Views
6 months ago

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

Wählen Sie die

Wählen Sie die gewünschte Blitzeinstellung bei Fotoaufnahmen mit einem externen Blitz (gesondert erhältlich), der mit diesem Produkt kompatibel ist. 1. - [Kamera/Mikrofon] - [ Blitz] - [Blitz] - gewünschte Einstellung. Beschreibungen der Menüelemente Auto (Standardeinstellung): Der Blitz wird bei unzureichenden Lichtverhältnissen automatisch ausgelöst. Ein ( ): Der Blitz wird unabhängig von den Lichtverhältnissen immer ausgelöst. Aus ( ): Die Aufnahme erfolgt ohne Blitz. Hinweis Tipp Der Blitz funktioniert im Filmaufnahmemodus nicht. Partikel (Staub, Pollen usw.) in der Nähe des Objektivs werden durch den Blitz angeleuchtet und erscheinen als runde weiße Punkte im Bild. Um dieses Phänomen zu reduzieren, erhellen Sie den Aufnahmeort und nehmen Sie das Motiv ohne Blitz auf. [114] Hinweise zur Bedienung Bedienung des Menüs Kamera/Mikrofon Blitz-Intensität (Nur beim Anbringen eines externen Blitzes) Sie können die Helligkeit des Blitzlichtes auswählen. Wählen Sie die gewünschte Helligkeit bei Fotoaufnahmen mit einem externen Blitz (gesondert erhältlich), der mit diesem Produkt kompatibel ist. 1. - [Kamera/Mikrofon] - [ Blitz] - [Blitz-Intensität] - gewünschte Einstellung. Beschreibungen der Menüelemente Hoch: Die Blitzintensität erhöht sich. Normal (Standardeinstellung): Normale Blitzintensität

Niedrig: Die Blitzintensität verringert sich. [115] Hinweise zur Bedienung Bedienung des Menüs Kamera/Mikrofon Rote-Augen-Reduz. (Nur beim Anbringen eines externen Blitzes) Verhindern Sie den Rote-Augen-Effekt, indem Sie vor dem Auslösen des Blitzlichts den Vorblitz auslösen. Stellen Sie diese Funktion bei Fotoaufnahmen mit einem externen Blitz ein (gesondert erhältlich), der mit diesem Produkt kompatibel ist. 1. - [Kamera/Mikrofon] - [ Blitz] - [Rote-Augen-Reduz.] - gewünschte Einstellung. Beschreibungen der Menüelemente Aus (Standardeinstellung): Die Funktion der Rote-Augen-Reduzierung wird nicht verwendet, um den Rote-Augen-Effekt zu verhindern. Ein ( ): Die Funktion der Rote-Augen-Reduzierung wird verwendet, um den Rote-Augen-Effekt zu verhindern. Hinweis Mit der Funktion zum Verringern des Rote-Augen-Effekts lässt sich je nach den individuellen Gegebenheiten möglicherweise nicht immer die gewünschte Wirkung erzielen. Die Funktion zum Verringern des Rote-Augen-Effekts steht bei der automatischen Aufnahme mit [Auslös. bei Lächeln] nicht zur Verfügung. [116] Hinweise zur Bedienung Bedienung des Menüs Kamera/Mikrofon MeineStimme-Abbr. Sie können die Stimme eines Motivs klar aufnehmen, indem Sie die Sprachlautstärke der Person, die den Film aufnimmt, reduzieren.