Views
8 months ago

Sony VPCCA3X1R - VPCCA3X1R Mode d'emploi Allemand

Sony VPCCA3X1R - VPCCA3X1R Mode d'emploi Allemand

Vorsichtsmaßnahmen >

Vorsichtsmaßnahmen > Akku n118 N Akku ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ In kalter Umgebung verkürzt sich die Akkubetriebszeit. Grund dafür ist die geringere Leistung des Akkus bei niedrigen Temperaturen. Laden Sie Akkus bei Temperaturen von 10 bis 30 °C auf. Niedrigere Temperaturen erfordern eine längere Ladezeit. Laden Sie den Akku unbedingt nur so, wie es in diesem Handbuch oder in einem anderen Dokument von Sony beschrieben wird. Wird der Akku benutzt bzw. geladen, baut sich im Akku Wärme auf. Das ist normal und kein Grund zur Besorgnis. Ein vollständiges Entladen des Akkus ist vor dem Aufladen nicht erforderlich. Wenn der Akku nach dem vollständigen Aufladen rasch entladen wird, hat er das Ende seiner Lebensdauer erreicht und muss ausgetauscht werden.

Vorsichtsmaßnahmen > Memory Sticks n119 N Memory Sticks ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ Berühren Sie auf keinen Fall die Memory Stick-Kontakte mit Metallgegenständen oder mit bloßen Fingern. Bringen Sie ausschließlich das mitgelieferte Klebeetikett auf dem Memory Stick an. Sie dürfen den Memory Stick auf keinen Fall biegen, fallen lassen oder anderweitig mechanisch beanspruchen. Versuchen Sie auf keinen Fall, den Memory Stick auseinander zu nehmen oder zu verändern. Der Memory Stick darf nicht feucht oder nass werden. Verwenden oder lagern Sie Memory Sticks nicht in Umgebungen mit folgenden Bedingungen: ❑ Elektrostatische Felder ❑ Elektrodynamische Felder ❑ Extrem hohe Temperaturen (z. B. in Fahrzeugen, die im Sonnenlicht geparkt sind) ❑ Direkte Sonneneinstrahlung ❑ Hohe Luftfeuchtigkeit ❑ Korrosive Substanzen Bewahren Sie den Memory Stick stets in der mitgelieferten Verpackung auf. Legen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wertvollen Daten an. Wenn Sie einen Memory Stick Duo verwenden, beschreiben Sie dessen Klebeetikett auf keinen Fall mit einem spitzen Stift. Wird Druck auf das Speichermedium ausgeübt, könnten interne Komponenten beschädigt werden.