated

design and well-conceived, technical planning.

A further highlight is the holiday home residence

“Mehrblick” of an entrepreneur from Munich

on the Baltic Sea Firth of Kiel. With around 400

m² living space, top-quality interior design and

magnificent views of the sea, living here provides

you with a sense of well-being. In a couple

of years, it’ll become a retirement property.

Foto: Baufritz Foto: Baufritz

Anspruchsvoll, chic sowie nachhaltig und gesundheitszertifiziert. Intelligent investieren in Klimaschutz-Gebäude.

Sophisticated, chic, not to mention sustainable and health-certified. Invest intelligently in environmentally-friendly buildings.

bieten besonders zukunftsfähige Mehrwerte,

Investment-Sicherheiten und die

bestmögliche Gesundheitsqualität.

Der Investorenfamilie Fluhr-Barth

waren diese nachhaltigen Aspekte bei

der Planung Ihres Mehrfamilienhauses

mit sieben Wohneinheiten sehr wichtig.

Das Penthouse und eine Erdgeschoßwohnung

werden von der Investorenfamilie

selbst bewohnt. Die restlichen

Wohneinheiten schenken Menschen

einen Rückzugsort, deren Lebensweisen

sich gleichen. Die eigene Privatsphäre

ist hier genauso wichtig wie die Möglichkeit

für Geselligkeit und Austausch. Die

besondere Wohn- und Lebensqualität

wird durch die ökologischen und natürlichen

Baustoffe und die hierin beheimatete,

nachhaltige Denkweise geschaffen.

Gemeinsam eine vielversprechende

Zukunft schaffen, mit anspruchsvollem

Design und durchdachter, technischer

Planung.

Ein weiteres Highlight, das Ferienhaus-

einer äußerst hochwertigen Innenausstattung

und traumhaften Ausblicken

auf das Meer wird Wohnen zum Wohlfühl-Genuss.

In ein paar Jahren wird

daraus der Alterswohnsitz.

„Wer sich auf klare Bauabläufe, Kostensicherheit

und perfektes Baumanagement

verlassen möchte, sollte sich ein

Generalbau-Unternehmen wie Baufritz

suchen“, erklärt der Unternehmer seine

Entscheidung. So war es möglich, das

Haus von seinem Wohnort in München

über 900 km hinweg in Auftrag zu geben,

ohne selbst ständig vor Ort zu sein. Bei

der Planung des Objektes wurde eine

Schweizer Hochschulstudie herangezogen,

die zeigt, wie man die Wohnqualität

eines Einfamilienhauses auch bei einem

Mehrfamilienhaus erreichen kann.

Planen Sie ein Zukunfts-Projekt und

wünschen Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch

oder eine Machbarkeitsanalyse

mit erster Kostenschätzung?

Das Baufritz-Expertenteam freut sich

Domizil „Mehrblick“ eines Münchner ​ auf Ihre Fragen und Projektwünsche.

Unternehmers an der Kieler Ostsee-Förde.

Mit rund 400 m² Wohnfläche,

Telefonnummer: 08336 / 900-0; E-Mail:

info@baufritz-sofitel.de

Das Leben genießen! Ferienhaus und späterer Alterssitz an der Ostsee.

Live life to the full! Holiday home and later retirement property on the Baltic Sea.

“If you want to be able to count on clear construction

processes, price guarantees and perfect

construction management, you should look for

a general construction company like Baufritz”,

the entrepreneur explains his decision. It was

therefore possible to commission the house

from the comfort of his residence in Munich

over 900 km away, without constantly being on

site himself. For designing the property, a Swiss

university study was consulted, which shows

how you can also achieve the living quality of

a single-family house in a multi-family house.

Are you planning a future project and would

like an obligation-free consultation or a feasibility

study with an initial cost estimate? The

Baufritz expert team is happy to answer your

questions and deal with your project needs.

Telephone: +49 (0)8336 / 900-0 or Email at:

info@baufritz-sofitel.de

Entdecken Sie wohngesundes und klimaschützendes

Bauen. Wir laden Sie

auch herzlich ein, unseren Musterhaus-Park

in 87746 Erkheim/Allgäu

zu erleben. Geöffnet von Montag bis

Samstag von 10 – 18 Uhr. Bestellen

Sie unsere kostenfreie 160-seitige

Architekturbroschüre.

Tel.: +49 (0)8336-9000

www.baufritz-sofitel.de

Discover our environmentally-friendly con -

s truction which promotes healthy living.

We also cordially invite you to visit our

show home village in D-87746 Erkheim/

Allgäu. Open from Monday to Saturday from

10am to 6pm. Order now our free, 160-page

architecture brochure.

Tel.: +49 (0)8336-9000

www.baufritz-sofitel.de

43


Foto: Deutsches Theater

Werner Steer & Carmen Bayer


Zuschauerinnen und Zuschauer von 9 bis 90

… und bis zu 350.000 Besucher im Jahr!

Carmen Bayer und Werner Steer sind die erfolgreiche Intendanz vom Deutschen Theater,

Münchens Musical-Fenster zur Welt. Im Life is Magnifique!-Interview sprechen sie über

ihren spannenden Alltag, ihr Erfolgsgeheimnis und die Favoriten des Publikums.

Carmen Bayer and Werner Steer are the successful directors of the Deutsches Theater, Munich’s musical

window to the world. In the Life is Magnifique! interview, they discuss their exciting daily life, their

secret to success and the audience’s favourites.

LiM: Frau Bayer, Sie sind Juristin, und

Sie, Herr Steer, Wirtschaftsingenieur.

Zusammen sind Sie seit 2007 überaus

erfolgreich die Intendanz des Deutschen

Theaters. Wie ist’s dazu gekommen?

Carmen Bayer: Ich hatte schon immer

ein ureigenes Theaterinteresse und

das Ziel, juristisch im Kulturbereich zu

arbeiten. So habe ich hier bereits 1999

angefangen.

Werner Steer: … und ich habe hier schon

als Student gejobbt und war seit 2003

fest angestellt als kaufmännischer Leiter.

LiM: 2007 wurde Ihnen beiden die

Geschäftsführung angeboten, erst kommissarisch,

dann ab 2009 fest. Inzwischen

haben Sie beide das Deutsche

Theater zu Münchens Musical-Fenster

zur Welt gemacht und hatten letztes

Jahr über 350.000 Besucher. Was ist Ihr

Erfolgsgeheimnis?

C. Bayer: Das ist die Qualität und Vielfalt

unseres Programms – was sich auch in

der Altersstruktur unseres Publikums

widerspiegelt. Wir haben Zuschauerinnen

und Zuschauer von 9 bis 90. Pro

Jahr bieten wir 10 bis 12 verschiedene

Musicals, darüber hinaus Tanzshows,

Konzerte und Kabarettisten.

W. Steer: Plus die Gastspiele im Silbersaal

des Theaters und die Ballsaison mit

über 20 Bällen jedes Jahr.

LiM: Was sind die drei Publikums-Tops

unter den Musicals? Und was sind Ihre

beiden Favoriten?

C. Bayer: „Grease“ und „Cats“ zählen

zu den Top 3. Mein persönliches Lieblings-Musical

ist „Chicago“. Wir bringen

immer mehr englische Original-Inszenierungen

auf die Bühne. In der Übersetzung

verliert das Original leider

manchmal.

W. Steer: Der absolute Publikums-Renner

ist immer noch „Tanz der Vampire“.

Mein Favorit ist „Cabaret“.

LiM: Sie bieten aber nicht nur Kassenund

Saalfüller, sondern auch Stücke wie

das stumme Grusel-Spektakel „Horror“

oder das Hip-Hop-Ballett „Nutcracker

Reloaded“. Wie werden die vom Publikum

angenommen?

Theatre goers from 9 to 90 ... and

up to 350,000 visitors a year!

LiM: Ms. Bayer, you’re a lawyer, and you, Mr.

Steer, are an industrial engineer. Together,

you’ve been the highly successful directors of

the Deutsches Theater since 2007. How did

that happen?

Carmen Bayer: I’ve always had an innate interest

in the theatre and wanted to work on legal

issues in the cultural sector. So I started here

back in 1999.

Werner Steer: … and I already worked here as a

student and was employed on a regular basis as

commercial director in 2003.

LiM: In 2007, you were both offered management

positions, firstly on a temporary basis,

and then from 2009 permanently. In the meantime,

you’ve both made the Deutsches Theater

Munich’s musical window to the world and had

over 350,000 visitors last year. What is your

secret to success?

C. Bayer: It’s the quality and diversity of our

programme – which is also reflected in the age

range of our audience. Our theatre goers range

from 9 to 90 years old. Each year, we offer

10 to 12 different musicals as well as dance

shows, concerts and cabaret artists.

W. Steer: Plus the guest performances in the Silver

Hall of the theatre and the ball season with

over 20 balls per year.

LiM: What are the audience’s three favourite

musicals? And what are both your favourites?

C. Bayer: “Grease” and “Cats” are in the top 3.

My personal favourite musical is “Chicago”.

We’re staging increasingly more original English

productions. Unfortunately, sometimes you

lose something from the original in the translation.

W. Steer: The audience’s absolute favourite is

still “Dance of the Vampires”.

My favourite is “Cabaret”.

Foto: Jeremy Daniel

Liebe, Lüge, Leidenschaft: „Chicago“, das legendäre Broadway-Musical, hatte im August Premiere im Deutschen Theater.

Love, deceit, passion: “Chicago”, the legendary Broadway musical, had its debut performance in the Deutsches Theater in August.

LiM: But you don’t just offer hit musicals, you

also put on plays such as the chilling silent performance

“Horror” or the hip-hop ballet “Nutcracker

Reloaded”. How are they received by

the audience?

C. Bayer: “Nutcracker Reloaded” was sold out

as Frederick Rydman was already very wellknown

with “Swanlake Reloaded”. In 2020,

we’re going to show another of his debut productions:

Snow White as an Instagram story.

45


Foto: Robert Götzfried

Unterhaltung auf Weltniveau: Das Deutsche Theater in München, eröffnet 1896, bietet Musicals, Shows, Tanz, Operetten, Konzerte und vieles mehr ... - für jeden etwas!

World-class entertainment: the Deutsches Theater in Munich, which opened in 1896, shows musicals, shows, dancing, operettas, concerts and much more ... - something for everyone!

C. Bayer: „Nutcracker Reloaded“ war

ausverkauft, da Frederick Rydman

mit „Swanlake Reloaded“ bereits sehr

bekannt wurde. 2020 werden wir wieder

eine Uraufführung mit ihm präsentieren:

Schneewittchen als Instagram-Story.

W. Steer: Die Mischung aus bekannten

Musical-Klassikern und neuen Produktionen

macht ja unser Profil aus.

LiM: Mittlerweile produzieren Sie auch

selbst, kooperieren mit anderen Theatern

und zeigen Stücke, die in München

noch nicht zu sehen waren…

C. Bayer: … wie nächstes Jahr das Musical

„Der Schuh des Manitu“. Das feiert

Heimkehr in die Stadt seines Erfinders

Bully Herbig.

LiM: Das klingt nach einem 24-Stunden-Tag.

Wie schaffen Sie das alles?

W. Steer: Wir halten es mit Karl Valentin,

(* Info unten) der früher auch im Deutschen

Theater aufgetreten ist: „Kunst ist

schön, macht aber viel Arbeit.“

LiM: Was ist Ihre Doppelspitze für Sie:

Beruf, Berufung oder Mission?

C. Bayer: Eine schöne Frage, die sich

aber eigentlich von selbst beantwortet.

Wir sind einfach doppelt spitze…

W. Steer: … und oft in geheimer Mission

unterwegs.

LiM: Auf Ihrem Spielplan stehen auch

Kinder- und Jugendmusicals. Ist es leicht

oder eher schwer, die junge Generation

fürs Theater zu begeistern?

C. Bayer: Kinder und Jugendliche sind

unserem Theater sehr zugewandt, da

Musical ein sehr guter leichtfüßiger Einstieg

in die Kultur ist.

LiM: Die Spielzeit 2019 haben Sie mit

dem Publikums-Klassiker „Cabaret“

eröffnet – und das erstmals im englischen

Original! Wie kam das an?

W. Steer: Die Reaktionen darauf waren

euphorisch!

Foto: Deutsches Theater

„Tatort“ Theater: Carmen Bayer mit den BR-Kommissaren

Miroslav Nemec (l.) und Udo Wachtveitl.

“Tatort” theatre: Carmen Bayer with the BR inspectors, Miroslav

Nemec (l.) and Udo Wachtveitl.

W. Steer: Our profile is made up of a mixture of

well-known musical classics and new productions.

LiM: In the meantime, you also produce yourself,

work with other theatres and show plays

which have never been shown in Munich before...

C. Bayer:... like the musical “Manitou’s Shoe”

next year. It’s celebrating its homecoming to

the city of its creator, Bully Herbig.

LiM: That sounds like a 24-hour day. How do

you manage it all?

W. Steer: We consider it like Karl Valentin (*info

below) who also used to perform at the Deutsches

Theater: “Art is beautiful, but it’s a lot of

work.”

LiM: How do you view your joint directorship?

Career, vocation or mission?

C. Bayer: A nice question, but one which actually

answers itself. Two heads are better than

one...

W. Steer: ... and we’re often away on a secret

mission.

LiM: There are also children’s and young people’s

musicals on your programme. Is it easy or

rather difficult to get the younger generation

excited about the theatre?

C. Bayer: Children and young people are very

attracted by our theatre because musicals are

a really good and accessible gateway to culture.

LiM: You opened 2019’s programme with the

hit “Cabaret”, and in the original English for the

46


C. Bayer: Wir bringen immer mehr englische

Original-Inszenierungen auf die

Bühne. In der Übersetzung verliert das

Original verliert manchmal.

W. Steer: Das großartige Musical „Titanic“,

das wir dieses Jahr gezeigt haben,

hat es noch gar nicht in einer deutschen

Version gegeben.

LiM: Auf welche Aufführung 2020 freuen

Sie beide sich besonders?

C. Bayer: Auf das Musical „Sweeney

Todd“, übrigens auch eine englischsprachige

Inszenierung.

W. Steer: Ich freue mich auf „Der Schuh

des Manitu“ – natürlich im bairischen

Original.

LiM: Letzte Frage: Wie und wo schalten

Sie beide privat ab?

Werner Steer (r.) mit Torwart-Legende Sepp Maier.

Werner Steer (r.) with goalkeeper legend, Sepp Maier.

Foto: Deutsches Theater

C. Bayer: Ich steig‘ auf mein Fahrrad und

mache ausgedehnte Touren. Zuletzt von

Bologna nach Rom.

W. Steer: In der Natur. Am liebsten –

wenn Saison ist – beim Schwammerl

suchen.

deutsches-theater.de

first time. How did that come about?

W. Steer: People were thrilled about it!

C. Bayer: We’re staging increasingly more original

English productions. Sometimes you lose

something from the original in the translation.

W. Steer: The amazing musical “Titanic”, which

we showed this year, has never been performed

in German at all before.

LiM: Which performance in 2020 are you both

particularly looking forward to?

C. Bayer: The musical “Sweeney Todd”, which is

also, incidentally, an English version.

W. Steer: I’m looking forward to “Manitou’s

Shoe” – in the original Bavarian of course.

LiM: Last question: How and where do you both

switch off in private?

C. Bayer: I go on long bike rides. Most recently

from Bologna to Rome.

W. Steer: In nature. My favourite thing, if the

season’s right, is collecting mushrooms.

Foto: Gert Krautbauer Foto: Deutsches Theater

Foto: Mila Pairan

Schmuckstück anno 1896: Der Silbersaal des Theaters hat den Krieg unversehrt überstanden.

Gem in the year 1896: the theatre’s Silver Hall survived the war in tact.

Einfach himmlisch: Der alljährliche BALL DER STERNE im Deutschen Theater. Das nächste Mal am 31.1. 2020.

Simply heavenly: the annual BALL DER STERNE in the Deutsches Theater. The next one is on 31/01/2020.

Die ehemalige Ressortleiterin der

Münchner Abendzeitung ist Gastautorin

von „Life is Magnifique!“. Bei

den Themen Kunst, Kultur und Feuilleton

ist sie ebenso gut und sicher zu

Hause wie bei Interviews mit herausragenden

Menschen unserer Zeit.

Renate Schramm ist ein authentisches

Gesicht dieses Magazins. Ihre Verbundenheit

gilt der Familie, ihrem Golden

Retriever Leo und München.

The former head of department at the Munich Abendzeitung

is guest author of “Life is Magnifique!”. She’s just as comfortable

and at ease with the fields of art and culture as with interviews

with exceptional people of our time. Renate Schramm is

an authentic face of this magazine. She has a strong affection

for her family, her Golden Retriever, Leo, and Munich.

*) Karl Valentin, 1882 - 1948 : Münchner

Volksänger, Humorist, Kabarettist,

Schauspieler (u.a. 1922 im Kurzfilm

„Mysterien eines Frisiersalons“ von

Bertolt Brecht und Erich Engels).

*) Karl Valentin, 1882 - 1948 : Munich folk singer, comedian,

cabaret artist, actor (inter alia in the 1922 short film, “Mysteries

of a Barbershop” by Bertolt Brecht and Erich Engels).

47


Clemens Hagen

Foto: Andi Buchner


Viel spannender als

jeder Krimi, kann…

… politischer Journalismus sein! Das sagt einer, der es wissen muss: Clemens Hagen, der

Politik-Vize-Chef der Münchner „Abendzeitung“. Warum das Hinterfragen so wichtig ist und

wie sein Alltag aussieht, lesen Sie hier und im anschließenden Interview.

...can be political journalism! That’s what Clemens Hagen says, and he should know, being deputy

political editor for the Munich “Abendzeitung”. You can read why scrutiny is so important and what his

everyday life is like here and in the following interview.

Wer das fantastische Buch der Watergate-Enthüller

Bob Woodward und Carl

Bernstein liest – oder die nicht minder

gelungene Verfilmung mit Robert Redford

und Dustin Hofman sieht –, der

weiß: Politischer Journalismus kann viel

spannender sein als jeder Krimi. Nun

gelingt es nicht jedem, einen amerikanischen

Präsidenten zu stürzen (wie es

Woodward und Bernstein mit Richard

Nixon getan haben), aber das ist vielleicht

ganz gut so. Trotzdem: Gerade politischer

Journalismus ist wichtig, um das

Tun der Regierenden kritisch zu hinterfragen

oder anhand von Kommentaren

einzuordnen. Bürgerinnen und Bürger

dürfen in einer Demokratie nicht das

Gefühl bekommen: Die da oben (können

tun und lassen, was sie wollen) und wir

da unten (müssen alles schlucken).

Doch wie sieht er aus, der Alltag eines

Politikredakteurs bei einer Tageszeitung

in München? Er beginnt immer mit

lesen, lesen, lesen. Was hat die Konkurrenz

geschrieben? Was ist passiert

– in Washington, Tokio, Berlin? Welche

Schwerpunkte setzen die Nachrichtenagenturen?

Welche Themen liefern Kollegen,

welche freie Mitarbeiter? Diese

Informationen bestimmen das Blatt

von morgen. Alle Ressorts – Lokales,

Feuilleton, Sport und Klatsch – tragen

der Chefredaktion ihre Themen vor, die

bestimmt, dann welche davon es auf die

Titelseite schaffen. Und am wichtigsten:

Wie die Schlagzeile lautet.

Bei der „Abendzeitung“ bauen die Redakteure

auch die Seiten. Sie entscheiden,

welche Fotos gedruckt werden, wie das

Layout aussieht. Das Bearbeiten der

Texte – redigieren, kürzen, mit Überschriften

und Bildunterschriften versehen

– nimmt viel Zeit in Anspruch. Und

immer tickt dabei die Uhr. Um 18.30

Uhr ist Andruck, bis dahin müssen alle

Seiten fertig sein. Richtig kompliziert

wird es, wenn daneben noch Interviews

zu führen sind oder wichtige Termine im

Landtag anstehen.

LiM-Chefredakteur Dieter Morjan hat

den Spieß umgedreht – und den stellvertretenden

Politik-Chef der „Abendzeitung“,

Clemens Hagen, interviewt.

Foto: Bernd Wackerbauer

Much more

exciting than

any thriller...

If you’ve read the fantastic book by Watergate

investigators, Bob Woodward and Carl Bernstein,

or seen the equally successful screen

adaptation with Robert Redford and Dustin

Hofman, you’ll know: political journalism can

be much more exciting than any thriller. Not

everyone can manage to topple an American

president (as Woodford and Bernstein did with

Richard Nixon), but perhaps that’s a good thing.

Nevertheless: political journalism is important

precisely in order to scrutinise the actions of

those governing with a critical eye or classify

them with op-ed articles. Citizens in a democracy

shouldn’t get the feeling: those up there

(can do and allow what they want) and we

down here (have to accept everything).

But what is the everyday life of a political editor

for a daily newspaper in Munich like? It

always starts with reading, reading and more

reading. What has the competition written?

What has happened – in Washington, Tokyo,

Berlin? What are the news agencies focusing

on? Which stories are being covered by colleagues

and which by freelancers? This information

determines tomorrow’s paper. All

departments – local, features, sport and celeb

gossip – present their stories to the editor-inchief

who decides which ones will make it to

the front page. And the most important thing is:

how the headline reads.

At the “Abendzeitung”, the editors also put the

pages together. They decide which pictures to

print and how the layout looks. Editing texts –

redacting, shortening, providing headings and

captions – is very time-consuming. And the

clock’s always ticking. The paper goes to print

at 6.30 pm, all pages have to be finished by

then. It gets really complicated if on top of that

there are interviews to conduct or there are important

sessions in the state parliament.

Seit 17 Jahren Münchner Flughafen-Chef: Michael Kerkloh im AZ-Talk mit Clemens Hagen.

CEO of Munich airport for 17 years: Michael Kerkloh in AZ-Talk with Clemens Hagen.

LiM editor-in-chief has turned the tables – and

interviewed the deputy political editor of the

“Abendzeitung”, Clemens Hagen.

49


“Mia san mia” (“We are who we

are”) – and not just in football!

LiM: Mr. Hagen, you’re a political editor in Bavaria

– is that a dream job?

Foto: Michael Tinnefeld/API

„Grandioser Gesprächspartner“: Clemens Hagen mit Edmund Stoiber, von 1993 – 2007 Bayerns Ministerpräsident

und jetzt Ehrenvorsitzender der CSU.

“Magnificent interviewees”: Clemens Hagen with Edmund Stoiber, Minister President of Bavaria from 1993 – 2007 and now Honorary

Chairman of the CSU.

„Mia san mia“ – und das

nicht nur beim Fußball!

Clemens Hagen über das politische Eigenleben im Freistaat

Bayern, seine Interview-Partner und ihre Eitelkeiten. Plus

Ausgeh-Tipps für die SOFITEL-Gäste.

Clemens Hagen on the Free State of Bavaria’s own political life, his

interview partners and their vanity. Plus going out tips for SOFITEL

guests.

C. Hagen: Yes! Starting with the eccentric King

Ludwig II in the 19th century up to the legendary

Minister President, Franz Josef Strauß,

who shaped post-war Bavaria. The Free State of

Bavaria has always had its own political figures

and laws. Berlin was and is of course important,

but the Bavarian capital is at least just as

important.

LiM: So does the famous motto of FC Bayern

Munich, “Mia san mia” (“We are who we are”)

also apply to politics?

C. Hagen: Absolutely! You can recognise that

Bavaria has its own political life by the fact that

it has its own party here, the CSU (Christian Social

Union in Bavaria), which has almost continuously

provided the Minister President since

the Second World War. Even if the Greens have

increasingly been making things harder for the

CSU in recent years.

LiM: Will there also be a green Minister President

in Bavaria any time soon, like there is in

the neighbouring state of Baden-Württemberg?

C. Hagen: I’d say this: even FC Bayern Munich

can’t be champions every year. So yes, I think

that’s very possible. Young people, in particular,

are fascinated by the ideas of the Greens.

LiM: What could the consequences of that be?

C. Hagen: Munich is a thriving business location:

BMW, Siemens, Munich Re, Allianz, Linde,

MAN. The Greens would probably push a less

business-friendly policy than the CSU does.

There would also definitely be more cycle paths

than we have now.

LiM: Herr Hagen, Sie sind politischer

Redakteur in Bayern – ein Traumjob?

C. Hagen: Ja! Angefangen vom exzentrischen

König Ludwig II. im 19.

Jahrhundert über den legendären

Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß,

der das Nachkriegsbayern prägte. Der

Freistaat hatte immer seine eigenen

Polit-Köpfe und Gesetze. Berlin war und

ist natürlich wichtig, aber die bayerische

Hauptstadt ist es mindestens genauso.

LiM: Also gilt der berühmte Wahlspruch

des FC Bayern, „Mia san mia“, auch für

die Politik?

C. Hagen: Absolut! Das politische Eigenleben

in Bayern erkennt man schon

daran, dass es mit der CSU hier eine

eigene Partei gibt, die seit dem Zweiten

Weltkrieg praktisch nonstop den Ministerpräsidenten

stellte. Auch wenn die

Grünen der CSU in den letzten Jahren

immer härter zusetzen.

LiM: Wird es demnächst auch in

Bayern einen grünen Ministerpräsidenten

geben – wie im Nachbarland

Baden-Württemberg?

C. Hagen: Ich sag’s mal so: Auch der FC

Bayern kann nicht jedes Jahr Meister

werden. Also ja, ich halte das für sehr gut

möglich. Vor allem die jungen Menschen

sind von den grünen Ideen fasziniert.

LiM: Welche Konsequenzen könnte das

haben?

C. Hagen: München ist als Wirtschaftsstandort

bärenstark: BMW, Siemens,

Munich Re, Allianz, Linde, MAN. Wahrscheinlich

würden die Grünen eine weniger

unternehmensfreundliche Politik

betreiben, als es die CSU tut. Außerdem

gäbe es sicher noch mehr Radwege, als

wir eh schon haben.

LiM: Sie haben viele Politiker interviewt.

Wer hat Sie besonders beeindruckt?

C. Hagen: Eine knifflige Frage. Als junger

Volontär habe ich sogar noch Strauß

bei einem Redaktionsbesuch erleben

dürfen. Er war blitzgescheit, hat jede

LiM: You’ve interviewed a lot of politicians.

Who were you particularly struck by?

C. Hagen: That’s a tricky question. When I was a

young volunteer, I even had the opportunity of

meeting Strauß as part of an editorial visit. He

was razor sharp and replied with ease to every

really complicated question. The long-standing

Minister President, Edmund Stoiber, and the

former Federal Minister of Finance, Theo Waigel,

are also fantastic to interview because

they’ve helped shape contemporary German

history. But there are also highly-interesting

characters in the Social Democrats, such as

Christian Ude, the former mayor of Munich. He

was a journalist himself and knows how to tell

exciting stories.

LiM: Are there also exciting stories that you’re

not allowed to write?

C. Hagen: Yes, unfortunately that’s true. Politicians

always have their interviews approved nowadays.

They either do this themselves or their

press officer does. A remarkably honest interview

often then turns into glib PR jargon. It’s

a shame that it’s different here from the USA

or UK. The spoken word traditionally prevails

there in interviews.

LiM: Germany has had a female chancellor for

14 years and Europe now has a female president

of the EU Commission. Are female politicians

more open than the men, perhaps less vain?

50


noch so komplizierte Frage nonchalant

pariert. Der langjährige Ministerpräsident

Edmund Stoiber und der ehemalige

Bundesfinanzminister Theo Waigel sind

ebenfalls grandiose Gesprächspartner,

weil sie deutsche Zeitgeschichte mit

geprägt haben. Aber es gibt auch unter

den Sozialdemokraten hochinteressante

Persönlichkeiten, wie Christian Ude, den

früheren Münchner Oberbürgermeister.

Der war selbst Journalist und weiß, wie

man spannende Stories erzählt.

LiM: Gibt es auch spannende Stories, die

Sie nicht schreiben dürfen?

C. Hagen: Ja, leider ist das so. Politiker

lassen ihre Interviews heutzutage immer

autorisieren. Entweder tun sie dies

selbst oder ihre Pressesprecher. Oft wird

dann aus einem bemerkenswert offenen

Gespräch glattgebügeltes PR-Blabla.

Schade, dass es hier nicht so ist wie in

den USA oder Großbritannien. Dort gilt

bei Interviews traditionell das gesprochene

Wort.

LiM: Deutschland hat seit 14 Jahren

eine Kanzlerin und Europa jetzt eine

EU-Kommissionspräsidentin. Sind Politikerinnen

offener als die Männer, weniger

eitel vielleicht?

C. Hagen: Eitel sind Politiker, egal welchen

Geschlechts, alle bis zu einem

gewissen Grad. Sonst würden sie sich

einen dermaßen fordernden Job nicht

antun. Meine Erfahrung generell: Je

wichtiger sie sind oder einmal waren,

desto nahbarer sind sie im Gespräch.

Verkrampfter sind die weniger Routinierten.

Neulinge sorgen sich oft um die

richtige Garderobe und darum, dass der

Fotograf sie von der Schokoladenseite

ablichtet.

LiM: Auch Sie müssen mal ausspannen.

Können Sie uns Tipps geben, wo man das

in München besonders gut kann?

