Views
2 weeks ago

Sony HDR-CX320E - HDR-CX320E Consignes d’utilisation Allemand

Sony HDR-CX320E - HDR-CX320E Consignes d’utilisation Allemand

Einsetzen einer

Einsetzen einer Speicherkarte Öffnen Sie die Abdeckung und schieben Sie die Speicherkarte ein, bis sie mit einem Klicken einrastet. Um die Speicherkarte auszuwerfen, drücken Sie einmal leicht auf die Speicherkarte. Für diesen Camcorder geeignete Speicherkartentypen SD-Ge- Kapazität schwindig- keitsklasse wiesen) (nachge- „Memory Stick PRO Duo“ (Mark2) Bis 32 GB „Memory Stick PRO-HG Duo“ — „Memory Stick XC-HG Duo“ Bis 64 GB SD-Speicherkarte Klasse 4 oder SDHC-Speicherkarte Bis 64 GB schneller SDXC-Speicherkarte 16 DE Zugriffsanzeige Richten Sie die Einkerbung beim Einschieben der Speicherkarte wie in der Abbildung dargestellt aus. Hinweise Damit die Speicherkarte auf jeden Fall ordnungsgemäß funktioniert, wird empfohlen, sie vor der ersten Verwendung mit dem Camcorder zu formatieren (S. 33). Durch die Formatierung der Speicherkarte werden alle darauf gespeicherten Daten gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Sichern Sie wichtige Daten zuvor auf dem PC oder einem anderen Speichermedium. Achten Sie auf die richtige Ausrichtung der Speicherkarte. Wenn Sie die Speicherkarte falsch herum einsetzen, können die Speicherkarte, der Speicherkarteneinschub oder die Bilddaten beschädigt werden. Achten Sie beim Einsetzen und Auswerfen der Speicherkarte darauf, dass die Speicherkarte nicht herausspringt und herunterfällt. Der ordnungsgemäße Betrieb kann nicht für alle Speicherkarten garantiert werden. Bezeichnung in diesem Handbuch „Memory Stick PRO Duo“ SD-Karte

Hinweise Eine MultiMediaCard kann nicht in Verbindung mit diesem Camcorder verwendet werden. Filme, die auf „Memory Stick XC-HG Duo“- und SDXC-Speicherkarten aufgezeichnet wurden, können nicht in Computer oder AV-Geräte, die das exFAT*-Dateisystem nicht unterstützen, importiert oder dort abgespielt werden, indem der Camcorder mit dem USB-Kabel an diese Geräte angeschlossen wird. Vergewissern Sie sich vorab, dass das exFAT-System von den angeschlossenen Geräten unterstützt wird. Wenn Sie ein Gerät anschließen, von dem das exFAT-System nicht unterstützt wird, und der Formatierungsbildschirm angezeigt wird, nehmen Sie keine Formatierung vor. Andernfalls gehen sämtliche Daten verloren. * Bei exFAT handelt es sich um ein Dateisystem, das für „Memory Stick XC-HG Duo“- und SDXC- Speicherkarten verwendet wird. Vorbereitungen 17 DE