Views
1 year ago

Sony HT-NT3 - HT-NT3 Mode d'emploi Espagnol

Sony HT-NT3 - HT-NT3 Mode d'emploi Espagnol

Störungsbehebung Falls

Störungsbehebung Falls bei der Benutzung des Systems eines der folgenden Probleme auftritt, versuchen Sie, das Problem mithilfe dieser Fehlersuchanleitung zu beheben, bevor Sie den Kundendienst anrufen. Sollte ein Problem bestehen bleiben, wenden Sie sich bitte an Ihren nächsten Sony-Händler. Falls ein Problem mit der drahtlosen Tonausgabe auftritt, lassen Sie das gesamte System (Bar-Lautsprecher und Subwoofer) von einem Sony- Fachhändler überprüfen. Allgemeines Das Gerät lässt sich nicht einschalten. Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel festsitzt. Die Fernbedienung funktioniert nicht. Die Entfernung zwischen der Fernbedienung und dem Bar- Lautsprecher ist zu groß. Die Batterien in der Fernbedienung sind zu schwach. Das System wird automatisch ausgeschaltet. Die Funktion [Automatisches standby] ist aktiviert. Setzen Sie [Automatisches standby] auf [Aus] (Seite 29). Das System funktioniert nicht ordnungsgemäß. Trennen Sie das Netzkabel von der Netzsteckdose und schließen Sie es nach einigen Minuten wieder an. Die TV-Fernbedienung funktioniert nicht. Dieses Problem könnte gelöst werden, indem Sie die IR-Repeater- Funktion aktivieren (Seite 39). Die Sensoren des Fernsehgeräts funktionieren nicht ordnungsgemäß. Die Bar-Lautsprecher können einige Sensoren (z. B. den Helligkeitssensor) und den Empfänger der Fernbedienung Ihres Fernsehgeräts oder den „Sender für 3D-Brillen (Infrarot- Übertragung)“ eines 3D- Fernsehgeräts blockieren, welches das Infrarot-3D-Glassystem unterstützt. Stellen Sie den Bar- Lautsprecher weiter weg vom Fernsehgerät innerhalb eines Bereichs auf, in dem diese Teile korrekt funktionieren können. Einzelheiten zu den Positionen der Sensoren und des Fernbedienungsempfängers entnehmen Sie der Bedienungsanleitung des Fernsehgeräts. Meldungen [Eine neue Software-Version ist verfügbar. Bitte wählen Sie "Software- Update" im Abschnitt "Setup" des Menüs, um das Update durchzuführen.] erscheint auf dem Fernsehschirm. Siehe [Software-Update] (Seite 24), um die Software des Systems auf eine neuere Version zu aktualisieren. 46 DE

„PRTCT“, „PUSH“ und „POWER“ werden abwechselnd auf dem Frontplattendisplay angezeigt. Drücken Sie , um das System auszuschalten. Nachdem „STBY“ ausgeblendet wurde, trennen Sie das Netzkabel von der Netzsteckdose. Stellen Sie anschließend sicher, dass die Lüftungsöffnungen des Bar- Lautsprechers nicht blockiert werden. Schließen Sie das Netzkabel wieder an, und schalten Sie das System ein. Wenn das Problem bestehen bleibt, wenden Sie sich an Ihren nächsten Sony-Händler. „LOCK“ blinkt auf dem Frontplattendisplay, wenn Sie eine beliebige Taste am Bar-Lautsprecher drücken. Schalten Sie die Kindersicherungsfunktion aus (Seite 38). wird ohne Meldungen auf dem gesamten Fernsehschirm eingeblendet. Kontaktieren Sie Ihren Sony- Händler vor Ort oder eine örtliche autorisierte Sony- Kundendienststelle. „NOT USE“ wird auf dem Frontplattendisplay angezeigt, wenn Sie eine der Klangeffekt-Tasten drücken (Seite 58). Die Klangeffekt-Einstellung kann nicht geändert werden, wenn das System im Funksender-Modus mit einem BLUETOOTH-Receiver verbunden ist. Bild Es ist kein Bild vorhanden, oder das Bild wird nicht korrekt ausgegeben. Wählen Sie den entsprechenden Eingang (Seite 8). Halten Sie INPUT gedrückt, und drücken Sie der Reihenfolge nach VOL +, VOL – und VOL +, um die Video-Ausgabeauflösung auf die niedrigste Auflösung zurückzusetzen. Es ist kein Bild zu sehen, wenn Sie eine HDMI-Kabelverbindung vornehmen. Wenn Sie ein Gerät mit Unterstützung von HDCP2.2 anschließen, verbinden Sie das Gerät unbedingt mit der HDMI IN 1- Buchse und das Fernsehgerät mit der HDMI OUT (ARC)-Buchse des Systems. Das System ist mit einem Eingabegerät verbunden, das nicht mit HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) kompatibel ist. Prüfen Sie in diesem Fall die Spezifikationen des angeschlossenen Geräts. Es werden keine 3D-Inhalte von der HDMI IN 1/2/3-Buchse auf dem Fernsehschirm angezeigt. Abhängig vom Fernseh- oder Videogerät werden möglicherweise keine 3D-Inhalte wiedergegeben. Überprüfen Sie das unterstützte HDMI-Videoformat (Seite 63). Es werden keine 4K-Inhalte von der HDMI IN 1/2/3-Buchse auf dem Fernsehschirm angezeigt. Abhängig vom Fernseh- oder Videogerät werden möglicherweise keine 4K-Inhalte wiedergegeben. Prüfen Sie die Videotauglichkeit und -einstellungen Ihres Fernsehund Videogeräts. Zusätzliche Informationen 47 DE