C. Hagen: Gerne. Ich möchte drei Plätze

nennen, die man von diesem Hotel

bequem zu Fuß erreichen kann. Da wäre

erst einmal der Italiener „H‘ugo‘s“ am

Promenadeplatz – die beste Pizza der

Stadt und die schönsten Frauen. Auch

die FC Bayern-Stars schauen hier gern

vorbei. Dann der „Augustinerkeller“ in

der Arnulfstraße – ein echter Bilderbuch-Biergarten.

Unbedingt das Hendl

probieren! Und falls das Wetter einmal

nicht so toll ist: Direkt am Bahnhofsplatz

gibt es das „Neni“ – beste orientalische

Küche in entzückender Atmosphäre.

Auch cool: Über dem Restaurant ist

gleich die „Boilerman Bar“, perfekt für

einen Cocktail nach dem Essen.

LiM: Wenn Sie Politiker wären, wie

würden Sie München noch lebenswerter

machen?

C. Hagen: Ich würde versuchen, das Verkehrschaos

in den Griff zu bekommen

– eine echte Herkulesaufgabe! Dann die

Mietpreise halbieren – aber selbst dann

wären sie immer noch viel zu hoch. Und

schließlich würde ich den Bierpreis auf

dem Oktoberfest für immer deckeln.

Würde mir das alles gelingen, hätte ich

gute Chancen, nächster Oberbürgermeister

zu werden.

Dieter Morjan,

Chefredakteur

„Life is Magnifique!“

Als Kind der ehemaligen Bundeshauptstadt

Bonn wehte mir der politische

Wind täglich um die Ohren.

Meine Mutter war Zugehfrau eines

bekannten Politikers, meine Schwester

diente Willy Brand. Ich wollte

schon immer mal mit einem Politjournalisten

ein Interview führen. DANKE

Clemens Hagen!

As a child in the former German capital, Bonn, I was exposed

to politics on a daily basis. My mother was a cleaner for a

well-known politician and my sister worked for Willy Brand.

I’ve always wanted to conduct an interview with a political

journalist. THANK YOU Clemens Hagen!

C. Hagen: Politicians are all vain to a certain

extent, whether male or female. Otherwise

they wouldn’t do such a demanding job. From

my experience, in general: the more important

they are or once were, the more approachable

they are in the interview. The less experienced

ones are more uptight. Newbies are often

concerned about wearing the right clothes and

whether the photograph shows them from their

best side.

LiM: You too have to unwind sometimes. Can

you give us tips on where’s particularly good to

unwind in Munich?

C. Hagen: With pleasure. I’d like to name three

places which you can easily reach on foot

from this hotel. First of all, there’s the Italian

“H‘ugo‘s” in Promenadenplatz – for the best

pizza in town and the prettiest women. The FC

Bayern Munich stars also like to drop by here.

Then there’s the “Augustinerkeller” in Arnulfstraße

– a real picture book beer garden. Don’t

leave before trying the Hendl! And if the weather’s

not very good: right at the station square,

there’s “Neni” – the best oriental cuisine in

a charming atmosphere. Also: the “Boilerman

Bar” is right above the restaurant, perfect for a

post-dinner cocktail.

Foto: Viviane Simon

Gestenreiches AZ-Interview: Ska Keller, Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament.

AZ interview with much gesturing: Ska Keller, Chair of the Greens/EFA group in the European Parliament.

LiM: If you were a politician, how would you

make Munich even better to live in?

C. Hagen: I’d try to get to grips with the traffic

chaos – a truly monumental task! Then cut

the rent prices by half – but even then, they’d

still be too high. And finally, I’d permanently

cap the price of beer at Oktoberfest. If I could

achieve all that, I’d have a good chance of becoming

the next mayor.

51


Foto: Dominik Beckmann

Semino Rossi


Semino Rossi im Sofitel

Superstar mit viel Herz!

Wenn Semino Rossi singt, kommen Millionen (meist weibliche) Fans ins Schwärmen, hängen

an seinen Lippen und rücken noch näher an die TV Bildschirme. Der in Argentinien geborene

und in Österreich lebende Schlagerstar füllt regelmäßig die Hallen, begeistert mit einer

schier unglaublichen Sympathie und Bescheidenheit. Seine wunderbare Stimme fasziniert.

Life is Magnifique! traf den Top Star im Luxushotel Sofitel Munich Bayerpost:

When Semino Rossi sings, millions of (mostly female) fans swoon over him, hang onto his every word

and get closer to the TV screen. The schlager star, who was born in Argentina and lives in Austria, regularly

draws in the crowds and delights with sheer unbelievable appeal and modesty. His beautiful voice

is a source of fascination. Life is Magnifique! met the star in the luxury hotel, Sofitel Munich Bayerpost:

Die gute News sofort: Semino Rossi ist

mit seinen 57 Jahren frischgebackener

Opa geworden. Es war sein Herzenswunsch.

Semino Rossi: „Als ich unseren

kleinen Leonhard das erste Mal in

meinen Armen gehalten habe, versuchte

ich, jeden Moment noch bewusster zu

leben. Das Leben ist ein Geschenk, ein

Wunder, das wir so intensiv wie irgend

möglich genießen sollten“ (Quelle: Sony

Music).

So ist das Leben

Passend dazu ein neues Album von

Semino Rossi „So ist das Leben“. Da zieht

der stimmgewaltige Südamerikaner

Bilanz. Wie immer geht es dabei um die

Höhen und Tiefen, die das Leben so mit

sich bringt. Die erste Singleauskopplung

„Das verflixte 7. Jahr“ gab es bereits im

März als Download, der neue Longplayer

erschien dann im Juli 2019. Übrigens:

Das neue Album ist als CD und auch als

limitierte Fanbox mit drei zusätzlichen

Songs und weiteren interessanten Inhalten

erhältlich und kann ab sofort auf

www.seminorossi.com bestellt werden.

Ein Jahrzehnt voller Begeisterung

Seit 10 Jahren begeistert Semino Rossi

sein Publikum. Mit über 40 Jahren

wurde der gebürtige Argentinier bei

einem Auftritt entdeckt. Eine TV-Sendung

folgte der nächsten, viele Tourneen

und goldene Schallplatten.

(siehe auch Interview nächste Seite)

Semino Rossi: Großartiger Entertainer mit hohen Sympathiewerten.

Ein Superstar mit ganz viel Herz.

Semino Rossi: amazing entertainer with enormous appeal. A real

superstar with a big heart.

Semino Rossi in the Sofitel

Superstar with a big heart!

First of all, the good news: Semino Rossi has

just become a grandfather, aged 57. It was his

heart’s desire. Semino Rossi: “When I held our

little Leonhard in my arms for the first time, I

tried to live every moment with more purpose.

Life is a gift, a miracle that we should enjoy as

fully as humanly possible” (Source: Sony Music).

Foto: Dominik Beckmann

So ist das Leben

In keeping with this is Semino Rossi’s new

album, “So ist das Leben” (“Such is life”). The

South-American with a powerful voice takes

stock in it. As ever, it addresses the highs and

lows that life brings. The first single, “Das verflixte

7. Jahr”, has been available to download

since March, the new album then came out in

July 2019. By the way: the new album is available

on CD and also as a limited fanbox with

three additional songs and other interesting

content and can be ordered directly at www.

seminorossi.com.

Foto: Rock & Royalty

Wo Semino Rossi singt, da fliegen die Herzen tausender Fans höher. Grandiose Stimmung und viele Emotionen.

Thousands of fans leap for joy when Semino Rossi sings. Great atmosphere and many emotions.

A decade of excitement

Semino Rossi has been delighting his audience

for 10 years. The singer, originally from Argentina,

was over 40 years old when he was discovered

at a performance. One TV programme

followed another, not to mention numerous

concert tours and gold records.

(see also interview next page)

53


Foto: Andi Buchner

Sängerin Sarah Laux trifft Semino Rossi im Sofitel Munich Bayerpost zum Interview. Wochen später singt sie zusammen mit dem argentinischem Top Star ein Duett vor ausverkauftem

Haus in Hanau.

Singer, Sarah Laux, meets Semino Rossi in the Sofitel Munich Bayerpost for an interview. Weeks later, she sings a duet together with the Argentinian top star in front of a sold-out crowd in Hanau.

Starkes Charisma und

ein Lächeln im Gesicht

Die eine (Sarah Laux) hat auf ihren vielen Tourneen durch

die Welt (auch ZDF-Traumschiff MS BERLIN) Buenos Aires

zu ihrer ultimativen Lieblingsstadt erkoren, der andere

(Superstar Semino Rossi) ist gebürtiger Argentinier und

einer der ganz Großen im Schlagergeschäft.

Charismatic and

a smiling face

LiM: You were a street musician (I’ve got a lot

of respect for that!) and were discovered relatively

late on. But there was surely always only

the “one” Semino Rossi, right?

S. Rossi: I’d say to that: “I stayed true to myself,

there was and is only one Semino Rossi”. Life

One of them (Sarah Laux) chose Buenos Aires as her ultimate favourite

city on her many concert tours around the globe (including

ZDF-Traumschiff MS BERLIN), the other (superstar, Semino Rossi)

was born in Argentina and is one of the greats of schlager music.

LiM: Sie waren Straßenmusiker (Da habe

ich viel Respekt!) und sind relativ spät

entdeckt worden. Aber es gab bestimmt

immer nur den „einen“ Semino Rossi,

oder?

S. Rossi: Ich kann sagen: „Ich bin mir treu

geblieben, es gab und gibt nur einen

Semino Rossi“. Das Leben geht nicht

immer den Weg, den wir uns vorgestellt

haben. Ganz wichtig sind die Ziele, die

wir uns setzen. Man muss mit sich im

Reinen sein, bleiben wie man ist. Wege

und eben diese Ziele konsequent verfolgen.

Nur so ist man gestärkt gegen

äußere Einflüsse. Ja, ich bin spät entdeckt

worden. Vielleicht war es auch

meine Geduld, die mich letztendlich auf

Semino Rossi mit seiner geliebten Mutter Esther (82 J.)

11.000 Kilometer trennen sie voneinander. Am liebsten

würde der Sänger seine Mutter zu sich holen. Aber sie

möchte lieber in Argentinien bleiben.

Semino Rossi with his beloved mother, Esther (82). They are

separated by 11,000 kilometres. The singer would prefer to have

his mother closer to him. But she’d rather stay in Argentina.

Foto: Semino Rossi

54


die großen Bühnen dieser Welt gebracht

hat und eine Lehrzeit, um mit diesem

Erfolg dann auch umgehen zu können.

LiM: Ihr neues Album „So ist das Leben“

läßt ahnen, dass auch ein Semino Rossi

nichts geschenkt bekommen hat. Wieviel

Demut, Glaube und „Wieder-Aufsteh-Bereitschaft“

steckt in Ihnen?

S. Rossi: Ganz wichtig ist die Bereitschaft

zu Kämpfen, wenn man einen Traum

hat. Man muss was tun, besonders dann

wenn man etwas verändern will. Das ist

der Weg. Dazu gehören auch Höhen und

Tiefen. Ich habe auf der Straße gesungen.

Sehr viele Jahre. Es gab schwierige

Situationen. Mein Glaube hat mir

geholfen. Ich weiß, dass es jemanden

gibt, der lenkt. Ich möchte meine Zeit als

Straßenmusiker nicht missen. Es war ein

Arbeits- und Lernprozess zugleich.

LiM: Sie sind (wir hören es überall) ein

Familienmensch. Ist das Ihre Kraftquelle?

S. Rossi: Meine Familie zum Beispiel

hat in allen Lebenssituationen zu mir

gehalten. Auch – und im Besonderen

in der Zeit wo ich auf der Straße sang.

Das werde ich meinen Eltern, meiner

Frau und unseren beiden wunderbaren

Töchtern nie vergessen. Und da ist Leonhard

– für mich Leonardo, mein Enkel.

Er ist dieses Jahr geboren worden. Bald

werde ich mit ihm singen und hoffe, dass

er auch Freude daran haben wird, ein

Instrument zu lernen. Das ist Seele, so

ist das Leben.

LiM: Was steht Großes an im Jahr 2020?

S. Rossi: Man kennt mich vor allem alles

Schlagersänger mit deutschen Texten.

Mein Herz hat mir aber schon seit vielen

Jahren gesagt, dass ich auch einmal

auf eine Latino-Tour gehen muss und

das habe ich im Frühjahr 2019 durchgesetzt.

Denn in mir steckt auch noch

immer der Latino und den wollte ich

auch vorstellen. Denn das alles bin ich.

Ich hatte fantastische Musiker dabei,

aus Kuba, Spanien, Italien, Österreich.

Alle hatten so eine Lust, lateinamerikanische

Musik zu machen. Wir haben

Hits gesungen, die das Publikum schon

kennt, wie „Besame Mucho“, „Guantanamera“

oder „Bamboleo“. Aber auch schon

neue Lieder und meine eigenen Hits wie

„Aber dich gibt’s nur einmal für mich“ in

einer Salsa-Version. Die ersten Konzerte

der großen Jubiläumstournee werden im

Oktober 2020 stattfinden, weitere dann

im Frühjahr 2021. Die Leute sollen diese

Lebensfreude spüren, singen und tanzen.

LiM: Darf ich Sie das fragen – welcher

Ihrer Songs berührt Sie immer noch am

meisten?

S. Rossi: Der persönlichste Text ist das

Lied für meine Mutter, „80 Primaveras“

- auf Deutsch heißt es “Mütter sind die

wahren Engel“. Ich habe das große Glück,

dass meine Mutter mit 84 Jahren noch

lebt und gesund ist. Im September hat

sie mich auf einer Schiffsreise begleitet

und wir haben unter anderem Palermo,

Palma de Mallorca, Valencia und Marseille

besucht. Während der Kreuzfahrt

Crucero del Amor habe ich ein Konzert

für die 600 Gäste an Bord gegeben.

Und sie hat das erste Mal ihren Urenkel

in den Armen gehalten! Es gibt nichts

Schöneres ...

seminorossi.com

doesn’t always go the way that we imagined.

What’s really important are the goals we set

ourselves. You have to be at one with yourself

and not change who you are. Just consistently

follow these paths and goals. That’s the only

way to be strengthened against external influences.

Yes, I was discovered late. Perhaps it was

also my patience that finally allowed me to reach

the big stages of this world and a period of

learning that also enabled me to cope with this

level of success.

LiM: Your new album, “So ist das Leben”, suggests

that Semino Rossi didn’t get anything

handed to him on a plate either. How much

humility, faith and “ability to get back up” is

there in you?

S. Rossi: It’s really important to be prepared

to fight when you have a dream. You have

to do something, particularly if you want to

really change something. That’s the way. It

also involves highs and lows. I sang on the

streets. For many years. There were difficult

situations. My faith helped me. I know that

there’s someone in control. I wouldn’t have

wanted to miss out on my time as a street

musician. It was a work and learning process

at the same time.

LiM: You’re a family person (we hear from everyone).

Is that your source of strength?

S. Rossi: My family, for example, has stuck

by me at every stage of my life. Including,

and in particular, when I used to sing on the

street. I’ll never forget that of my parents, my

wife and our two wonderful daughters. And

then there’s Leonhard, I call him Leonardo,

my grandson. He was born this year. Soon,

I’ll sing with him and hope that he’ll also find

pleasure in learning an instrument. That’s

soul, such is life.

LiM: What big things are coming up in 2020?

S. Rossi: I’m known above all as a schlager

singer with German lyrics. But my heart’s

been telling me for many years that I should

also go on tour in Latin America sometime,

and I followed through with that in Spring

2019. Because the Latino is still inside me

and I wanted to introduce him. That’s what

makes me who I am. I had fantastic musicians

there from Cuba, Spain, Italy, Austria. They all

really wanted to make Latin-American music.

We sang hits that the audience already

knows, such as “Besame Mucho”, “Guantanamera“

and “Bamboleo“. But also new songs

and my own hits, such as “Aber dich gibt’s

nur einmal für mich” in a salsa version. The

first concerts of the big anniversary tour take

place in October 2020, with more to follow in

Spring 2021. The people should feel, sing and

dance this zest for life.

LiM: May I ask you, which of your songs still

moves you the most?

Foto: Dominik Beckmann

Auch ein Markenzeichen des Schlagerstars: Gute Laune, viel Verständnis für andere Menschen und Geduld.

Also a trademark of the schlager star: good temperament, lots of understanding for other people and patience.

S. Rossi: The most personal lyrics are in the

song for my mother, “80 Primaveras” - in

German, “Mütter sind die wahren Engel” (“Mothers

are the true angels”). I’m very lucky that

my mother is still alive and healthy at 84.

She accompanied me on a cruise in September

and we visited places including Palermo,

Palma de Mallorca, Valencia and Marseille.

During the cruise, Crucero del Amor, I gave

a concert for the 600 guests on board. And

she held her great-grandson in her arms for

the first time! There’s nothing more beautiful

than that...

55


Foto: ???????????????

Dr. Frank Matthias Kamm el


Ein Brückenbauer zwischen

HEUTE und VORVORGESTERN

… das ist Dr. Frank Matthias Kammel, der Generaldirektor des Bayerischen Nationalmuseums

in München. Was ihn antreibt und was er den Besuchern vermitteln möchte. Welche

Bedeutung die europäische Kunst und Kultur aus zwei Jahrtausenden im 21. Jahrhundert

hat. Und, was die Generationen über all die Zeit trennt und verbindet.

... that’s the job of Dr. Frank Matthias Kammel, General Director of the Bavarian National Museum in

Munich. What drives him and what he wants to convey to the visitors. What significance European art

and culture from two millennia has in the 21st century. And, what separates and connects the generations

all this time.

Foto: Bayerisches Nationalmuseum

Morgens zum Münchner Büro startet er

im Hier und Jetzt – und stoppt in der

Vergangenheit, zwischen zwei Jahrtausenden!

Dr. Frank Matthias Kammel ist

seit 2018 Generaldirektor des Bayerischen

Nationalmuseums.

Der denkmalgeschützte Prachtbau in

der Prinzregentenstraße vermittelt auf

13.000 Quadratmetern den jährlich

rund 140.000 Besuchern ein umfangreiches

Bild von Europas Kulturgeschichte.

Dr. Kammel möchte aus dem „Informations-Lager

Museum eine Neugier-Maschine

und Denkfabrik machen.“ Credo

des Chefs: „Ohne Gedächtnis verliert

jede Gesellschaft ihre Identität. Denn sie

hat nur Bestand, wenn sie ihr Gewordensein

kennt.“ Der Generaldirektor mit

dem jungenhaften Lachen weiß, wovon

er spricht. Davor hat er sich 24 Jahre

im Germanischen Museum in Nürnberg

engagiert. Außerdem ist er seit 2001

Experte in Deutschlands ältester Antiquitätensendung,

der BR-Reihe „Kunst

+ Krempel“. Was ihn immer wieder aufs

Neue antreibt, ist „die Liebe zur Kunst

plus den Objekten und den Menschen,

die dazu gehören.“ Deren Kulturgeschichten

möchte er vermitteln. Und

zum Beispiel erklären, warum im 15.

Jahrhundert plötzlich Bilder an die

Wände gehängt wurden. „Das“, so der

Generaldirektor, „war damals eine Innovation

wie für uns Jahrhunderte später

die Fotos in Internet-Gruppen.“ Ein Brückenbauer

der ganz besonderen Art –

zwischen Heute und Vorvorgestern. Nur

so, könne man herausfinden, „wie fern

oder nah sich die Menschen damals und

heute gewesen sind.“

Vorher gibt es eine Sonderausstellung:

„Treue Freunde. Hunde & Menschen“

(28. November 2019 – 19. April 2020).

Genau 100 Jahre nach Thomas Manns

Buch „Herr und Hund“ geht’s um die

Frage: Wie spiegelt sich die Beziehung

von Zwei- und Vierbeinern in der Kunst?

Ein WAU-Thema, auch wenn „Mann-Fan“

Kammel „aus Zeitmangel leider“ keinen

Hund hat.

bayerisches-nationalmuseum.de

Ein Prachtbau mitten in München, nahe dem Englischen Garten, eröffnet 1900, Architekt war Gabriel von Seidl.

A magnificent building in the heart of Munich near the English Garden, opened in 1900, designed by Gabriel von Seidl.

Es gibt Exponate auf 13.000 Quadratmeter.

13,000 square metres house the exhibits.

Bridging the PRESENT and PAST

In the mornings on his way to the Munich office,

he starts in the here and now – and stops

in the past, between two millennia! Dr. Frank

Matthias Kammel has been the General Director

of the Bavarian National Museum since 2018.

The magnificent listed building in Prinzregentenstraße

with its 13,000 square metres offers

the around 140,000 annual visitors an extensive

insight into Europe’s cultural history. Dr.

Kammel wants the “information-rich museum

to arouse curiosity and contemplation”. His

motto is: “Without memory, every society loses

its identity. Because it only exists if it knows

its past.” The General Director with his youthful

laugh knows what he’s talking about. He previously

worked at the Germanisches Museum

in Nuremberg for 24 years. He’s also been an

expert on Germany’s oldest antiques show, the

Bavarian Broadcasting (BR) series, “Kunst + Krempel”,

since 2001. What continues to drive

him anew is the “love of art plus the objects

and the people associated with it.” Whose cultural

histories he wants to convey. And explain,

for example, why people suddenly started hanging

pictures on the walls in the 15th century.

According to the General Director, “at the time,

it was an innovation just as photos in internet

groups are for us centuries later.” Bridging the

present and past in a very special way. According

to him, this is the only way of finding out

“how near or far people back then and today

have been from each other.”

First, there’s a special exhibition: “True friends.

Dogs & Mankind” (28.11.2019 – 19.4.2020). Exactly

100 years after Thomas Mann’s book “Herr

und Hund” (“Man and dog”), the question arises:

how is the relationship between man’s best friend

and humans depicted in art? Paws for thought,

even if Kammel, who’s a “fan of Mann”, doesn’t

have a dog “for lack of time unfortunately”.

Foto: Bayerisches Nationalmuseum

57


Foto: Andreas Blumenthal

Lola Paltinger


Die fesche Lola Paltinger:

Münchens Dirndl-Königin

Ihre Dirndl kommen nicht von der Stange. Sie sind Einzelstücke – Wohlfühl-Haute-Couture.

Ein beschwingter Mix aus Tradition und Moderne, Tracht und Glamour. Und ein Mix, der

nicht nur in Bayern und Deutschland Furore macht, sondern auch internationale Stars

begeistert. Zu Lola Paltingers Kundinnen gehören u.a. Salma Hayek, Katy Perry, Paris Hilton

und Kim Kardashian.

Her dirndls don’t come off the rack. They’re individual items – feel-good haute couture. A rich mixture

of tradition and modernity, traditional costume and glamour. And a mixture that isn’t just all the rage

in Bavaria and Germany, but one that’s also inspiring international stars. Lola Paltinger’s customers

include, among others, Salma Hayek, Katy Perry, Paris Hilton and Kim Kardashian.

LiM: Frau Paltinger, das Münchner

Oktoberfest dauert nur zwei Wochen.

Ihre Dirndl aber haben ständig Saison,

werden zu vielen Events getragen. Heißt

das: Für Sie ist das ganze Jahr Wiesn?

L. Paltinger: (lacht) Gott sei Dank nicht

wirklich. Wenn das ganze Jahr so viel los

wäre wie vor und während der Wiesn –

das würde ich kaum schaffen.

LiM: Ihr Label „Lollipop & Alpenrock“ ist

das erfolgreichste der letzten 20 Jahre

– und das in unserer kurzlebigen Zeit...

L. Paltinger: … dass ich noch dabei bin,

macht mich schon etwas stolz.

LiM: Was machen Sie anders als die

Konkurrenz?

L. Paltinger: Ich habe als eine der Ersten

einen ganz eigenen Stil kreiert. Und ich

bringe zu jeder Wiesn frischen Wind

rein: neue Farben, neue Schnitte, neue

hochwertige Stoffe – und immer meine

Handschrift.

LiM: Was ist 2019 trendy bei Ihren

Dirndln?

L. Paltinger: Ich habe viel mit Schnitten,

Dekolletés und Rocklängen gespielt. Und

dazu aufwändige Stoffe wie Brokat und

Gobelin verwendet.

LiM: „In einem Dirndl ist jede Frau

schön“, sagt die englische Designerin

Vivienne Westwood, bei der Sie während

Ihrer Ausbildung ein Praktikum

gemacht haben...

L. Paltinger: … das sehe ich genauso!

Egal, ob die Trägerin etwas füllig ist

oder eine filigrane Figur hat: Im Dirndl

kann jede Frau ihre Vorzüge wunderbar

herausstellen.

LiM: Was ist mit dem Dekolleté? Nicht

jede Frau hat viel „Holz vor der Hütt’n“.

L. Paltinger: Es muss nicht immer

ein Wahnsinns-Ausschnitt sein.

Hoch geschlossene Blusen und dazu

eine betonte Taille sind auch sehr

schmeichelhaft.

LiM: Als Sie vor 20 Jahren mit Ihrer

Mutter, einer Couture-Schneiderin, Ihr

Foto: Lola Paltinger

Von Anfang an ein „Riesenfan von Lola Paltinger“: Die

Münchner Moderatorin Verena Kerth.

A “big fan of Lola Paltinger” from the beginning: the Munich presenter,

Verena Kerth.

The stunning

Lola Paltinger:

Munich’s dirndl queen

LiM: Ms. Paltinger, the Munich Oktoberfest only

lasts a couple of weeks. But your dirndls are never

out of season and are worn to many events.

Does that mean that for you, it’s Oktoberfest all

year round?

L. Paltinger: (laughs) Not really, thank goodness.

If the whole year were as busy as before

and during Oktoberfest, I’m not sure I’d cope.

LiM: Your “Lollipop & Alpenrock” label is the

most successful of the last 20 years – and that’s

just in our short-lived time...

L. Paltinger: ... the fact that I’m still working makes

me proud.

LiM: How do you stand out from the competition?

L. Paltinger: I was one of the first to create a

truly unique style. And I bring fresh impetus

to every creation: new colours, new cuts, new

high-quality materials – and always my own

personal touch.

LiM: Why are your dirndls such a hit in 2019?

L. Paltinger: I’ve played around a lot with cuts,

necklines and dress lengths. And I’ve also used

elaborate materials such as brocade and Gobelin.

LiM: “If every woman wore a dirndl, there

would not be any more ugliness”, according to

the English designer, Vivienne Westwood, with

whom you did an internship as part of your

training...

L. Paltinger: .... my view exactly! It doesn’t

matter whether the woman wearing it is a bit

curvier or has a slim figure: every woman can

highlight their assets in a dirndl.

LiM: What about the neckline? Not every woman

has a fuller bust.

59


Foto: Mila Pairan

Hoch die Cappu-Tasse auf Lola Paltinger: Die Dirndl-Königin und LiM-Autorin Renate Schramm nach dem Interview auf der Terrasse vom Sofitel Munich Bayerpost.

Raise your coffee cups to Lola Paltinger: the dirndl queen and LiM author, Renate Schramm, after the interview on the terrace of the Sofitel Munich Bayerpost.

Label gegründet haben, waren Dirndl

und Lederhos’n noch nicht so „in“ wie

heute...

L. Paltinger: … da gab’s den Landhausstil

mit Leder und Leinen. Der wurde dann

zu Tode designt.

LiM: Danach haben Sie die Tracht zu

neuem Leben erweckt!

L. Paltinger: Aber nicht die traditionelle.

Vor der habe ich sehr viel Respekt.

Die war ja ursprünglich ein Festtagsgewand

für den Kirchenbesuch oder

spezielle Anlässe. Und diesen Respekt

teilen viele Damen, die nicht aus der

Region kommen. Sie würden sich nie

am Tegernsee eine original Miesbacher

Tracht anfertigen lassen. Weil sie das

Gefühl haben: Das steht mir nicht zu!

LiM: Dafür stehen diesen wie eigentlich

allen Frauen Ihre Dirndl und vermitteln ein

Zugehörigkeitsgefühl. Als DO-IT-YOUR-

SELF-DESIGNERIN entwerfen Sie alle

Stoffe, Stickereien, Knöpfe oder Miederhaken

selbst. Wer oder was inspiriert Sie?

L. Paltinger: (lacht) Wo meine Ideen

herkommen, weiß ich selbst nicht. Zum

Glück fällt mir immer was Neues ein.

Und zum Schluss würze ich das Ganze

mit einem Schuss Lola.

LiM: Wonach schmeckt der?

L. Paltinger: Nach Lola pur! Meine Kundinnen

bekommen nichts, was mir nicht

gefällt. Niemals!

LiM: Was ist beim Dirndl ein No-Go?

L. Paltinger: Das Wichtigste ist, dass die

Kleidung – nicht nur beim Dirndl – mit

der Persönlichkeit der Trägerin harmoniert,

sie nicht übertüncht.

LiM: Haben Ihre prominenten US-Kundinnen

extra Wünsche?

L. Paltinger: Sie mögen‘s opulent, auffällig

und glamourös. Da darf’s von allem

ein bisschen mehr sein.

LiM: Tragen Katy, Paris & Co Ihre Dirndl

nur bei Deutschland-Auftritten oder

auch daheim?

L. Paltinger: Einige meiner Dirndl sind

sicher in einem Kostüm-Fundus gelandet.

Aber nachdem es immer mehr Trachten-

L. Paltinger: It doesn’t always have to be an

absolute amazing neckline. High-neck blouses

and a defined waist to match are also very

flattering.

LiM: When you founded your label 20 years

ago with your mother, a couture seamstress,

dirndls and Lederhosen weren’t yet as fashionable

as today...

