Views
7 months ago

Karcher MA 80 - manuals

Karcher MA 80 - manuals

2

Lesen Sie vor der ersten Benutzung Ihres Gerätes diese Originalbetriebsanleitung, handeln Sie danach und bewahren Sie diese für späteren Gebrauch oder für Nachbesitzer auf. Inhaltsverzeichnis Umweltschutz . . . . . . . . . . . . . DE 1 Sicherheitshinweise. . . . . . . . . DE 1 Inbetriebnahme . . . . . . . . . . . . DE 1 Bedienung . . . . . . . . . . . . . . . . DE 2 Einstellungen . . . . . . . . . . . . . . DE 2 Außerbetriebnahme. . . . . . . . . DE 2 Wartung und Pflege. . . . . . . . . DE 2 Garantie. . . . . . . . . . . . . . . . . . DE 3 Zubehör und Ersatzteile . . . . . DE 3 Transport . . . . . . . . . . . . . . . . . DE 3 Lagerung . . . . . . . . . . . . . . . . . DE 3 EU-Konformitätserklärung . . . . DE 4 Technische Daten . . . . . . . . . . DE 4 Umweltschutz Die Verpackungsmaterialien sind recyclebar. Bitte werfen Sie die Verpackungen nicht in den Hausmüll, sondern führen Sie diese einer Wiederverwertung zu. Altgeräte enthalten wertvolle recyclingfähige Materialien, die einer Verwertung zugeführt werden sollten. Batterien, Öl und ähnliche Stoffe dürfen nicht in die Umwelt gelangen. Bitte entsorgen Sie Altgeräte deshalb über geeignete Sammelsysteme. Hinweise zu Inhaltsstoffen (REACH) Aktuelle Informationen zu Inhaltsstoffen finden Sie unter: www.kaercher.de/REACH Sicherheitshinweise Allgemein Um Gefahren für Personen, Tiere und Sachen zu vermeiden, vor dem Betrieb des Gerätes unbedingt folgende Dokumente lesen und beachten: – die Betriebsanleitung – alle Sicherheitshinweise – die jeweiligen nationalen Vorschriften des Gesetzgebers Im Selbstbedienungsbetrieb muss der Betreiber dafür sorgen, dass die Benutzer mit deutlich sichtbaren Hinweisschildern informiert werden über – mögliche Gefahren, – Sicherheitsvorrichtungen, – die Bedienung des Gerätes. Bedienung Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber sowie von Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezüglich des sicheren Gebrauch des Gerätes unterwiesen wurden und die daraus resultierenden Gefahren verstehen. Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen. Reinigung und Benutzer-Wartung dürfen nicht von Kindern ohne Beaufsichtigung durchgeführt werden. Den Bereich um die Maschine immer sauber halten und sicherstellen, dass der Boden nicht schmutzig und/oder mit Öl oder Fett verschmiert ist. Verhalten im Notfall A Gerät mit Münzeinwurf B Gerät mit Starttaste 1 Taste „STOP“ Im Notfall Taste „STOP“ drücken. Gefahrenstufen GEFAHR Hinweis auf eine unmittelbar drohende Gefahr, die zu schweren Körperverletzungen oder zum Tod führt. WARNUNG Hinweis auf eine möglicherweise gefährliche Situation, die zu schweren Körperverletzungen oder zum Tod führen kann. VORSICHT Hinweis auf eine möglicherweise gefährliche Situation, die zu leichten Verletzungen führen kann. ACHTUNG Hinweis auf eine möglicherweise gefährliche Situation, die zu Sachschäden führen kann. Symbole auf dem Gerät GEFAHR Gefahr durch elektrische Spannung! Bestimmungsgemäße Verwendung Dieses Gerät dient zur Reinigung von Fußmatten von Kraftfahrzeugen. Die Matten können aus Gummi oder Textil bestehen. Der Schmutz wird mit einer rotierenden Bürstenwalze von der Matte entfernt und in einem Schmutzbehälter gesammelt. Der Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen ist untersagt. Im Betrieb müssen alle Türen geschlossen und alle Abdeckungen angebracht sein. Dieses Gerät ist für den gewerblichen Gebrauch geeignet. Bauseitige Spannungsversorgung einschalten. 1 Schloss 2 Abdeckung Schlösser öffnen. Abdeckung abnehmen. 1 Hauptschalter Hauptschalter in Position „1“ drehen. Abdeckung anbringen. Ablage (Option) hochschwenken 1 Ablage 2 Schraube Inbetriebnahme Gerät einschalten Ablage nach oben ziehen, hochschwenken und zum Einrasten nach unten drücken. Alle 4 Schrauben festziehen, damit die Ablage nicht mehr nach unten geschwenkt werden kann. DE - 1 3