Views
9 months ago

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

Sony HDR-CX900E - HDR-CX900E Manuel d'aide (version imprimable) Allemand

A: Netzteil B: Netzkabel

A: Netzteil B: Netzkabel C: Buchse DC IN D: Richten Sie das Symbol auf die Buchse DC IN aus. Hinweis Beachten Sie die folgenden Hinweise zur Verwendung des Netzteils. Schließen Sie das Netzteil an eine gut zugängliche Netzsteckdose an. Trennen Sie das Netzteil umgehend von der Netzsteckdose , wenn es beim Betrieb dieses Produkts zu einer Fehlfunktion kommt. Platzieren Sie das Netzteil während des Betriebs nicht an Orten, an denen keine ausreichende Luftzufuhr gewährleistet ist (z. B. zwischen einer Wand und einem Möbelstück). Schließen Sie die DC-Buchse des Netzteils bzw. den Akkukontakt nicht mit einem Metallgegenstand kurz. Andernfalls kann es zu einer Fehlfunktion kommen. Tipp Für das Laden des Akkus wird eine Temperatur zwischen 10 °C und 30 °C empfohlen. [12] Hinweise zur Bedienung Vorbereitungen Vorbereitung der Stromversorgung Laden des Akkus über einen Computer Laden Sie den Akku, indem Sie dieses Produkt und Ihren Computer mit dem eingebauten USB-Kabel verbinden. Bringen Sie zuvor den Akku an. 1. Klappen Sie den LCD-Monitor zu. Ist der Sucher ausgefahren, schieben Sie ihn zurück in die Ausgangsposition. 2. Holen Sie das eingebaute USB-Kabel heraus.

3. Schließen Sie dieses Produkt mit dem eingebauten USB-Kabel an einen eingeschalteten Computer an. Die Ladeanzeige POWER/CHG leuchtet orange. Die Ladeanzeige POWER/CHG erlischt, sobald der Akku vollständig geladen ist. Trennen Sie das eingebaute USB-Kabel von Ihrem Computer, und verstauen Sie es in der Tasche am Griffband. Wenn das eingebaute USB-Kabel für die Verbindung nicht lang genug ist, verwenden Sie das USB-Verbindungskabel. : Eingebautes USB-Kabel : An eine Netzsteckdose Lagern des eingebauten USB-Kabels Verstauen Sie das eingebaute USB-Kabel nach der Verwendung wieder in der Tasche am Griffband. Tipp Für das Laden des Akkus wird eine Temperatur zwischen 10 °C und 30 °C empfohlen. [13] Hinweise zur Bedienung Vorbereitungen Vorbereitung der Stromversorgung