Views
11 months ago

Sony HT-NT3 - HT-NT3 Mode d'emploi Français

Sony HT-NT3 - HT-NT3 Mode d'emploi Français

INTERNETVERBINDUNG UND

INTERNETVERBINDUNG UND DIENSTE DRITTER Sie erkennen an und stimmen zu, dass der Zugriff auf bestimmte SOFTWARE- Funktionalitäten eine Internetverbindung voraussetzen kann, für die Sie allein verantwortlich sind. Des Weiteren sind Sie allein für die Bezahlung etwaiger von Dritten auferlegten Gebühren, die in Verbindung mit Ihrer Internetverbindung stehen, verantwortlich, insbesondere Gebühren von Internet-Dienstleistern oder für Mobilfunkverbindungen. Der Betrieb der SOFTWARE kann beschränkt oder eingeschränkt sein, je nach der Leistungsfähigkeit, der Bandbreite oder den technischen Beschränkungen Ihrer Internetverbindung und Ihres Internetdienstes. Die Zurverfügungstellung, Qualität und Sicherheit einer solchen Internetverbindung stehen in der alleinigen Verantwortung des Dritten, der einen solchen Dienst anbietet. EXPORT UND ANDERE VORSCHRIFTEN Sie stimmen zu, dass Sie alle anwendbaren Export- und Reexport-Beschränkungen und -Vorschriften des Gebiets oder des Landes, in dem Sie wohnhaft sind, einhalten und dass Sie die SOFTWARE nicht in ein verbotenes Land oder in sonstiger Weise unter Verletzung solcher Beschränkungen oder Vorschriften übermitteln, oder eine solche Übermittlung genehmigen. AKTIVITÄTEN MIT HOHEM RISIKO Die SOFTWARE ist nicht fehlertolerant und ist nicht zur Nutzung oder zum Wiederverkauf als Online-Kontrollausstattung in gefährlichen Umgebungen, die eine fehlerfreie Leistung erfordern (beispielsweise beim Betrieb von Nuklearanlagen, von Flugzeugnavigationsoder Flugzeugkommunikationssystemen, Flugverkehrskontrolle, Maschinen zur direkten Lebenserhaltung oder Waffensystemen, bei denen ein Versagen der SOFTWARE zu Tod, Personenschäden oder schwerwiegenden physischen Schäden oder Umweltschäden führen könnte) („AKTIVITÄTEN MIT HOHEM RISIKO”), bestimmt oder dafür entwickelt oder hergestellt worden. SONY, alle DRITT-LIEFERANTEN, und alle jeweiligen verbundenen Unternehmen schließen für AKTIVITÄTEN MIT HOHEM RISIKO ausdrücklich alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen, Pflichten oder Bedingungen für eine Eignung aus. AUSSCHLUSS DER GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE SOFTWARE Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Nutzung der SOFTWARE auf Ihr eigenes Risiko erfolgt und dass Sie für die Nutzung der Software verantwortlich sind. Die SOFTWARE wird „wie gesehen”, unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, Pflichten oder Bedingungen jedweder Art, zur Verfügung gestellt. 70 DE