L. Paltinger: ...back then, there was the coun-

Extravagant: Augenmaske zum eleganten Dirndl.

Extravagant: eye mask to go with the elegant dirndl.

Foto: NINKPHOTO

60


partys in den Staaten gibt, könnten die

bayerische Gemütlichkeit und das Dirndl

zu Exportschlagern werden.

LiM: Sie haben drei Labels, präsentieren

Ihre Mode bei dem Verkaufssender

HSE24 und haben heuer auch eine Puppen-Zubehör-Kollektion

kreiert. Dazu

kommen Mann und Sohn, zwei Pferde,

Hund, Katze...

L. Paltinger: ... und eine Bartagame! Ich

unterstütze die Reptil-Auffang-Station

in München, habe ein Terrain im Atelier.

Aber das übersehen die meisten Kundinnen,

sie haben nur Augen für die Dirndl.

LiM: Wie bekommen Sie das alles unter

einen Trachtenhut?

L. Paltinger: Mit Humor, Höflichkeit und

vielen engagierten Helfern wie meinen

Schneiderinnen, Reitbeteiligungen, Gassi-Gehern,

meinem Partner Andy und

meinem Sohn Lio.

LiM: Der ist zwölf und auch schon trachtig

infiziert?

L. Paltinger: Nein, leider gar nicht. Lio

geht in Jeans aufs Oktoberfest. Aber das

kann sich ja noch ändern (lächelt) ...

lolapaltinger.de

tryside style with leather and linen. It was designed

to death.

LiM: And then you gave the Tracht a new lease

of life!

L. Paltinger: But not the traditional one. I’ve got

a lot of respect for that one. It was originally

a garment for feast days for going to church

or special occasions. And lots of women who

aren’t from the region share this respect. They

would never have an original Tracht from Miesbach

made for them at the Tegernesee lake.

Because they have the feeling that it doesn‘t

suit them!

LiM: That’s why your dirndls suit these women,

and in fact all women actually, and give a sense

of belonging. As a DIY designer, you design all

materials, embroidery, buttons or hooks yourself.

Who or what inspires you?

L. Paltinger: (laughs) I don’t even know where

my ideas come from myself. Luckily, something

new always pops in my mind. And

finally, I top the whole thing off with a spray

of Lola.

LiM: What does it smell of?

L. Paltinger: Of Lola pure and simple! My customers

don’t get anything I don’t like. Never!

LiM: What is a no-go with dirndls?

L. Paltinger: The most important thing is that

the clothing – and this does not just apply to

dirndls – matches the personality of the person

wearing it and does not conceal who they

are.

LiM: Do your famous American customers have

extra requirements?

L. Paltinger: They want it to be opulent, striking

and glamorous. There has to be a little bit more

of everything.

LiM: Do Katy, Paris & Co only wear their dirndls

at performances in Germany or in the US too?

L. Paltinger: Some of my dirndls have definitely

ended up in a costume stock. But given that

there are more and more Trachten parties in

the USA, Bavarian comfort and the dirndl could

become export successes.

LiM: You have three labels, present your fashion

on the shopping channel HSE24 and have

this year also launched a doll accessory collection.

Not to mention you’ve got a husband and

son, two horses, dog, cat...

L. Paltinger: ... and a bearded dragon! I support

the Munich Reptile Rescue Centre and have a

plot of land in the workshop. But most customers

overlook that, they’ve only got eyes for

the dirndls.

LiM: How do you manage to juggle all of that?

Foto: Lola Paltinger

Willkommen im Paltinger-Paradies: Die erfolgreiche Designerin kreiert alles selbst und würzt es mit „einem Schuss Lola“.

Welcome to Paltinger paradise!: the successful designer creates everything herself and tops it all off with “a spray of Lola”.

L. Paltinger: With humour, politeness, many

committed helpers such as my seamstresses,

horse shares, walking the dog, my partner,

Andy, and my son, Lio.

LiM: He’s twelve. Does he already have the

Trachten bug?

L. Paltinger: No, unfortunately not at all. Lio

wears jeans to Oktoberfest. But that could still

change (smiles) ...

61


Foto: Mila Pairan

Carolin Henseler


Ihr Herz schlägt für Europa

Moderatorin, Journalistin, Sängerin, Europa-Fan – Carolin Henseler ist ein echtes Multitalent.

Die bildhübsche Wahl-Münchnerin führt ein Leben aus dem Koffer. Langeweile? Für

die zierliche Powerfrau ein Fremdwort. Was sie anpackt, macht sie mit viel Herzblut und

Verstand. Magnifique!-Autor Carsten Obst ließ sich von der Lebensfreude der quirligen

Blondine bei einem Cocktail im Sofitel München gerne anstecken…

Presenter, journalist, singer, Europe fan – Carolin Henseler is truly multi-talented. The stunning resident

of Munich lives out of a suitcase. Boredom? Not in the vocabulary of this petite, high-powered woman.

Whatever she tackles, she does it with passion and intelligence. Magnifique! author, Carsten Obst, soaked

up the contagious zest for life of the bubbly blond over a cocktail at the Sofitel Munich...

Foto: Lisa Hantke/ Hubert Burda Media

Heute München, morgen Cannes, übermorgen

Los Angeles -¬ Carolin Henseler

ist immer auf dem Sprung zum nächsten

Termin. „Wer mich kennt, weiß, ich

habe immer verrückte Ideen“, lacht die

rasende Reporterin charmant und ihre

blauen Augen leuchten. Was sie anpackt,

macht sie mit 110 Prozent. Wer die

sympathische Rheinländerin kennenlernt,

wird sofort mitgerissen von ihrer

Energie und Fröhlichkeit. Ihren Job als

Journalistin und Moderatorin hat sie bei

ZDF und ARD von der Pike auf gelernt,

ein Volontariat führte sie schließlich

zum Münchner TV-Sender PRO7, für

den sie sogar am roten Teppich der

Oscar-Verleihung im Einsatz war. „Mein

Steckenpferd ist der Promijournalismus.

Das hat sich so entwickelt. Ich liebe einfach

die täglichen, unterschiedlichsten

Begegnungen mit Menschen“, erklärt die

kreative 32-Jährige. Heute moderiert

sie insbesondere für das Magazin „BUN-

TE-Inside-TV“ bei Hubert Burda Media.

Sie interviewte Filmlegende Sophia

Loren, traf Thomas Gottschalk und die

Klitschko-Brüder bei der Bambi-Verleihung.

Ihr Credo lautet: „Gib niemals

Dinge auf, an die du glaubst!“ Abseits

des Glamours bleibt sie bodenständig,

ihr Herz schlägt für die Kunst, schnelle

Flitzer, Goethes „Faust“ und vor allem für

Europa. Sie hat sogar ein stylische Jacke

designt, mit den Flaggen aller EU-Mitgliedsstaaten.

Im Vorfeld der Europawahl

präsentierte die leidenschaftliche

Immer busy: Die fleißige Journalistin mit ihrem BUNTE.de

-Kollegen und Social Media Manager Thomas Brinkmann.

Always busy: The diligent journalist with her BUNTE.de colleagues

and Social Media Manager, Thomas Brinkmann.

Hobbysängerin ihren ersten eigenen

Song „Children of Elysium – Ode to Joy

2019“. Mit diesem Lied, eine Pop-House-

Cover-Version von Beethovens „Ode an

die Freude“, hat sich für sie ein riesengroßer

Traum erfüllt. „Ich bin eine große

Freundin des europäischen Konstrukts

und möchte jungen Menschen die Message

weitergeben, beschäftigt euch mit

Foto: Markus C. Hurek

Charmant: Carolin interviewt Sophia Loren und Thomas

Gottschalk bei der Bambi-Verleihung in Berlin.

Charming: Carolin interviews Sophia Loren and Thomas Gottschalk

at the Bambi Award in Berlin.

gesellschaftsrelevanten Themen“ erzählt

Caro, „oft ist Politik nicht so sexy. Ich

will dieses angestaubte Image nehmen.

Und mit der Power der Musik erreicht

man viele Menschen“, erklärt die charmante

Musikliebhaberin die Idee hinter

ihrem Song, „ich habe das getan, weil ich

mit ganzem Herzen an gewisse Werte

glaube und auch für diese einstehen

möchte.“ Wer glaubt, dass sie mit ihrem

Herzensprojekt Geld verdienen möchte,

irrt. Carolin spendet alles an geflüchtete

Kinder und Flüchtlingswaisen und ist

sehr dankbar all denen, die sie bei ihrem

„Eurovision-Hit“ so aufopfernd unterstützt

haben. Die bezaubernde Bonnerin

trägt ihr Herz am rechten Fleck. Ihren

ganz privaten Traum möchte sich die

Waage-Frau auch noch erfüllen: eine

Weltreise! Bis sie dafür aber Zeit findet,

stoßen wir in der „ISArBAR“ mit einem

„Cosmopolitan“ an. Cheers, Caro!

carolin-henseler.com

She’s passionate about Europe

Today it’s Munich, tomorrow Cannes, the day

after Los Angeles - Carolin Henseler is always

on the way to the next appointment. “Those

who know me, know that I’ve always got crazy

ideas”, the whizzing reporter laughs charmingly

and her blue eyes light up.

Whatever she tackles, she puts in 110%. Those

who meet the likeable journalist originally from

the Rhineland can’t help but be immediately

captivated by her energy and happiness. She

learnt her job as a journalist and presenter at

ZDF and ARD from the bottom up, finally doing

a traineeship at the Munich TV station PRO7,

for which she was even deployed on the red

carpet of the Oscars. “My hobby horse is celebrity

journalism. It’s evolved so much. I just

love the daily, extremely varied interactions

with people” the creative 32-year-old explains.

Today, she presents, in particular, the “BUNTE-

Inside-TV” show for Hubert Burda Media. She

interviewed film star, Sophia Loren, met Thomas

Gottschalk and the Klitschko brothers at

the Bambi Award.

Her motto is: “Never give up things that you believe

in!” Away from the glamour, she remains

down-to-earth, her passions include art, fast

cars, Goethe’s “Faust” and in particular, Europe.

She’s even designed a fashionable jacket with

the flags of all the EU member states. In the

run-up to the European elections, the passionate

amateur singer performed her own first song

“Children of Elysium – Ode to Joy 2019”. She realised

an enormous dream with this song, a pophouse

cover version of Beethoven’s “Ode to Joy”.

“I’m a big fan of the European project and want

to pass on the message to young people to get

involved in issues relevant to society” Caro

explains, “often politics isn’t that sexy. I want

to take on this outdated image. And you can

reach lots of people with the power of music”,

the charming music lover explains the idea

behind her song, “I did it because I believe in

certain values with all my heart and also want

to advocate them.” If you think that she wants

to earn money with her pet project, think again.

Carolin donates everything to refugee children

and refugee orphans and is very grateful to

everyone who supported her with such devotion

with her “Eurovision hit”. The delightful

journalist from Bonn has her heart in the right

place. Carolin, whose star sign is Libra, also still

wants to fulfil her personal dream of travelling

round the world! But until she finds time for it,

we’ll say cheers with a “cosmopolitan” in the

“ISArBAR”. Cheers, Caro!

63


Sophia Klebeck

Foto: Philipp Maier


Die schöne Münchnerin:

Sophia gewinnt Contest

Die 22-jährige Studentin setzt sich beim Wettbewerb der „Abendzeitung“ – der ältesten

Model-Competition der Welt – gegen 199 Mitbewerberinnen durch. Was sie gewonnen hat.

Warum sie geerdet bleibt und nicht vom Laufsteg abhebt. Wen sie liebt und welche Musik.

The 22-year-old student won the „Abendzeitung“ competition - the oldest model competition in the

world - against 199 competitors. What she won. Why she is keeping her feet on the ground and isn’t

withdrawing from the catwalk. Who and which music she loves.

Wow, was für eine Frau! Sophia Klebeck

ist die „Schöne Münchnerin 2019“. Und

damit Siegerin des ältesten Model-Contests

der Welt. Der Wettbewerb der

Münchner Abendzeitung findet durchgängig

seit 1949 statt. („Miss World“

wird erste seit 1951 gekürt und „Miss

Universe“ seit 1952).

Im März ist die 22-jährige Münchnerin

mit 199 anderen Kandidatinnen zum

offenen Casting angetreten und hat sich

– nach Fashion Shows, Challenges und

Castings – im Oktober beim Finale im

glamourösen Silbersaal des Deutschen

Theaters gegen ihre zehn Konkurrentinnen

durchgesetzt. Ein Mann hatte schon

vor dem Finale den richtigen „Riecher“:

Dieter Morjan, Chefredakteur von „Life

is Magnifique“, hatte den AZ-Contest als

Leser verfolgt und Sophia zehn Tage vor

dem Finale zum Shooting in die Sofitel

Munich Bayerpost eingeladen.

Für die „Schöne Münchnerin“, sie macht

ein Fernstudium in Produktmarketing,

ist es ihre allererste Miss-Wahl. „Ich

kann es kaum glauben, dass ich unter all

den großartigen Persönlichkeiten ausgewählt

wurde“, so Sophia bei der Siegerin-Ehrung.

„Das ist sensationell und

macht mich sprachlos.“ Neben dem Titel

hat sie einen Vertrag bei der renommierten

Agentur Louisa Models bekommen

und einen Opel Adam im Wert von ca.

18.000 Euro.

Bei allem Jubel – kein Grund für Sophia,

Klebeck die seit gut anderthalb Jahren

modelt, vom Laufsteg abzuheben. „Ich

bin motivierter denn je“, sagt sie. „Und

ich werde noch ganz viel üben, um noch

professioneller zu werden.“ Wenn sie

nicht übt, geht Sophia gern zum Bouldern,

in Museen und zum Tanzen. Erst

kürzlich hat sie mit Noah, ihrer großen

Liebe seit acht Jahren, einen Salsa-Kurs

gemacht. Gelegenheit zu kurz-kurz-lang-

Schritten, schwingenden Hüften und

wackelnden Schultern haben beide in

den nächsten Semesterferien: Da geht’s

zusammen nach Kuba.

Beauty from

Munich:

Sophia wins contest

Wow, what a woman! Sophia Klebeck is the

“Schöne Münchnerin 2019“, which makes her

the winner of the oldest model contest in the

world. The Münchner Abendzeitung competition

has been taking place since 1949. We have

only been selecting a „Miss World“ since 1951

and „Miss Universe“ since 1952.

In March, the 22-year-old from Munich competed

with 199 other candidates for the open

casting and - after fashion shows, challenges

and castings - won against her ten fellow competitors

at the final in the glamorous Silver Hall

of the Deutsches Theater in October. One man

already had the right „instinct“ prior to the finale.

Dieter Morjan, editor-in-chief of „Life is

Magnifique“, had followed the AZ contest as a

reader and invited Sophia to the Sofitel Munich

Bayerpost shooting ten days before the final.

For this Schöne Münchnerin, who is doing a

correspondence course in product marketing, it

was her very first ‘Miss’ contest. „I can hardly

believe that I was chosen from all the great

people,“ said Sophia at the award ceremony.

„This is sensational and leaves me speechless.“

Aside from the title, she won a contract with

the renowned agency Louisa Models and an

Opel Adam worth about 18,000 euros.

Foto: Mila Pairan

Sophia und Noah: Seit acht Jahren unzertrennlich.

Sophia and Noah: Inseparable for eight years.

With all this jubilation - there’s no reason for

Sophia Klebeck, who has been modelling for

a good 18 months, to leave the catwalk. „I‘m

more motivated than ever,“ she says, „and I‘m

going to practise a lot more to become even

more professional.“ When she‘s not practising,

Sophia likes to go bouldering, to museums and

dancing. Only recently she took a salsa course

with Noah, her big love of eight years. Both will

have the opportunity to take quick-quick-slow

steps, swing their hips and wobble their shoulders

during the next semester break, they’ll be

going to Cuba.

65


EXCLUSIV

Cam eron

Russell

Die Geheimnisse eines Topmodels

Life is Magnifique! trifft das internationale Model (u.a. für

Victoria’s Secret, Prada, Dolce&Gabbana, Chanel) Cameron

Russell. Im Behind the Scenes Talk in Los Angeles anlässlich

ihrer neuen Partnerschaft mit dem Beauty-Label Max Factor

sprechen wir mit der beeindruckenden Powerfrau über

Schönheit, Inspirationen, Digital Detox und das Leben an sich.

Life is Magnifique! meets international model (for Victoria‘s Secret,

Prada, Dolce&Gabbana, Chanel etc.) Cameron Russell. At a behind

the scenes talk in Los Angeles to discuss her new partnership with

beauty label Max Factor, we talk to the impressive superwoman

about beauty, inspiration, digital detox and life itself.

Seit Jahren engagiert sich die US-Amerikanerin

für die Me Too Bewegung, setzt

sich für die Umwelt ein, hält TED-Talks

und schreitet über die High Fashion

Laufstege dieser Welt. Ganz nebenbei

wuppt die 32-Jährige auch noch ihr

Familienleben als zweifache Mutter.

Schon der Auftakt zu unserem Gespräch

klingt vielversprechend: „Die meisten

Models reden nicht. Das ist Teil ihres

Jobs. Bei mir ist das anders.“, warnt uns

Cameron lachend vor. Das Lachen reicht

dabei bis zu ihren Augen und macht sie

gleich noch schöner. Irgendwie kann

man den Blick nicht von der strahlenden

Brünetten lösen. Dabei trägt das Model

nicht einmal ein aufwendiges Make-up.

Sondern einfach nur etwas Mascara,

nudefarbenen Lippenstift und Rouge.

Dazu ein weißes Kleid. Magnifique!

Schön unaufgeregt und authentisch ist

dann auch unser Interview im sonnigen

Garten mit Weitblick über die L.A. …

LiM: Seit kurzem bist du Brand Ambassador

(eine Art Markenbotschafter) der

Kosmetikmarke Max Factor. Und als

Model geht es bei dir viel ums Aussehen.

Was bedeutet Schönheit für dich?

C. Russell: „Schönheit ist etwas, das

man nicht in Worte fassen kann. Es ist

etwas, das man fühlt. Lass mich dir ein

Beispiel geben: eine Person, die einen

Raum erfüllt – mit ihrer Präsenz, ihrer

Aura, ihrer inspirierenden Art. Ich finde,

das ist genau das, was die Welt gerade

braucht: Menschen, die etwas mit ihrem

Charisma bewegen. Aussehen ist nicht

alles. Mit einer Beauty-Marke zusam-

Beim entspannten Girlstalk gab es jede Menge zu besprechen:

Gastautorin Josephine Rath (links) hat das

US-amerikanische Topmodel Cameron Russell in Los

Angeles getroffen.

There was a lot to talk about during a relaxed girl’s talk. Guest

author Josephine Rath (left) met US top model Cameron Russell

in Los Angeles.

Secrets of a top model

For years now, the US-American has been involved

in the Me Too movement, committed to

the environment, holding TED talks and walking

the high fashion catwalks of this world,

and, as a mother of two, the 32-year-old juggles

all this on top her family life. The start

of our conversation sounds promising. “Most

models don’t talk. It‘s part of their job. I’m not

like that,” Cameron warns us, laughing. Her

laughter reaches up to her eyes and makes

her even more beautiful. Somehow you can‘t

take your eyes off the dazzling brunette. Yet

the model is not even wearing much make-up.

Just some mascara, nude lipstick and blusher.

With a white dress. Magnifique! Our interview

in the sunny garden with a view over L.A. is

then just as laid-back and authentic. ...

LiM: Recently you became a brand ambassador

for the cosmetic brand Max Factor. And

as a model, looks are very important to you.

What does beauty mean to you?

C. Russell: „Beauty is something you can‘t put

into words. It‘s something you feel. Let me give

you an example; a person who fills a space -

with their presence, their aura, their inspiring

nature. I think that‘s exactly what the world

needs right now, People who make a difference

with their charisma. Looks aren’t everything.

Working with a beauty brand gives me

a great platform to be seen, raise my voice and

do something good with it. My message is that

make-up should never be a mask. But rather

something that emphasizes our own beauty

and makes us shine even more. A red lipstick

for example, that doesn’t need any words to

say, here I am!”

LiM: A lot of women would like to look as radiant

as you. Honestly, what‘s your secret? What

is your daily beauty routine?

C. Russell: „After my son was born, my skin

was sooo dry and I had no time at all for

beauty. I just used baby cream on myself.

But apart from that, my bathroom routine is

still quite simple: I wash my hair as little as

possible, maximum twice a week. I prefer to

use organic shea butter for my skin. When it

comes to make-up, I like to experiment, for

example blue mascara is totally cool! And of

66


men zu arbeiten, bietet mir eine großartige

Plattform, um mich zu zeigen,

meine Stimme zu erheben und etwas

Gutes damit zu bewirken. Meine Message:

Make-up sollte auf keinen Fall

eine Maske sein! Eher etwas, das unsere

eigene Schönheit unterstreicht und uns

noch mehr zum Strahlen bringt. Ein

roter Lippenstift zum Beispiel, der ohne

Worte sagt: Hier bin ich!“

LiM: Viele Frauen würden gerne so

strahlend aussehen wie du. Ganz ehrlich,

was ist dein Geheimnis? Wie sieht deine

tägliche Beauty-Routine aus?

C. Russell: „Nach der Geburt meines

Sohns war meine Haut sooo trocken und

ich hatte überhaupt keine Zeit für Beauty.

Da habe ich mich einfach mit der Baby-

Creme eingeschmiert. Aber auch ansonsten

ist meine Badezimmer-Routine eher

simpel: Ich wasche mein Haar möglichst

selten, maximal zweimal pro Woche.

Zur Hautpflege benutze ich am liebsten

Bio-Sheabutter. In Sachen Make-up experimentiere

ich gerne mal: blaue Mascara

zum Beispiel finde ich total cool! Und

klar, liebe auch ich Luxus, aber im Alltag

benutze ich ein 1-Dollar-Shampoo und

Make-up aus der Drogerie.“

LiM: Wie hältst du dich fit?

C. Russell: „Ich liebe es, im offenen Meer

zu schwimmen. Das ist ein toller Sport

und klasse für den ganzen Body. Man

kann es auch super auf Reisen machen.

Und: Sobald ich eine neue Stadt besuche,

marschiere ich direkt nach dem Check-in

im Hotel los, um zu Fuß die Umgebung

zu erkunden – da kommen schnell einige

Kilometer zusammen. Oder mit dem

Fahrrad! Das liebe ich zum Beispiel an

Deutschland – man kann überall mit dem

Rad herumfahren.“.

Ganz natürlich: Beim Interview trägt Cameron kaum

Make-up und plaudert ganz offen über ihr Leben als

Working Mom, Ideale und Lifegoals

Completely natural: Cameron barely wears make-up for the interview

and talks openly about her life as a working mom, ideals

and life goals.

C. Russell: „Ich versuche mein Handy

nicht die ganze Zeit mit mir rumzutragen.

Das ist das einzige, das wirklich hilft, es

nicht ständig zur Hand zu nehmen. Und:

Ich versuche mich selbst auszutricksen:

Ich habe mir eine App zum Lesen meiner

Bücher geladen. Wenn mir also langweilig

ist, lese ich ein gutes Buch, anstatt

durch Instagram zu scrollen.“

LiM: Du hast mit 32 Jahren schon viel

erreicht. Was sind deine nächsten Lifegoals?

C. Russell: „Ich finde es wichtig, offen

zu sein, für alle Möglichkeiten, die sich

einem im Leben bieten. Sich treu bleiben,

Prioritäten setzen und sich entsprechend

fokussieren. Einfach um die beste

Version seiner selbst sein zu können.“

cameronrussell.org

course, I love luxury too, but in everyday life

I use a $1 shampoo and make-up from the

chemist’s.“

LiM: What do you do to keep fit?

C. Russell: “I love swimming in the open sea.

It’s a great sport and brilliant for the whole

body. It’s also good to do it while travelling.

And, whenever I go to a new city, I march straight

off, after checking in at the hotel, to explore

the surrounding area on foot - it’s easy

to put a few kilometres behind you. Or by bike.

That‘s what I love about Germany, for example

- you can cycle anywhere.“

LiM: As well as the environment and women‘s

rights, you are also committed to empowerment

of women. How do you achieve that?

C. Russell: „If someone invites me to a talk or

wants to do a cover shoot with me, I ask beforehand

if any other women will be giving a

lecture. Will there be any women working as

part of the production team? If not, then I say

I’m sorry, I don’t want to be part of it. This is

my policy and I hope it helps to break down

gender barriers. The most important thing is

teamwork. Connecting with others, creating

something together, supporting each other.”

LiM: You‘re very active on Instagram. When

you‘re online a lot, do you need a digital detox?

C. Russell: „I try not to carry my phone around

with me all the time. It‘s the only thing that

really helps me to not pick it up all the time.

And, I‘m trying to trick myself. I‘ve downloaded

an app for reading books. So if I‘m bored,

I read a good book instead of scrolling through

Instagram.“

LiM: You‘ve already achieved a lot by the age

of 32. What are your next life goals?

C. Russell: „I think it‘s important to be open to

all the possibilities that come your way in life.

Stay true to yourself, set priorities and focus

accordingly. Just on being the best version of

yourself.“

LiM: Neben der Umwelt und den Rechten

der Frauen setzt du dich auch für Women

Empowerment ein. Wie machst du das?

C. Russell: „Wenn mich jemand zu einem

Talk einlädt oder für ein Cover-Shooting

haben möchte, frage ich vorab: Werden

auch andere Frauen einen Vortrag halten?

Arbeitet im Produktionsteam auch eine

Frau? Wenn nicht, dann sage ich: Tut mir

leid, dann möchte ich nicht dabei sein.

Das ist meine Politik und ich hoffe, es hilft

Gender-Grenzen aufzubrechen. Das wichtigste

ist: Teamwork! Sich mit anderen zu

connecten, gemeinsam etwas erschaffen,

sich gegenseitig unterstützen.“

LiM: Du bist sehr aktiv auf Instagram.

Wenn du viel Online bist, brauchst du da

auch mal Digital Detox?

67


Foto: Andreas Brandt

Auf der von ihnen und Betty Amrhein erdachten Beauty-

2Go-Lounge konnten Marina Rudolph (r.) und Petra Engelking

(2.v.l.), mit Anne Heche und Thomas Jane auch schon

Gäste aus Hollywood begrüßen.

Marina Rudolph (right) and Petra Engelking (2nd from left), together

with Anne Heche and Thomas Jane, were able to welcome guests from

Hollywood at the Beauty2Go Lounge, the concept of which they came

up with, together with Betty Amrhein.

Togeth er. Partners


Together we get there…

Nach dem Vorbild des „Ehrbaren Kaufmanns“ haben Marina Rudolph und Petra Engelking

ein kreatives Netzwerk geschaffen, das sie „Together.Partners“ nennen – und dem mittlerweile

gut 30 Agenturen und Selbständige angehören.

Marina Rudolph and Petra Engelking have created a creative network based on the model of the historic

network of „Honourable Businessman“, which they call „Together.Partners“, and which now includes

more than 30 agencies and self-employed people.

„Pop in the City“,„Lambertz Monday

Night“,„Ustinov-Green Carpet Lounge“,

„Angermaier Trachtennacht“ und „ALS

Nacht“ oder auch der „EAGLES Präsidenten-Cup“

sind nur einige der Top-Events,

die Marina Rudolph aus Berlin und Petra

Engelking aus Hamburg in den letzten

Jahren als „Together.Partners“ begleitet

haben.

Foto: StarPress Kay Kirchwitz

„Für solche Veranstaltungen werden

wir entweder für Pressearbeit und

VIP-Guestmanagement angefragt oder

aber mit unserem Netzwerk für die

gesamte Produktion beauftragt“ so Petra

Engelking, „aber natürlich entwickeln

wir auch eigene Konzepte und Events,

wie die Beauty2Go-Lounge mit unserer

Partnerin Betty Amrhein“.

Vor allem aber setzt das Netzwerk 360

Grad Kommunikations- und Marketingkonzepte

um. Das Kernteam besteht

dabei immer aus den beiden Gründerinnen

sowie im Back-Office Stephanie

Kalupa und in der VIP-Betreuung Dagmar

Lühn. Der Rest der Mannschaft wird aus

dem Together.Partners-Netzwerk individuell

für den Kunden ausgewählt und für

das jeweilige Projekt zusammengestellt.

„So weiß der Kunde immer ganz genau,

wofür er was bezahlt – und muss nicht

Zur ALS-Nacht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler

a.D. Gerhard Schröder (mit Ehefrau Soyean

Schröder Kim) luden Together.Partners u.a. Barbara

Becker und Sohn Noah ein, der sich dort erstmals als

Künstler präsentierte

Together.Partners invited, amongst others, Barbara Becker and

son Noah to the ALS Night under the patronage of former Federal

Chancellor Gerhard Schröder (with wife Soyean Schröder Kim),

who showcased himself as an artist there for the first time.

einen aufgeblasenen Wasserkopf mitfinanzieren“,

so Marina Rudolph.

Wie das funktioniert? „Mit Vertrauen.

Unsere Kunden wissen, dass sie sich auf

uns verlassen können.“ Und auf die Leute,

die Together.Partners unter seinem Dach

vereint, denn: „Mit unserem NDA hat

Marina ein Papier entwickelt, das dem

hanseatischen Handschlag gleichzusetzen

ist“, so Petra Engelking. „Und in

der Tradition des „Ehrbaren Kaufmanns“

leben und arbeiten wir mit anderen und

für andere.“

together.partners

Foto: Schneider Press John Farr

Beim EAGLES Charity Hauptstadt-Cup war Together.Partners

Mitveranstalter. Foto: Olaf Bechstedt (2.v.l.), Otto

Waalkes (2.v.r.), EAGLES Präsident Frank Fleschenberg (r.).

