Views
8 months ago

Sony XR-CA800 - XR-CA800 Consignes d’utilisation Allemand

Sony XR-CA800 - XR-CA800 Consignes d’utilisation Allemand

Sicherheitsmaßnahmen

Sicherheitsmaßnahmen • Wenn das Fahrzeug längere Zeit in direktem Sonnenlicht geparkt war, lassen Sie das Gerät etwas abkühlen, bevor Sie es einschalten. • Wird das Gerät nicht mit Strom versorgt, überprüfen Sie zunächst die Anschlüsse. Wenn die Anschlüsse in Ordnung sind, überprüfen Sie die Sicherung. • Wenn von den Lautsprechern eines Zweilautsprechersystems kein Ton ausgegeben wird, stellen Sie den Fader-Regler in die mittlere Position. • Bei der Kassettenwiedergabe erwärmt sich die Kassette aufgrund des eingebauten Endverstärkers nach einiger Zeit. Dies ist keine Fehlfunktion. Sollten an Ihrem Gerät Probleme auftreten oder sollten Sie Fragen haben, auf die in dieser Anleitung nicht eingegangen wird, wenden Sie sich bitte an Ihren Sony-Händler. So bewahren Sie die hohe Tonqualität Achten Sie darauf, keine Säfte oder andere zuckerhaltige Getränke auf das Gerät oder die Kassetten zu verschütten. Hinweise zu Kassetten Pflege der Kassetten • Berühren Sie nicht die Oberfläche des Bandes, da Staub oder Schmutz letztlich die Tonköpfe verschmutzen. • Halten Sie Kassetten von Geräten mit eingebauten Magneten wie Lautsprechern und Verstärkern fern. Andernfalls werden die bespielten Kassetten möglicherweise gelöscht, oder es kommt zu Tonverzerrungen. • Setzen Sie Kassetten weder direktem Sonnenlicht noch großer Kälte oder Feuchtigkeit aus. • Wenn das Band nicht gut gespannt ist, kann es sich im Gerät verfangen. Spannen Sie das Band, bevor Sie es einlegen, indem Sie die Spule mit einem Stift oder einem ähnlichen Gegenstand drehen. Nicht gespanntes Band • Verformungen und lose Aufkleber können beim Einlegen und Auswerfen von Kassetten Probleme verursachen. Entfernen Sie lose Aufkleber, oder ersetzen Sie sie durch neue. • Bei der Kassettenwiedergabe kann es vorkommen, daß der Ton verzerrt ist. Der Tonkopf des Kassettenspielers sollte nach jeweils 50 Gebrauchsstunden gereinigt werden. 6

Es empfiehlt sich, Kassetten mit einer Spieldauer von über 90 Minuten - wenn überhaupt - nur für langes, ununterbrochenes Wiedergeben zu verwenden Das Band in diesen Kassetten ist sehr dünn und leicht zu überdehnen. Häufiges Starten und Stoppen kann bei diesen Bändern dazu führen, daß sie in den Kassettenspielermechanismus hineingezogen werden. Vorbereitungen Zurücksetzen des Geräts Bevor Sie das Gerät zum ersten Mal benutzen oder wenn Sie die Autobatterie ausgetauscht haben, müssen Sie das Gerät zurücksetzen. Nehmen Sie die Frontplatte ab, und drücken Sie die Taste RESET mit einem spitzen Gegenstand, wie z. B. einem Kugelschreiber. Taste RESET Hinweis Wenn Sie die Taste RESET drücken, werden die eingestellte Uhrzeit und einige weitere gespeicherte Einstellungen gelöscht. 7