SONY UND ALLE DRITT-LIEFERANTEN (in diesem Abschnitt werden SONY und jeder der DRITT-LIEFERANTEN zusammen als „SONY” bezeichnet) SCHLIEßEN AUSDRÜCKLICH JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG, PFLICHTEN ODER BEDINGUNGEN AUS, SEIEN SIE AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND VEREINBART, INSBESONDERE DIE STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUNG DER ALLGEMEINEN GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, DER NICHT-VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER UND DER GEEIGNETHEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. SONY GEWÄHRLEISTET NICHT, MACHT ES NICHT ZU EINER BEDINGUNG UND SICHERT AUCH NICHT ZU, (A) DASS DIE FUNKTIONEN, DIE IN DER SOFTWARE ENTHALTEN SIND, IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN WERDEN ODER UPGEDATED WERDEN, (B) DASS DER BETRIEB DER SOFTWARE RICHTIG ODER FEHLERFREI SEIN WIRD ODER DASS ETWAIGE FEHLER BERICHTIGT WERDEN, (C) DASS DIE SOFTWARE KEINE SCHÄDEN AN ANDERER SOFTWARE, HARDWARE ODER DATEN VERURSACHEN WIRD, (D) DASS ETWAIGE SOFTWARE, NETZWERK-DIENSTE (EINSCHLIEßLICH DAS INTERNET) ODER PRODUKTE (AUSGENOMMEN DIE SOFTWARE), VON DENEN DIE LEISTUNG DER SOFTWARE ABHÄNGT, FORTLAUFEND VERFÜGBAR, NICHT UNTERBROCHEN ODER UNVERÄNDERT SEIN WERDEN UND (E) SONY GIBT KEINE GEWÄHRLEISTUNG, MACHT ES NICHT ZU EINER BEDINGUNG UND GIBT AUCH KEINE ZUSICHERUNG HINSICHTLICH DER NUTZUNG ODER DER ERGEBNISSE DER NUTZUNG DER SOFTWARE IM SINNE DEREN RICHTIGKEIT, GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER IN SONSTIGER WEISE. MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE INFORMATIONEN ODER RAT VON SONY ODER EINEM BERECHTIGTEN VERTRETER VON SONY BEGRÜNDEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG, PFLICHT ODER BEDINGUNG ODER ERHÖHEN IN IRGENDEINER WEISE DEN UMFANG DIESER GEWÄHRLEISTUNG. SOLLTE SICH DIE SOFTWARE NACHWEISLICH ALS FEHLERHAFT ERWEISEN, ÜBERNEHMEN SIE ALLE KOSTEN FÜR DIE ERFORDERLICHEN SERVICELEISTUNGEN SOWIE DIE ERFORDERLICHE REPARATUR ODER BERICHTIGUNG. IN EINIGEN JURISDIKTIONEN IST DER AUSSCHLUSS VON STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN UNZULÄSSIG, SODASS DIESE AUSSCHLÜSSE MÖGLICHERWEISE AUF SIE KEINE ANWENDUNG FINDEN. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG SONY UND ALLE DRITT-LIEFERANTEN (in diesem Abschnitt werden SONY und alle DRITT- LIEFERANTEN zusammen als „SONY” bezeichnet) HAFTEN NICHT FÜR ZUFÄLLIGE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN BEI VERLETZUNG EINER AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNG, VERLETZUNG DES VERTRAGES, BEI FAHRLÄSSIGKEIT, AUS VERSCHULDENSUNABHÄNGIGER HAFTUNG ODER NACH EINEM SONSTIGEN RECHTSGRUND IM ZUSAMMENHANG MIT DER SOFTWARE, INSBESONDERE NICHT FÜR ALLE SCHÄDEN, DIE AUS GEWINNVERLUST, VERLUST VON UMSATZ, VERLUST VON DATEN, VERLUST DER NUTZUNGSMÖGLICHKEIT DER SOFTWARE ODER DAMIT IM ZUSAMMENHANG STEHENDER HARDWARE, AUSFALLZEIT UND ZEITAUFWAND DES NUTZERS ENTSTEHEN, SELBST WENN SONY ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. IN JEDEM FALL IST DIE GESAMTHAFTUNG VON JEDEM EINZELNEN UND GEMEINSAM NACH ALLEN BESTIMMUNGEN DIESES VERTRAGES AUF DEN BETRAG BEGRENZT, DER FÜR DAS PRODUKT GEZAHLT WURDE. IN EINIGEN JURISDIKTIONEN IST DER AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG VON ZUFÄLLIGEN SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN UNZULÄSSIG, SODASS DER VORSTEHENDE AUSSCHLUSS BZW. DIE VORSTEHENDE BESCHRÄNKUNG MÖGLICHERWEISE AUF SIE KEINE ANWENDUNG FINDET. Zusätzliche Informationen 71 DE