Together.Partners was co-organiser of the EAGLES Charity Capital

Cup. Photo: Olaf Bechstedt (2nd from left), Otto Waalkes (2nd from

right), EAGLES President Frank Fleschenberg (right).

Together we get there…

„Pop in the City“, „Lambertz Monday Night“,

„Ustinov-Green Carpet Lounge“, „Angermaier

Trachtennacht“ and „ALS Nacht“ along with the

„EAGLES Presidential Cup“ are just some of the

top events that Marina Rudolph from Berlin

and Petra Engelking from Hamburg have attended

in recent years as „Together.Partners“.

„For events like these we are requested either

for press work and VIP guest management or

we are commissioned with our network for the

entire production,“ says Petra Engelking, „but of

course we also develop our own concepts and

events, such as the Beauty2Go Lounge with our

partner Betty Amrhein.“

Above all, however, the network implements

360-degree communication and marketing

concepts. The core team always consists of the

two founders along with Stephanie Kalupa in

the back office and Dagmar Lühn in VIP support.

The rest of the team is handpicked for the

customer from the Together Partners’ network

and put together for the respective project. „So

the customer always knows exactly what they

are paying and what for - and doesn‘t have to

co-finance a conceited bighead,“ says Marina

Rudolph.

Foto: Sebastian Drüen

Ein Fest für knapp 1.000 Gäste – die legendäre Lambertz Monday Night, die von Together.Partners mit betreut wird.

A celebration for almost 1,000 guests - the legendary Lambertz Monday Night, which Together.Partners also co-managed.

How does it work? “With trust. Our customers

know they can rely on us,“ and the people who

Together.Partners bring together under its

roof, because “our NDA, which Marina has developed,

is a paper that equates with the Hanseatic

handshake,“ says Petra Engelking. „And

in the tradition of the „Honorable Businessmen“

we live and work with and for others.“

69


PEOPLE & STORIES

Dieter Morjan

MannWhat a 2020 man does

Was macht 2020

Sie sind jung oder in den besten Jahren. Promis, VIPs, Künstler oder einfach nur sehr

interessante Männer. Alle auf ihre Art einmalig. Und doch haben sie eines gemeinsam:

Neue Ziele und ganz viel Lust auf 2020. Life is Magnifique! recherchierte beim starken

Geschlecht. Lesen Sie, was wir dabei in Erfahrung brachten:

They are young or in the prime of life. Celebrities, VIPs, artists or just very interesting men. All unique

in their own way. And yet they have one thing in common: new goals and a great desire for 2020. Life

is Magnifique! researched the strong sex. Read what we learned:

Kurt van Noppen

⋅ Rheinländer

⋅ Projektentwickler

⋅ Hobbykoch

Gut drauf sein. Den Dingen in die Augen

schauen. Kurt van Noppen ist erfolgreicher

Projektentwickler im Segment

exklusiver Immobilien. Ein Meister der

Balance, der auch bei komplizierten

Bauvorhaben sicher den Kurs hält. Dass

der Immobilienmarkt in und um München

hart umkämpft ist, tangiert den

aus Düsseldorf stammenden Hobbykoch

(sein Gulasch mit Nudeln ist ein Gedicht!)

wenig. „Am Ende des Tages kommen die

Guten und die Kreativen ins Ziel“, so

Kurt van Noppen, der sich (ständig auf

der Suche nach interessanten Grundstücken)

und seiner charmanten Frau Anne

Lünsmann für 2020 viel Glück wünscht.

Was gibt’s sonst noch zu sagen? Es ist

eine gute Idee mit Kurt van Noppen über

die Wohnraumsituation in München zu

kommunizieren. Der Rheinländer steht

für modernes Wohnen und Machbarkeit,

immer und ganz im Sinne seiner Kunden.

Das private Vergnügen kommt bei Kurt

van Noppen nicht zu kurz: Da sind Fahrradtouren

und Inseltrips (Sylt, Mauritius,

Malediven) immer eine Option.

Be in a good spirits. Look things straight in

the eye. Kurt van Noppen is a very successful

project developer in the exclusive real

estate segment. A master at balancing who

stays always on target even on very complicated

construction projects. The fact that

the real estate market in and around Munich

is fiercely contested doesn’t really bother

the hobby chef from Düsseldorf (his goulash

with noodles is pure poetry!). „At the end of

the day, the good guys and the creative ones

reach the finish line,“ says Kurt van Noppen,

while (constantly searching for interesting

properties) wishing his charming wife Anne

Lünsmann good luck for 2020. What else is

there to say? It’s a good idea to talk to Kurt

van Noppen about the housing situation in

Munich. The Rhinelander believes in modern

living and feasibility, always and fully in the

interests of his customers. Kurt van Noppen

doesn’t miss out on personal pleasure, bicycle

tours and island trips (Sylt, Mauritius, Bali)

are always on the cards.

Andi Buchner

⋅ Fotograf

⋅ Buchbar

⋅ Freund

Andi Buchner ist da. Meistens zu früh –

darum kommt er auch nie zu spät. Perfekte

Strategie. Bringt wertvolle Punkte

bei der Kundschaft. Auch ansonsten ist

der in Altötting lebende Fotokünstler

zuverlässig wie ein Schwedenkombi. Den

fährt er auch wirklich! Leider nicht den

Klassiker der 60er Jahre. Kommt noch!

Andi Buchner: Erfolgreich, nicht nur

fototechnisch. Wer eine neue, moderne

und sehr spannende Webseite braucht:

70


andi.buchner@gmail.com . Big Points

zuletzt in Kenia: Da fotografierte er

exklusiv Barrack Obama für die BUNTE

und Auma Obama im Interview mit Tanja

May (stellvertr. Chefredakteurin BUNTE).

Seine Ziele 2020: Horizonte erweitern.

Andi Buchner is here! Usually early - that‘s why

he never arrives late. Perfect strategy. It scores

him valuable points with the clientele. The

photo artist, who lives in Altötting, is as reliable

as a Swedish station wagon. And he even

drives one! Unfortunately not the 60s classic.

Not yet! Andi Buchner: Successful, and not just

with technical photography. If you need a new,

modern and very exciting website: andi.buchner@gmail.com

. Scored big points recently in

Kenya where he exclusively photographed

Barrack Obama for BUNTE magazine and

Auma Obama in an interview with Tanja May

(BUNTE’s deputy editor-in-chief). His goals for

2020 - expand horizons.

ting patients with his son Dominik and much

more. Idealism is the minimum requirement

for this. And his other life? One appointment

follows another. Buchner has a booking – as a

70s and 80s DJ and popular entertainer. His

philosophy is to work with a heart! Be there

for others. Event organizers appreciate him.

As such, he has the very best prospects for

2020. Good luck to the singer, music producer

and publisher Werner Buchner.

Hartmut Haidacher

⋅ G’stand’nes Mannsbild

⋅ Bringt Farbe ins Leben

⋅ Lösungsorientiert

complete solutions. Such as the top Munich

address „Brückner Architekten“ (www.bruecknerarchitekten.com)

for example, and Michael

Käfer, who regularly uses Hartmut Haidacher’s

services before Oktoberfest. Haidacher paints

and renovates the Wies‘n Schänke restaurant

for this top gastronome. And then, after work

then comes pleasure: Hartmut Haidacher’s

traditional fairground – afternoons there are

a must. For 2020, the Oberaudorfer hopes

to continue having customers who value his

work. (www.maler-haidacher.de).

Rocky

⋅ Mops

⋅ Missionar

⋅ Sir Henrys Bruder

Werner Buchner

⋅ Transporte

⋅ Entertainer

⋅ Gutmensch

Kolbermoor bei Rosenheim: Herrliches

Chiemgau und Heimat eines Multitalents

in den allerbesten Jahren. Hauptberuflich

(und das mit großer Leidenschaft)

fährt Werner Buchner Medikamente von

A nach B, kümmert sich zusammen mit

seinem Sohn Dominik um die Organisation

von Krankenfahrten und vieles

mehr. Idealismus ist da die Mindestanforderung.

Und das andere Leben? Da

jagt schon mal ein Termin den anderen.

Buchner wird gebucht – als DJ mit Musik

der 70er und 80er Jahre und als Entertainer.

Sein Credo: Arbeiten mit Herz!

Für andere da sein. Eventveranstalter

schätzen ihn. Somit also beste Aussichten

für 2020. Good Luck für Sänger,

Musikproduzent und Verleger Werner

Buchner.

Kolbermoor, a small bavarian town near Rosenheim:

Beautiful Chiemgau and home of an allround

talent in his prime. On a full-time basis,

Werner Buchner drives medicines from A to B

(and with great passion), organises transpor-

Charismatisch: Hartmut Haidacher steht

seit 40 Jahren für hochwertige Malerarbeiten

und Innenraumgestaltung.

Als Chef des Unternehmens bedient

er Privatkunden und Firmen aus dem

Großraum München. Seine Referenzliste

verdient Respekt. Renommiertes

Klientel sucht gerne die Unterstützung

von Hartmut Haidacher wenn es um

die Innenraumgestaltung, Fassadenrenovierung,

moderne Maltechniken, Stuckarbeiten

und Komplettlösungen geht.

So wie zum Beispiel die Münchner Top

Adresse „Brückner Architekten“ (www.

bruecknerarchitekten.com), aber auch

Michael Käfer, der regelmäßig vor dem

Oktoberfest die Dienste von Hartmut

Haidacher in Anspruch nimmt. Für den

Spitzengastronom malert und renoviert

Haidacher die Wies’n Schänke. Nach der

Arbeit dann die Freude: Hartmut Haidacher’s

traditionelle Wies’n–Nachmittage

sind gefragt. Für das Jahr 2020 wünscht

sich der Oberaudorfer weiterhin viele

Kunden, die seine Arbeit wertschätzen.

(www.maler-haidacher.de).

Charismatic: Hartmut Haidacher has provided

high-quality painting and interior design for

40 years. As head of the company, he serves

private customers and companies from the

greater Munich area. His list of references

earns him respect. Well known clientele like

to look to Hartmut Haidacher for help when

it comes to interior design, façade renovation,

modern painting techniques, stucco work and

Mann-O-Mops, das wird ein wuffiges

Jahr für Rocky! Mit Frauchen Uschi

Ackermann und Schwesterchen Julchen

engagiert er sich „Pfote in Hand“ für

die gemeinsame „Mops-Mission“. Keine

Sorge, liebe Leserin und lieber Leser,

das Trio missioniert keinen Schäferhund

zum Mops, macht aus einer Maus keinen

Elefanten. Die drei helfen Vierpfötern

in Not. So engagieren sie sich u.a. für

Tierheim-Hunde und gegen die Welpen-Mafia.

Auch Sir Henry, Deutschlands

berühmtester Mops (gest. 2018), der

Bruder von Rocky und Julchen, war in

frühen Jahren ein Opfer dieser skrupellosen

Händler. WOW-Tipp: Hinschauen

beim Welpenkauf und bitte nicht wegschauen,

wenn einem Hund Unrecht

geschieht!

Pugtastic! This is going be a barking year

for Rocky! Together with his mistress Uschi

Ackermann and little sister Julchen, he is

involved „paw in hand“ in the team effort

„Pug Mission“. Don‘t worry, dear reader, the

trio doesn‘t convert a German shepherd dog

into a pug, or turn a mouse into an elephant.

The three of them help four-legged fellows in

distress. They are dedicated to helping animal

shelter dogs and fighting the puppy mafia.

Sir Henry, Germany‘s most famous pug (died

2018), Rocky and Julchen’s brother, was also

a victim of these unscrupulous traders in his

early years. WOW tip: Be careful when buying

a puppy and please do not look away if a dog

is being harmed!

71


72

Fotos: Hapag-Lloyd Cruises


Inspiration

auf hoh er See

Inspiration on the high sea

Foto: Tor Erik Kvalsvik

73


In kalten und warmen

Gewässern zuhause!

Das neue Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises: Mit der HANSEATIC inspiration vom

Kaltwasser der Polar-Regionen in die Warmwasser-Refugien des Amazonas und zu vielen

anderen Traumzielen inklusive größtmöglicher Nähe zur Natur.

The new expedition ship from Hapag-Lloyd Cruises: travel aboard HANSEATIC inspiration from the

cold water of the polar regions to the warm water refuges of the Amazon and to many other dream

destinations including getting as close to nature as possible.

Immer mehr Deutsche zieht es aufs

Meer. 2008 war es noch 1,2 Millionen

Kreuzfahrer und -fahrerinnen. 2018

bereits 2,716 Millionen. Den Bug gaaanz

vorn beim Wasser-und Neubau-Boom

hat Hapag-Lloyd Cruises.

Nach dem ersten Expeditionsschiff, der

HANSEATIC nature ist am 11. Oktober im

Hamburger Hafen das Schwesterschiff

HANSEATIC inspiration getauft worden.

Die Jungfernreise führte von Antwerpen

aus nach Fuchal (Madeira). Das

neue „Pracht-Baby“ der Luxus-Reederei

verfügt über die höchste für Passagierschiffe

zugelassene Eisklasse und wird

neben Reisen in die Arktis und Antarktis

auch Kurs auf die Karibik, Südamerika

und die Ostküste der USA nehmen. Die

Passagen führen das Schiff und seine

Gäste von einem Extrem zum Anderen:

Vom Kaltwasser der Polarregionen bis in

die Warmwasser-Refugien des Amazonas.

Credo der neuen Expeditionsklasse

und zugleich Grundlage des Designs:

„Inspired by nature“. Die Nähe zur Natur

zieht sich wie ein roter, beziehungsweise

Schlemmen auf hoher See – in 3 Restaurants.

Feast on the high sea – in 3 restaurants.

grüner Faden durch das Konzept dieses

ganz besonderen Traumschiffs.

Ein weiterer „Knaller“: Die HANSEATIC

inspiration wird ab Oktober 2020 als

erstes Nichtraucher-Schiff der Hapag-

Lloyd-Flotte etabliert. Gesünder geht’s

kaum. Da applaudieren auch die Fische

mit ihren Flossen! Wir wollen nicht alle

Highlights verraten, liebe LiM-Leserin

und lieber Leser, die Sie auf hoher

See erwarten. Hier einige der vielen

Attraktionen:

At home in cold

and warm waters!

More and more Germans are taking to the sea.

In 2008, there were 1.2 million cruise ship

passengers. By 2018, the figure had already

hit 2.716 million. Hapag-Lloyd Cruises has the

bow right at the front in the water and new

construction boom.

After the first expedition ship, HANSEATIC nature,

its sister ship HANSEATIC inspiration was

launched on 11 October in the Port of Hamburg.

It made its maiden voyage from Antwerp

to Funchal (Madeira). The newest “beauty” of

the luxury shipping company has the highest

ice class approved for passenger ships, and

as well as voyages to the Arctic and Antarctica,

it will also set sail for the Caribbean, South

America and the East Coast of the USA. The

journeys lead the ship and its guests from one

extreme to another: from the cold water of the

polar regions to the warm water refuges of the

Amazon. The motto of the new expedition class

and at the same time foundation of the design

is: “Inspired by nature“. The closeness to nature

runs like a common, or rather green, thread through

the concept of this special dream ship.

Another “hit”: HANSEATIC inspiration will become

the first non-smoking ship of the Hapag-Lloyd

fleet from October 2020. You couldn’t ask

for healthier. Even the fish are waving their

flippers in approval! We don’t want to give

away all the highlights, dear LiM readers, which

you can expect on the high sea. Here’s a selection

of the many attractions:

Fotos: Hapag-Lloyd Cruises

Zum Entspannen – innen wie außen: Die Junior Suite (42 Quadratmeter) mit Balkon.

For relaxing – inside and out: the junior suite (42 square metres) with balcony.

Construction pluses

HANSEATIC inspiration can accommodate 230

holiday-makers (199 for Antarctica voyages

and Spitsbergen circumnavigations. ++ There’s

50% more open deck area than the HANSEATIC

nature sister ship. ++ Eye-catcher: on the sun

deck, there are two extendable balconies. ++

The deck circulation on the forecastle offers

excellent views and panoramas. ++ There are

17 zodiacs and e-zodiacs with environmentally-friendly

electric drive for docking.

Cabin interior

Wow: only outside cabins are available! And in

total six different suite and cabin types, such as

74


Wohlfühlen mit Weitblick – drinnen wie draußen: Balkon-Kabine (27 Quadratmeter).

Feeling good with a view – inside as well as outside. Balcony cabin (27 square metres).

Bauliche Tops

Die HANSEATIC inspiration bietet Platz

für 230, bei Antarktisreisen und Spitzbergen-Umrundungen

für 199 Urlauber.

++ Es gibt 50 Prozent mehr offene

Decksfläche als bei der HANSEATIC

nature-Schwester. ++ Hingucker: Auf

dem Sonnendeck warten zwei ausfahrbare

Balkone. ++ Großartige An- und

Ausblicke bietet der Decksumlauf auf

dem Vorschiff. ++ Für Anlandungen

gibt es 17 Zodiacs und E-Zodiacs mit

umweltfreundlichem Elektroantrieb.

Kabinen-Ausstattung

Wow: Es gibt ausschließlich Außenkabinen!

Und insgesamt sechs verschiedene

Suiten- und Kabinentypen, wie die

Grand Suite (71 Quadratmeter inkl. 16

Quadratmeter Veranda) oder die Panoramakabinen

(21 Quadratmeter). Service:

Ferngläser, Nordic-Walking-Stöcke

und beheizbare Wände für das Trocknen

der Parkas.

Gut zu wissen

Biologen, Glaziologen, Historiker, Geologen

u.a. planen und begleiten die Exkursionen.

Im HanseAtrium, der teilbaren

multifunktionalen Lounge mit modernster

Präsentationstechnik, gibt es täglich

Expertisen. Die Ocean Academy ist DAS

interaktive Wissenszentrum an Bord.

Die Akademie verfügt über eine große

Study Wall sowie ein interaktives Poster

von Wissenschaftlern.

Verwöhnprogramm

Zum Zauber auf hoher See gehören

natürlich auch exquisite Gaumenfreuden,

kulinarische Kreationen, Schmankerl

und Spezialitäten aus aller Welt.

Drei Restaurants laden zum Schlemmen

und Genießen ein. Individuell und

bestens verwöhnt werden Sie auch in

anderen Bereichen: Ob Well- oder Fitness,

Beauty oder oder…. Ob zu zweit,

solo oder mit der ganzen Familie: Diese

Ferien inspirieren jeden Gast nachhaltig.

the Grand Suite (71 square metres incl. 16 square

metre veranda) or the panorama cabins (21

square metres). Service: binoculars, Nordic walking

sticks and heated walls for drying anoraks.

Voyage durations

4-day short trip to the Frisian Islands and up to

23-day Arctic or Antarctica expeditions.

Good to know

Biologists, glaciologists, historians, geologists

and other experts plan and accompany the excursions.

In the HanseAtrium, the partitionable,

multifunctional lounge equipped with stateof-the-art

presentation technology, there are

expert reports every day. The Ocean Academy

is THE interactive knowledge centre on board.

The academy has a large study wall as well as

an interactive poster of scientists.

Luxury programme

Exquisite delicacies, culinary creations, treats

and specialities from all around the world are,

of course, also part of the charm of the high

sea. Three restaurants invite you to feast and

indulge. You’ll be expertly and individually

spoilt in other areas too: wellness or fitness,

beauty etc. Whether in a couple, on your own

or with the whole family: this holiday leaves a

lasting impression on all guests.

Reise-Längen

4-tägige Kurzfahrten zu den friesischen

Inseln und bis zu 23-tägige Arktis- oder

Antarktis-Expeditionen.

Kleiner Geheim-Tipp:

Dieses Wohlgefühl erleben Sie nur auf

der HANSEATIC inspiration!

hl-cruises.de

Little secret tip:

You can only experience this sense of wellbeing

exclusively on HANSEATIC inspiration!

Fotos: Hapag-Lloyd Cruises

Grand Suite (71 Quadratmeter) inklusive privater Veranda.

Grand Suite (71 square metres) including private veranda.

Einfach großartig: Der Wohnbereich der Grand Suite.

It’s simply wonderful: the living area of the Grand Suite.

Informationen zu allen Schiffen und

Reisen unter:

Telefon +49 40 30 70 30 70

Montag-Freitag: 09.00-18.30 Uhr

Samstag: 09.00-14.00 Uhr

Katalog-Hotline:

Deutschland: 0800 22 55 55 6

hl-cruises.de

75


Foto: Mila Pairan

Sarah Valentina Winkhaus

& Dominik Buchner


Klasse! Buchner Fashion!

T-Shirts, Caps und Mützen

Noch steht das Label in den Startlöchern. Die ersten Komplimente gab‘s in der RTL-Sendung

„Lets Dance“. Dominik Buchner ist Unternehmer und Kreativer in Personalunion. Seine

T-Shirts, Caps und Mützen signalisieren: „Kauf mich, trag mich“. Life is Magnifique! Autorin

und TV-Moderatorin Sarah Valentina Winkhaus traf den Rosenheimer im Sofitel Munich

Bayerpost zum Interview:

The label is still young, but has already received its first compliments on the TV show on RTL, „Lets

Dance“. Dominik Buchner is both an entrepreneur and a creative professional from Rosenheim. His

T-shirts, caps and hats shout out, “Buy me, wear me!” Life is Magnifique! author and TV presenter Sarah

Valentina Winkhaus met up with him in the Sofitel Munich Bayerpost for an interview.

S. V. Winkhaus: Du bist ein Tausendsassa,

ein Unternehmer mit vielen Projekten

und Ideen. Dein neustes „Baby“ konnte

letztens bei RTL in der Sendung „Let’s

Dance“ ein Millionenpublikum sehen:

Dein neues Modelabel, welches Du ins

Leben gerufen hast. Wie kam es dazu?

D. Buchner: Eigentlich aus dem Nichts.

Ich habe einen Barbershop in Rosenheim,

wo Männer und Frauen willkommen

sind. Wir bieten alles von der Bartpflege

bis hin zu Extensions. Als ich auf einer

Barber-Messe war, dachte ich mir, dass

ich als Accessoire ein paar T-Shirts mit

dem Logo meines Barbershops schön

finden würde. Gesagt, getan, haben wir

auf die Messe T-Shirts, Caps und Mützen

mitgenommen. Die Sachen gingen weg

wie warme Semmeln: Ich war fast mehr

mit dem Verkauf der T-Shirts beschäftigt,

als mit bartschneiden. Nach dem

Erfolg auf der Messe kam dann über

einen guten Bekannten der Kontakt zu

Oliver Pocher zustande, der die Sachen

toll fand und bei Sport1 anhatte. Step

by Step kamen dann auch die Menschen

in meiner Umgebung, die mich kennen,

auf mich zu und wollten wissen, ob man

meine Sachen auch kaufen könne. Also

habe ich mein Label „Buchner Fashion“

gegründet und als dann auch noch,

dank Oliver Pocher, Tänzer und Tänzerinnen

und Kandidaten wie Ella Endlich

bei Let’s Dance im Training die T-Shirts

getragen haben, ist die Nachfrage geradezu

explodiert. Ich kam überhaupt

nicht mehr mit der Produktion nach und

musste von jetzt auf gleich einen Online-

Shop aufbauen.

S. V. Winkhaus: Du hast ja auch für

Ladies T-Shirts und Caps im Programm.

Hast Du alle Ideen selber oder arbeitest

Du mittlerweile mit einem Modeprofi

zusammen?

D. Buchner: Also bisher ist es so, dass

ich alles vom Gefühl her mache. Wenn

mir was gefällt, ein Schnitt zum Beispiel,

dann stelle ich mir mein Logo darauf

vor und setze das um. Ich kann Dir nicht

sagen, wo der Weg hingeht. Wenn jetzt

aber jemand kommt und sagt „Dominik,

schau her, ich hab da viele Ideen“ bin

ich sicher nicht abgeneigt, jemanden

Foto: Dominik Buchner

Model Johanna präsentiert Hoodie und Cap aus der

Buchner Fashion Kollektion.

Model Johanna is wearing a hoodie and cap from the Buchner

Fashion Collection.

mit ins Boot zu holen. Das Label steht ja

noch in den Startlöchern. Ich finde, dass

das Netzwerk eh das A und O ist wenn

man am Anfang steht. Deshalb ist Alles

denkbar. Ich bin schließlich ein totaler

Newcomer und komme aus einer völlig

anderen Branche.

S. V. Winkhaus: Wo siehst Du Dich heute

in einem Jahr mit Deinem Label?

Awesome!

Buchner Fashion!

T-Shirts, caps and hats

S. V. Winkhaus: You are a jack-of-all-trades, an

entrepreneur with many projects and ideas in

your head. Your latest „baby“ was recently seen

by millions of viewers on RTL‘s „Let‘s Dance“

programme. A new fashion label that you have

created. How did that come about?

D. Buchner: Out of nowhere, actually. I have a

barber’s shop in Rosenheim, where both men

and women are welcome. We offer everything

from beard care to extensions. I went to a barbering

trade show, and I thought it would be

good to have some T-shirts with the logo of

my barber’s shop on them, as an accessory. No

sooner said than done. We took T-shirts, caps

and hats to the trade show and they went like

hot cakes! I was almost busier selling T-shirts

than cutting beards. Following the success at

the show, a good friend put me in contact with

Oliver Pocher who liked our things and wore

them on Sport1. One at a time, people around

me who knew me, kept coming up to me wanting

to know if they could buy my things. So I

started my label „Buchner Fashion“ and then,

when dancers and contestants like Ella Endlich

wore the T-shirts during Let‘s Dance training,

thanks to Oliver Pocher, demand just exploded.

I couldn’t keep up with demand any longer and

had to set up an online shop really quickly.

S. V. Winkhaus: You also have T-shirts and caps

for ladies. Do you come up with all the ideas

yourself or do you work with a fashion expert

now?

D. Buchner: Well, so far, I‘ve been doing everything

intuitively. If I like something, a cut for

example, then I imagine my logo on it and then

do it. I can‘t tell you where this is leading. But if

someone comes and says „Dominik, look here,

I‘ve got a lot of ideas“ I‘m certainly not averse

to bringing someone on board. The label is still

young. I think your network is what matters

anyway when you‘re starting out. So anything

is possible. I am a complete newcomer, after all,

and come from a totally different industry.

77


D. Buchner: Ganz ehrlich, ich würde mir

schon wünschen, dass ich in einem Jahr

mehr Auswahl bieten kann und eine

neue Mode, einen neuen Style entwickelt

habe. Achtzig Prozent der Mode

ist für Frauen. Genau deshalb stelle

ich mir vor, dass man coole, sportliche

Klamotten für Frauen macht. Hoodie-Kleider,

sportliche Klamotten, die

eine lockere, lässige Eleganz an den Tag

legen. Ich hatte bereits von Anfang an

in meinem Online-Shop ein Sweaterkleid

für Frauen, das sofort ausverkauft war.

Dieser Ansturm hat mich nur noch mehr

darin bestätigt, dass Frauen Sportkleider

lieben würden, die für einen sportlichen

Lifestyle stehen. Jede Dame, die ins

Freibad geht, will vielleicht mal kein

T-Shirt mit einer kurzen Hose tragen

sondern würde sich über ein elegantes,

lässiges Kleid freuen. Für uns Männer ist

die Sache ja einfach: T-Shirt und Cap und

Du bist fertig angezogen.

S. V. Winkhaus: Du machst vieles aus

dem Bauch heraus und lässt Dich ein

Stück weit treiben. Dennoch, was ist

Deine Traumvorstellung?

D. Buchner: Naja, mein größter Traum ist

natürlich, dass überall im Online Shop

steht: ausverkauft! Dass Du das, was

Du produzierst sofort an den Mann und

an die Frau bringst. Was ich allerdings

nicht will ist, dass meine Marke über die

großen Internetshops verkauft wird. Es

soll mein Label momentan nur online

und Exklusiv in meinem Onlineshop

geben. Genau aus dem Grund gibt es

meine Mode auch nicht im Barbershop

zu kaufen sondern ganz klar nur im

Netz. Es soll keine Stangenware werden

sondern etwas Besonderes bleiben.

T-Shirts gibt es in verschiedenen Farben und Designs.

T-shirts are available in different colours and designs.

Foto: Dominik Buchner

S. V. Winkhaus: Du wurdest ja vom

Erfolg Deines Labels mehr oder weniger

überrascht. Wollen wir uns in einem

Jahr wiedersehen und Du erzählst uns,

wie sich Dein Traum entwickelt hat?

D. Buchner: Ja, das sollten wir machen.

Ich bin selber gespannt darauf.

S. V. Winkhaus: Where do you see yourself in a

year’s time with your label?

D. Buchner: Honestly, I would like to think that

in a year’s time I would be offering more choice

and would have developed a new fashion, a

new style. Eighty percent of fashion is for women.

That‘s why I imagine making cool, sporty

clothes for women. Hoodie dresses, sporty outfits

that show a relaxed, casual elegance. Right

at the start I had a sweater dress for women in

my online shop that sold out immediately. This

stampede just confirmed to me even more that

women would love sports dresses that represent

a sporty lifestyle. Not every lady who goes

to the outdoor pool wants to wear shorts and

T-shirt every time, and would be happy with

an elegant, casual dress. It‘s easy for us men, A

T-shirt and a cap and you’re dressed.

