Views
1 month ago

Sony CDX-GT560UI - CDX-GT560UI Consignes d’utilisation Italien

Sony CDX-GT560UI - CDX-GT560UI Consignes d’utilisation Italien

USB-Geräte • Sie

USB-Geräte • Sie können USB-Geräte des Typs MSC (Massenspeicherklasse) verwenden, die dem USB-Standard entsprechen. • Der entsprechende Codec ist MP3 (.mp3), WMA (.wma), AAC (.m4a) und AAC (.mp4). • Es empfiehlt sich, eine Sicherungskopie der Daten auf dem USB-Gerät zu erstellen. Einzelheiten zur Kompatibilität Ihres USB- Geräts finden Sie auf der Support-Website, die auf der hinteren Umschlagseite angegeben ist. Hinweis Lassen Sie den Motor an, bevor Sie das USB- Gerät anschließen. Bei manchen USB-Geräten kann es zu Fehlfunktionen und Beschädigungen kommen, wenn Sie zuerst das Gerät anschließen und dann den Motor anlassen. Wiedergabe mit einem USB-Gerät 1 Öffnen Sie die USB-Abdeckung und schließen Sie dann das USB-Gerät über das dazugehörige USB-Kabel an den USB-Anschluss an. Zum Stoppen der Wiedergabe halten Sie 1 Sekunde lang gedrückt. Wenn Sie das USB-Gerät von diesem Gerät trennen wollen, stoppen Sie die USB- Wiedergabe und trennen Sie dann das USB- Gerät. Hinweise • Verwenden Sie keine USB-Geräte, die so groß oder schwer sind, dass sich bei einer Erschütterung die Verbindung lösen bzw. das Gerät herunterfallen kann. • Nehmen Sie die Frontplatte nicht ab, während die Wiedergabe am USB-Gerät läuft. Andernfalls können die USB-Daten beschädigt werden. Wechseln der Informationen im Display Je nach USB-Gerät, Aufnahmeformat und Einstellungen werden möglicherweise unterschiedliche Informationen angezeigt. Drücken Sie . Hinweise • Im Folgenden wird die Höchstzahl an anzeigbaren Daten angegeben. – Ordner (Alben): 128 – Dateien (Titel) pro Ordner: 500 • Je nach Menge der aufgezeichneten Daten kann es etwas dauern, bis die Wiedergabe beginnt. • DRM-Dateien (digitale Rechteverwaltung) werden unter Umständen nicht wiedergegeben. • Bei der Wiedergabe bzw. beim Vorwärts-/ Rückwärtssuchen in einer VBR-MP3-/WMA-/ AAC-Datei (variable Bitrate) wird die verstrichene Spieldauer möglicherweise nicht richtig angezeigt. • Die Wiedergabe folgender MP3-/WMA-/AAC- Dateien wird nicht unterstützt: – Dateien mit verlustfreier Komprimierung – Kopiergeschützte Dateien 12 Die Wiedergabe beginnt. Wenn bereits ein USB-Gerät angeschlossen ist, drücken Sie zum Starten der Wiedergabe so oft, bis „USB“ erscheint.

iPod In dieser Bedienungsanleitung wird „iPod“ als allgemeiner Begriff für die iPod- Funktionen bei einem iPod und iPhone verwendet, sofern nicht im Text oder in Abbildungen anders angegeben. Erläuterungen zur Kompatibilität des iPod finden Sie unter „Der iPod“ (Seite 25) oder auf der Support-Website, die auf der hinteren Umschlagseite angegeben ist. Wiedergabe mit einem iPod Drehen Sie die Lautstärke an diesem Gerät herunter, bevor Sie den iPod anschließen. 1 Öffnen Sie die USB-Abdeckung und schließen Sie dann den iPod über das USB-Verbindungskabel für iPod (nicht mitgeliefert)* an den USB-Anschluss an. * Es empfiehlt sich, das USB- Verbindungskabel RC-100IP für iPod zu verwenden. Halten Sie zum Stoppen der Wiedergabe 1 Sekunde lang gedrückt. Wenn Sie den iPod von diesem Gerät trennen wollen, stoppen Sie die iPod- Wiedergabe und trennen Sie dann den iPod. Vorsicht beim iPhone Wenn Sie ein iPhone über USB anschließen, wird die Lautstärke beim Telefonieren vom iPhone selbst gesteuert. Um nach einem Telefonat plötzliche laute Geräusche zu vermeiden, erhöhen Sie während des Telefonats nicht die Lautstärke am Gerät. Hinweis Nehmen Sie die Frontplatte nicht ab, während die Wiedergabe am iPod läuft. Andernfalls können die Daten beschädigt werden. Tipp Der iPod wird geladen, solange das Gerät eingeschaltet ist. Wiedergabefortsetzung Wenn der iPod an den Dock-Anschluss angeschlossen wird, startet die Wiedergabe in dem am iPod eingestellten Modus. In diesem Modus stehen folgende Tasten nicht zur Verfügung. – (REP) – (SHUF) Wechseln der Informationen im Display Drücken Sie . Die Titel auf dem iPod werden automatisch ab der zuletzt wiedergegebenen Stelle abgespielt. Hinweis Manche auf dem iPod gespeicherte Zeichen werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Wenn bereits ein iPod angeschlossen ist, drücken Sie zum Starten der Wiedergabe so oft, bis „USB“ erscheint. („IPD“ erscheint im Display, wenn der iPod erkannt wird.) 13