  • Page 1 and 2:

    Sound Bar Mode d’emploi FR Manual

  • Page 3 and 4:

    Pour tous les autres cas de figure

  • Page 5 and 6:

    Modèles d’iPod/iPhone compatible

  • Page 7 and 8:

    Autres fonctions Commande du systè

  • Page 9 and 10:

    4 Appuyez sur / pour sélectionner

  • Page 11 and 12:

    Cette fonction est opérante avec d

  • Page 13 and 14:

    Vous pouvez vous connecter au syst

  • Page 15 and 16:

    1 Activez la fonction BLUETOOTH sur

  • Page 17 and 18:

    Configuration d’une connexion ré

  • Page 19 and 20:

    Pour lire des fichiers stockés sur

  • Page 21 and 22:

    Assurez-vous que le périphérique

  • Page 23 and 24:

    Paramètres et réglages Utilisatio

  • Page 25 and 26:

    [Auto2] : Reproduit automatiquement

  • Page 27 and 28:

    [Oui] : Le système s’allume auto

  • Page 29 and 30:

    [Dém. rapide/Veille auto] [Oui] :

  • Page 31 and 32:

    [Régl. facile] Exécute [Régl. fa

  • Page 33 and 34:

    Autres fonctions Commande du systè

  • Page 35 and 36:

    Commande pour HDMI - Réglage facil

  • Page 37 and 38:

    Pour regarder des contenus 4K, le t

  • Page 39 and 40:

    4 Appuyez sur / pour sélectionner

  • Page 41 and 42:

    3 Fixez le support à l’enceinte-

  • Page 43 and 44:

    Accumulation de chaleur Bien que le

  • Page 45 and 46:

    Général L’alimentation ne déma

  • Page 47 and 48:

    Des irrégularités colorimétrique

  • Page 49 and 50:

    Suivez les étapes décrites dans

  • Page 51 and 52:

    Connexion réseau Le système ne pe

  • Page 53 and 54:

    Guide des pièces et des commandes

  • Page 55 and 56:

    Caisson de graves Indicateur de ma

  • Page 57 and 58:

    Touches de lecture Reportez-vous à

  • Page 59 and 60:

    Portée de communication maximale C

  • Page 61 and 62:

    À propos de la communication BLUET

  • Page 63 and 64:

    Index A Affichage automatique 29 Au

  • Page 65 and 66:

    CONTRAT DE LICENCE D’UTILISATEUR

  • Page 67 and 68:

    RÉGLEMENTATIONS RELATIVES AUX EXPO

  • Page 69 and 70:

    MOYENS DE RÉPARATION ALTERNATIFS N

  • Page 71 and 72:

    detallada sobre el reciclaje de est

  • Page 73 and 74:

    La tecnología BLUETOOTH funciona c

  • Page 75 and 76:

    Otras funciones Control del sistema

  • Page 77 and 78:

    5 Pulse / para seleccionar el conte

  • Page 79 and 80:

    Esta función no está operativa cu

  • Page 81 and 82:

    Nota Una vez conectados el sistema

  • Page 83 and 84:

    Escuchar sonido transmitiendo a un

  • Page 85 and 86:

    Configuración de una conexión LAN

  • Page 87 and 88:

    Prepare el otro dispositivo compati

  • Page 89 and 90:

    Para salir del reflejo Pulse HOME o

  • Page 91 and 92:

    Configuración y ajustes Uso de la

  • Page 93 and 94:

    [Auto2]: Emite automáticamente se

  • Page 95 and 96:

    [Sí]: El sistema se enciende autom

  • Page 97 and 98:

    [TV]: La entrada del sonido del dis

  • Page 99 and 100:

    [Configuración fácil] Ejecuta [Co

  • Page 101 and 102:

    Otras funciones Control del sistema

  • Page 103 and 104:

    Nota Si el ajuste anterior no funci

  • Page 105 and 106:

    Sonido de difusión Multiplex (Mono

  • Page 107 and 108:

