Views
8 months ago

Sony CDX-GT44U - CDX-GT44U Consignes d’utilisation

Sony CDX-GT44U - CDX-GT44U Consignes d’utilisation

Suchen mit Überspringen

Suchen mit Überspringen von Elementen — Sprung-Modus Auch wenn eine Kategorie viele Elemente enthält, können Sie das gewünschte Element schnell ausfindig machen. 1 Drücken Sie im Quick-BrowZer- Modus +. Der Name des Elements erscheint. 2 Drehen Sie den Steuerregler, um ein Element in der Nähe des gewünschten Elements auszuwählen. Das Gerät durchsucht die Elemente in Schritten von 10 % der Gesamtzahl an Elementen. 3 Drücken Sie die Auswahltaste. Im Display erscheint wieder die Anzeige für den Quick-BrowZer-Modus und das ausgewählte Element wird angezeigt. 4 Drehen Sie den Steuerregler, um das gewünschte Element auszuwählen, und drücken Sie den Steuerregler. Die Wiedergabe beginnt, wenn es sich bei dem ausgewählten Element um einen Titel handelt. Zum Beenden des Sprung-Modus drücken Sie (BACK) oder –. Suchen nach einem Titel durch Anspielen der Titel — ZAPPIN Sie können kurze Passagen der Titel auf einer CD oder einem USB-Gerät nacheinander anspielen, um nach dem gewünschten Titel zu suchen. Der ZAPPIN-Modus eignet sich besonders für die Titelsuche, wenn die Wiedergabe in willkürlicher Reihenfolge oder die wiederholte Wiedergabe in willkürlicher Reihenfolge läuft. 1 Drücken Sie während der Wiedergabe die Taste (ZAP). Die Wiedergabe einer Passage aus dem nächsten Titel beginnt. Sie können die Wiedergabedauer einstellen (Seite 19). Titel (ZAP) wird gedrückt. Passagen der Titel, die im ZAPPIN- Modus wiedergegeben werden. 2 Drücken Sie die Auswahltaste oder (ZAP), sobald eine Passage aus einem Titel wiedergegeben wird, den Sie ganz hören möchten. Der ausgewählte Titel wird im normalen Wiedergabemodus ab dem Anfang wiedergegeben. Auch mit (BACK) können Sie den wiederzugebenden Titel bestätigen. Tipps •Drücken Sie im ZAPPIN-Modus +/–, um einen Titel zu überspringen. •Drücken Sie im ZAPPIN-Modus / (ALBUM /), um ein Album zu überspringen. 14

Klangeinstellungen und Setup-Menü Ändern der Klangeinstellungen Einstellen der Klangeigenschaften 1 Drücken Sie während des Empfangs bzw. der Wiedergabe die Auswahltaste. 2 Drehen Sie den Steuerregler, bis die gewünschte Menüoption angezeigt wird, und drücken Sie anschließend den Steuerregler. 3 Drehen Sie den Steuerregler, um die Einstellung auszuwählen, und drücken Sie anschließend den Steuerregler. 4 Drücken Sie (BACK). Sie können folgende Optionen einstellen: EQ7 PRESET (Seite 16) RB ENH (Verstärker für Bässe über Hecklautsprecher) (Seite 18) SW LEVEL* 2 (Pegel des Tiefsttonlautsprechers) Zum Einstellen der Lautstärke des Tiefsttonlautsprechers: „+10 dB“ – „0 dB“ – „–10 dB“. („ATT“ wird bei der niedrigsten Einstellung angezeigt.) AUX VOL* 3 (AUX-Lautstärkepegel) Zum Einstellen der Lautstärke der einzelnen angeschlossenen Zusatzgeräte: „+18 dB“ – „0 dB“ – „–8 dB“. Wenn Sie die Einstellung hier vornehmen, brauchen Sie die Lautstärke der einzelnen Tonquellen nicht mehr einzustellen. *1 Abgeblendet, wenn „SET POSITION“ auf „OFF“ gesetzt ist. *2 Wenn als Audioausgang „SUB-OUT“ eingestellt ist (Seite 19). *3 Wenn die AUX-Tonquelle aktiviert ist (Seite 20). EQ7 SETTING (Seite 16) POSITION SET POSITION (Einstellen der Hörposition) (Seite 17) ADJ POSITION* 1 (Feineinstellen der Hörposition) (Seite 17) SET SW POS* 1 * 2 (Einstellen der Position des Tiefsttonlautsprechers) (Seite 17) BALANCE Zum Einstellen der Tonbalance: „RIGHT-15“ – „CENTER“ – „LEFT-15“. FADER Zum Einstellen des relativen Pegels: „FRONT-15“ – „CENTER“ – „REAR-15“. DM+ (Seite 18) 15