Views
7 months ago

Sony TA-VE800G - TA-VE800G Consignes d’utilisation Allemand

Sony TA-VE800G - TA-VE800G Consignes d’utilisation Allemand

Vorbemerkungen Merkmale

Vorbemerkungen Merkmale 4 D Steuerung von Audio/Video-Geräten über Bildschirmmenüs Der AV-Verstärker TA-VE800G ermöglicht eine bequeme Menü-gesteuerte Bedienung der ganzen Audio/Video- Anlage. Die Menüs erscheinen auf einem TV-Gerät, das über eine spezielle Schnittstelle an den Verstärker angeschlossen werden kann. Mit einer praktischen Fernbedienung läßt sich ein Handsymbol (im folgenden Zeiger genannt) im Menü verschieben, um die verschiedenen Funktionen anzuwählen. M m Der Verstärker kann die Funktion einer zentralen Steuereinheit übernehmen: Außer Ihrer Audio/Video-Anlage können Sie über die Menüs auch verschiedene andere Komponenten, die über eine Infrarot-Fernbedienung verfügen, steuern. Zur Arbeitsweise der Infrarotsteuerung siehe Seite 6. M PUSH ENTER m

Vorbemerkungen Vielfältige Schallfelder einschließlich Dolby Pro Logic Surround Im SOUND FIELD SELECT-Menü kann bequem unter 12 verschiedenen Schallfeldern (HALL, THEATER, ARENA u.a.) gewählt werden. Darüber hinaus ist der Verstärker mit einem Dolby Pro Logic-Decoder ausgestattet: Dolby Surround-Tonquellen können mit raumfüllenden Surroundeffekten wie in modernen Kinos wiedergegeben werden. Steuerung eines CD-Wechslers Wenn ein Sony CD-Wechsler mit „Control A1“-Steueranschluß am Verstärker angeschlossen ist, können die im CD- Wechsler gespeicherten Disc-Informationen in alphabetischer Reihenfolge, in numerischer Reihenfolge oder in der Reihenfolge der Gruppennamen angezeigt werden. Mit der Fernbedienung des Verstärkers kann die gewünschte CD dann aus dem Menü ausgewählt werden. 5 D