S. V. Winkhaus: You go by your gut instincts a

lot and let yourself go with the flow a bit. But

what‘s your dream for the future?

D. Buchner: Well, my biggest dream is, of course,

that everything in the online shop is sold

out! That you take what you produce straight to

the men and women. What I don‘t want, however,

is for my brand to be sold through the big

online shops. At the moment my label is only

available online and exclusively in my online

shop. And this is why my fashion is not available

in my barber’s shop, but quite specifically

only on the internet. It should be something

special, not off-the-peg clothing.

S. V. Winkhaus: You were quite surprised by the

success of your label. Shall we meet again in a

year’s time and you can tell us how your dream

panned out?

D. Buchner: Yes, we should do that. I‘m excited

about it myself.

buchnerfashion.de

Neu in der Buchner Fashion Kollektion:

Cap in grau/pink for Ladies

New in the Buchner Fashion Collection:

Cap in grey/pink for ladies

Foto: Dominik Buchner

Der Topseller: T-Shirt oliv for Gentlemen.

Top seller: Olive T-Shirt for gentlemen.

Foto: Dominik Buchner

78


Größte Fachkompetenz für Tresore seit 1975

Verkauf / Beratung / Reparaturen / Umbauten / Maßanfertigungen

Transporte & Entsorgung / Leihtresore / Öffnen von Tresoren

Foto: adobe.com

Tegernseer Landstraße 141 / 81539 München

Tel. +49 (0)89 692 33 87 / info@heindl-tresore.de

www.heindl-tresore.de


Foto: Mila Pairan

Daniel Sontheimer


Tresore kauft man bei der

Heindl GmbH in München

Die Nullzinspolitik und drohende Strafzinsen sorgen schon lange dafür, dass Daniel Sontheimer

aus dem Staunen und Verkaufen nicht mehr heraus kommt. Seit März 2019 leitet er als

Geschäftsführer die Dr. Heindl Tresore GmbH in München. Das Unternehmen in der Tegernseer

Landstraße 141 ist anerkannte und erste Adresse wenn es um Tresore geht.

The zero-interest rates policy and impending penalty interests have for a while ensured that Daniel

Sontheimer never ceases to be amazed and continues to sell. He’s managed Dr. Heindl Tresore GmbH

in Munich as director since March 2019. The company at Tegernseer Landstraße 141 is the go-to place

for safes.

Und das seit 1975. Mehr Fachkompetenz

für Tresore gibt es nicht. Durch

die Verjüngung der Geschäftsführung

hat sich Dr. Heindl Tresore den gestiegenen

Anforderungen des Marktes

angepasst. Folgerichtig und gut. Den

Spagat zwischen Tradition und Moderne

hat Jungunternehmer Daniel Sontheimer

schon nach wenigen Monaten mit

Bravour geschafft. Die Redaktion von

„Life is Magnifique!“ gratuliert und gibt

dazu noch diesen Tipp: Wer sich einen

Tresor kaufen will sollte sich genügend

Zeit für eine professionelle Beratung

nehmen – und keine Stunden im Internet

verbringen. Die Dr. Heindl GmbH

ist für viele Münchner die erste Wahl.

Auch „Life is Magnifique!“ gibt für das

Team um Daniel Sontheimer eine gute

Bewertung ab (siehe auch das Interview

auf der nächsten Seite). Tresorkauf ist

Vertrauenssache. Angesagt ist eine top

Beratung, alle Service- und Garantieleistungen

sowie höchste Diskretion.

(bitte umblättern)

Safes for sale at Heindl

GmbH in Munich

And has been since 1975. Nowhere else boasts

better specialist knowledge about safes. Dr.

Heindl Tresore has adapted to the increased

demands of the market by rejuvenating the

management. And they’ve done it well. After

just a few months, young entrepreneur, Daniel

Sontheimer, has achieved the balancing act between

tradition and modernity with gusto. The

editing team from “Life is Magnifique!” congratulates

him and also gives this recommendation:

if you’re looking for a safe, you should put

aside enough time for a professional consultation

– and not spend hours on the internet.

Dr. Heindl GmbH is the first choice for many residents

of Munich. “Life is Magnifique!” also gives a

good review for the team around Daniel Sontheimer

(see also the interview on the next page).

Buying a safe is a matter of trust. What’s needed

are a top consultation, all services and warranty

services as well as the utmost discretion.

(please turn the page)

Foto: Mila Pairan

Heindl Tresore bevorratet mittlerweile ständig ca. 1.000 Tresore in mehreren Lagern.

Nowadays, Heindl Tresore has a permanent stock of around 1,000 safes in various warehouses.

Heindl Tresore: Top Beratung und bester Service.

Heindl Tresore: Top advice and best service.

81


Wieviel Tresore braucht das

Land? Und warum ist das so?

Life is Magnifique! trifft den Dr. Heindl Boss in seinen Geschäftsräumen in München – nach

Ladenschluß versteht sich. Die Zeit ist knapp. Der Tresorkauf ist ein hochaktuelles Thema.

Daniel Sontheimer kennt die Wünsche und auch die Sorgen seines Klientel. Life is Magnifique!

bedankt sich für das Interview!

Life is Magnifique! meets the manager of Dr. Heindl in his office in Munich – outside of opening hours

of course. Time is short. Buying a safe is highly topical. Daniel Sontheimer knows the wishes and the

worries of his customers. Life is Magnifique! thanks him for the interview!

LiM: Um die Notwendigkeit eines Tresors

ist ein wahrer Hype entstanden. Was ist

dran? Müssen wir uns jetzt alle einen

Tresor kaufen?

D. Sontheimer: Nein, sicher nicht. Andererseits:

Die Einbruchserien reißen

nicht ab und ein Tresor ist nun mal

der sicherste Aufbewahrungsort für

alles, was schützenswert und wichtig

ist. So sehen das auch die Versicherer

und die Polizei. Der Tresor bietet dazu

auch die Möglichkeit, jederzeit auf die

Wertsachen und das Bargeld zugreifen

zu können. Ich möchte hier jetzt nicht

von einem Hype sprechen, aber wir

verzeichnen deutliche Zuwachsraten.

Ausschlaggebend für diese Situation ist

sicherlich auch die Nullzinspolitik und

drohende Strafzinsen.

Exklusivtresore in Hochglanzlackierung

mit vergoldeten Beschlägen, aber auch

bis zu altertümlichen Antiktresoren.

Wir haben eine sehr große Auswahl für

private und gewerbliche Zwecke. Alle

Tresore gibt’s auf Wunsch mit einem

speziellen Feuerschutz.

LiM: Wie hoch sind die Transportkosten?

Wer ist für die Montage zuständig?

D. Sontheimer: Wir liefern die bei uns

bestellten Tresore aus und sind ebenfalls

für die Montage zuständig. Unser Transportteam

hat eine langjährige Erfahrung

und kennt sich bestens aus. Wichtig zu

wissen: Auch bei komplizierten Rahmenbedingungen

(wird vorher von uns

am Ort geprüft) dürfen unsere Kunden

How many safes does

the country need?

And why is this?

LiM: A real craze has arisen around the need to

have a safe. Why is that? Do we all now need

to buy a safe?

D. Sontheimer: No, certainly not. On the other

hand: there are constantly burglaries and a safe

happens to be the most secure storage place

for everything important and worth protecting.

That’s what the insurers and police think too.

A safe also enables you to access the valuables

and cash at any time. I wouldn’t like to talk

about a craze here yet, but we’re recording noticeable

rates of growth. The zero-interest rates

policy and impending penalty interests are also

surely a decisive factor in this situation.

LiM: Wie sieht es mit den Sicherheitsstufen

aus? Von was sind diese abhängig?

D. Sontheimer: Ja, es gibt verschiedene

Sicherheitsstufen für Einbruchsschutz

und Feuerschutz in Gewichtskategorien

zwischen 100 kg und 4,5 Tonnen.

Die Vorgaben der Versicherung sind

entscheidend und natürlich auch der

Umfang der Wertgegenstände. Wir beraten

Sie ausführlich.

LiM: Wie findet man bei Ihnen den richtigen

Tresor? Welche Tresormodelle gibt

es bei der Heindl GmbH?

D. Sontheimer: Zusammen mit dem

Kunden entwickeln wir in einem Beratungsgespräch

die Bedarfssituation. Als

Fachhandel für Tresore mit Zertifikaten

reicht unser Leistungsspektrum dabei

von Wandtresore oder Bodentresore

über Möbeltresore, Standtresore, Datensicherheitsschränke,

Tresorraumtüren,

Schlüsselschränke, Waffentresore, Spezialtresore,

Einwurftresore, Zimmersafe,

Betäubungsmitteltresore bis hin zu

Tresore sind derzeit viel gefragt. Dr. Heindl Tresore bietet ein erstklassiges Gesamtpaket an Beratung, Service, Diskretion,

Produktvielfalt und Zuverlässigkeit.

Safes are currently much in demand. Dr. Heindl Tresore offers a first-class comprehensive package including consultation, service, discretion,

wide range of products and reliability.

Foto: Mila Pairan

82


stellungsräumen auf Lager. Natürlich in

verschiedenen Größen und Sicherheitsklassen.

Unsere fachliche Beratung hat

immer das Ziel, das für den Kunden

passende Modell zu finden. Wir liefern

sofort. Als Fachhandel Markentresore

können wir auch Sonderwünsche kurzfristig

realisieren.

LiM: What are the security levels like? What do

they depend on?

D. Sontheimer: Yes, there are different security

levels for burglary protection and fire protection

in weight categories between 100 kg

and 4.5 tonnes. The provisions of the insurance

company play a role as does, of course, the

amount of valuables. We offer you detailed

consultation.

LiM: Wie sieht es mit dem Service nach

dem Kauf eines Tresors bei Ihnen aus?

LiM: How do people find the right safe in

your store? What safe models do you have at

Heindl GmbH?

Foto: adobe.com

Die Einbruchserien reißen nicht ab. Ein Tresor ist nun mal

der sicherste Ausbewahrungsort.

The burglary series do not tear off. A safe is the safest place to

keep.

besten Service erwarten. Die Tresore

kommen mit einem neutralen Fahrzeug.

Dass es zum Beispiel große Unterschiede

zwischen der Zustellung eines

30-kg-Kleintresors und dem Transport

eines 1 oder 2 Tonnen schweren Tresors

gibt, ist nachvollziehbar. Kleinere

Tresore werden in der Regel Kostenlos

geliefert, bei dem Transport größerer

Tresore machen wir ein Angebot.

LiM: Sind alle Tresormodelle sofort ab

Lager erhältlich?

D. Sontheimer: Wir haben ständig

mehrere 100 Tresore in unseren Aus-

D. Sontheimer: Unser Unternehmen

legt größten Wert auf besten Service.

Wir lassen Sie nicht alleine. Unser technischer

Sofort-Service bei Problemen

und Reparaturbedarf hilft Ihnen in ganz

Deutschland. So bieten wir auch nach

dem Kauf eines Tresors bei uns größte

Leistungsfähigkeit. Wir können fast

immer helfen, egal wie umfangreich das

Problem ist. Über unsere deutschlandweite

Notfallnummer sind wir ständig

erreichbar. Viele weitere Informationen

finden Sie unter www.heindl-tresore.de .

LiM: Lieber Herr Sontheimer, wir bedanken

uns ganz herzlich für das sehr

interessante Interview und die damit

verbundenen Einblicke in die sonst so

verschlossene Welt der Tresore!

DR: HEINDL TRESORE GMBH

seit 1975 in München

Tegernseer Landstraße 141

D-81539 München

Tel.: 089/6923387

info@heindl-tresore.de

www.heindl-tresore.de

D. Sontheimer: We set out the requirements

together with the customer as part of a

consultation. As a specialist shop for safes

with certificates, our range of products stretches

from wall safes or floor safes to furniture

safes, free-standing safes, data security

cabinets, strongroom doors, key cabinets, gun

safes, special safes, deposit safes, room safes,

narcotics safes and exclusive safes in highgloss

paint with gold-plated fittings, not to

mention antique safes. We have a very large

selection for personal and commercial use. All

safes are available with special fire protection,

on request.

LiM: What are the transport costs for a safe?

And who is responsible for assembling the

safe?

D. Sontheimer: We deliver the safes ordered

from us and are also responsible for assembling

them. Our transport team have many years of

experience and know exactly what they’re

doing. Important to know: even in the case of

complicated circumstances (is checked previously

by us on site), our customers can expect

the best service. The safes come in a neutral

vehicle. It’s understandable that there are big

differences, for example, between delivering a

30kg small safe and transporting a 1 or 2 tonne

heavy safe. Smaller safes are usually delivered

free-of-charge. We’ll give you a quote for the

transport of larger safes.

LiM: Are all safe models available straight from

the warehouse?

D. Sontheimer: We have a permanent stock of

several hundred safes in our show rooms. Of

course, in different sizes and security classes.

We always aim to find the right model for the

customer with our specialist consultation. We

deliver straight away. As a specialist store for

brand safes, we can also fulfil special requests

at short notice.

LiM: What sort of service do you offer after the

purchase of a safe?

Foto: Mila Pairan

Andreas Sontheimer Senior freut sich über den guten Einstand seines Sohnes Daniel Sontheimer.

Andreas Sontheimer Senior is pleased with the good start made by his son, Daniel Sontheimer.

D. Sontheimer: Our company attaches great importance

to excellent service. We won’t leave

you on your own. Our direct technical service

for problems and repair needs will help you

anywhere in Germany. We therefore offer the

highest level of service even after the purchase

of a safe from us. We can almost always

help, no matter how extensive the problem is.

You can reach us at any time from anywhere

in Germany with our emergency number.

You can find much more information at www.

heindl-tresore.de .

LiM: Mr. Sontheimer, thank you so much for

the very interesting interview and the insights

you’ve given us into the normally closed world

of safes!

83


Dr. Cordula N iedermaier-May

Foto: Mila Pairan


Mit Bodenhaftung auf der Überholspur.

Gut drauf: Dr. Cordula Niedermaier-May

Life is Magnifique! erlebt einen Zuhörgenuß vom Feinsten. Es spricht Dr. Cordula Niedermaier-May.

Ort: Die Bibliothek des Luxushotels Sofitel Munich Bayerpost. Die Geschichte ist

spannend und wahr. Das vorab: Die schöne Pharmazeutin bringt es mit ihrem Familienunternehmen

bis zur Marktführerschaft im Bereich fermentierter Nahrungsergänzungsmittel

und Naturkosmetik.

For Life is Magnifique!, listening to Dr. Cordula Niedermaier-May is music to our ears. Place: the

library of the luxury hotel, Sofitel Munich Bayerpost. The story is exciting and true. The background: the

beautiful pharmacist achieves market dominance in the field of fermented supplements and natural

cosmetics with her family business.

Die promovierte Pharmazeutin hatte

eine Apotheke, eine gute Balance und

ihre Zufriedenheit. Das alles hätte die

mit einem herrlichen Lachen ausgestattete

Bayerin möglicherweise heute

noch, wenn nicht im Jahre 2000 größeres

Unheil drohte – ausgerechnet aus

dem engsten Familienkreis. Die im Jahre

1939 von ihrem Vater gegründete Dr.

Niedermaier Pharma war restlos überschuldet.

Was tun? Cordula Niedermaiers

Ambitionen, die Firma ihres Vaters zu

übernehmen, besser gesagt den bevorstehenden

Untergang zu verhindern

waren eher gering. Der höchstpersönliche

Frieden hatte Priorität. Es kommt

anders – wie so oft: Dr. Cordulas Yorkshire

Angelique konnte sich wegen einer

Pestizidvergiftung kaum noch bewegen.

Es wurde ihm Regulat eingeflößt. Nach

20 Minuten konnte dieses Tier wieder

gehen. Dr. Cordula Niedermaier-May:

„Es läuft mir heute noch kalt den Rücken

hinunter. Das war, als würde der Blitz

in mich fahren. Ich dachte, wenn es den

Hund wieder zum Leben erweckt, muss

es dem Menschen auch helfen“.

Mit Fleiß und Investitionen

Gesagt – getan! Frau Dr. Cordula Niedermaier-May

steigt in die elterliche

Firma ein, macht alles anders und macht

es alleine! Durch ungeheuren Fleiß und

geschickte Investitionen konnte das

Schlimmste verhindert werden. Mehr

noch: Das nächste „Wunder“ passiert.

In einer Gesundheitszeitschrift erschien

ein großer Artikel über unsere Regulatessenz.

Der Autor war überzeugt, dass

sie ihn von einer schweren Krankheit

geheilt hat. Dr. Cordula Niedermaier-May:

„Wir haben von heute auf morgen 1000

Flaschen pro Tag mehr verkauft. Es ging

steil bergauf. Wir hatten traumhafte

jährliche Zuwachsraten.“

Weltmarktführer

Heute ist die Dr. Niedermaier Pharma

Weltmarktführer im Bereich fermentierter

Gesundheits- und Schönheitsprodukte

und bietet mit ihren

Regulatprodukten täglich Gesundheit

und Schönheit auf höchstem Niveau

an. Dr. Cordula Niedermaier-May: „Die

Regulatessenz wird mit Ihrem Körper

kommunizieren und alle Regulierungsmechanismen

sanft und harmonisch

unterstützen.

regulat.com

REGULAT® MAGIC MOUSSE – Der Luxus-Feuchtigkeitsschaum

für höchste Ansprüche

REGULAT® MAGIC MOUSSE – the luxury hydrating mousse for the

highest standards

Foto: Dr. Niedermaier Pharma GmbH

Staying in the fast lane.

On a roll: Dr. Cordula

Niedermaier-May

The qualified pharmacist from Bavaria with

a lovely laugh had a pharmacy, a very good

work-life balance and her happiness. She’d

possibly still have all that today if there

hadn’t been a looming disaster in 2000 – in

her immediate family, of all people. The Dr.

Niedermaier Pharma founded by her father

in 1939 was heavily indebted. What could

be done? Cordula Niedermaier didn’t really

have any ambition to take over her father’s

company, more accurately to prevent its imminent

demise. Her personal peace was the

priority. Fate had different ideas – as is often

the case: Dr. Cordula’s Yorkshire Terrier,

Angelique, was struck by pesticide poisoning

and could hardly move. He was administered

Regulat. 20 minutes later, the animal could

walk again. Dr. Cordula Niedermaier-May:

“I still get cold shivers down my spine to

this day. It was like a lightning bolt in me.

I thought, if it brings the dog back to life, it

has to help humans too”.

With hard work and investments

Said and done! Dr. Cordula Niedermaier-May

joins her parent’s company, does everything

differently and on her own! By dint of tremendous

hard work and very clever investments,

she managed to prevent the worst.

And what’s more: the next “miracle” happens.

A long article about our Regulat essence appeared

in a important health magazine. The

author was convinced that it had cured him

from a severe illness. Dr. Cordula Niedermaier-May:

“Overnight, we sold over 1,000

bottles more per day. It sky-rocketed. We

had annual growth rates that you could only

dream of.”

Global market leader

Nowadays, Dr. Niedermaier Pharma is the

global market leader in the field of fermented

health and beauty products and offers

health and beauty of the highest level on

a daily basis with its Regulat products. Dr.

Cordula Niedermaier-May: “The Regulat essence

will interact with your body and gently

and harmoniously support all the regulatory

mechanisms.

85


Big passion

for health!

B. Osthoff: Let’s get straight to the (good) point:

Half of the editing team of our luxury magazine

takes Regulat Magic Mousse on a daily basis

(see fig. previous page)! What’s the magic spell?

Foto: Mila Pairan

Ganz stark! Führte ihr Unternehmen an die Weltspitze im Bereich fermentierter Gesundheits- und Schönheitsprodukte.

Kompliment an Dr. Cordula Niedermaier-May (rechts). Richtig beeindruckt: Barbara Osthoff (links) – Moderatorin

und Gastautorin Life is Magnifique!.

Strong! Ran her business as the world leader in the field of fermented health and beauty products. Compliments to Dr. Cordula Niedermaier-May

(right). Really impressed: Barbara Osthoff (left) – presenter and guest author of Life is Magnifique!

Große Leidenschaft

für die Gesundheit!

Die Dr. Niedermaier Pharma GmbH erforscht und entwickelt

seit über 80 Jahren Produkte für die Gesundheit aller

Menschen nach dem Motto: „Heilung durch Selbstheilung“

Dazu unterstützt man den Körper mit lebensnotwendigen

Bausteinen auf Molekülgröße damit sich dieser wieder

selbst regenerieren kann. Das Zauberwort bzw. die Reparaturlösung

heißt: REGULATESSENZ. Barbara Osthoff im

Gespräch mit Dr. Cordula Niedermaier-May:

Dr. Niedermaier Pharma GmbH has been researching and developing

products for the health of all for 80 years according to the

motto: “Healing through self-healing”. To this end, you’re supporting

the body with vital components of molecular size so that it

can regenerate itself again. The magic phrase or repair solution

is: REGULAT ESSENCE Barbara Osthoff interviewing Dr. Cordula

Niedermaier-May:

Dr. Niedermaier-May: Regulat Magic Mousse

is the magic formula for a magically beautiful

skin. Our luxury hydrating mousse achieved

1st place in 2017/18 at the ANTIAGING beauty

award for the magazine, “tina”. Regulat Magic

Mousse is a fast seller in our product range.

You should apply Magic Mousse a couple of

times yourself – the effects speak for themselves.

What is astonishing is the record time

in which the Regulat Magic Mousse produces

flawless and soft skin with its unique blend of

REGULAT ESSENCE and high and low molecular

hyaluronic acids. Wrinkles, skin irritation and

impurities on the face and body are literally

magicked away!

B. Osthoff: You’re a qualified pharmacist. Your

Regulat essence has a very high brand awareness.

Please can you tell us something about

how all the effects of your Regulat essence are

proven?

Dr. Niedermaier-May: The latest long-term study

from the University of Gießen with Prof.

Gunther Eckert proves that our Regulat essence

increases life expectancy on average by ten per

cent when taken regularly. The best thing about

it is that the ten per cent is also associated with

increased vitality of life and better health. And

of course: the scientific evidence of all the effects

is always an absolute prerequisite for me

– and always will be.

B. Osthoff: Can I just say: you look healthy, attractive

and well. As a successful entrepreneur,

you certainly have direct access to the “source

of health” that you created yourself. How much

Regulat essence is in Dr. Cordula Niedermaier-May?

Dr. Niedermaier-May: I live my life. And: a large

part of it is the Dr. Niedermaier Pharma, which

I took over from my father in 2000. That means:

if you like, I have the “more is not possib-

B. Osthoff: Wir kommen gleich zur (guten)

Sache: Die halbe Redaktion unseres

Luxus-Magazins nimmt täglich Regulat

Magic Mousse (s. Abb. vorherige Seite)!

Was haben Sie denn da gezaubert?

Dr. Niedermaier-May: Regulat Magic

Mousse ist der magische Code für eine

zauberhaft schöne Haut. 2017/18

schaffte es unser Luxus-Feuchtigkeitsschaum

auf den 1. Platz beim ANTIA-

GING beauty award der Zeitschrift „tina“.

Regulat Magic Mousse ist ein Renner in

unserer Produktpalette. Sie sollten Magic

Mousse ein paar Mal selbst auftragen –

dann ist jedes Wort gesagt. Verblüffend

ist die Rekordzeit, in der Regulat Magic

Mousse durch seinen einzigartigen Komplex

aus REGULATESSENZ und hochund

niedermolekularen Hyalonsäuren

eine makellose und zarte Haut zaubert.

Falten, Hautstress und Unreinheiten

im Gesicht und am Körper werden im

wahrsten Sinne weggeschäumt!

B. Osthoff: Sie sind promovierte Apothekerin.

Ihre Regulatessenz hat einen sehr

hohen Bekanntheitsgrad. Sagen Sie uns

bitte etwas über die Belegbarkeit aller

Wirkungen Ihrer Regulatessenz.

Dr. Niedermaier-May: Die neueste

Langzeitstudie der Universität Gießen

mit Prof. Gunther Eckert belegt, dass

unsere Regulatessenz bei regelmäßiger

Einnahme die Lebenserwartung um

Foto: Dr. Niedermaier Pharma GmbH

Rechtsregulat Bio: Der biologische Immun-Regulator.

Rechtsregulat Bio: the organic immune regulator.

86


durchschnittlich zehn Prozent erhöht.

Das besonders Gute dabei ist, dass diee

zehn Prozent auch noch mit erhöhter

Lebensvitalität und bester Gesundheit

assoziiert sind. Und natürlich: Die

wissenschaftliche Belegbarkeit aller

Wirkungen sind immer absolute Voraussetzungen

für mich – heute, morgen und

übermorgen.

B. Osthoff: Erlauben Sie mir das zu

sagen: Sie sehen superfit, attraktiv und

gut aus. Als erfolgreiche Unternehmerin

sitzen Sie ja an der eigens erschaffenen

„Gesundheitsquelle“. Wieviel Regulatessenz

ist in Dr. Cordula Niedermaier-May?

Dr. Niedermaier-May: Ich lebe mein

Leben. Und: Ein Großteil davon ist die

Dr. Niedermaier Pharma, die ich im

Jahr 2000 von meinem Vater übernahm.

Also: Wenn Sie es so wollen,

habe ich die „Mehr-geht-nicht-DNA“.

Mein Denken und Handeln drehte und

dreht sich immer noch um die Regulatessenz,

ein flüssiges Enzym-Konzentrat

aus Obst, Gemüse und Nüssen. Durch

unsere patentierte Kaskadenfermentation

werden die Schutz- und Vitalstoffe

der Pflanzen gelöst und bis auf Molekülebene

zerlegt, sodass der Körper und

seine Zellen sie besonders effektiv aufnehmen

können. Natürlich teste ich die

Produkte unseres Unternehmens. Für

die persönliche Anwendung habe ich

mir ein spezielles Konzept im Laufe der

Jahre entwickelt.

B. Osthoff: Letzte Frage: Sie präsentieren

(neu) eine Innovation in der Gelenkforschung.

Regulatpro! (siehe auch Abb.)

Hoffnung für mehr Beweglichkeit?

Dr. Niedermaier-May: Arthrose ist

seit Jahren ein großes Thema! Die Dr.

Niedermaier Pharma möchte vielen

Betroffenen wieder mehr Freude an der

Bewegung geben. Jetzt gibt es unsere

Innovation in der Gelenk-Forschung

– Regulatpro Arthro. (NEU!). Die Bestellungen

nehmen täglich zu. Und das

nicht ohne Grund: Regulatpro Arthro ist

eine Schatzkiste, gefüllt mit wertvollen

Zutaten für die Gelenke: Glucosamin,

Glucuronolacton, Hyaluronsäure, Kollagenhydrolysat,

MSM, Vitamin C, Vitamin

D und Spurenelementen, alles gelöst in

der REGULATESSENZ. Dadurch werden

die Gelenke jetzt bestens versorgt. Mit

nur einem Schluck täglich verbessern

Sie die Beweglichkeit. Unsere REGULAT-

ESSENZ wird von zahlreichen Gesundheitsfachleuten

in mehr als 55 Ländern

empfohlen.

regulat.com

Neu! Starke Wirkungsvielfalt für Ihre Beweglichkeit.

New! Far-reaching effects for your mobility.

le DNA”. My thoughts and behaviour revolved

around and still revolve around Regulat essence,

a liquid enzyme concentrate made of fruit,

vegetables and nuts. The protective substances

and vital substances of plants are dissolved and

broken down to a molecular level by means of

our patented cascade fermentation, so that the

body and its cells can absorb them particularly

effectively. I of course test our company’s products.

I’ve developed myself a special concept

for personal use over the years.

B. Osthoff: Last question: You’re (recently) presenting

an innovation in research into joints.

Regulatpro! (see also fig.) Hope for more mobility?

Dr. Niedermaier-May: Arthrosis has been a big

issue for a long time! Dr. Niedermaier Pharma

would like to help many of those affected to

find pleasure in movement again. There’s now

our innovation in research into joints – Regulatpro

Arthro. (NEW!) There are more orders every

day. And that for good reason: Regulatpro Arthro

is a treasure chest filled with valuable constituents

for the joints: glucosamine, glucuronolactone,

hyaluronic acid, collagen hydrolysate,

MSM, Vitamin C, Vitamin D and trace elements,

all dissolved in REGULATE ESSENCE. As a result,

your joints are now well looked after. You

can improve your mobility in just one gulp a

day. Our REGULATE ESSENCE is recommended

by numerous health experts in more than 55

countries.

Foto: Dr. Niedermaier Pharma GmbH

Foto: Dr. Niedermaier Pharma GmbH

Foto: Dr. Niedermaier Pharma GmbH

Preisgekrönter Anti-Aging Beauty Drink. Schönheit, die von innen nach außen wirkt.

The award-winning anti-aging beauty drink. Beauty that radiates from within.

Schafft nachhaltiges und tiefgreifendes Anti-Aging.

Achieves sustainable and radical anti-aging.

87


Fotos: Plantours

MS HAMBURG vor Sarqaq/Grönland

MS HAMBURG off the coast of Sarqaq/Greenland

88


Eindrücke in der Antarktis.

Impressions in the Antarctic.

