Views
5 months ago

Sony BDP-S560 - BDP-S560 Consignes d’utilisation Allemand

Sony BDP-S560 - BDP-S560 Consignes d’utilisation Allemand

• Bei einem Versuch,

• Bei einem Versuch, die folgenden Fotodateien wiederzugeben, erscheint das Symbol auf dem Bildschirm, und die Wiedergabe ist nicht möglich. – Fotodateien, die größer als 8.192 Pixel (Breite oder Höhe) sind – Fotodateien, die kleiner als 15 Pixel (Breite oder Höhe) sind – Fotodateien, die 32 MB überschreiten – Fotodateien mit extremen Seitenverhältnissen (größer als 50:1 oder 1:50) – Fotodateien im Progressiv-JPEG-Format – Fotodateien, die zwar die Erweiterung „.jpeg“ oder „.jpg“ haben, aber nicht im JPEG-Format vorliegen – Fotodateien, die einen sehr langen Namen haben • Die folgenden Fotodateien können nicht wiedergegeben werden. – Fotodateien, die in einem anderen Format als UDF (Universal Disk Format) 2.6 auf BD-Rs aufgezeichnet sind – Fotodateien, die in einem anderen Format als UDF (Universal Disk Format) 2.5 auf BD-REs aufgezeichnet sind • Die folgenden Fotodateien oder Ordner können nicht in der Dateiliste oder Ordnerliste angezeigt werden. – Fotodateien, die eine andere Erweiterung als „.jpeg“ oder „.jpg“ haben – Fotodateien, die einen sehr langen Namen haben – Foto-Ordner in der 5. Baumebene und Fotodateien/Ordner in der 6. oder tieferen Baumebene – Ordner ab dem 501. Ordner, wenn die Gesamtzahl von Ordnern und Dateien in einem einzelnen Baum 500 überschreitet • Fotodateien, die auf einem PC bearbeitet wurden, werden u. U. nicht wiedergegeben. • Miniaturbilder von manchen Fotodateien werden u. U. nicht angezeigt. • Bei großen Fotodateien kann es länger dauern, bis die Anzeige erscheint oder eine Diaschau beginnt. So geben Sie Bilder mit bester Qualität wieder Wenn Sie ein Sony-Fernsehgerät besitzen, das mit „PhotoTV HD“ kompatibel ist, können Sie Bilder in bester Qualität genießen, indem Sie die folgenden Anschlüsse und Einstellungen vornehmen. 1 Schließen Sie den Player mit einem HDMI-Kabel (nicht mitgeliefert) an das Fernsehgerät an. 2 Setzen Sie die Videoeinstellung des Fernsehgerätes auf den Modus [VIDEO- A]. Einzelheiten zu [VIDEO-A] entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung des Fernsehgerätes. b Sie können „PhotoTV HD“ nur genießen, wenn „HDMI-Auflösung“ des Players unter „Videoausgangsformat“ im Setup-Menü „Video- Einstellungen“ auf „Auto“, „1080i“ oder „1080p“ gesetzt wird (Seite 53). Wiedergabe von einem USB- Gerät Sie können Fotodateien auf einem angeschlossenen USB-Gerät wiedergeben. 1 Schließen Sie das USB-Gerät an die USB-Buchse des Players an. Schlagen Sie vor dem Anschluss in der Bedienungsanleitung des USB-Gerätes nach. Blu-ray Disc/DVD-Player an USB-Buchse USB-Gerät b • Manche USB-Geräte funktionieren eventuell nicht mit diesem Player. • Der Player kann folgende Geräte erkennen: – Geräte der Mass Storage Class (MSC), die FAT-kompatibel und nicht partitioniert sind, sowie – Geräte der Klasse Still Image Capture Device (SICD). Falls die MSC-Geräte partitioniert sind, erkennt der Player die Geräte eventuell nicht. 2 Drücken Sie HOME. 46

3 Wählen Sie (Foto) mit