Views
1 year ago

Sony HT-NT3 - HT-NT3 Mode d'emploi Allemand

Sony HT-NT3 - HT-NT3 Mode d'emploi Allemand

ENDNUTZERLIZENZVERTRAG

ENDNUTZERLIZENZVERTRAG WICHTIG: BITTE LESEN SIE DIESEN ENDNUTZERLIZENZVERTRAG („VERTRAG“) AUFMERKSAM DURCH, BEVOR SIE DIE SOFTWARE NUTZEN. WENN SIE DIE SOFTWARE NUTZEN, STIMMEN SIE DEN BESTIMMUNGEN DIESES VERTRAGES ZU. WENN SIE DEN BESTIMMUNGEN DIESES VERTRAGES NICHT ZUSTIMMEN, DÜRFEN SIE DIE SOFTWARE NICHT NUTZEN. Dieser VERTRAG ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Sony Corporation („SONY”). Dieser VERTRAG regelt Ihre Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der SONY Software, einschließlich etwaiger Updates/Upgrades, die von SONY zur Verfügung gestellt werden, etwaiger Dokumentation in Papierform, Dokumentation, die im Internet verfügbar ist, oder sonstiger elektronischer Dokumentation für diese Software sowie etwaiger Dateien, die im Zuge des Betriebs dieser Software entstehen (zusammenfassend die „SOFTWARE”) von SONY und/oder von ihren unabhängigen Lizenzgebern (einschließlich Unternehmen, die mit SONY verbunden sind) und deren jeweiligen verbundenen Unternehmen (zusammenfassend die „DRITT-LIEFERANTEN”). Ungeachtet des Vorstehenden unterliegt jede Software innerhalb der SOFTWARE, die einem eigenständigen Endnutzerlizenzvertrag (insbesondere der GNU General Public License und der Lesser/Library General Public License) unterliegt, einem solchen anwendbaren, eigenständigen Endnutzerlizenzvertrag anstelle der Bestimmungen dieses VERTRAGES, soweit dies aufgrund eines solchen eigenständigen Endnutzerlizenzvertrages erforderlich ist („AUSGENOMMENE SOFTWARE”). SOFTWARELIZENZ Die SOFTWARE wird lizenziert, und nicht verkauft. Die SOFTWARE ist urheberrechtlich und durch andere geistige Eigentumsrechte und internationale Abkommen geschützt. URHEBERRECHT Alle Rechte und Ansprüche in und an der SOFTWARE (einschließlich etwaiger Bilder, Fotos, Animationen, Videos, Audio, Musik, Texte und „Applets”, die in die SOFTWARE integriert sind) stehen SONY oder einem oder mehreren DRITT-LIEFERANTEN zu. EINRÄUMUNG EINER LIZENZ SONY räumt Ihnen eine beschränkte Lizenz zur Nutzung der SOFTWARE ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrem kompatiblen Gerät („GERÄT”) und nur zum Zwecke Ihrer persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzung ein. SONY und die DRITT-LIEFERANTEN behalten sich ausdrücklich alle Rechte, Ansprüche und Interessen (insbesondere alle geistigen Eigentumsrechte) in und an der SOFTWARE, die Ihnen dieser VERTRAG nicht ausdrücklich einräumt, vor. 68 DE

