Views
2 months ago

Sony CDX-GT44U - CDX-GT44U Consignes d’utilisation Anglais

Sony CDX-GT44U - CDX-GT44U Consignes d’utilisation Anglais

Auswählen des

Auswählen des Programmtyps (PTY) Der gerade empfangene Programmtyp wird angezeigt. Außerdem kann nach dem ausgewählten Programmtyp gesucht werden. 1 Halten Sie während des UKW- Empfangs (PTY) gedrückt. Der Name des aktuellen Programmtyps erscheint, wenn der Sender PTY-Daten ausstrahlt. Einstellen von CT (Uhrzeit) Mit den CT-Daten (Uhrzeitdaten), die von RDS-Sendern ausgestrahlt werden, lässt sich die Uhr einstellen. 1 Stellen Sie bei der Konfiguration „CT-ON“ ein (Seite 19). Hinweis Die CT-Funktion steht möglicherweise nicht ordnungsgemäß zur Verfügung, auch wenn ein RDS-Sender empfangen wird. 2 Drehen Sie den Steuerregler, bis der gewünschte Programmtyp angezeigt wird, und drücken Sie anschließend den Steuerregler. Das Gerät beginnt, nach einem Sender zu suchen, der den ausgewählten Programmtyp ausstrahlt. Programmtypen NEWS (Nachrichten), AFFAIRS (Aktuelles Zeitgeschehen), INFO (Informationen), SPORT (Sport), EDUCATE (Erziehung und Bildung), DRAMA (Hörspiele), CULTURE (Kultur), SCIENCE (Wissenschaft), VARIED (Verschiedenes), POP M (Pop-Musik), ROCK M (Rock-Musik), EASY M (Unterhaltungsmusik), LIGHT M (Leichte Klassik), CLASSICS (Klassik), OTHER M (Sonstige Musik), WEATHER (Wetter), FINANCE (Finanzberichte), CHILDREN (Kinderprogramme), SOCIAL A (Magazinsendungen), RELIGION (Religion), PHONE IN (Hörertelefon), TRAVEL (Reiseinformationen), LEISURE (Freizeitprogramm), JAZZ (Jazz), COUNTRY (Country-Musik), NATION M (Volksmusik), OLDIES (Oldies), FOLK M (Folk-Musik), DOCUMENT (Dokumentarbeiträge) 10

CD Wiedergeben einer CD Mit dem Gerät lassen sich CD-DAs (auch solche mit CD TEXT) und CD-Rs/CD-RWs (MP3-/WMA-/AAC-Dateien (Seite 22)) wiedergeben. 1 Legen Sie eine CD mit der beschrifteten Seite nach oben ein. Die Wiedergabe beginnt automatisch. Zum Auswerfen der CD drücken Sie . Hinweis Wenn Sie eine CD auswerfen bzw. einlegen wollen, schließen Sie kein USB-Gerät an. Andernfalls kann die CD beschädigt werden. Wechseln der Informationen im Display Je nach CD-Typ, Aufnahmeformat und Einstellungen werden möglicherweise unterschiedliche Informationen angezeigt. Drücken Sie . USB-Geräte • Sie können USB-Geräte des Typs MSC (Massenspeicherklasse) verwenden, die dem USB-Standard entsprechen. • Der entsprechende Codec ist MP3 (.mp3), WMA (.wma), AAC (.m4a) und AAC (.mp4). • Es empfiehlt sich, eine Sicherungskopie der Daten auf dem USB-Gerät zu erstellen. Einzelheiten zur Kompatibilität Ihres USB- Geräts finden Sie auf der Support-Website, die auf der hinteren Umschlagseite angegeben ist. Hinweis Lassen Sie den Motor an, bevor Sie das USB- Gerät anschließen. Bei manchen USB-Geräten kann es zu Fehlfunktionen und Beschädigungen kommen, wenn Sie zuerst das Gerät anschließen und dann den Motor anlassen. Wiedergabe mit einem USB-Gerät 1 Schließen Sie das USB-Gerät mit dem dazugehörigen USB-Kabel an den USB-Anschluss an. Die Wiedergabe beginnt. Wenn bereits ein USB-Gerät angeschlossen ist, drücken Sie zum Starten der Wiedergabe so oft, bis „USB“ erscheint. 11