Die MS HAMBURG in neuem Glanz macht Lust auf Mee(h)r

Die Größe der Kleinen:

die neue MS HAMBURG

An Land und an Bord setzt das kleinste Kreuzfahrtschiff

Deutschlands sich von Riesenschiffen ab – mit mehr Routenvielfalt

und ihrem entspannt-familiären Ambiente für

höchstens 400 Gäste. Ab Frühjahr 2020 überrascht die MS

HAMBURG mit einem Facelift.

Both on land and on-board, Germany’s smallest cruise ship differs

from big ships – with a diverse range of routes and its relaxed, family

atmosphere for up to 400 guests. MS HAMBURG is undergoing

a facelift, with its new look set to impress from Spring 2020.

Die MS HAMBURG ist eine Alternative

zum Massentourismus. Wer intensiv

Land und Leute kennenlernen und

nicht mit Tausenden gemeinsam Urlaub

machen möchte, findet mit der entspannten

Hanseatin das passende Schiff

und garantiert in jeder Saison eine

außergewöhnliche Route. Das kleinste

Kreuzfahrtschiff Deutschlands genießt

eine „große Freiheit“: Kleine Häfen, sogar

Flüsse oder Seen kann sie aufgrund ihrer

Maße befahren. Der gigantische Amazonas,

der kanadische Sankt-Lorenz-Strom

oder die Großen Seen zwischen Chicago,

Toronto und Montreal zählen zu den

Routen-Highlights.

... bitte umblättern

The MS HAMBURG in its new splendour

will make you want to seas the day

Greatness in small things:

the new MS HAMBURG

MS HAMBURG is an alternative to mass tourism.

If you want to properly get to know a country

and its people and not holiday together with

thousands of others, then the relaxed Hanseatic

ship is perfect for you, guaranteeing an exceptional

route in every season. Germany’s smallest

cruise ship enjoys “great freedom”: it can dock

at small harbours and even sail along rivers or

lakes thanks its small size. The gigantic Amazon,

the Canadian Saint Lawrence River or the Great

Lakes between Chicago, Toronto and Montreal

feature amongst its routes.

please turn over

MS HAMBURG im Geirangerfjord/Norwegen.

MS HAMBURG in Geirangerfjord / Norway

89


Unterwegs auf nordischen

und südlichen Traumrouten

Ihren Expeditionscharakter stellt die MS

HAMBURG regelmäßig in der Arktis oder

Antarktis, in Grönland oder Spitzbergen

unter Beweis. Fahrten mit bordeigenen

Schlauchbooten geben dort den Gästen

in kleinen Gruppen atemberaubende

Natureinblicke. Auch die fantastischen

Chilenischen Fjorde, in einmaliger Kombination

mit dem Naturparadies Antarktis

besucht die MS HAMBURG: vom

19.12.2020 bis 06.01.2021 und vom

15.02.2021 bis 02.02.2021.

Die MS HAMBURG in neuem Look

Ab Mai 2020 geht die MS HAMBURG

frisch modernisiert an den Start:

dann geben absenkbare Infinity-Panorama-Fensterfronten

in zahlreichen

Kabinen und Suiten, eine neugestaltete

Weinbar mit Flaniermeile, eine neue

Poolbar und ein Facelifting im Büffet-Restaurant

Palmgarten der beliebten

MS HAMBURG einen neuen Look.

plantours-kreuzfahrten.de

Sailing on the northern

and southern dream routes

MS HAMBURG regularly proves its perfect

suitability to expeditions in the Arctic or Antarctica,

in Greenland or Spitsbergen. Trips

with on-board dinghies give guests in small

groups breathtaking insights into nature.

MS HAMBURG also sets sail to the fantastic

Fjords of Chile, uniquely combined with the natural

paradise of Antarctica: from 19/12/2020

to 06/01/2021 and from 15/02/2021 to

02/02/2021.

Die Karibik, Kuba oder das Mittelmeer

runden den abwechslungsreichen Kreuzfahrtkalender

der MS HAMBURG ab und

machen Sonnenanbeter glücklich. Beste

Gelegenheiten, alle Vorzüge des deutschsprachigen

Schiffes mit seiner privaten

Bordatmosphäre für maximal 400

Gäste zu erleben, bieten darüber hinaus

Themen- oder Gala-Kreuzfahrten mit

kurzweiligem Unterhaltungsprogramm.

Torres der Paine/Chile.

Torres der Paine/Chile.

Modellbild Kategorie 10.

Model picture Category 10.

The Caribbean, Cuba or the Mediterranean

round off the diverse cruise calender of MS

HAMBURG and will give sun worshippers something

to look forward to. The ideal opportunity

to experience all the German-speaking

ship has to offer with its intimate on-board

atmosphere for up to 400 guests also offers

themed or gala cruises with an exciting entertainment

programme.

The new look of MS HAMBURG

MS HAMBURG is launching its fresh, modernised

look from May 2020: infinity panorama

window fronts which can be lowered in numerous

cabins and suites, a newly-furnished wine

bar with promenade, a new pool bar and a renovated

buffet restaurant, Palmgarten, are all

part of the new look for MS HAMBURG.

Fotos: Plantours

MS HAMBURG vor Neko Harbor/Antarktis.

MS HAMBURG off the coast of Neko Harbor/Antarctica.

Pio XI Gletscher/Chilenische Fjorde.

Pio XI Glacier / Chilean fjords.

90


DIE REGULATESSENZ®

WWW.REGULAT.COM

DIE ESSENZ DES LEBENS

DR. NIEDERMAIER PHARMA WURDE 1939 MIT DEM ANSPRUCH HEILUNG DURCH SELBSTHEILUNG GEGRÜNDET.

AUS DEM LEBEN – FÜR DAS LEBEN – FÜR DAS LEBENDIGE


Foto: Mila Pairan

Juste délicieux!

Zum Anbeißen schön

Le Goûter – die große Kunst kleiner Kuchen: Wie Executive Pastry Chef Ferenc Béres

Molnàr den internationalen Sofitel-Gästen ihren Aufenthalt versüßt und was er am aller

liebsten bäckt.

Le Goûter - the grand art of small cakes: How Executive Pastry Chef Ferenc Béres Molnàr sweetens the

stay for international Sofitel guests and what he likes to bake best of all.

Mmhm! Was für eine französische Versuchung

– und das jeden Hotel-Tag aufs

Neue! Pastry-Chef Ferenc Béres Molnàr

„komponiert“ Kunstwerke aus Teig – ein

Augenschmaus zum Anbeißen und fast

zu schade zum schnellen Vernaschen.

Ob täglich wechselnde Kuchen-Spezialitäten,

frische und ausgewogene

Desserts – klassisch oder vegan, den

Dauerhit Eclair (in Deutschland auch Liebesknochen

oder Hasenpfote genannt) à

la vanille oder in der kalten Jahreszeit

Mont-Blanc-Törtchen, gefüllt mit Kastanie

und Vanille: Es gibt nichts, was es

nicht gibt. Und alles ist einfach lecker,

juste délicieux – egal, wann die Naschkatzen

Lust auf Süßes haben.

Er „komponiert“ süße Kunstwerke: Pastry-Chef Ferenc

Béres Molnàr.

‘Composing’ sweet works of art: Pastry-Chef Ferenc Béres Molnàr.

Looking good enough to eat

Mmm! Such a French temptation - and there are

new ones every day! Pastry Chef Ferenc Béres

Molnàr ‘composes’ works of art out of dough - a

feast for the eyes and almost too good for quick

snacking. Cake specialities that are different

every day, fresh and well-balanced desserts -

classic or vegan, the ever-popular eclair à la

vanille (also called Liebesknochen (love bone)

or Hasenpfote (rabbit‘s foot) in Germany), or for

the cold season: Mont-Blanc tartlets, filled with

chestnut and vanilla - there’s nothing he can’t

do. And it’s all simply delicious, juste délicieux,

no matter when temptation strikes!

Pâtisseur Molnàr doesn’t suffer from a sweet

tooth during the working day; he prefers salty

snacks. But it’s different when he’s off-duty:

“Between 2 and 4 o’clock in the afternoon,

92


Pâtisseur Molnàr ist während der Arbeit

kein „Naschkater“, da greift er nur zu

salzigen Snacks. Anders in seiner Freizeit:

„Zwischen 14 und 16 Uhr braucht

mein Körper etwas Süßes.“ Dass Zucker

und Fett vorübergehend die Energie

steigern, ist bekannt. Deshalb wird bei

Stress gern zu etwas Süßem gegriffen.

Ob der Stress dadurch körperlich wirklich

reduziert wird, ist nicht 100protzentig

belegt. Sicher ist, die auf der Zunge

zergehende Schokolade enthält reichlich

Tryptophan, das im Körper in Serotonin

umgewandelt wird und Glücksgefühle

erzeugt. So gesehen hat der Pastry Chef

nur glückliche Gäste.

Und wie steht’s mit den unterschiedlichen

Geschmäckern – zum Beispiel bei

den Deutschen und den Franzosen?

„Letztere lieben ihre Klassiker wie

Crème brulée oder Pâte de fruits. Die

Deutschen mögen’s allgemein fruchtig

und die Bayern speziell bevorzugen

Kaiserschmarrn, Kuchen und Bayerische

Creme.“ Privat backt er am liebsten…

Brot. Einen Klassiker aus seiner Heimat:

Ungarisches Kartoffelbrot.

Ob Schokolade oder Früchte: Die große Auswahl ist einfach

verführerisch.

Chocolate or fruit: the selection is wide. Give in to temptation!

Täglich frische Kuchen und andere Leckereien.

Cakes and sweet treats, fresh every day.

my body needs something sweet.” It’s a wellknown

fact that sugar and fat primarily increase

energy levels. That’s why we reach for

something sweet in times of stress. Whether

stress is really reduced physically as a result is

not 100 percent proven. However, we do know

that chocolate melting on the tongue contains

plenty of tryptophan, which is converted into

serotonin in the body and generates feelings of

happiness. When you look at it that way, our

Pastry Chef always has happy customers.

And what about varying national tastes - for

example the Germans and the French? “The latter

love their classics like crème brulée or pâte

de fruits. The Germans generally like fruity

things and Bavarians especially prefer Kaiserschmarrn,

cake and Bavarian cream.” Off-duty

he prefers to bake... bread. A classic from his

home country: Hungarian potato bread.

93


Kleinmetall unterstützt eine Sonderausstellung

im Bayerischen Nationalmuseum

„TREUE FREUNDE.

HUNDE UND MENSCHEN.“

28.11.19 – 19.4.20

kleinmetall.de/gewinnspiel

GEWINNSPIEL

stark

elegant

sicher

stark

elegant

sicher

stark

elegant

sicher

HUNDEBOXEN GITTER GURTE & DECKEN

Kleinmetall GmbH | Hainstraße 52 | 63526 Erlensee


DAS BESTE FÜR IHR TIER:

AUSGEZEICHNETE QUALITÄT

UND GANZ VIEL LIEBE.

Ob VarioCage, die beste Hundebox der

Welt*, oder die pflegeleichte Alustar:

Unsere Hundetransportboxen bestechen

durch hochwertige Verarbeitung und

kompromisslose Sicherheit. Finden Sie

jetzt genau die richtige Box für Ihr

Fahrzeug. Und für Ihren besten Freund!

*nach ISO 27955

BESUCHEN SIE JETZT

UNSEREN ONLINESHOP!

stark

elegant

sicher

stark

elegant

sicher

stark

elegant

sicher

KOFFERRAUMSCHUTZ ZUBEHÖR EXCLUSIV

WWW.KLEINMETALL.DE/BOXEN


Fotos: Sofitel Munich Bayerpost

A votre Santé! Cheers! Prost!

Willkommen in der ISArBAR

Ein eleganter Place To Be, in dem keine Wünsche offen bleiben. Mit Klassikern und Kreationen

des Chefs – und exklusiv mit dem „Bavarian Tiki“. Was in dem Mix drin ist und was

die Gäste besonders gern bestellen.

An elegant place to be, where all your wishes are fulfilled. With classics and the chef’s own creations -

and the exclusive ‘Bavarian Tiki’. What’s in the mix, and what is popular with the guests.

Drinks, Drinks, Drinks – sie alle zu

nennen, sprengt das LiM-Format. Die

Auswahl der Sofitel-Wohlfühl-ISArBAR

ist weit mehr als groß, sie ist geradezu

einzigartig. Ob Klassiker oder eigene

Kreationen von Barmanager Aleksandar

Vujin, die er am liebsten speziell auf den

Gast abstimmt – es bleiben keine Wünsche

offen. Und dazu gibt es noch – und

nur in der Bayerpost – den „Bavarian

Tiki“. Einen Mix aus Weißwurst-Senf und

Gin! Ohne Wurst und Brezel dazu. Klingt

pikant und ungewöhnlich. Wonach

dieser weißblaue Tiki schmeckt? Ein

Gast bringt es auf den Punkt: „The Taste

of Munich – all in one Cocktail!“

Hoch die Flaschen: Welcher Drink darf’s sein?

Let’s raise a glass: what will it be?

A votre Santé!

Cheers! Prost!

Welcome to the ISArBAR

Drinks, drinks, drinks - there’s not enough room

in LiM magazine to list them all. The range in

the Sofitel ISArBAR is more than just large - it’s

unique. Whether it’s one of the classics or a creation

dreamed up by bar manager Aleksandar

Vujin - he prefers to tailor them to the individual

guest - no wishes are left unfulfilled. And

to top it all, there’s the ‘Bavarian Tiki’ - available

only at the Bayerpost. A mix of mustard

and gin! Without the veal sausage or the pretzel.

Sounds spicy and unusual. What does this

96


Die elegante Bar mit sonniger Außenterrasse

und gemütlicher Lounge hat

ihren Namen nach dem Fluss Isar, der

aus den Alpen nach München fließt und

bei Deggendorf in die Donau mündet.

Der Wandbereich hinter dem Tresen mit

den goldglänzenden Mosaiksteinchen

erinnert an welliges Isar-Wasser. Dazu

ein Arrangement aus grüner Seide, Holz,

Leder plus der Auswahl an Spirituosen,

Weinen und Bieren. Ein ganz besonderer

Place To Be – von morgens 8 Uhr bis 1

Uhr nachts, Freitag und Samstag ab 9 bis

2 Uhr nachts. Zum Start in den Tag empfiehlt

sich „La Grass Matinée-Frühstück“.

Auf die Frage nach den Top-Drinks

seiner Gäste muss Aleksandar Vujin

nicht überlegen: „Bei den Damen sehr

beliebt sind Rosé-Champagner und Versaille

Spritz mit St. Germain-Likör. Und

bei den Herren: Hiroshima Mule mit

Nikka vom Fass sowie Minga Fizz mit

Gin und Kamille-Limette.“

Wie wär’s mit einem Bavarian Tiki – einem Mix aus

Weißwurst-Senf und Gin. Den gibt es exklusiv nur in der

ISArBAR. Lassen Sie sich überraschen!

How about a Bavarian Tiki - a mustard and gin mix? Available

exclusively at the ISArBAR. Prepare to be surprised!

blue-white Tiki taste like? One guest puts it in

a nutshell: “The Taste of Munich – all in one

Cocktail!”

The elegant bar with sunny outdoor terrace

and cosy lounge takes its name from the river

Isar, which flows from the Alps down to Munich

and into the Danube at Deggendorf. The

wall area behind the counter with its glittering

gold mosaic stones is reminiscent of undulating

Isar water. Add to that the green silk, wood and

leather decor, plus a selection of spirits, wines

and beers. It’s a very special place to be. Open

from 8 am to 1 am weekdays, 9 am to 2 am

Friday and Saturday. To start the day, we recommend

the ‘La Grass Matinée’ breakfast.

If you ask Aleksandar Vujin about his guests’

favourite drinks, he doesn’t need long to think:

“Rosé champagne and Versailles spritz with

St Germain liqueur are very popular with the

ladies. And for the men: Hiroshima Mule with

Nikka on tap and Minga Fizz with gin, chamomile

and lime.”

Sa nté

Fotos: Mila Pairan

Die elegante Bar hat ihren Namen nach dem Fluss Isar, der aus den Alpen nach München fließt. Der Wandbereich hinter dem Tresen mit den goldglänzenden Mosaiksteinchen

erinnert an welliges Isar-Wasser.

The elegant bar is named after the River Isar, which flows from the Alps to Munich. The wall area behind the counter with its shiny golden mosaic stones is reminiscent of wavy Isar water.

97


Mauritius

Fotos: Beachcomber


Royal Palm Beachcomber Luxury, Mauritius

Ein legendärer Rückzugsort

Willkommen im Paradies! Das Royal Palm ist eine Welt für sich! Das erste Mitglied der

Leading Hotels of the World im Indischen Ozean, nahe dem Ort Grand Baie, bietet kolonialen

Charme, zeitlose Eleganz, himmlische Ruhe und eine Kulinarik der Extra-Klasse. Dazu

– rund um die Uhr – einem aufmerksamen wie diskreten Verwöhn-Team.

Welcome to paradise! The Royal Palm is a world apart! The first

member of the Leading Hotels of the World in the Indian Ocean, near

Grand Bay, offers colonial charm, timeless elegance, heavenly tranquillity

and first-class cuisine. And on top of that, an attentive and

discreet luxury team around the clock.

Auf die Gäste warten 69 Luxus-Suiten

in neun Kategorien, unterschiedlichen

warmen Farben und einem Wohlfühl-Setup

von In- und Outdoor-Elementen.

Plus großzügiger Sonnenterrasse mit

Meerblick. Wie alle Beachcomber Hotels

bietet das Royal Palm eine XXXL-Auswahl

an Land- und Wasser-Sportarten,

meist im Preis inkludiert. Für exklusive

Privat-Ausflüge steht die Hotel-Yacht

„Royal Princess“ zur Verfügung. Ein

legendärer Rückzugsort – immer wieder

aufs Neue.

beachcomber.com

Royal Palm Beachcomber Luxury,

Mauritius - a legendary retreat

69 luxury suites in new categories, different

warm colours and a feel-good set-up of indoor

and outdoor elements await guests. Plus generous

sun terrace with view of the sea. As with

all Beachcomber Hotels, the Royal Palm offers

an extraordinary choice of land and water

sports, mostly included in the price. The hotel

yacht, “Royal Princess”, is available for exclusive

private excursions. A legendary retreat –

every single time.

Fotos: Beachcomber

99


“Seit über 14 Jahren

verfeinere ich mein

Auge für Details und

Finesse, um Sie

begeistern zu können.

Reaz, Restaurantleiter

Treffen Sie unsere Künstler

#BeachcomberExperience #Mauritius

www.beachcomber.com


Der ultimative Luxus liegt darin, die eigene

Ferien-Immobilie entspannt genießen zu können!

Die Gründer der BS Luxury Realty Scoutancy Dominik Bermanseder

und Juliana Spitz über ihr Firmenkonzept als

Berater für exklusive Immobilien auf Sardinien und ihren

spannenden Alltag mit internationaler Top-Klientel.

The founders of BS Luxury Realty Scoutancy, Dominik Bermanseder

and Juliana Spitz, talk about their company concept as consultants

for exclusive properties in Sardinia and their exciting everyday

life with top international clientele.

Foto: Mila Pairan

LiM: Frau Spitz, Herr Bermanseder knapp

zwölf Monate sind seit unserem ersten

Treffen vergangen. Welche spannenden

Projekte haben Sie mit Ihrer Luxus-

Scoutancy auf Sardinien realisiert?

D. Bermanseder: Für Schweizer Kunden

haben wir zum Beispiel eine Villa am

Wasser kernsanieren lassen. In nur vier

Monaten haben wir es dank unseres

ausgezeichneten Teams aus kreativen

Köpfen und Bauunternehmer geschafft,

die exklusive Ferienimmobilie bezugsfertig

zu machen. Im Sommer hatten wir

einige internationale Mietgäste in Porto

Cervo an der Costa Smeralda, die wir

rund um deren Aufenthalt in den schönsten

Villen betreut haben.

LiM: Vier Monate bis zum Bezug klingt

sehr kurz. Wie haben Sie das geschafft?

J. Spitz: Wir arbeiten ausschließlich mit

verlässlichen Menschen zusammen, die

auch gewillt sind, sich über das normale

Maß hinaus zu engagieren. Die persönliche

Koordination und Überwachung der

einzelnen Bauphasen vor Ort als Vertreter

für unsere Kunden sind dabei maßgeblich.

Unsere Kunden sollen sich nicht mit

den alltäglichen Dingen auf der Baustelle

beschäftigen müssen, denn wie schon

Coco Chanel sagte muss Luxus komfortabel

sein, ansonsten ist es kein Luxus.

LiM: Sie haben mir gesagt, dass es Sie

öfters nach München verschlägt!?

D. Bermanseder: Neben einigen unserer

engsten Kunden, die in München leben,

treffen wir uns auch häufig mit einem

unserer kreativen „Lieblingspartner“. Die

Neuen Werkstätten - eine der renommiertesten

Adressen „mit Herz“, wenn es

um Planung und Einrichtung des exklusiven

Zuhauses geht.

LiM: Wie kommt man denn mit Ihrer elitären

Kundenschicht in Kontakt?

J. Spitz: Meistens gewinnen wir unsere

Kunden durch Weiterempfehlung und

persönliches Kennenlernen. Genau deshalb

freuen wir uns über so tolle Abende

wie im Sofitel.

LiM: Welche sind die 3 wichtigsten Kriterien

beim Umgang mit Ihren Kunden?

D. Bermanseder: Für uns sicherlich

Authentizität, Hingabe und Empathie,

ganz ohne Wertung. Wir arbeiten immer

für den Kunden, nicht für die Immobilie.

LiM: Warum sollte man sich für eine

Immobilie auf Sardinien entscheiden?

J. Spitz: Weil es ein Ort unvergleichbarer

Schönheit ist. Die Natürlichkeit, die sich

die Insel trotz des Luxus bewahrt hat,

macht Sardinien so besonders. Und wer

nicht gleich kaufen möchte, den verwöhnen

wir gerne in einer Villa zur Miete,

selbstverständlich mit Service wie im

Luxushotel. bs-immoconsulting.com

The ultimate luxury is being able to

relax in your own holiday property!

LiM: Mrs Spitz and Mr Bermanseder, almost

twelve months have passed since our first meeting.

What exciting projects have you completed

with your luxury scoutancy (scouting + consultancy)

in Sardinia?

D. Bermanseder: We have had a waterfront villa

completely renovated for some Swiss customers,

for example. Thanks to our excellent team

of creative minds and building contractors, we

managed to get this exclusive holiday property

ready to move into in just four months. In

the summer we had some international rental

guests in Porto Cervo on the Costa Smeralda,

who we looked after throughout their stay in

the most beautiful villas.

LiM: Four months to move in sounds very short.

How did you manage that?

J. Spitz: We work exclusively with reliable people

who are also willing to get involved over and

above the norm. Personal coordination and supervision

of the individual construction phases

on site as our clients’ representatives is key. Our

customers shouldn‘t have to deal with everyday

things on the construction site, because as Coco

Chanel said, luxury has to be comfortable, otherwise

it‘s not luxury.

LiM: You told me you are often sent to Munich!?

D. Bermanseder: As well as seeing some of our

closest customers who live in Munich, we also

often meet with one of our “preferred” creative

partners“. The Neue Werkstätten - one of the most

renowned places „with a heart“ when it comes to

planning and furnishing your exclusive home.

LiM: How do you contact your elite clientele?

J. Spitz: In most cases, we get our customers

from recommendations and getting to know

them personally. That‘s why we are so happy

about great evenings like those in Sofitel.

LiM: What are the 3 most important criteria

when dealing with your customers?

Foto: BS Luxury Realty Scoutancy

Traumimmobilien auf Sardinien ...big magic moments & lifestyle.

Real estate of your dreams in Sardinia ... magical moments and lifestyle.

D. Bermanseder: For us, authenticity, devotion

and empathy, in no particular order. We always

work for the client, not for the property.

LiM: Why choose a property in Sardinia?

J. Spitz: Because it‘s a place of incomparable beauty.

The naturalness that the island has retained

despite its luxury is what makes Sardinia so special.

And if you don‘t want to buy right away,

we’d love to spoil you in a rented villa, but with

service akin to that of a luxury hotel of course.

101


Urzinger Textilmanagement - nachhaltig und innovativ

Hightech

aus Tradition

Bereits seit vier Generationen vereint Urzinger scheinbare

Gegensätze: Bodenständiges Familienunternehmen und

innovativer Branchenvorreiter – modernste textile Services

und eine zeitgemäß gute Ökobilanz. Davon profitieren auch

immer mehr Kunden.

For four generations, Urzinger has combined apparent opposites: a

down-to-earth family business and an innovative industry leader

- state-of-the-art textile services and a contemporary, good eco-

balance. This also benefits more and more customers.

Das Erfolgsrezept ist einfach: Perfektionismus.

Mehr als 1000 Kunden aus

Hotellerie und Gastronomie werden

von Urzinger professionell versorgt.

Aus dem einfachen Bedürfnis heraus,

immer den besten Service zu bieten, hat

sich über vier Generationen aus einer

kleinen Wäscherei einer der innovativsten

Textil-Dienstleister Deutschlands

entwickelt. Mit modernsten Anlagen,

computergesteuerten Prozessen, einer

ausgefeilten Logistik und einer eigenen

Lkw-Flotte werden bei Urzinger täglich

bis zu 120 Tonnen Wäsche perfekt aufbereitet

und pünktlich ausgeliefert. Und

das unter Einhaltung der höchsten Qualitäts-

und Umweltstandards.

Von Landshut aus versorgt Urzinger

Kunden im Großraum München und

im Umkreis von 200 Kilometern: von

Regensburg bis zu den Alpen und von

Augsburg bis zum Bayerischen Wald.

Die erfolgreiche Verbindung von hohem

Automatisierungsgrad, ausgeklügelten

Prozessen mit qualifizierten und motivierten

Mitarbeitern macht Urzinger

stark. Durch das einzigartiges Knowhow

in Sachen Wäschepflege und Lieferlogistik

bietet das Familienunternehmen

Textil-Services von höchster Qualität

und Zuverlässigkeit.

Besonders stolz sind die drei Geschäftsführerinnen,

dass es in den letzten

Jahrzehnten gelungen ist, den Betrieb

zu einem hocheffizienten System mit

ausgezeichneter Ökobilanz auszubauen.

Hier wird Wäsche dreimal effizienter als

in jedem Privathaushalt gewaschen.

Der Energieverbrauch konnte seit 1992

um 35 Prozent verringert werden. Der

Wasserverbrauch sank um 45 Prozent

und im gleichen Zeitraum wurde die

CO2-Belastung um 40 Prozent reduziert.

Der sparsame Umgang mit Energie und

Ressourcen ist aber nicht nur eine Frage

des Umweltschutzes, sondern auch ein

echter Kosten- und Wettbewerbsvorteil.

Das lohnt sich auch für die Kunden.

urzinger.de

Die Geschäftsführerinnen: Claudia Urzinger-Woon,

Annette Urzinger-Judenhofer, Dagmar Urzinger

The Managing Directors: Claudia Urzinger-Woon, Annette Urzinger-

Judenhofer, Dagmar Urzinger

Urzinger Textile Management - sustainable and innovative

High-tech from tradition

The concept for success is simple: Perfectionism.

Urzinger supplies over 1,000 customers in the

hotel and restaurant industries in a highly-professional

manner. Based on the simple requirement

to offer the best possible service at

all times, a small laundry has grown over four

generations into one of the most innovative

textile service providers in Germany. With state-of-the-art

equipment, computer-controlled

processes, refined logistics and their very own

lorry fleet, up to 120 tonnes of laundry are treated

perfectly and delivered on time by Urzinger

every day. All while maintaining the highest

possible quality and environmental standards.

From their site in Landshut, Urzinger handles

customers in the greater Munich and the surrounding

area within 200 kilometres, from

Regensburg to the Alps, and from Augsburg to

the Bavarian Forest. The successful combination

of a high level of automation, sophisticated

processes with highly-qualified, motivated

staff gives Urzinger their strength. With unique

know-how in all areas of laundry and delivery

logistics, the family company can offer textile

services with the highest possible quality and

reliability.

The Urzinger managing Directors are particularly

proud of the fact that, in recent years, they

have been increasingly successful in expanding

the operation into a highly-efficient system

with an outstanding environmental balance

sheet. Laundry is washed three times more efficiently

here than in any domestic household.

Energy consumption has been reduced by 35

percent since 1992. Water consumption fell by

45 percent and the CO2 load was reduced by

40 percent over the same period. Thrifty use

of energy and resources is not just a quesiton

of environmental protection, it also delivers a

genuine cost and competitive advantage. This

also worthwhile for customers.

Fotos: Josef Urzinger GmbH

Firmenzentrale Urzinger Textilmanagement.

Headquarters Urzinger Textilmanagement.

Hightech-Produktion.

High-tech-production.

102


Spüren, was wirklich zählt!

Textile Services von Urzinger, denn mit unseren optimal abgestimmten Leasing-

Angeboten liefern wir für Sie hochwertigste Hotelwäsche. Modisch ansprechende und

immer perfekt aufbereitete Textilien für den perfekten Service. Ob Berufskleidung,

Bett- und Tischwäsche oder Frottagen – Wäsche einfach zum Wohlfühlen. Das spüren

auch seit über 12 Jahren die Gäste des Sofitel Munich Bayerpost.

Urzinger – Erfahrung. Innovation. Erfolg.