VORAUSSETZUNGEN UND BESCHRÄNKUNGEN Sie dürfen die SOFTWARE weder ganz noch teilweise kopieren, veröffentlichen, adaptieren, weitervertreiben, verändern, zurückentwickeln, dekompilieren oder auseinandernehmen. Sie dürfen nicht versuchen, den Quellcode der SOFTWARE abzuleiten, sei es ganz oder teilweise, und Sie dürfen keine abgeleiteten Werke von der oder aus der SOFTWARE erstellen, es sei denn solche abgeleiteten Werke werden absichtlich von der SOFTWARE erzeugt. Sie dürfen eine etwaige Digital-Rights- Management-Funktionalität der SOFTWARE nicht verändern oder beeinträchtigen. Sie dürfen die Funktionen oder Schutzvorkehrungen der SOFTWARE oder etwaige Mechanismen, die operativ mit der SOFTWARE verbunden sind, nicht übergehen, verändern, vereiteln oder umgehen. Sie dürfen einzelne Komponenten der SOFTWARE nicht zum Zwecke der Nutzung auf mehr als einem GERÄT trennen, es sei denn, dies wurde ausdrücklich durch SONY genehmigt. Sie dürfen etwaige Markenzeichen oder Hinweise an der SOFTWARE nicht entfernen, verändern, verdecken oder verunstalten. Sie dürfen die SOFTWARE nicht mit anderen teilen, vertreiben, vermieten, verleihen, unterlizenzieren, abtreten, übertragen oder verkaufen. Die Software, Netzwerk-Dienste oder andere Produkte als die SOFTWARE, von denen die Leistung der SOFTWARE abhängt, können nach dem Ermessen der Lieferanten (Softwarelieferanten, Dienstleister oder SONY) unterbrochen oder eingestellt werden. SONY und solche Lieferanten sichern nicht zu, dass die SOFTWARE, Netzwerk-Dienste, Inhalte oder andere Produkte fortlaufend verfügbar sein werden oder ohne Unterbrechung oder Veränderungen betrieben werden. NUTZUNG DER SOFTWARE MIT URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTEN MATERIALIEN Mit der SOFTWARE können Sie gegebenenfalls in der Lage sein, Inhalte, die von Ihnen oder Dritten erstellt wurden, anzuschauen, zu speichern, zu verarbeiten und/oder zu nutzen. Solche Inhalte können urheberrechtlich, durch andere geistige Eigentumsrechte und/oder Vereinbarungen geschützt sein. Sie stimmen zu, dass Sie die SOFTWARE nur im Einklang mit allen solchen Gesetzen und Vereinbarungen, die auf solche Inhalte Anwendung finden, nutzen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass SONY gegebenenfalls angemessene Maßnahmen ergreifen kann, um die Urheberrechte der Inhalte, die von der SOFTWARE gespeichert, verarbeitet oder genutzt werden, zu schützen. Solche Maßnahmen umfassen insbesondere Aufzeichnungen zur Häufigkeit Ihrer Sicherungskopien und Wiederherstellung mit Hilfe bestimmter SOFTWARE- Funktionalitäten, das Recht, Ihrer Bitte auf Wiederherstellung der Daten nicht zu entsprechen, und das Recht, diesen VERTRAG zu kündigen, sollten Sie die SOFTWARE in unrechtmäßiger Weise nutzen. INHALTE-DIENST BITTE BEACHTEN SIE AUßERDEM, DASS DIE SOFTWARE DAZU BESTIMMT SEIN KANN, DIESE MIT INHALTEN ZU NUTZEN, DIE ÜBER EINEN ODER MEHRERE INHALTE-DIENSTE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN („INHALTE-DIENST”). DIE NUTZUNG DES DIENSTES UND SOLCHER INHALTE UNTERLIEGT DEN DIENSTLEISTUNGSBESTIMMUNGEN EINES SOLCHEN INHALTE-DIENSTES. WENN SIE DIESEN BESTIMMUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, WIRD IHRE NUTZUNG DER SOFTWARE BESCHÄRNKT SEIN. Sie erkennen an und stimmen zu, dass bestimmte Inhalte und Dienste, die über die SOFTWARE zur Verfügung stehen, gegebenenfalls von Dritten angeboten werden, über die SONY keine Kontrolle hat. DIE NUTZUNG DES INHALTE-DIENSTES SETZT EINE INTERNETVERBINDUNG VORAUS. DER INHALTE-DIENST KANN JEDERZEIT EINGESTELLT WERDEN. Zusätzliche Informationen 69 DE

  • Page 1 and 2:

    Sound Bar Mode d’emploi FR Manual

  • Page 3 and 4:

