Views
5 months ago

Sony VPCZ13M9E - VPCZ13M9E Mode d'emploi Allemand

Sony VPCZ13M9E - VPCZ13M9E Mode d'emploi Allemand

Fehlerbehebung > Display

Fehlerbehebung > Display n204 N Display Warum wird auf dem Bildschirm kein Bild mehr angezeigt? ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ Das LCD-Display zeigt kein Bild mehr an, wenn der Computer nicht mehr mit Strom versorgt wird oder in einen Energiesparzustand (Energiesparmodus oder Ruhezustand) wechselt. Wenn sich der Computer im Energiesparmodus für LCD (Video) befindet, drücken Sie eine beliebige Taste, um den Computer wieder in den Normalmodus zurückzubringen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verwenden der Energiesparzustände (Seite 30). Vergewissern Sie sich, dass der Computer fest an einer Stromquelle angeschlossen und eingeschaltet ist und die Netzkontrollleuchte leuchtet. Wird der Computer mit Akkustrom betrieben, vergewissern Sie sich, dass der Akku richtig eingesetzt und geladen ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verwenden des Akkus (Seite 21). Wenn die Anzeige auf ein externes Anzeigegerät ausgegeben wird, drücken Sie die Tasten Fn+F7. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Fn-Tastenkombinationen und ihre Funktionen (Seite 36). Während einer Umstellung des Leistungsmodus wird Ihr Computerbildschirm dunkel und kann zeitweise flimmern. Dies ist normal und kein Anzeichen für eine Funktionsstörung.

Fehlerbehebung > Display n205 N Was kann ich tun, wenn Bilder oder Videos nicht richtig angezeigt werden? ❑ ❑ Achten Sie darauf, die Einstellung True Color (32 Bit) für die Darstellung der Bildschirmfarben auszuwählen, bevor Sie Bild- oder Videosoftware verwenden oder eine DVD abspielen. Wenn Sie eine andere Option wählen, kann dies eine korrekte Darstellung von Bildern verhindern. Gehen Sie wie folgt vor, um die Einstellung der Bildschirmfarben zu ändern: 1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie Bildschirmauflösung. 2 Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen. 3 Klicken Sie auf die Registerkarte Monitor. 4 Wählen Sie unter Farbtiefe die Einstellung True Color (32 Bit). Ändern Sie auf keinen Fall die Bildschirmauflösung oder Farbtiefe, während Sie mit einer Bild- oder Videosoftware arbeiten oder eine DVD abspielen, da dies die erfolgreiche Wiedergabe oder Darstellung verhindern oder zu einer Instabilität des Systems führen kann. Es wird außerdem empfohlen, vor dem Start einer DVD-Wiedergabe den Bildschirmschoner zu deaktivieren. Bei aktiviertem Bildschirmschoner kann dieser während des Abspielens der DVD geladen werden und so die erfolgreiche Wiedergabe verhindern. Einige Bildschirmschoner ändern sogar die Einstellungen für Bildschirmauflösung und Farbtiefe. Was kann ich tun, wenn auf dem Fernsehbildschirm oder dem mit dem HDMI-Ausgang verbundenen externen Anzeigegerät kein Bild angezeigt wird? ❑ ❑ ❑ Vergewissern Sie sich, dass Sie ein HDCP-konformes Anzeigegerät verwenden. Urheberrechtlich geschützte Inhalte werden auf einem nicht HDCP-konformen Monitor nicht angezeigt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Anschließen eines Fernsehgeräts mit einem HDMI-Eingang (Seite 123) oder Anschließen eines Computerbildschirms oder Projektors (Seite 120). Wenn Sie den HDMI-Ausgang am Computer verwenden, wählen Sie mit dem Leistungswahlschalter den SPEED- oder AUTO-Modus aus, bevor Sie ein externes Gerät mit dem HDMI-Ausgang verbinden. Einzelheiten zur Modusauswahl finden Sie unter Auswahl von Leistungsmodi (Seite 135). Sie können auch ein anderes externes Anzeigegerät mit dem Monitoranschluss des Computers verbinden. Drücken Sie die Tastenkombination Fn+F7, um das Ziel der Bildschirmausgabe zu ändern. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Anschließen eines Fernsehgeräts mit einem HDMI-Eingang (Seite 123) oder Anschließen eines Computerbildschirms oder Projektors (Seite 120).