Views
5 days ago

Sony VPCJ11M1E - VPCJ11M1E Mode d'emploi Allemand

Sony VPCJ11M1E - VPCJ11M1E Mode d'emploi Allemand

Fehlerbehebung >

Fehlerbehebung > Bluetooth-Funktion n132 N Was kann ich tun, wenn über den Kopfhörer oder den Audio/Video-Controller kein Ton zu hören ist? Überprüfen Sie, ob Ihre Kopfhörer oder Ihr Audio/Video-Controller die SCMS-T-Schutztechnologie unterstützt. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie die SCMS-T-Einstellungen ändern und das Gerät über A2DP (Advanced Audio Distribution Profile) verbinden. Gehen Sie zum Ändern der SCMS-T-Einstellungen wie folgt vor: ✍ Einige VAIO-Modelle erkennen die Unterstützung der SCMS-T-Schutztechnologie auf einem Zielgerät für die automatische Neukonfiguration der SCMS-T- Einstellungen. Bei diesen Modellen wird in Schritt 3 nicht SCMS-T Settings angezeigt, weil die manuelle Änderung der Einstellungen nicht erforderlich ist. 1 Klicken Sie auf Start und Geräte und Drucker. 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, mit dem Sie eine Verbindung über A2DP herstellen möchten, und wählen Sie Control. 3 Klicken Sie auf SCMS-T Settings. 4 Klicken Sie auf Nein, wenn die Meldung Connect to a device only if it supports SCMS-T content protection angezeigt wird. Was kann ich tun, wenn das Bluetooth-Symbol nicht in der Taskleiste angezeigt wird? ❑ ❑ Vergewissern Sie sich, dass im Fenster VAIO Smart Network die Option Bluetooth auf Ein (On) eingestellt ist. Damit das Bluetooth-Symbol in der Taskleiste angezeigt wird, gehen Sie wie folgt vor: 1 Klicken Sie auf Start und Geräte und Drucker. 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Bluetooth-Geräts, und wählen Sie Bluetooth- Einstellungen. 3 Öffnen Sie die Registerkarte Optionen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bluetooth-Symbol im Infobereich anzeigen.

Fehlerbehebung > Optische Discs n133 N Optische Discs Warum kommt der Computer bei dem Versuch, eine Disc zu lesen, zum Stillstand? Der Datenträger, von dem der Computer versucht zu lesen, ist möglicherweise verschmutzt oder beschädigt. Gehen Sie wie folgt vor: 1 Drücken Sie die Tastenkombination Ctrl+Alt+Delete, klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Herunterfahren und auf Neu starten, um den Computer neu zu starten. ! Wenn Sie den Computer mit der Tastenkombination Ctrl+Alt+Delete ausschalten, kann es zum Verlust nicht gespeicherter Daten kommen. 2 Nehmen Sie den Datenträger aus dem optischen Laufwerk heraus. 3 Prüfen Sie, ob der Datenträger verschmutzt oder beschädigt ist. Wenn Sie den Datenträger reinigen müssen, lesen Sie den Abschnitt Discs (Seite 105). Was kann ich tun, wenn sich die Schublade des Laufwerks nicht öffnet? ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ Stellen Sie sicher, dass sich der Computer im Normalmodus befindet. Drücken Sie die Auswurftaste oder die Tastenkombination Fn+E. Wenn die Disc auf diese Weise nicht ausgeworfen wird, klicken Sie auf Start und Computer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für das optische Laufwerk, und wählen Sie Auswerfen. Wenn sich die Schublade immer noch nicht öffnet, führen Sie einen dünnen, spitzen Gegenstand (z. B. eine Büroklammer) in die Öffnung für den manuellen Auswurf am optischen Laufwerk ein. Starten Sie den Computer neu.