JOSEF URZINGER GMBH TEXTILMANAGEMENT• 84030 LANDSHUT • 0871- 97315-0

www.urzinger.de


Claudia Gschwentner

Foto: Carolin Jacklin


Mut zum Hut!

Clamaré Hutdesign – der letzte Schrei!

„Selbst“ ist die Frau, kreativ und einzigartig: Weil sie kein fesches Kopf-Accessoire zum

Dirndl gefunden hat, wird sie selbst zur Designerin und kreiert Unikate für einzigartige

Trachten-Trägerinnen.

“Doing it yourself”, creative and unique: as she couldn’t find any pretty head accessory to go with the

dirndl, she became a designer herself and now creates unique items for unique women wearing traditional

costumes.

Kopfbedeckungen haben eine 5000

Jahre lange Tradition. Zunächst waren

sie überwiegend Priestern, Herrschern

und Königen vorbehalten, die damit ihre

übergeordnete Stellung signalisierten.

In Deutschland kamen Herren-Hüte erst

im 10. Jahrhundert vor. Bei den Damen

dauerte es länger. Im Mittelalter und

der Frühen Neuzeit mussten verheiratete

Frauen ihre Haare unter Hauben

verstecken. Warum? Salopp gesagt, um

fremden Männern nicht den Kopf zu

verdrehen! Die Haube galt als Zeichen

von Würde und Anständigkeit. Wer keine

trug, galt als „loses Frauenzimmer“. Die

Redensart „unter die Haube kommen“

als Synonym für heiraten, leitet sich

davon ab.

Auf die „Schuten“ mit Schleife unterm

Kinn ab 1800, folgten die kleinen „Teller-Hütchen“

und „Kapotthüte“. Danach

werden die Kleider schmäler und die

Hüte breiter. Sind reich geschmückt mit

Blüten, Spitzen und exotischen Federn.

Die Ansprüche der Designerin

Soweit der Blick zurück. Was aber macht

eine kreative, modebewusste Österreicherin

wie Claudia Gschwentner aus

dem malerischen Salzkammergut, die

gern fesche Dirndl und Tracht trägt, aber

nicht das i-Tüpfelchen dazu findet: die

passende Kopfbedeckung? Das Accessoire,

das dem Outfit die richtige Note

gibt! Weder in Boutiquen oder Kaufhäusern

noch im Internet.

Für Claudia Gschwentner gibt es nur

eine Antwort: Selbst ist die Frau! „Ich

habe meine hohen Ansprüche in Form

meiner eigenen Hutkreationen verwirklicht“,

sagt sie im LiM-Gespräch. „Das

hat mir so viel Spaß gemacht, dass ein

„Baby“ nach dem anderen entstanden ist

und die Liebelei zum Beruf wurde. (siehe

Fotos nächste Seite).

Ihre Weiterentwicklung ging durch die

vielen Herausforderungen mit hochdotierten

Designern Fashion Shows zu

kreieren, wie z.B. mit Renata Pruneda

auf der Fashion Week in Berlin, Drezz2imprezz

in Mallorca oder im Trachtenbereich

mit Astrid Söll Dirndl Couture,

rasant bergauf.

Einzelstücke für einzigartige Frauen

Modebewusste Damen, die ein neues

Hut-Highlight suchen, sind bei Designerin

Claudia​Gschwentner bestens

aufgehoben. Ihre aufwendig händisch

verarbeiteten Clamaré Kreationen –

alles Unikate in modernem Stil, mit der

Liebe zum Detail und verspielter Romantik

– Sie komplettieren jedes Outfit und

bieten viele Möglichkeiten für spannende

neue Kombinationen. Ihr Motto:

„Lassen Sie sich inspirieren, finden Sie

genau den Hut, der zu Ihnen passt und

kreieren damit Ihren ganz eigenen Look.

Oder ich designe gerne den passenden

Hut. Ein Unikat – genau so einzigartig –

wie Sie es sind!“

clamare.de

Foto: Carolin Jacklin

Claudia Gschwentner mit Ihrem Lebenspartner in Hochzeitskreationen

von Clamaré dazu das passend Hochzeitsdirndl

und Weste von Astrid Söll.

Claudia Gschwentner with her life partner in Clamaré wedding

creations with the matching wedding dirndl and waistcoat from

Astrid Söll.

Hats off to Claudia Gschwentner!

Clamaré Hat Design – the latest craze!

Head coverings have a long tradition dating

back 5,000 years. At first, they were primarily

reserved for priests, rulers and kings, who wore

them to signal their superior position. Hats for

men first appeared in Germany in the 10th century.

It took longer for women. In the Middle

Ages and early modern times, married women

had to hide their hair under hoods. Why? To put

it simply, to avoid attracting the attention of

unknown men! The hood was considered a sign

of honour and respectability. Those who didn’t

wear one were considered “loose women”. The

literal German saying, “unter die Haube kommen”

(“come under the hood”), a synonym for

getting married, is derived from this tradition.

The “poke bonnets” from the 1800s which had

a bow under the chin, were followed by the

small “disc hats” and “cloche hats”. After that,

clothes become more revealing and hats wider.

Are elaborately decorated with flowers, tips

and exotic feathers.

The designer‘s demands

A look back. But what does a creative, fashion-conscious

Austrian woman, such as Claudia

Gschwentner from the picturesque Salzkammergut,

do, who likes to wear pretty dirndls

and traditional costumes, but can’t find the

matching head covering to top off the look? The

accessory that adds a certain something to the

outfit! Not available in shops or departments

stores or on the internet.

For Claudia Gschwentner, there’s only one answer:

there’s nothing like doing it yourself! “I satisfied

my high demands in the form of my own

hat creations”, she says in the LiM interview.

“It was so much fun that one “baby” followed

another and the love affair became a job (see

photos on next page). Her continued development

took off at lightning speed through the

many challenges of creating fashion shows with

talented designers, such as Renata Pruenda at

the Fashion Week in Berlin, Drezz2imprezz in

Mallorca or Dirndl Couture with Astrid Söll in the

field of traditional costumes.

Unique pieces for unique women

Fashion-conscious women looking for a new

statement hat are in the best of hands with

designer, Claudia Gschwentner. Her Clamaré

creations, which are intricately hand-made –

all unique pieces with a modern style, love of

detail and playful romanticism – complement

each outfit and offer many options for exciting

combinations. Her motto: “Be inspired, find the

right hat that suits you and use it to create your

own look. Or, I’m happy to design the right hat.

A unique item that’s just as unique as you are!”

105


Fashion Show mit Hutdesign Clamaré und Drezz2Imprezz beim

internationalen Dressurturnier auf der Finca es Fangar Mallorca.

Fashion show with Hat Design Clamaré and Drezz2Imprezz at the international

dressage competition at Finca es Fangar Mallorca.

Fotoshooting Hutdesign Clamaré mit Bikinikreationen

beim verrückten Eismaker in Schwabing.

Photo shoot Hat Design Clamaré with bikini creations at the crazy

ice-maker in Schwabing.

Rote Hutkreation mit Goldverzierungen harmonierend

zum roten Etuikleid von Drezz2Imprezz , Fashion

Show Finca es Fangar Mallorca.

Red hat creation with gold patterns matching the red sheath

dress from Drezz2Imprezz , Fashion Show Finca es Fangar

Mallorca.

Hutkreationen Clamaré zur Brautmode für die Dame und

den Herren, passend zum Trachtenoutfit, als auch zum traditionellen

weißen Hochzeitskleid und Anzug.

Clamaré hat creations for bridal fashion for men and women,

matching the traditional costume outfit, as well as the traditional

white wedding dress and suit.

106

Leo High Fashion Hutkreation Clamaré Winterkollektion

2019 mit passenden Leo Handschuhen

– Fotograf Bernhard Brus.

Leo High Fashion Clamaré hat creation winter collection

2019 with matching Leo gloves – photo Bernhard Brus.

Fashion Show Finca es Fangar – High Fashion Hutkreationen Clamaré – Fotograf Toretto Peralta.Fashion Show Finca

es Fangar – High Fashion Clamaré hat creations – photo Toretto Peralta.


Trachtenhutkollektion Clamaré - Trachtenmodenschau mit Astrid Söll

Dirndl Couture. Der Hut kann sowohl zur Tracht als auch zum sommerlichen

Outfit als Sonnenhut getragen werden.

Clamaré traditional costume hat collection - traditional costume fashion show with

Astrid Söll Dirndl Couture. The hat can be worn both with the traditional costume

and with a summery outfit as a sun hat.

Fotoshooting Sommerkollektion 2019 Mallorca – der letzte Schrei mit Seidentuch unter dem

Hut – schaut schön aus und schützt das Haar vor UV Strahlen.

Photo shoot summer collection 2019 Mallorca – the latest craze with silk scarf under the hat – looks pretty

and protects your hair from UV rays.

Fashion Show Finca es Fangar Mallorca – High

Fashion Hut Couture Clamaré – mit passenden

Handschuhen.

Fashion Show Finca es Fangar Mallorca – High Fashion Clamaré

Hat Couture – with matching gloves.

Claudia Gschwentner im Astrid Söll Dirndl mit passender

Trachtenhutkreation in orange. Immer exakt

passend zum Outfit.

Claudia Gschwentner in Astrid Söll dirndl with matching traditional

costume hat creation in orange. Always matching the outfit

perfectly.

High Fashion Hut Couture Clamaré – ausgefallene

Hutkreation mit Perlenverzierungen und Swarovski

Steinen zum eleganten Etuikleid von Drezz2Imprezz

– Fashion Show Finca es Fangar.

High Fashion Clamaré Hat Couture – fancy hat creation with

pearl decorations and Swarovski crystals for the elegant

sheath dress from Drezz2Imprezz – Fashion Show Finca es

Fangar.

Woher kommt der Name Clamaré?

Er sollte etwas mit ihr und ihren

Söhnen zu tun haben. So entstand

aus Claudia, Marc und René: Clamaré.

Was die Designerin erst hinterher

erfuhr: Clamaré kommt aus dem

Lateinischen, bedeutet schreien!

Keine Frage: Clamaré Hutdesign ist

der LETZTE SCHREI!

High Fashion Brautkollektion Clamaré – passend zum

eleganten Hochzeitskleid oder auch zum Hochzeitsdirndl.

High Fashion Clamaré bridal collection – matching the elegant wedding

dress or also the wedding dirndl.

Clamaré Hutdesign

Claudia Gschwentner

85757 Karlsfeld bei München

info@clamare.de

Mobil: +49 (0)174 3076632

clamare.de

High Fashion Hut Couture Clamaré – Winterkollektion

2019 – Braun – goldene Kreation mit passenden

Handschuhen.

High Fashion Clamaré Hat Couture – winter collection 2019 –

brown – gold creation with matching gloves.

Die Hüte sind bereits ab 250,- €

erhältlich. Passende Handschuhe,

Brauthutmode und Herrenhüte sind

auch erhältlich.

Where does the name Clamaré come from?

It’s linked to her and her sons. And so Claudia,

Marc and René were combined to form:

Clamaré. What the designer only discovered

afterwards: Clamaré comes from Latin and

means shout! No wonder: Clamaré hat design

is something to SHOUT about!

The hats are available from as little as €250.

Matching gloves, bridal hats and men’s hats

are also available.

107


Foto: Sport1/Rupp

Thomas Helm er & Uli Hoeneß


Der „Doppelpass“ auf SPORT1:

Live-Fußball-Talk vom Feinsten

Seit fast 25 Jahren ist der „Doppelpass“ als Deutschlands beliebtester Fußball-Talk die

Bühne für die Protagonisten der Liga. Moderator Thomas Helmer und die beiden Co-Moderatorinnen

Ruth Hofmann (unten im Bild) und Laura Papendick im Wechsel empfangen

jeden Sonntag eine Runde aus Sportjournalisten, Trainern und Klub-Repräsentanten, um die

brisantesten Fußball-Themen zu diskutieren. Life is Magnifique! hatte im September 2019

die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen:

“Doppelpass” has been Germany’s most popular football talk show for almost 25 years, welcoming the

key figures of the league. Presenter, Thomas Helmer, and the two co-presenters, Ruth Hofmann (below

in image) and Laura Papendick, take it in turns to welcome a group of sports journalists, coaches and

club representatives every Sunday to discuss the most talked-about topics in football. Life is Magnifique!

got a chance to take a look behind the scenes in September 2019:

Live ist live! Kompliment an SPORT1.

Das muss man erst mal machen. Rund

50 Menschen sind inklusive Aufbau und

Technik am Sonntag für den „CHECK24

Doppelpass“ im Einsatz. Der Aufbau

beginnt bereits um 5:30 Uhr, der Abbau

startet unmittelbar nach der Sendung.

Die sicher wichtigste Koordinationsstelle

für den Live-Talk insgesamt ist Jörg

Krause (siehe auch das Interview einige

Seiten weiter), der Director Formate und

Leiter Talk von SPORT1.

Perfekte Teamarbeit

Zentraler Ansprechpartner ist jeden

Sonntag der LdS, der Leiter der Sendung

(Bild übernächste Seite). Für einen reibungslosen

Ablauf rund um die Live-Sendung

sorgen neben dem Team vor der

Kamera unter anderem auch Aufnahmeleitung,

Regisseur, Ablaufredakteur,

Bildingenieur, Bildassistent, Lichtsetzer,

Beleuchter, Tontechniker, Kameramänner,

Kabelhilfe, Maske, Styling, Gästebetreuung,

Deko sowie Redakteure für das

Dopaphone und Social Media.

Größte deutsche Sportmedienmarke bei

Facebook, Twitter & Co.

Apropos Social Media: Das ist die große

Stärke von SPORT1,denn in den bekannten

sozialen Medien ist der beliebte

Sportsender die größte deutsche Sportmedienmarke.

Auf den Kanälen Facebook,

Twitter, Instagram und Snapchat

zusammen genommen folgen SPORT1

aktuell insgesamt mehr als 5,5 Millionen

Sportfans. Auch die Erfahrungen

mit der Einbindung von Facebook Live

beim „Doppelpass“ sind sehr positiv,

es werden neue junge Zuschauer

angesprochen.

“Doppelpass” on SPORT1: the very

best of live football commentary

Live means live! Hats off to SPORT1. You have

to have done it. Around 50 people including

set-up and technical team are needed for

“CHECK24 Doppelpass” on Sundays. The construction

starts as early as 5.30, the deconstruction

straight after the programme. The most

important coordinator for the live show overall

is without doubt Jörg Krause (see also the interview

a few pages later), the director of format

and talk show head at SPORT1.

Perfect teamwork

The central contact person every Sunday is the

Lds, head of programme (image next page but

one). As well as the team in front of the camera,

the recording director, producer, sequence

editor, video engineer, video assistant, lighting

technician, lighting assistant, sound engineer,

cameramen, cable puller, make-up artists, stylists,

guest supervisors, deco assistants and

editors for the Dopaphone and social media,

among others, ensure that the entire live programme

runs smoothly.

Biggest sport media brand on Facebook, Twitter

& Co.

Apropos Social Media: this is the big strength of

SPORT1, because the popular sports programme

is the biggest German sport media brand

on known social media. In total, more than 5.5

million sports fans currently follow SPORT1 on

Facebook, Instagram and Snapchat collectively.

The experiences of incorporating Facebook

Live in “Doppelpass” are also very positive as

new, young viewers are reached.

Foto: Andi Buchner

Co-Moderatorin Ruth Hofmann bei der Vorbereitung der Live-Sendung. (rechts: Dieter Morjan, Life is Magnifique!)

Co-presenter, Ruth Hofmann, preparing for the live programme. (right: Dieter Morjan, Life is Magnifique!)

The holy football Sunday and “CHECK24 Doppelpass”

Life is Magnifique! thinks that: “‘Doppelpass’

has become an indispensable programme format

or even better: ‘Doppelpass’ is the football

task show classic, full stop”. The exciting live

programme which has been broadcast for so

many years (25 years in September 2020) is almost

unparalleled on German television – especially

commercial television. All the highlights

from the Bundesliga match day are exclusively

shown on Sunday morning and noon on SPORT

1 on free TV, in between which “CHECK24 Doppelpass”

goes out live from 11 am – in contrast

109


Fotos: Sport1/Rupp

Der Fußball-Talk „Doppelpass“ ist seit fast 25 Jahren eine der spannendsten Live-Sendungen im deutschen Fernsehen.

The football talk show, “Doppelpass”, has been one of the most gripping live programmes on German television for almost 25 years.

Der heilige Fußballsonntag und der

„CHECK24 Doppelpass“

Die Redaktion meint: „Der ‚Doppelpass‘

ist ein nicht mehr wegzudenkendes Sendeformat

oder besser: Der ‚Doppelpass‘

ist der Fußball-Talk-Klassiker überhaupt“.

Eine spannende Live-Sendung im deutschen

Fernsehen, die es mit einer solch

langen Lebensdauer (25 Jahre im September

2020) kaum noch gibt – gerade

im Privatfernsehen. Alle Highlights des

Bundesliga-Spieltags gibt es am Sonntagmorgen

und -mittag exklusiv bei SPORT1

im Free-TV zu sehen, dazwischen läuft

live ab 11:00 Uhr „Der CHECK24 Doppelpass“–

im Gegensatz zur Konkurrenz

bereichert das den Fußballtalk immens.

Der „CHECK24 Doppelpass“ ist neben

der Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1

auch im Simulcast-Livestream auf den

digitalen SPORT1 Plattformen und

via Facebook Live zu sehen und steht

zudem kurz nach Sendungsende als

Video-on-Demand in der SPORT1 Mediathek

sowie als Podcast zur Verfügung.

Zusätzlichen Service bringt der Liveblog

with the competition, it enhances the football

commentary immensely.

Best talk team

Thomas Helmer, Ruth Hofman, Laura Papendick

as well as experts, Stefan Effenberg,

Marcel Reif and Reinhold Beckmann, make up

SPORT1’s excellent talk team. “Doppelpass” has

always been broadcast from Munich Airport;

since November 2017, the set has the current

stadium impression.

Bestes Talk-Team

SPORT1 hat mit Thomas Helmer, Ruth

Hofman, Laura Papendick sowie den

Experten Stefan Effenberg, Marcel Reif

und Reinhold Beckmann ein hervorragendes

Talk-Team. Der „Doppelpass“

wurde stets vom Münchner Flughafen

gesendet, seit November 2017 hat das

Set die aktuelle Stadionanmutung.

Auf welchen Plattformen ist der

„CHECK24 Doppelpass“ neben der

Free-TV Ausstrahlung noch zu sehen?

Co-Moderatorin Ruth Hofmann in der „Maske“ – wenige Augenblicke vor der Sendung.

Co-presenter, Ruth Hofmann, in “make-up” – a few moments before the programme.

Foto: Andi Buchner

110


Foto: Andi Buchner

Im Regieraum: Der Leiter der Sendung Manuel Fischer

(vorne) im Einsatz.

In the control room: the head of the programme, Manuel Fische

(front), at work.

zum „CHECK24 Doppelpass“ auf SPORT1.

de. Hier werden die Zuschauer ab Sendungsbeginn

aktuell und unterhaltsam

über den Fußball-Talk informiert und

können über die Kommentarfunktion

mitdiskutieren.

Übrigens …

Der „Doppelpass“ feierte am 3. September

1995 Premiere: Das Talkformat ging

mit Moderator Rudi Brückner erstmals

auf Sendung und entwickelte sich zu

Deutschlands bekanntestem Sport-Talk.

Die Studio-Gäste der ersten Sendung

waren Wolfgang Golz (SPORT BILD),

Rainer Holzschuh (Kicker), Wilfried

Wittke (Westfälische Nachrichten) und

als Experte Udo Lattek.

Sprüche und Szenen, die im „Doppelpass“

Furore machten.

Aus der Vielzahl der Sprüche bzw.

Szenen, die im Laufe der Jahre in dieser

Kultsendung Furore machten, hier die

von Life is Magnifique! Ausgewählte

Nummer 1: November 2002: Uli Hoeneß,

Manager des FC Bayern, ledert im „Doppelpass“

gegen Lothar Matthäus: „So

lange ich und der Kalle Rummenigge

etwas zu sagen haben, wird der nicht

mal Greenkeeper im neuen Stadion.“

Life is Magnifique! meint:

Eine ausgezeichnete Live- Sendung

im TV mit sehr großer Nachhaltigkeit.

Fast schon generationenübergreifend.

Das Salz in der Suppe ist die bunte und

sehr große Schar von interessanten

Protagonisten. „Live“ gewinnt! Sehr gut

Foto: Andi Buchner

Barbara Osthoff (Life is Magnifique) und Martin Rösch

(Senior PR-Manager SPORT1) verfolgen gespannt die

Live-Sendung.

Barbara Osthoff (Life is Magnifique) and Martin Rösch (Senior PR

manager at SPORT1) follow the live programme with interest.

gemachte Sendeformate „leben“ länger,

Punkt. Die Location am Flughafen in

München ist einzigartig. Die Karten für

den Sonntagmorgen sind heiß begehrt.

Glückwunsch SPORT1.

sport1.de/doppelpass

What platforms can “CHECK24 Doppelpass” be

viewed on in addition to free TV broadcast?

In addition to the free TV broadcast on SPORT1,

“CHECK24 Doppelpass” can also be watched

in simulcast livestream on the digital SPORT1

platforms and via Facebook Live and is also

available shortly after the programme has ended

as a video-on-demand on the SPORT1 media

centre and as a podcast. The live blog for

“CHECK24 Doppelpass” on SPORT1.de provides

an additional service. Here, viewers are entertainingly

informed in real-time from the start

of the programme about the football commentary

and can take part in the discussion via the

commentary function.

By the way ...

“Doppelpass” celebrated its premiere on 3 September

1995. The talk format went live with

presenter, Rudi Brückner, for the first time, and

evolved into Germany’s most famous sports

talk show. The first episode’s studio guests

were Wolfgang Golz (SPORT BILD), Rainer Holzschuh

(footballer), Wilfried Wittke (Westfälische

Nachrichten) and as expert, Udo Lattek.

Remarks and rows which have made a splash

on “Doppelpass”

Out of the many remarks and rows that have

made a splash over the years in this cult programme,

Life is Magnifique! has a favourite.

Number 1: November 2002: Uli Hoeneß, manager

of FC Bayern Munich, berates Lothar Matthäus

on “Doppelpass”: “As long as Kalle Rummenigge

and I have a say, he won’t even be

greenkeeper in the new stadium.”

Life is Magnifique! says

It’s an excellent live TV programme which

stands the test of time. It almost bridges the

generational divide. The icing on the cake is

the varied and large band of interesting guests.

“Live” wins! Very well-made programme formats

“live” longer, full stop. The location at Munich

Airport is unique. Tickets for the Sunday

morning show are in high demand. Congratulations

SPORT1.

Fotos: Sport1/Rupp

Rund eine Million Zuschauer im Schnitt schalten jeden Sonntag beim „Doppelpass“ auf SPORT1 ein. Insgesamt sind vier Kameras im Einsatz, darunter auch ein Kamerakran.

Around a million viewers on average tune into “Dopplepass” on SPORT1 every Sunday. Four cameras are used overall, including a camera crane.

111


Jörg Krause, der „Doppelpass“ auf

SPORT1 und das Phrasenschwein

Wissen Sie, was schön und spannend ist? Life is Magnifique! sagt es Ihnen: Schön ist, dass

es den „Doppelpass“ auf SPORT1 schon seit fast 25 Jahren gibt. Spannend ist, wenn man

die Seele dieses Erfolgsformats, den Macher, den Director Formate und Leiter Talk, Jörg

Krause persönlich nach der Live-Sendung kennenlernen durfte. Für viele Zuschauer ist der

„Doppelpass“ Kult, eine Institution im deutschen Fernsehen. Was sagt Jörg Krause?

Do you know what’s wonderful and exciting? Life is Magnifique! will tell you: it’s wonderful that “Doppelpass”

has been on SPORT1 for almost 25 years. What’s exciting is being able to meet the mind behind

this successful format, the maker, director of format and talk show head, Jörg Krause, in person

after the live programme. “Doppelpass” is iconic for many viewers, an institution on German television.

What does Jörg Krause say?

einem Vierteljahrhundert existiert. Wir

wollen immer ein umfassendes Bild

des Fußball-Geschehens präsentieren.

In guten wie in schlechten Zeiten. Der

„CHECK24 Doppelpass“ und der Fußball,

das ist eine sehr besondere Beziehung.

Jörg Krause, “Doppelpass” on SPORT1

and the famous “piggy bank”

LiM: Are you still highly motivated? The faces

of those participating in this programme give a

clear answer: great job! Hats off! Do you ever

give yourself a pat on the back?

Foto: Sport1

Jörg Krause: Der „Doppelpass“ ist ein echtes Unikat.

Jörg Krause: “Doppelpass” is truly one of its kind.

LiM: Immer noch hochmotiviert? Die

Gesichter der Mitwirkenden an dieser

Sendung geben eine klare Antwort:

Klasse Job! Chapeau! Lassen Sie überhaupt

ein Lob zu?

J. Krause: Na klar! Wenn alle Spaß hatten

UND das Ergebnis stimmt, dann ist das

eine schöne Bestätigung unserer Arbeit.

LiM: So wie wir das sehen, gibt es in

Sachen Fußballtalk kein vergleichbares

Sendeformat – schon gar nicht als

Live-Sendung.

J. Krause: Der „CHECK24 Doppelpass“

ist tatsächlich ein echtes Unikat, das

wir fortwährend weiterentwickeln. Es

gab einige Nachahmer, aber die sind

Vergangenheit.

LiM: Sagen Sie jetzt bitte nicht, die

nächste Frage ist eine Phrase: Wir

kennen sehr viele Fußballbegeisterte,

die den „Doppelpass“ brauchen wie ihr

täglich Brot. Der Sonntagmorgen ist

SPORT1, ist Thomas Helmer und herrliche

Wortakrobatik von illustren Gästen.

Der „Doppelpass“ ist ein Ritual!

J. Krause: Wenn das viele Menschen so

empfinden, dann ist das wohl das größte

Lob für eine TV-Sendung, die seit fast

LiM: Apropos Phrase: „Zur Strafe“ für

Phrasen von Gästen erfanden Sie mit dem

damaligen Moderator Rudi Brückner das

mittlerweile legendäre Phrasenschwein.

Wer in der Kultrunde Phrasen textet, zahlt

drei Euro. Am Ende der Saison kommt

das Geld einem sozialen Zweck zugute.

Haben Sie schon mal daran gedacht, die

Strafgebühr zu erhöhen?

J. Krause: Ja, aber wir haben dann

befunden, dass drei Euro okay sind. Das

ist ungefähr der Preis für ein Bier und

damit ein logischer Wechselkurs: Eine

Phrase kostet ungefähr ein Bier.

LiM: Großes Kino für SPORT1 im September

2020! Das 25-jährige „Doppelpass“-

Jubiläum. Gibt es zu diesem Anlass ein

paar Überraschungen?

J. Krause: Wir arbeiten schon daran.

Mich freut es, dass einige Kolleginnen

und Kollegen schon mit Feuereifer an

das Jubiläumsthema rangehen und mir

gezeigt haben: Den Geburtstag wollen

wir alle groß feiern. 25 Jahre Doppelpass

sind etwas wirklich Besonderes!

Dauergast im „Doppelpass“: Das Phrasenschwein.

Permanent guest in “Doppelpass”: the “piggy bank”.

Foto: Sport1/Schärdel

J. Krause: Yes, of course! If everyone had fun

AND we got the right result, then it’s a nice acknowledgment

of our work.

LiM: There’s no comparable format in soccer

talk shows – especially not a live programme.

J. Krause: “CHECK24 Doppelpass” is, in fact,

truly one of a kind that we’re constantly enhancing.

There were a few copycat programmes

but they’ve all disappeared.

LiM: Please don’t say now the next question is a

catchphrase: we know lots of football fans who

need “Doppelpass” like the air they breathe.

Sunday mornings are SPORT1, Thomas Helmer

and impressive word acrobatics from illustrious

guests. “Doppelpass” is a ritual!

J. Krause: If that’s how lots of people feel, it’s

probably the biggest compliment for a TV show

which has existed for almost a quarter of a century.

We always want to present a comprehensive

view of what’s going on in football. In good

as well as bad times. “CHECK24 Doppelpass”

and football have a very special relationship.

LiM: You invented what has become the legendary

“piggy bank” with former presenter, Rudi

Brückner, as a “punishment” for guests using certain

phrases. Anyone in the famous studio using

the phrases pays three euros. At the end of the

season, the money is donated to charity. Have

you ever thought of increasing the penalty fee?

J. Krause: Yes, but we decided that three euros is

OK. It’s the price of a beer and therefore a sensible

exchange rate: one phrase costs one beer.

LiM: Big drama for SPORT1 in September 2020!

The 25th anniversary of “Doppelpass”. Are there

a few surprises to mark the occasion?

J. Krause: We’re already working on it. I’m pleased

that some colleagues are already putting

their heart and soul into the anniversary planning

and have shown me that we all want to

have a big celebration for the occasion. 25 years

of Doppelpass really is something special!

112


Wir setzen dem Circus die KRONE auf!

„Wir setzen dem Circus die KRONE auf!“, unter diesem Motto

präsentiert die renommierte Cirkusfamilie in der Winterspielzeit

2019/2020 wieder drei völlig verschiedene internationale

Circusprogramme im monatlichen Wechsel.

