Views
7 months ago

Sony VPCSA4A4E - VPCSA4A4E Mode d'emploi Allemand

Sony VPCSA4A4E - VPCSA4A4E Mode d'emploi Allemand

Peripheriegeräte >

Peripheriegeräte > Arbeiten mit mehreren Monitoren n118 N Arbeiten mit mehreren Monitoren Durch die Multi-Monitor-Funktion können Sie die Darstellung des Windows-Desktops auf getrennte Bildschirme verteilen. Wenn Sie beispielsweise einen externen Monitor am Computer anschließen, übernehmen das LCD-Display und der Monitor gemeinsam die Darstellung des Desktops. Der Mauszeiger kann dann nahtlos von einem Bildschirm zum anderen bewegt werden. Auf diese Weise können Objekte, wie geöffnete Anwendungsfenster oder Symbolleisten, von einem Bildschirm in den anderen gezogen werden.

Peripheriegeräte > Arbeiten mit mehreren Monitoren n119 N So arbeiten Sie mit mehreren Monitoren ! Der Monitoranschluss Ihres Computers ist nicht zugänglich, wenn der Computer an den Schnittstellenreplikator angedockt ist. Die Bildschirmauflösung Ihres externen Anzeigegeräts kann sich beim Wechsel des Leistungsmodus ändern. ✍ Die Multi-Monitor-Funktion wird nicht von allen externen Anzeigegeräten unterstützt. Bestimmte Softwareanwendungen können u. U. nicht mit mehreren Monitoren arbeiten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer nicht in den Energiesparmodus oder den Ruhezustand wechselt, während Sie die Multi-Monitor-Funktion verwenden, da der Computer andernfalls u. U. nicht in den Normalmodus zurückkehrt. Wenn Sie verschiedene Farbeinstellungen für die Anzeigegeräte festlegen, sollten Sie ein einzelnes Fenster nicht auf beide Anzeigegeräte erweitern, da die Software andernfalls u. U. nicht ordnungsgemäß funktioniert. 1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie Bildschirmauflösung. 2 Klicken Sie auf die Dropdown-Liste neben Mehrere Anzeigen, wählen Sie Diese Anzeigen erweitern aus, und klicken Sie auf OK. ✍ Sie können die Anzeigefarben und die Auflösung für jeden Bildschirm getrennt einstellen und die Multi-Monitor-Funktion anpassen. Wählen Sie weniger Farben oder eine niedrigere Auflösung für die einzelnen Bildschirme.