LiM_08_Gesamt_Einzelseiten

mress

Together we get there…

Nach dem Vorbild des „Ehrbaren Kaufmanns“ haben Marina Rudolph und Petra Engelking

ein kreatives Netzwerk geschaffen, das sie „Together.Partners“ nennen – und dem mittlerweile

gut 30 Agenturen und Selbständige angehören.

Marina Rudolph and Petra Engelking have created a creative network based on the model of the historic

network of „Honourable Businessman“, which they call „Together.Partners“, and which now includes

more than 30 agencies and self-employed people.

„Pop in the City“,„Lambertz Monday

Night“,„Ustinov-Green Carpet Lounge“,

„Angermaier Trachtennacht“ und „ALS

Nacht“ oder auch der „EAGLES Präsidenten-Cup“

sind nur einige der Top-Events,

die Marina Rudolph aus Berlin und Petra

Engelking aus Hamburg in den letzten

Jahren als „Together.Partners“ begleitet

haben.

Foto: StarPress Kay Kirchwitz

„Für solche Veranstaltungen werden

wir entweder für Pressearbeit und

VIP-Guestmanagement angefragt oder

aber mit unserem Netzwerk für die

gesamte Produktion beauftragt“ so Petra

Engelking, „aber natürlich entwickeln

wir auch eigene Konzepte und Events,

wie die Beauty2Go-Lounge mit unserer

Partnerin Betty Amrhein“.

Vor allem aber setzt das Netzwerk 360

Grad Kommunikations- und Marketingkonzepte

um. Das Kernteam besteht

dabei immer aus den beiden Gründerinnen

sowie im Back-Office Stephanie

Kalupa und in der VIP-Betreuung Dagmar

Lühn. Der Rest der Mannschaft wird aus

dem Together.Partners-Netzwerk individuell

für den Kunden ausgewählt und für

das jeweilige Projekt zusammengestellt.

„So weiß der Kunde immer ganz genau,

wofür er was bezahlt – und muss nicht

Zur ALS-Nacht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler

a.D. Gerhard Schröder (mit Ehefrau Soyean

Schröder Kim) luden Together.Partners u.a. Barbara

Becker und Sohn Noah ein, der sich dort erstmals als

Künstler präsentierte

Together.Partners invited, amongst others, Barbara Becker and

son Noah to the ALS Night under the patronage of former Federal

Chancellor Gerhard Schröder (with wife Soyean Schröder Kim),

who showcased himself as an artist there for the first time.

einen aufgeblasenen Wasserkopf mitfinanzieren“,

so Marina Rudolph.

Wie das funktioniert? „Mit Vertrauen.

Unsere Kunden wissen, dass sie sich auf

uns verlassen können.“ Und auf die Leute,

die Together.Partners unter seinem Dach

vereint, denn: „Mit unserem NDA hat

Marina ein Papier entwickelt, das dem

hanseatischen Handschlag gleichzusetzen

ist“, so Petra Engelking. „Und in

der Tradition des „Ehrbaren Kaufmanns“

leben und arbeiten wir mit anderen und

für andere.“

together.partners

Foto: Schneider Press John Farr

Beim EAGLES Charity Hauptstadt-Cup war Together.Partners

Mitveranstalter. Foto: Olaf Bechstedt (2.v.l.), Otto

Waalkes (2.v.r.), EAGLES Präsident Frank Fleschenberg (r.).

Together.Partners was co-organiser of the EAGLES Charity Capital

Cup. Photo: Olaf Bechstedt (2nd from left), Otto Waalkes (2nd from

right), EAGLES President Frank Fleschenberg (right).

Together we get there…

„Pop in the City“, „Lambertz Monday Night“,

„Ustinov-Green Carpet Lounge“, „Angermaier

Trachtennacht“ and „ALS Nacht“ along with the

„EAGLES Presidential Cup“ are just some of the

top events that Marina Rudolph from Berlin

and Petra Engelking from Hamburg have attended

in recent years as „Together.Partners“.

„For events like these we are requested either

for press work and VIP guest management or

we are commissioned with our network for the

entire production,“ says Petra Engelking, „but of

course we also develop our own concepts and

events, such as the Beauty2Go Lounge with our

partner Betty Amrhein.“

Above all, however, the network implements

360-degree communication and marketing

concepts. The core team always consists of the

two founders along with Stephanie Kalupa in

the back office and Dagmar Lühn in VIP support.

The rest of the team is handpicked for the

customer from the Together Partners’ network

and put together for the respective project. „So

the customer always knows exactly what they

are paying and what for - and doesn‘t have to

co-finance a conceited bighead,“ says Marina

Rudolph.

Foto: Sebastian Drüen

Ein Fest für knapp 1.000 Gäste – die legendäre Lambertz Monday Night, die von Together.Partners mit betreut wird.

A celebration for almost 1,000 guests - the legendary Lambertz Monday Night, which Together.Partners also co-managed.

How does it work? “With trust. Our customers

know they can rely on us,“ and the people who

Together.Partners bring together under its

roof, because “our NDA, which Marina has developed,

is a paper that equates with the Hanseatic

handshake,“ says Petra Engelking. „And

in the tradition of the „Honorable Businessmen“

we live and work with and for others.“

69

More magazines by this user