Views
6 months ago

Sony CDX-GT450U - CDX-GT450U Consignes d’utilisation Italien

Sony CDX-GT450U - CDX-GT450U Consignes d’utilisation Italien

Wartung Austauschen der

Wartung Austauschen der Lithiumbatterie der Kartenfernbedienung Unter normalen Bedingungen hält die Batterie etwa 1 Jahr. Die Lebensdauer der Batterie kann je nach Gebrauch des Geräts jedoch auch kürzer sein. Wenn die Batterie schwächer wird, verkürzt sich die Reichweite der Kartenfernbedienung. Tauschen Sie die Batterie gegen eine neue CR2025-Lithiumbatterie aus. Bei Verwendung einer anderen Batterie besteht Feuer- oder Explosionsgefahr. x Mit der Seite + nach oben Hinweise zur Lithiumbatterie • Bewahren Sie die Lithiumbatterie außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Sollte eine Lithiumbatterie verschluckt werden, ist umgehend ein Arzt aufzusuchen. • Wischen Sie die Batterie mit einem trockenen Tuch ab, um einen guten Kontakt zwischen den Batteriepolen und -anschlüssen sicherzustellen. • Achten Sie beim Einlegen der Batterie auf die richtige Polarität. • Halten Sie die Batterie nicht mit einer Metallpinzette. Dies könnte zu einem Kurzschluss führen. VORSICHT Die Batterie kann bei falscher Handhabung explodieren! Auf keinen Fall darf sie aufgeladen, auseinandergenommen oder ins Feuer geworfen werden. Entsorgungshinweis: Bitte werfen Sie nur entladene Batterien in die Sammelboxen beim Handel oder den Kommunen. Entladen sind Batterien in der Regel dann, wenn das Gerät abschaltet und „Batterie leer“ signalisiert oder nach längerer Gebrauchsdauer der Batterien nicht mehr einwandfrei funktioniert. Um sicherzugehen, kleben Sie die Batteriepole z. B. mit einem Klebestreifen ab oder geben Sie die Batterien einzeln in einen Plastikbeutel. Austauschen der Sicherung Wenn Sie eine Sicherung austauschen, achten Sie darauf, eine Ersatzsicherung mit dem gleichen Ampere-Wert wie die Originalsicherung zu verwenden. Dieser ist auf der Originalsicherung angegeben. Wenn die Sicherung Sicherung (10 A) durchbrennt, überprüfen Sie den Stromanschluss und tauschen die Sicherung aus. Brennt die neue Sicherung ebenfalls durch, kann eine interne Fehlfunktion vorliegen. Wenden Sie sich in einem solchen Fall an Ihren Sony-Händler. Reinigen der Anschlüsse Das Gerät funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn die Anschlüsse zwischen dem Gerät und der Frontplatte verschmutzt sind. Um dies zu vermeiden, nehmen Sie die Frontplatte ab (Seite 7) und reinigen Sie die Anschlüsse mit einem Wattestäbchen. Drücken Sie dabei nicht zu fest auf die Anschlüsse. Andernfalls können sie beschädigt werden. Hauptgerät Rückseite der Frontplatte Hinweise • Schalten Sie aus Sicherheitsgründen vor dem Reinigen der Anschlüsse die Zündung aus und ziehen Sie den Schlüssel aus dem Zündschloss. • Berühren Sie die Anschlüsse unter keinen Umständen direkt mit den Händen oder einem Metallgegenstand. 22

Ausbauen des Geräts 1 Entfernen Sie die Schutzumrandung. 1 Nehmen Sie die Frontplatte ab (Seite 7). 2 Fassen Sie die Schutzumrandung mit den Fingern an den Seitenkanten und ziehen Sie sie heraus. x Technische Daten Tuner FM (UKW) Empfangsbereich: 87,5 – 108,0 MHz Antennenanschluss: Anschluss für Außenantenne Zwischenfrequenz: 150 kHz Nutzbare Empfindlichkeit: 10 dBf Trennschärfe: 75 dB bei 400 kHz Signal-Rauschabstand: 70 dB (mono) Kanaltrennung: 40 dB bei 1 kHz Frequenzgang: 20 – 15.000 Hz MW/LW Empfangsbereich: MW: 531 – 1.602 kHz LW: 153 – 279 kHz Antennenanschluss: Anschluss für Außenantenne Zwischenfrequenz: 25 kHz Empfindlichkeit: MW: 26 µV, LW: 45 µV CD-Player Signal-Rauschabstand: 120 dB Frequenzgang: 10 – 20.000 Hz Gleichlaufschwankungen: Unterhalb der Messgrenze 2 Nehmen Sie das Gerät heraus. 1 Setzen Sie beide Löseschlüssel gleichzeitig so ein, dass sie mit einem Klicken einrasten. Der Haken muss nach innen weisen. 2 Ziehen Sie an den Löseschlüsseln, um das Gerät zu lösen. 3 Ziehen Sie das Gerät aus der Halterung. USB-Player Schnittstelle: USB (Full-Speed) Maximale Stromstärke: 500 mA Endverstärker Ausgänge: Lautsprecherausgänge Lautsprecherimpedanz: 4 – 8 Ohm Maximale Ausgangsleistung: 52 W × 4 (an 4 Ohm) Allgemeines Ausgänge: Audioausgänge (hinten/Tiefsttonlautsprecher umschaltbar) Motorantennen-Steueranschluss Steueranschluss für Endverstärker Eingänge: Steueranschluss für Stummschaltung beim Telefonieren Fernbedienungseingang Antenneneingang AUX-Eingangsbuchse (Stereominibuchse) USB-Signaleingang Betriebsspannung: 12 V Gleichstrom, Autobatterie (negative Erdung) Abmessungen: ca. 178 × 50 × 179 mm (B/H/T) Einbaumaße: ca. 182 × 53 × 162 mm (B/H/T) Gewicht: ca. 1,2 kg Mitgeliefertes Zubehör: Montageteile und Anschlusszubehör (1 Satz) Sonderzubehör/gesondert erhältliche Geräte: Kartenfernbedienung: RM-X114 Fortsetzung auf der nächsten Seite t 23