LiM_08_Gesamt_Einzelseiten

mress

Die ganze Welt

der Tracht

Angermaier wurde 1948 gegründet und hat sich seitdem

mit Filialen in München, Stuttgart und Berlin zum

Marktführer für modische und klassische Trachtenmode

entwickelt. Mit kreativen Ideen und viel Mut hat

das Unternehmen die Tracht von ihrem verstaubten

Image befreit und wieder salonfähig gemacht. Nicht

nur auf Volksfesten wie dem Oktoberfest, sondern

auch auf Feiern, Hochzeiten und im Alltag wird inzwischen

wieder häufig Tracht getragen.

Bereits vor 25 Jahren wurden Komplettangebote

geschnürt, die mit attraktiven Preisen auch der Jugend

den Zugang zur Tracht ermöglichten. Für Furore

sorgen ausgefallene und herausragende Eigenmarken

wie Harald Glööckler by Angermaier, die hochwertige

König Ludwig Kollektion, die in Zusammenarbeit mit

dem Wittelsbacher Königshaus entsteht, die trendige

Trachten-Lobby Kollektion sowie Catherine Hummels

by Angermaier. Durch Kreationen wie dem „teuersten

Dirndl der Welt“, das mit 150.000 Swarovskisteinen

besetzt ist oder dem „Fußball-WM-Dirndl“, das sogar

im Haus der Deutschen Geschichte ausgestellt ist, rief

Angermaier einer breiten Öffentlichkeit die Tracht ins

Bewusstsein.

Geschätzt ist Angermaier auch als Hersteller des Lufthansa-Dirndls,

Ausstatter des Deutschen Meisters EHC

Red-Bull München, des TSV 1860 München und des

Playboys. Zudem ist das Unternehmen Sponsor des

Bob-Weltmeisters Johannes Lochner, des mehrfachen

Goldmedaillen-Gewinners Felix Loch und der Ski-Crosserin

Heidi Zacher. Auch viele Prominente tragen

Angermaier-Tracht. Dazu zählen unter anderem Dirk

Nowitzki, Boris Becker, Snoop Dogg, Katharina Witt,

Bastian Schweinsteiger, Mats und Cathy Hummels,

Arnold Schwarzenegger oder die Klitschko-Brüder.

Angermaier bietet Tracht für jeden Anlass. Egal ob

Jung oder Alt, ob preisbewusster Einsteiger oder

Fashion-Victim – von klassisch bis extravagant, Angermaier

lässt keine Wünsche offen. Das Unternehmen

steht auch für nachhaltige Verantwortung. Die Lederproduktion

ist als klimaneutral zertifiziert. Hervorzuheben

ist das „greenline“-Programm, die einzige

Trachtenkollektion, bei der alle Teile 100% ökozertifiziert

sind.

Angermaier wurde 2012 mit dem Family Business

Award der Europäischen Universität ausgezeichnet.

Angermaier-Chef Dr. Axel Munz war Finalist in der

Kategorie Konsumgüter/Handel zum Entrepreneur of

the Year 2019. Mit dem renommierten Award und

der Aufnahme in die Hall of Fame wird die besondere

Innovationskraft, die Kreativität und das soziale

Engagement für die Gesellschaft gewürdigt.

trachten-angermaier.de

121

More magazines by this user