    Pour tous les autres cas de figure

  • Page 5 and 6:

    Modèles d’iPod/iPhone compatible

  • Page 7 and 8:

    Autres fonctions Commande du systè

  • Page 9 and 10:

    4 Appuyez sur / pour sélectionner

  • Page 11 and 12:

    Cette fonction est opérante avec d

  • Page 13 and 14:

    Vous pouvez vous connecter au syst

  • Page 15 and 16:

    1 Activez la fonction BLUETOOTH sur

  • Page 17 and 18:

    Configuration d’une connexion ré

  • Page 19 and 20:

    Pour lire des fichiers stockés sur

  • Page 21 and 22:

    Assurez-vous que le périphérique

  • Page 23 and 24:

    Paramètres et réglages Utilisatio

  • Page 25 and 26:

    [Auto2] : Reproduit automatiquement

  • Page 27 and 28:

    [Oui] : Le système s’allume auto

  • Page 29 and 30:

    [Dém. rapide/Veille auto] [Oui] :

  • Page 31 and 32:

    [Régl. facile] Exécute [Régl. fa

  • Page 33 and 34:

    Autres fonctions Commande du systè

  • Page 35 and 36:

    Commande pour HDMI - Réglage facil

  • Page 37 and 38:

    Pour regarder des contenus 4K, le t

  • Page 39 and 40:

    4 Appuyez sur / pour sélectionner

  • Page 41 and 42:

    3 Fixez le support à l’enceinte-

  • Page 43 and 44:

    Accumulation de chaleur Bien que le

  • Page 45 and 46:

    Général L’alimentation ne déma

  • Page 47 and 48:

    Des irrégularités colorimétrique

  • Page 49 and 50:

    Suivez les étapes décrites dans

  • Page 51 and 52:

    Connexion réseau Le système ne pe

  • Page 53 and 54:

    Guide des pièces et des commandes

  • Page 55 and 56:

    Caisson de graves Indicateur de ma

  • Page 57 and 58:

    Touches de lecture Reportez-vous à

  • Page 59 and 60:

    Portée de communication maximale C

  • Page 61 and 62:

    À propos de la communication BLUET

  • Page 63 and 64:

    Index A Affichage automatique 29 Au

  • Page 65 and 66:

    CONTRAT DE LICENCE D’UTILISATEUR

  • Page 67 and 68:

    RÉGLEMENTATIONS RELATIVES AUX EXPO

  • Page 69 and 70:

    MOYENS DE RÉPARATION ALTERNATIFS N

  • Page 71 and 72:

    detallada sobre el reciclaje de est

  • Page 73 and 74:

    La tecnología BLUETOOTH funciona c

  • Page 75 and 76:

    Otras funciones Control del sistema

  • Page 77 and 78:

    5 Pulse / para seleccionar el conte

  • Page 79 and 80:

    Esta función no está operativa cu

  • Page 81 and 82:

    Nota Una vez conectados el sistema

  • Page 83 and 84:

    Escuchar sonido transmitiendo a un

  • Page 85 and 86:

    Configuración de una conexión LAN

  • Page 87 and 88:

    Prepare el otro dispositivo compati

  • Page 89 and 90:

    Para salir del reflejo Pulse HOME o

  • Page 91 and 92:

    Configuración y ajustes Uso de la

  • Page 93 and 94:

    [Auto2]: Emite automáticamente se

  • Page 95 and 96:

    [Sí]: El sistema se enciende autom

  • Page 97 and 98:

    [TV]: La entrada del sonido del dis

  • Page 99 and 100:

    [Configuración fácil] Ejecuta [Co

  • Page 101 and 102:

    Otras funciones Control del sistema

  • Page 103 and 104:

    Nota Si el ajuste anterior no funci

  • Page 105 and 106:

    Sonido de difusión Multiplex (Mono

  • Page 107 and 108:

    5 Pulse / para seleccionar [Sí] y,

  • Page 109 and 110:

