Views
6 months ago

Sony VPCSB1C5E - VPCSB1C5E Mode d'emploi Allemand

Sony VPCSB1C5E - VPCSB1C5E Mode d'emploi Allemand

Arbeiten mit Ihrem

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > „Memory Stick“-Speichermedien n 56 N „Memory Stick“-Speichermedien „Memory Stick“ bezeichnet ein kompaktes, mobiles und vielseitiges IC-Aufnahmemedium, das speziell für den Austausch und die gemeinsame Nutzung digitaler Daten mit kompatiblen Produkten ausgelegt ist, beispielsweise mit Digitalkameras und Mobiltelefonen. „Memory Stick“-Speichermedien eignen sich auch als externe Datenspeicher, da sie austauschbar sind. ! Sie können keine „Memory Stick“-Speichermedien verwenden, wenn Sie den „Memory Stick Duo“-Steckplatz im BIOS-Setup deaktiviert haben. Gehen Sie zum Aktivieren des Steckplatzes wie unter Deaktivieren integrierter Geräte (Seite 134) beschrieben vor. Vor Verwendung von „Memory Stick“-Speichermedien Der „Memory Stick Duo“-Steckplatz Ihres Computers kann Speichermedien folgender Formate und Größen aufnehmen: ❑ „Memory Stick Duo“ ❑ „Memory Stick PRO Duo“ ❑ „Memory Stick PRO-HG Duo“ ! Ihr Computer unterstützt nur „Memory Stick“-Speichermedien des Duo-Formats. „Memory Stick“-Speichermedien des Standardformats werden nicht unterstützt. Die neuesten Informationen zu „Memory Stick“-Speichermedien finden Sie im Internet unter http://www.sony.net/memorycard/.

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > „Memory Stick“-Speichermedien n 57 N Einsetzen und Herausnehmen eines „Memory Stick“-Speichermediums So setzen Sie ein „Memory Stick“-Speichermedium ein 1 Identifizieren Sie den „Memory Stick Duo“-Steckplatz. 2 Halten Sie das „Memory Stick“-Speichermedium so, dass der Pfeil in Richtung des Steckplatzes zeigt.