Views
6 months ago

Sony VPCZ23V9R - VPCZ23V9R Mode d'emploi Allemand

Sony VPCZ23V9R - VPCZ23V9R Mode d'emploi Allemand

Fehlerbehebung >

Fehlerbehebung > Computerbetrieb n154 N Computerbetrieb Was kann ich tun, wenn mein Computer nicht startet? ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ Vergewissern Sie sich, dass der Computer fest an einer Stromquelle angeschlossen und eingeschaltet ist und die Netzkontrollleuchte leuchtet. Vergewissern Sie sich, dass der Akku richtig eingesetzt und aufgeladen ist. Wenn Sie einen Zweitakku mit dem Computer verbunden haben, vergewissern Sie sich, dass sowohl der Hauptakku als auch der Zweitakku ordnungsgemäß installiert und geladen wurden. Sofern USB-Geräte angeschlossen sind, trennen Sie diese vom Computer, und starten Sie den Computer neu. Wenn der Computer an eine Mehrfachsteckdose oder eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) angeschlossen ist, vergewissern Sie sich, dass die Mehrfachsteckdose oder die USV mit einer Stromquelle verbunden und eingeschaltet ist. Wenn Sie ein externes Anzeigegerät verwenden, vergewissern Sie sich, dass es mit einer Stromquelle verbunden und eingeschaltet ist. Achten Sie darauf, dass die Regler für Helligkeit und Kontrast richtig eingestellt sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung des Anzeigegeräts. Ziehen Sie das Kabel des Netzgeräts ab, und nehmen Sie den Akku heraus. Warten Sie 3 bis 5 Minuten. Setzen Sie den Akku wieder ein, und schließen Sie das Netzgerät wieder an. Schalten Sie danach den Computer mit der Ein-Aus-Taste ein. Durch Kondensierung kann es zu einer Fehlfunktion des Computers kommen. Ist dies der Fall, verwenden Sie den Computer mindestens eine Stunde lang nicht. Verwenden Sie unbedingt das mitgelieferte Netzgerät von Sony. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie ausschließlich Akkus und Netzgeräte verwenden, die von Sony speziell für den VAIO-Computer hergestellt wurden.

Fehlerbehebung > Computerbetrieb n155 N Was kann ich tun, wenn der Bildschirm kein Bild zeigt, obwohl die grüne Netzkontrollleuchte leuchtet? ❑ ❑ ❑ ❑ Drücken Sie mehrmals hintereinander die Tastenkombination Alt+F4, um das Anwendungsfenster zu schließen. Möglicherweise ist ein Anwendungsfehler aufgetreten. Wenn die Tastenkombination Alt+F4 nicht funktioniert, klicken Sie auf Start, den Pfeil neben der Schaltfläche Herunterfahren und Neu starten, um den Computer neu zu starten. Wird der Computer nicht neu gestartet, drücken Sie die Tastenkombination Ctrl+Alt+Delete, und klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Herunterfahren und auf Neu starten. Wenn das Fenster Windows-Sicherheit angezeigt wird, klicken Sie auf Neu starten. Wenn dieses Verfahren nicht funktioniert, halten Sie die Ein-Aus-Taste länger als vier Sekunden gedrückt, um den Computer herunterzufahren. Ziehen Sie das Kabel des Netzgeräts ab, und warten Sie ca. fünf Minuten Schließen Sie dann das Netzgerät wieder an, und schalten Sie den Computer erneut ein. ! Wenn Sie den Computer mit der Tastenkombination Ctrl+Alt+Delete oder über die Ein-Aus-Taste ausschalten, kann es zum Verlust nicht gespeicherter Daten kommen.