    3 Monte el soporte en la barra de a

  • Page 111 and 112:

    Acumulación de calor Aunque el sis

  • Page 113 and 114:

    General Mensajes El sistema no se e

  • Page 115 and 116:

    Sonido No se percibe ningún sonido

  • Page 117 and 118:

    El altavoz de graves está diseñad

  • Page 119 and 120:

    Conexión LAN inalámbrica El PC no

  • Page 121 and 122:

    Guía de piezas y controles Para m

  • Page 123 and 124:

    Altavoz de graves Indicador de enc

  • Page 125 and 126:

    (volumen) +/- Ajusta el volumen. B

  • Page 127 and 128:

    Sección de LAN Terminal LAN (100)

  • Page 129 and 130:

    Formatos de vídeo compatibles con

  • Page 131 and 132:

    Nota Este sistema admite funciones

  • Page 133 and 134:

    P Panel frontal 53 Panel posterior

  • Page 135 and 136:

    REQUISITOS Y LIMITACIONES Ud. no po

  • Page 137 and 138:

    LIMITACIÓN DE RESPONSABILIDAD NI S

  • Page 140 and 141:

    WARNUNG Stellen Sie das Gerät nich

  • Page 142 and 143:

    Dieses System enthält High-Definit

  • Page 144 and 145:

    Inhaltsverzeichnis Anschlüsse Einf

  • Page 146 and 147:

    Wiedergabe von Ton und Bild Wiederg

  • Page 148 and 149:

    Tipp Sie können auch CLEARAUDIO+ d

  • Page 150 and 151:

    4 Wählen Sie auf dem Display des G

  • Page 152 and 153:

    Wenn Ihr entferntes Gerät über ei

  • Page 154 and 155:

    Tipp Sobald das System und der BLUE

  • Page 156 and 157: ** Diese Informationen finden Sie a
  • Page 158 and 159: Hinweis Eventuell müssen Sie erst
  • Page 160 and 161: Anzeigen von urheberrechtlich gesch
  • Page 162 and 163: Symbol Erläuterung [System-Einstel
  • Page 164 and 165: [HDMI Deep Color-Ausgabe] [Auto]: W
  • Page 166 and 167: Hinweis Wenn AAC aktiviert ist, kö
  • Page 168 and 169: [Einst. f. autom. Update] [Automati
  • Page 170 and 171: [Einfache Netzwerkeinstellungen] F
  • Page 172 and 173: Andere Funktionen Steuern des Syste
  • Page 174 and 175: Steuerung für HDMI - Schnelleinste
  • Page 176 and 177: Dieses System unterstützt Deep Col
  • Page 178 and 179: 3 Drücken Sie /, um [System- Einst
  • Page 180 and 181: 2 Entfernen Sie die Schutzfolie vom
  • Page 182 and 183: Info zur Wärmeentwicklung Das Syst
  • Page 184 and 185: Störungsbehebung Falls bei der Ben
  • Page 186 and 187: Verwenden Sie ein High-Speed- HDMI-
  • Page 188 and 189: Es wird kein Dolby Digital- oder DT
  • Page 190 and 191: Falls ein Stromausfall aufgetreten
  • Page 192 and 193: Es wird kein Ton ausgegeben. Stell
  • Page 194 and 195: Blaue LED-Anzeige Zeigt den BLUETOO
  • Page 196 and 197: Fernbedienung Die Tasten AUDIO, un
  • Page 198 and 199: Das System kann die folgenden Datei
  • Page 200 and 201: Abschnitt des drahtlosen Funksender
  • Page 202 and 203: Info zur Datenübertragung per BLUE
  • Page 204 and 205: Index Numerische Einträge 24p-Ausg
  • Page 208 and 209: INTERNETVERBINDUNG UND DIENSTE DRIT
  • Page 210 and 211: FUNKTIONALITÄT ZUM AUTOMATISCHEN U
  • Page 212: Le logiciel de ce système peut êt