Views
4 months ago

Sony VPCCA3X1R - VPCCA3X1R Mode d'emploi Allemand

Sony VPCCA3X1R - VPCCA3X1R Mode d'emploi Allemand

Arbeiten mit Ihrem

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > BLUETOOTH-Funktion n 74 N Hinweise zu BLUETOOTH ❑ ❑ ❑ ❑ Die Geschwindigkeit der Datenübertragung hängt von den folgenden Bedingungen ab: ❑ Hindernisse, wie z. B. Wände, zwischen den Geräten ❑ Abstand zwischen den Geräten ❑ Beschaffenheit der Wände ❑ Nähe zu Mikrowellengeräten und schnurlosen Telefonen ❑ Störungen durch Funkwellen und andere Umwelteinflüsse ❑ Gerätekonfiguration ❑ Softwareanwendung ❑ Betriebssystem ❑ Gleichzeitige Verwendung der WLAN- und BLUETOOTH-Funktion auf Ihrem Computer ❑ Größe der zu übertragenden Datei Bei der Übertragung großer Dateien kann es aufgrund der Einschränkungen des BLUETOOTH-Standards zu Problemen durch elektromagnetische Störungen kommen. Alle BLUETOOTH-Geräte müssen zertifiziert sein, damit die Einhaltung der relevanten Standards gewährleistet ist. Selbst wenn alle Standards erfüllt sind, können Leistung, Spezifikationen und Betriebsverfahren einzelner Geräte unterschiedlich sein. In manchen Situationen ist eventuell kein Datenaustausch möglich. Wenn Sie Videos auf dem Computer abspielen und die Audioausgabe über ein verbundenes BLUETOOTH-Gerät erfolgt, kann es zu dazu kommen, dass die Video- und die Audiodaten nicht mehr synchron sind. Dabei handelt es sich aber um eine Einschränkung der BLUETOOTH-Technologie und nicht um eine Funktionsstörung.

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > BLUETOOTH-Funktion n 75 N ❑ ❑ ❑ ❑ Das 2,4-GHz-Band, mit dem BLUETOOTH- oder WLAN-Geräte arbeiten, wird von verschiedenen Geräten verwendet. BLUETOOTH-Geräte nutzen zwar eine Technologie zur Minimierung von Störungen durch andere Geräte, die dasselbe Band verwenden, es kann aber dennoch zu einer Verringerung der Kommunikationsgeschwindigkeit und -reichweite sowie zu Unterbrechungen der Funkverbindung kommen. Die BLUETOOTH-Funktion kann u. U. nicht mit bestimmten Geräten und Softwareversionen anderer Hersteller verwendet werden. Wenn Sie mehrere BLUETOOTH-Geräte mit dem Computer verbinden, kann es zu Kanalüberlastungen und dadurch zu einer geringeren Leistung der Geräte kommen. Dabei handelt es sich aber um eine Einschränkung der BLUETOOTH- Technologie und nicht um eine Funktionsstörung. Wenn die BLUETOOTH-Geräte, mit denen Sie kommunizieren möchten, BLUETOOTH-High-Speed-Technologie unterstützen, können Sie eine Hochgeschwindigkeitsverbindung herstellen. Aktivieren Sie dazu auf Ihrem Computer sowohl die WLAN- als auch die BLUETOOTH-Funktion. Informationen zur Ausstattung Ihres Computers finden Sie in den technischen Daten.