    5 Pulse / para seleccionar [Sí] y,

  • Page 109 and 110:

    3 Monte el soporte en la barra de a

  • Page 111 and 112:

    Acumulación de calor Aunque el sis

  • Page 113 and 114:

    General Mensajes El sistema no se e

  • Page 115 and 116:

    Sonido No se percibe ningún sonido

  • Page 117 and 118:

    El altavoz de graves está diseñad

  • Page 119 and 120:

    Conexión LAN inalámbrica El PC no

  • Page 121 and 122:

    Guía de piezas y controles Para m

  • Page 123 and 124:

    Altavoz de graves Indicador de enc

  • Page 125 and 126:

    (volumen) +/- Ajusta el volumen. B

  • Page 127 and 128:

    Sección de LAN Terminal LAN (100)

  • Page 129 and 130:

    Formatos de vídeo compatibles con

  • Page 131 and 132:

    Nota Este sistema admite funciones

  • Page 133 and 134:

    P Panel frontal 53 Panel posterior

  • Page 135 and 136:

    REQUISITOS Y LIMITACIONES Ud. no po

  • Page 137 and 138:

    LIMITACIÓN DE RESPONSABILIDAD NI S

  • Page 140 and 141:

    WARNUNG Stellen Sie das Gerät nich

  • Page 142 and 143:

    Dieses System enthält High-Definit

  • Page 144 and 145:

    Inhaltsverzeichnis Anschlüsse Einf

  • Page 146 and 147:

    Wiedergabe von Ton und Bild Wiederg

  • Page 148 and 149:

    Tipp Sie können auch CLEARAUDIO+ d

  • Page 150 and 151:

    4 Wählen Sie auf dem Display des G

  • Page 152 and 153:

    Wenn Ihr entferntes Gerät über ei

  • Page 154 and 155:

    Tipp Sobald das System und der BLUE

  • Page 156 and 157:

    ** Diese Informationen finden Sie a

  • Page 158 and 159: Hinweis Eventuell müssen Sie erst
  • Page 160 and 161: Anzeigen von urheberrechtlich gesch
  • Page 162 and 163: Symbol Erläuterung [System-Einstel
  • Page 164 and 165: [HDMI Deep Color-Ausgabe] [Auto]: W
  • Page 166 and 167: Hinweis Wenn AAC aktiviert ist, kö
  • Page 168 and 169: [Einst. f. autom. Update] [Automati
  • Page 170 and 171: [Einfache Netzwerkeinstellungen] F
  • Page 172 and 173: Andere Funktionen Steuern des Syste
  • Page 174 and 175: Steuerung für HDMI - Schnelleinste
  • Page 176 and 177: Dieses System unterstützt Deep Col
  • Page 178 and 179: 3 Drücken Sie /, um [System- Einst
  • Page 180 and 181: 2 Entfernen Sie die Schutzfolie vom
  • Page 182 and 183: Info zur Wärmeentwicklung Das Syst
  • Page 184 and 185: Störungsbehebung Falls bei der Ben
  • Page 186 and 187: Verwenden Sie ein High-Speed- HDMI-
  • Page 188 and 189: Es wird kein Dolby Digital- oder DT
  • Page 190 and 191: Falls ein Stromausfall aufgetreten
  • Page 192 and 193: Es wird kein Ton ausgegeben. Stell
  • Page 194 and 195: Blaue LED-Anzeige Zeigt den BLUETOO
  • Page 196 and 197: Fernbedienung Die Tasten AUDIO, un
  • Page 198 and 199: Das System kann die folgenden Datei
  • Page 200 and 201: Abschnitt des drahtlosen Funksender
  • Page 202 and 203: Info zur Datenübertragung per BLUE
  • Page 204 and 205: Index Numerische Einträge 24p-Ausg
  • Page 206 and 207: ENDNUTZERLIZENZVERTRAG WICHTIG: BIT
  • Page 210 and 211: FUNKTIONALITÄT ZUM AUTOMATISCHEN U
  • Page 212: Le logiciel de ce système peut êt