Views
1 week ago

Sony FDR-X1000VR - FDR-X1000VR Manuel d'aide Allemand

Sony FDR-X1000VR - FDR-X1000VR Manuel d'aide Allemand

ON: Niederfrequente

ON: Niederfrequente Windgeräusche werden reduziert. OFF: Windgeräusche werden nicht reduziert. BACK: Zurückschalten zum Menü [WIND]. Hinweis Diese Funktion wird nicht aktiviert, wenn ein externes Mikrofon an dieses Produkt angeschlossen ist. [36] Hinweise zur Bedienung Ändern der Einstellungen Aufnahmeeinstellungen Loop-Aufnahmedauer Stellen Sie den Zeitbereich (Medienbereich) für die Loop-Aufnahme ein. 1. Wählen Sie mit der Taste NEXT oder PREV die Option [SETUP] - [L.OPT] und drücken Sie dann die Taste ENTER. 2. Drücken Sie die Taste NEXT oder PREV, um die folgende Einstellung auszuwählen, und drücken Sie dann die Taste ENTER. 5min: Die Loop-Aufnahmedauer wird auf 5 Minuten eingestellt. Die Aufnahme wird in Filme von einer Minute Dauer pro Datei unterteilt. 20min: Die Loop-Aufnahmedauer wird auf 20 Minuten eingestellt. Die Aufnahme wird in Filme von fünf Minuten Dauer pro Datei unterteilt.

60min: Die Loop-Aufnahmedauer wird auf 60 Minuten eingestellt. Die Aufnahme wird in Filme von 15 Minuten Dauer pro Datei unterteilt. 120mn: Die Loop-Aufnahmedauer wird auf 120 Minuten eingestellt. Die Aufnahme wird in Filme von 15 Minuten Dauer pro Datei unterteilt. UNLIM: Die Aufnahme wird so lange fortgesetzt, bis der freie Speicher voll ist. Die Aufnahme wird in Filme von 15 Minuten Dauer pro Datei unterteilt. Es werden so viele Filmdateien aufgezeichnet, wie in den freien Speicher passen. BACK: Zurückschalten zum Menü [L.OPT]. Tipp Wenn [L.OPT] auf [5min] gesetzt ist Nacheinander werden Filmdateien von einer Minute Dauer pro Datei aufgezeichnet. Wenn die Aufnahmedauer fünf Minuten überschreitet, wird die sechste Filmdatei ( ) erstellt. Vor dem Aufzeichnen der siebten Datei ( ) löscht die Kamera die erste Filmdatei ( ) und setzt die Aufnahme fort. Berechnung der erforderlichen verbleibenden Aufnahmedauer für eine Loop- Aufnahme (des erforderlichen freien Speicherplatzes auf dem Medium) Zur eingestellten Loop-Aufnahmedauer muss die erforderliche verbleibende Aufnahmedauer für 2 Dateien (der benötigte freie Speicherplatz auf dem Medium) hinzu addiert werden. (Beispiel) Bei Einstellung auf [20min] 20 min + 5 min + 5 min = 30 min oder mehr * Sie können die verbleibende Aufnahmedauer prüfen, wenn Sie „Filmmodus“ als Aufnahmemodus