The well-known Krone (Crown) circus family will once again be presenting

three completely different international circus programmes

on a monthly basis for the 2019/2020 winter season, under the

tag line „Putting the KRONE on the circus!“

Die „Besten der Besten“ aus der internationalen

Circuswelt präsentieren sich

live in der KRONE-Manege: Bekannte

Weltstars, preisgekrönte Newcomer,

viele prachtvolle Tiere und lustige

Clowns. 100% Circus!

„Der Tradition verbunden – die Zukunft

im Visier“, so lautet das Credo. Martin

Lacey jr. war es besonders wichtig in

eine völlig neue Licht- und Tonanlage im

Krone-Bau zu investieren. Die drei Programmproduktionen

werden ihrem Titel

und deren Themen gerecht werden. Man

darf sich auf viel Lachen, Staunen und

Nervenkitzel pur freuen. Kurz & knapp:

Quality-Time für die ganze Familie!

I. Winterprogramm

(25.12.2019 – 31.01.2020)

Hereinspaziert – Manege frei!

Mit energiegeladen Einlagen vom Circus-Theater

Bingo beginnt die Winterspielzeit.

Es erwarten Sie außerdem

ein 4er Riesenrad (erstmals in München),

Attraktionen am Kreuzhochseil,

ein Roboterauto, ausgefallene

Tennis-Jonglagen, Musicalclowns und

vieles mehr.

II. Winterprogramm

(01.02.2020 – 29.02.2020)

My Circus – My Krone

Der „Prince of Clowns“ gibt in München

sein Debüt. Im artistischen Part überzeugt

das Februarprogramm mit einem

Gentlemanjongleur, einer atemberaubenden

Schleuderbrettattraktion, Rollschuhartistik

vom Feinsten und unter

anderem mit fliegenden Menschen unter

der Circuskuppel.

III. Winterprogramm

(01.03.2020 – 05.04.2020)

KRONE München

Bevor es wieder auf große Tour durch

Deutschland geht (Schwerpunkt 2020:

Bayern), zeigt der Traditionscirkus im

Krone-Bau noch einmal Circus vom

feinsten. Lustig wird es mit Kaskadeuren

der besonderen Art und einer Comedy

Sensation aus Russland. Artistisch stark

zeigen sich einzigartige Sprungakrobaten,

die München zum Staunen bringen

werden. Seltener Zopfhang, Artistik in

der Glaskugel und ein superschneller

Jongleur ergänzen u. a. unsere März/

April Companie.

circus-krone.com

Putting the KRONE on the circus!

The „best of the best“ from the international

circus world will present themselves live in the

KRONE ring, world-famous stars, award-winning

newcomers, many magnificent animals

and funny clowns. 100% circus!

„Linked to tradition with the future in sight“ is

their philosophy. Martin Lacey, Jr. felt it was

particularly important to invest in a completely

new lighting and sound system at Krone-Bau.

The three programme productions will do justice

to their titles and themes. You can look

forward to a lot of laughter, amazement and

pure thrills. In a nutshell, it’s quality time for

the whole family!

I. Winter programme (25.12.2019 – 31.01.2020)

Step right up! Let the show begin!

The winter season begins with energetic interludes

from Bingo Circus Theatre. You can also

expect a 4-person big wheel (for the first time

in Munich), adventures on the high wire, a robot

car, eccentric tennis juggling acts, musical

clowns and much more.

II. Winter programme (01.02.2020 – 29.02.2020)

My Circus – My Krone

The „Prince of Clowns“ will make his debut in

Munich. In the artistic part of the show, the

February programme will captivate you with a

gentleman juggler, a breathtaking springboard

attraction, roller skating artistry at its best,

flying people and much more under the big top.

III. Winter programme (01.03.2020 – 05.04.2020)

KRONE Munich

Before they go off again on another big tour

around Germany (focussing on Bavaria in

2020), this traditional family circus will once

again present the very finest circus attractions

at the Krone-Bau in Munich. It will be funny

with special types of acrobats and a comedy

sensation from Russia. The unique jumping

acrobats are artistically strong and will amaze

everyone in Munich. Rare hair hanging, acrobatics

in a glass ball and a super-fast juggler

are some of the acts we are adding to our

show in March/April.

113


Michael Fesl

Foto: Mila Pairan


Ein Bodyguard mit

sehr gutem Konzept

Life is Magnifique! trifft Michael Fesl bei einer Talkshow von Sport1. Live-Sendung! Sein

Security Unternehmen ist für den Veranstaltungsschutz und VIP-Service gebucht. Small

Talk mit uns – mehr geht nicht. Die Konzentration! Bei einem späteren Gespräch mit dem

aus Sonthofen im Allgäu stammenden Sicherheits-Profi erfahren wir mehr. Die Branche

boomt. Das Sicherheitsbedürfnis steigt. Die „Guten“ machen den Deal.

Life is Magnifique! meets Michael Fesl at a talk show on the Sport1 live broadcast! His security company

has been booked for the event protection and VIP service. Small talk with us – more than that is

impossible. The concentration levels! We learn more during a conversation we have later with the safety

professional from Sonthofen im Allgäu. The industry is booming. The need for security is increasing.

The “good guys” do the deals.

Michael Fesl ist ein „Guter“. Ratsuchende

aus Wirtschaft und Politik merken es

spätestens dann, wenn er (Geschäftsführer

C.P.S. Group , Central Protection

Service) nach einem ersten Gespräch

zur Sicherheitsanalyse ansetzt. Da

kommt ein großes Potential an Erfahrung

rüber, fachliche Kompetenz, sehr

gute gesellschaftliche Umgangsformen,

Fremdsprachenkenntnisse und natürlich

Verschwiegenheit und Loyalität.

Top Qualität bietet Michael Fesl in der

Kunst des Zuhörens. Sein Klientel weiß

gerade diese, in der heutigen Zeit ganz

besondere Eigenschaft, sehr zu schätzen.

Klassiker der C.P.S. Group sind

der Objekt- und Personenschutz. Beim

Objektschutz entwickelt Michael Fesl

und sein Team in Zusammenarbeit mit

dem Auftraggeber ein optimal angepasstes

Sicherheitskonzept. Der professionelle

Personenschutz erfordert nicht

nur ein außergewöhnliches Vertrauensverhältnis,

sondern setzt auch eine

ganze Reihe einzelner Qualitäten und

Qualifikationen voraus. Die C.P.S. Group

ist europaweit tätig und geleitet Personen,

die für Botschaften, Unternehmen

oder Delegationen tätig sind, sicher

durch die individuelle Arbeits- und

Privat-Umgebung.

Branchenkenner wissen über das starke

Dienstleistungspaket der C.P.S. Group.

Die umfangreiche Referenzliste erfüllt

Michael Fesl mit Stolz. Arbeitstechnisch

gibt es keinen Stillstand. Kontinuierlich

werden alle Mitarbeiter gut ausgebildet

und nehmen regelmäßig an wichtigen

Fortbildungen teil.

central-protection-services.com

A bodyguard with a

very good concept

Michael Fesl is a “good guy”. If they haven’t

noticed this already, then people from business

and politics who are looking for advice notice

it when he (the Managing Director C.P.S. Group,

Central Protection Service) starts arranging a

security analysis after an initial meeting. What

comes across is vast experience, professional

competence, very good social graces, foreign

language skills and of course discretion and loyalty.

Michael Fesl offers top quality in the art

of listening. His clientele appreciates this as a

very special characteristic in this day and age.

The C.P.S. Group’s classic products are property

and personal protection. To protect property,

Michael Fesl and his team work with the client

to develop a perfectly adapted security concept.

Professional personal protection requires

not just an exceptionally trusting relationship,

but also a whole range of individual qualities

and qualifications. The C.P.S. Group operates throughout

Europe and escorts people who work

for embassies, companies or missions safely

through their particular work and private environment.

Industry experts know of the C.P.S. Group’s

strong service package. Michael Fesl is proud

of their extensive reference list. There is no

technical downtime. All employees are continuously

trained well and regularly take part in

important further training courses.

central-protection-services.com

Foto: C.P.S. GmbH

Das Sicherheitsteam der C.P.S. GmbH ist im Personenschutz europaweit tätig.

The C.P.S. GmbH security team operates throughout Europe in the field of personal security.

Central Protection Services – Group

Tangastraße 22, 81827 München

24/7 Service: +49 (0) 152 17797697

Office Tel.: +49 (0) 89 324 96 165

info@central-protection-services.com

www.central-protection-services.com

115


Foto: ???????????????

Rosenh erz


Spitzenarbeit

aus Bayern!

Genauer gesagt: aus Rosenheim. Die gelernte Schneiderin

Brigitte Rassmann hat aus Ihrer Liebe zur Näherei ein Label

kreiert: Rosenherz Design.

More precisely, from Rosenheim. The skilled seamstress, Brigitte

Rassmann, has created a label from her love for sowing: Rosenherz

Design.

Zuerst wurden ausgefallene Kreationen

wie Trachtenhemden und Westen nach

Wunsch für Freunde und Bekannte

entworfen. Dann kamen Dirndl und

wunderschöne Trachtenblusen hinzu.

Die Dirndlblusen sind aus weicher

Spitze gefertigt, die aus Österreich und

Deutschland bezogen werden. Jedes

einzelne Teil wird liebevoll von Hand

gefertigt und ist ein Einzelstück. Daher

ist es nicht verwunderlich, dass die

Nachfrage stetig steigt. In dem kleinen

Nähatelier in ihrer schönen bayerischen

Heimat Grosskarolinenfeld entstehen

wunderbare Unikate, von Designerin

Brigitte Rassmann selbst entworfen und

gefertigt. Rosenherz Design ist zu einem

beliebten Label für Insider geworden.

instagram.com/Rosenherz_rb_design

Traditionelle Trachtenwesten in edlem Jacquard dazu das

passende Trachtenhemd mit Initialenstickerei.

Traditional Tracht waistcoat in elegant jacquard and the matching traditional

shirt with embroidered initials.

The face of lace

from Bavaria!

Fotos: Rosenherz RB-Design

Stilvolle Entzündung! Schwarze Dirndlblusen aus feiner bestickter Spitze mit romantischen Borten verziert.

Stylish awakening! Black dirndl blouses made from fine, embroidered lace, decorated with romantic trims.

She first designed eccentric creations such as

traditional shirts and waistcoats on request

for friends and acquaintances. Then she added

dirndls and beautiful traditional blouses to the

mix. The dirndl blouses are made from soft lace

which is sourced from Austria and Germany.

Each individual piece is lovingly made by hand

and is an individual item. No wonder then that

demand is steadily increasing. The designer,

Brigitte Rassmann, designs and makes wonderful

unique items in the small sewing studio

in her beautiful native Grosskarolinenfeld in

Bavaria. Rosenherz Design has become a popular

label for insiders.

instagram.com/Rosenherz_rb_design

117


La Nuit

– Das Highlight zum Sommerstart

Ungezwungene Eleganz, ein unverwechselbarer Sinn für Design und Stil sowie eine exquisite

Gastronomie: Kaum eine Hotelmarke steht mehr für die französische „Art de Vivre“ als Sofitel.

Mit ihrer jährlichen Veranstaltungsreihe „La Nuit by Sofitel“ zollt die Accor-Luxusmarke

ihren französischen Wurzeln Tribut und zelebrierte in diesem Juni wieder weltweit Kultur,

Eleganz, Musik und Stil der Grande Nation. Mit dabei waren 2019 auch vier deutsche Standorte.

In den Sofitel-Hotels in Berlin, Hamburg, Frankfurt und natürlich München ließen sich

die Besucher bei „La Nuit“ von dem unbeschwerten französischen Lebensgefühl verzaubern

und auf eine Reise in das abendliche Paris entführen.

Casual elegance, an unmistakable sense for design and style as well

as exquisite gastronomy: Hardly any other hotel brand stands for the

French „Art de Vivre“ than Sofitel. With its annual series of events „La

Nuit by Sofitel“, the Accor luxury brand pays homage to its French

roots and celebrated the culture, elegance, music and style of the

Grande Nation again this June. In 2019 there were also four German

locations. In the Sofitel hotels in Berlin, Hamburg, Frankfurt and of

course Munich, the visitors were enchanted by the carefree French

lifestyle at „La Nuit“ and taken on a journey into the evening Paris.

Den Auftakt von „La Nuit“ in Deutschland

machte in diesem Jahr am 13. Juni

2019 das Sofitel Munich Bayerpost,

gefolgt vom Sofitel Berlin Kurfürstendamm

am 18. Juni, bevor am 21. Juni

das Sofitel Hamburg Alter Wall wie

auch das Sofitel Frankfurt Opera die

französischen Wurzeln der Luxushotel-Marke

stilecht würdigten. Dass sich

alle Termine rund um den Sommeranfang

reihten, war dabei kein Zufall: Der

21. Juni ist traditionell auch die Nacht

der „Fête de la Musique“, der Festtag

der französischen Straßenmusiker.

Und genau diesen Zauber brachten

verschiedene Künstler und Bands

auch in die Straßen der vier deutschen

Standorte. Auch in den Lounges der

vier Sofitel-Hotels gab es Live-Musik,

bevor renommierte DJs für den richtigen

„La Nuit“-Sound sorgten.

La Nuit

A highlight for

the start of summer

The launch of „La Nuit“ in Germany this year

was on June 13, 2019, the Sofitel Munich

Bayerpost, followed by the Sofitel Berlin Kurfürstendamm

on June 18, before on June 21,

the Sofitel Hamburg Alter Wall as well as the

Sofitel Frankfurt Opera the appreciated the

French roots of the luxury hotel brand. It was

no coincidence that all the appointments lined

up around the beginning of the summer: June

21 is traditionally also the night of the „Fête

de la Musique“, the feast day of French street

musicians.

And exactly this magic brought different artists

and bands in the streets of the four German

locations. There was live music in the lounges

of the four Sofitel hotels before renowned DJs

provided the right „La Nuit“ sound.

Fotos: Sofitel Munich Bayerpost

118


Swarovski Star

Make-Up Artist

Rada Jurkovic

Swarovski star

make-up artist

Rada Jurkovic

General Manager

Gerhard Strugger.

General Manager

Gerhard Strugger.

Dr. Wieland Beck, Uschi Ackermann, Dieter Morjan und Sarah

Laux (v.l.n.r.). Dr. Wieland Beck, Uschi Ackermann, Dieter Morjan und

Sarah Laux (f.l.t.r.)

Milena Mergell mit Familie.

Milena Mergell with family

Direktorin Eva Schömann mit Sales Team.

Director Eva Schömann with Sales Team.

Münchner Blogger Szene.

Munich blogger scene

Beste Stimmung bei den vielen Gästen bis in

die späten Abendstunden. Best atmosphere with

the many guests until late in the evening.

Fashion Bloggerin Stylejunction.

Fashion Blogger Stylejunction

Personaldirektorin Sandra Frischhut mit Team.

HR Director Sandra Frischhut with team.

Auch das Team des Sofitel Munich Bayerpost hat Spaß.

The team of the Sofitel Munich Bayerpost is also having fun.

119


Foto: Mila Pairan


Die ganze Welt

der Tracht

Angermaier wurde 1948 gegründet und hat sich seitdem

mit Filialen in München, Stuttgart und Berlin zum

Marktführer für modische und klassische Trachtenmode

entwickelt. Mit kreativen Ideen und viel Mut hat

das Unternehmen die Tracht von ihrem verstaubten

Image befreit und wieder salonfähig gemacht. Nicht

nur auf Volksfesten wie dem Oktoberfest, sondern

auch auf Feiern, Hochzeiten und im Alltag wird inzwischen

wieder häufig Tracht getragen.

Bereits vor 25 Jahren wurden Komplettangebote

geschnürt, die mit attraktiven Preisen auch der Jugend

den Zugang zur Tracht ermöglichten. Für Furore

sorgen ausgefallene und herausragende Eigenmarken

wie Harald Glööckler by Angermaier, die hochwertige

König Ludwig Kollektion, die in Zusammenarbeit mit

dem Wittelsbacher Königshaus entsteht, die trendige

Trachten-Lobby Kollektion sowie Catherine Hummels

by Angermaier. Durch Kreationen wie dem „teuersten

Dirndl der Welt“, das mit 150.000 Swarovskisteinen

besetzt ist oder dem „Fußball-WM-Dirndl“, das sogar

im Haus der Deutschen Geschichte ausgestellt ist, rief

Angermaier einer breiten Öffentlichkeit die Tracht ins

Bewusstsein.

Geschätzt ist Angermaier auch als Hersteller des Lufthansa-Dirndls,

Ausstatter des Deutschen Meisters EHC

Red-Bull München, des TSV 1860 München und des

Playboys. Zudem ist das Unternehmen Sponsor des

Bob-Weltmeisters Johannes Lochner, des mehrfachen

Goldmedaillen-Gewinners Felix Loch und der Ski-Crosserin

Heidi Zacher. Auch viele Prominente tragen

Angermaier-Tracht. Dazu zählen unter anderem Dirk

Nowitzki, Boris Becker, Snoop Dogg, Katharina Witt,

Bastian Schweinsteiger, Mats und Cathy Hummels,

Arnold Schwarzenegger oder die Klitschko-Brüder.

Angermaier bietet Tracht für jeden Anlass. Egal ob

Jung oder Alt, ob preisbewusster Einsteiger oder

Fashion-Victim – von klassisch bis extravagant, Angermaier

lässt keine Wünsche offen. Das Unternehmen

steht auch für nachhaltige Verantwortung. Die Lederproduktion

ist als klimaneutral zertifiziert. Hervorzuheben

ist das „greenline“-Programm, die einzige

Trachtenkollektion, bei der alle Teile 100% ökozertifiziert

sind.

Angermaier wurde 2012 mit dem Family Business

Award der Europäischen Universität ausgezeichnet.

Angermaier-Chef Dr. Axel Munz war Finalist in der

Kategorie Konsumgüter/Handel zum Entrepreneur of

the Year 2019. Mit dem renommierten Award und

der Aufnahme in die Hall of Fame wird die besondere

Innovationskraft, die Kreativität und das soziale

Engagement für die Gesellschaft gewürdigt.

trachten-angermaier.de

121


Foto: Mila Pairan

PRÊT À PORTER NEW YORK MUNICH

NO COMPROMISES

FASHION. Excitingly feminin.

Classic. Sophisticated.

VERONICA BOND has the talent to make your

figure look it´s best. In her store you can find

a huge collection of Evening gowns and basics.

Her pieces can be custom-made or adjusted.

Choose your favourite colour, length or shape.

It will be manufactured in her own workshop.

With no extra charge. Perfection made in Germany.

Women shouldn’t make any more compromises.

122


KEINE

KOMPROMISSE

MODE.

Aufregend

weiblich.

Klassisch.

Souverän.

VERONICA BOND schafft es aus jeder Figur

das Beste zu machen. Eine riesige Auswahl an

Abendkleidern und Basics. Die Kleider werden

auch exakt nach Wunsch geschneidert. Ihre

bevorzugte Farbe, Armlänge, Gesamtlänge. Es

wird alles im Atelier angepasst. Ohne Aufpreis.

Perfektion Made in Germany. Frauen sollten

keine Kompromisse mehr machen.

VERONICA BOND STORE

Täglich 11.00 bis 19.00 Uhr

Hohenzollernstrasse 31a,

80801 München

Telefon +49 89 38 36 76 60

www.veronicabond.de

veronica.bond@veronicabond.de

123


Hotel Manager Johannes

Mayr, Eva Schoemann,

Director of Business

Development, Carola Schmitt,

Savills Investment

und Marc van der Hoek,

Senior Sales Manager

Sofitel (v.l.n.r.). Hotel

Manager Johannes Mayr,

Eva Schoemann, Director of

Business Development, Carola

Schmitt, Savills Investment

und Marc van der Hoek, Senior

Sales Manager Sofitel (f.l.t.r.)

Cooler DJ, bester Sound. Cool DJ, best sound

Späte Liebe: Angelika Wanke und

Entertainer Werner Buchner.

Late love: Angelika Wanke and

Entertainer Werner Buchner.

Dietmar Spitz (Baufritz), Tochter Juliana Spitz

und Dominik Bermanseder (BS Luxury Realty

Scoutancy, Sardinien. Dietmar Spitz (Baufritz), daughter

Juliana Spitz and Dominik Bermanseder (BS Luxury

Realty Scoutancy, Sardinia)

Tourismusprofi Gisela Renner und Unternehmer

Hartmut Haidacher. Tourism professional

Gisela Renner and entrepreneur Hartmut Haidacher.

Geben Vollgas mit VIVA Cruises: Geschäftsführerin

Andrea Kruse und Bernhard

Jungwirt (Mhoch4). Give full throttle with

VIVA Cruises: Managing Director Andrea Kruse and

Bernhard Jungwirt (Mhoch4).

Mit allen Sinnen genießen!

High-Class-Cocktailparty zur 7. Ausgabe des

Lifestyle-Magazins „Life is Magnifique!“ im Sofitel Munich Bayerpost

Zahlreiche illustre Gäste aus der Münchner Geschäftswelt und der TV- und Filmbranche

genossen die Soirée in der edlen Lounge, die perfekt das Motto „live the French way“ verkörperte.

Schließlich ist es nicht nur der Titel des Luxusmagazins, sondern auch das Credo,

mit dem das Fünf-Sterne-Superior-Hotel Sofitel Munich Bayerpost im Herzen der Münchner

City seine Gäste verwöhnen will.

INDULGE YOUR SENSES!

High-class cocktail party at the Sofitel Munich Bayerpost to celebrate the 7th edition of the popular hotel magazine,

“Life is Magnifique!”

Numerous illustrious guests from the Munich business world and the TV and film industry enjoyed the

soiree in the elegant lounge, which perfectly embodied the motto „live the French way“. After all, it is

not just the title of the luxury magazine, but also the credo with which the five-star superior Sofitel

Munich Bayerpost wants to pamper its guests in the heart of Munich‘s city center.

Fotos: Mila Pairan

124


Society-Lady Uschi Ackermann und

Tierarzt Dr. Wieland Beck. Society-

Lady Uschi Ackermann and Veterinarian

Wieland Beck.

Macher „Life is Magnifique!“: Daniel Birkenmayer

(Verleger) und Chefredakteur

Dieter Morjan. Maker „Life is Magnifique!“:

Daniel Birkenmayer (publisher) and

editor-in-chief Dieter Morjan.

Black & Red: Moderatorin Barbara Osthoff, Kultgastronom

Jürgen Christ und Kabarettistin Karin

Engelhard. (Black & Red: presenter Barbara Osthoff,

cult gastronom Jürgen Christ and

cabaret artist Karin Engelhard.

Hahn im Korb: Axel Munz (Angermaier) mit PR-Lady

Simone Petrov (r.) und Freundin Yve (2. v. l.). Cock of the

roost Axel Munz (Angermaier) with PR-Lady Simone Petrov (r.)

And friend Yve (2nd from left)..

Martina Sahner (l.) und Iris Mühle.

Martina Sahner (l.) and Iris Mühle.

Julia Anna Fries (Ex-Bacheloret, Musicals) mit Mann Patrick

Pillmeier. Julia Anna Fries (ex-bacheloret, musicals) with husband

Patrick Pillmeier.

Gute Freunde: Pete Althammer (Bayer. Fernsehen),

Johannes Mayr (Hotel Manager), Susanne Althammer,

Gerhard Struger (General Manager) - v.l.n.r. Good friends

Pete Althammer (Bavaria TV), Johannes Mayr (Hotel Manager),

Susanne Althammer, Gerhard Struger (General Manager) - f.l.t.r.

Ljubo Brekalo mit bester Laune. Elisabeth

Sulzenbacher, Beachcomber (r.), Juliana

Gröger, I’M LIVING (2.v.r.), Christine

Burmeister, I’M LIVING, (l.). Ljubo Brekalo in a

good mood. Elisabeth Sulzenbacher, Beachcomber

(r.), Juliana Gröger, I‘M LIVING (2nd from left),

Christine Burmeister, I‘M LIVING, (left)Dahmen

(Red Roses) and Gila Olbrich.

Justine Birkenmayer

(Managerin Apple DACH)

mit Ehemann Daniel Birkenmayer

(bService München).

Justine Birkenmayer

(Manager Apple Germany)

with husband Daniel Birkenmayer

(bService Munich).

Schönste Moderatorin Sarah Valentina

Winkhaus (SPORT1, SKY) und Peter

Gabor Safarik, Figaro. Most beautiful

presenter Sarah Valentina Winkhaus (SPORT1,

SKY) and Peter Gabor Safarik, Figaro.

Heidi Lopez-Rose (l.) und Sängerin

Sarah Laux. (Heidi Lopez-Rose (l.) and

singer Sarah Laux.

Immer ein Highlight: Die kulinarischen Köstlichkeiten

aus der Sofitel-Küche. Always a highlight: the culinary delicacies

from the Sofitel kitchen.

125


126

Fotos: St. Eurach Land- und Golfclub


St. Eurach

Land- und Golfclub

Eine bayerische Legende in überwältigender Natur,

designed im Jahre 1972 von Donald Harradine.

A natures beauty - a bavarian legend. Designed in 1972 by Donald

Harradine.

St. Eurach, ein Ort, an dem Sie Golf in

Ruhe genießen können - eine Golfanlage,

die nicht nur von Fachzeitschriften

konstant zu den besten Deutschlands

gewählt wird. St. Eurach bietet eine

landschaftliche Top-Lage mit atemberaubendem

Blick auf die Alpenkette von

der Benediktenwand über das Karwendelgebirge

bis hin zum Wettersteingebirge

mit der Zugspitze und den Allgäuer

Alpen. St. Eurach bietet Golfspielen im

Einklang mit Umwelt und Natur, zertifiziert

in Gold. In St. Eurach spielen Sie

einen Meisterschaftsplatz, der höchsten

internationalen Turnieranforderungen

genügt (Braun International Trophy, 3x

BMW International Open). St. Eurach,

das ist gelebte Kinderbetreuung sowie

ein zukunftsorientiertes Nachwuchskonzept,

das der ganzen Familie Spaß

an unserem Sport und sportlichen Fortschritt

bietet.

eurach.de

St. Eurach

Golf & Country Club

St. Eurach, where you can play golf in silent

seclusion – a golf course consistently ranked

one of the best in Germany. St. Eurach offers

an outstanding scenic location with breathtaking

views on the Alpine mountain chain from

the Benediktenwand over the Karwendel to the

Wetterstein mountains with Germany’s highest

peak, the Zugspitze, and the Allgäu Alps.

St. Eurach offers golf in harmony with the environment

and nature, awarded with the golden

certificate. In St. Eurach you may enjoy your

game on a championship course that meets the

highest international tournament requirements

(Braun International Trophy, 3 x BMW International

Open on the European Tour). It is St.

Eurach’s passion to care for children in terms

of future oriented comprehensive concepts for

the generation to come. Both fun and sportive

progress for the whole family are an important

part of St. Eurach’s strategic targets. We warmly

welcome you in St. Eurach.

eurach.de

127


— IMPRESSUM —

HERAUSGEBER / PUBLISHER

bService GmbH

Moritz-von-Schwind-Str. 5. ∙ 82319 Starnberg

Tel. +49 (0)89 7167 2000

bservice.de

in Zusammenarbeit mit / in co-operation with

Sofitel Munich Bayerpost

Bayerstraße 12 ∙ 80335 München

sofitel-munich.com

dmalpin.de

REDAKTION / EDITORIAL OFFICE

Chefredaktion:

Dieter Morjan

Redaktion:

Renate Schramm,

Mathias Wohlfeld

Redaktionelle Mitarbeit:

Sarah Valentina Winkhaus

Josephine Rath

FOTOS / PHOTOS

Mila Pairan

Andi Buchner

GRAFIK DESIGN / LAYOUT

Daniel Birkenmayer

ANZEIGEN / ADVERTISING

Luxx Medien Verlagsdienstleistungen

Thomas Brumloop

Ellerstr. 32 ∙ 53119 Bonn

Tel. +49 (0)228.688 314 0

t.brumloop@luxx-medien.de

URHEBER- & VERLAGSRECHT

Die Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen einzelnen Beiträge und Abbildungen

sind urheberrechtlich geschützt. Mit Annahme des Manuskripts

gehen das Recht zur Veröffentlichung sowie die Rechte zur Übersetzung,

zur Vergabe von Nachdruckrechten, zur elektronischen Speicherung in Datenbanken,

zur Herstellung von Sonderdrucken, Fotokopien und Mikrokopien

an den Herausgeber über. Jede Verwertung außerhalb der durch das

Urheberrechtsgesetz festgelegten Grenzen ist ohne Zustimmung des Herausgebers

unzulässig. In der unaufgeforderten Zusendung von Beiträgen

und Informationen an den Herausgeber liegt das jederzeit widerrufliche

Einverständnis, die zugesandten Beiträge bzw. Informationen in Datenbanken

einzustellen, die vom Herausgeber oder mit diesem koopierenden

Dritten geführt werden.

INT.

DEUTSCHE

MEISTERSCHAFTEN

Slalom & Teamwettbewerb . 28. / 29.3.20

Gudiberg . Garmisch-Partenkirchen



ES SIND DIE DETAILS, DIE DEN

UNTERSCHIED MACHEN.

Willkommen an Bord einer Kreuzfahrtflotte,

die jedem Vergleich vorausfährt – mit kleinen individuellen

Schiffen und größter persönlicher Freiheit.

Mehr über unsere Luxus- und

Expeditionsreisen erfahren Sie unter:

www.vor-uns-die-welt.de

More magazines by this user