Views
4 months ago

Sony VPCSA4A4E - VPCSA4A4E Mode d'emploi Allemand

Sony VPCSA4A4E - VPCSA4A4E Mode d'emploi Allemand

Arbeiten mit Ihrem

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > TPM n 94 N ❑ ❑ ❑ ❑ Sicherungsdatei für Schlüssel und Zertifikate Standarddateiname: SpBackupArchive.xml PSD-Sicherungsdatei Standarddateiname: -Personal Secure Drive.fsb Besitzerpasswort-Sicherungsdatei Standarddateiname: SpOwner_.tpm Protokolldatei Standarddateiname: SpProtocol__..txt

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > TPM n 95 N Konfiguration des TPM Folgendes müssen Sie tun, um das integrierte TPM verwenden zu können: 1 Aktivieren Sie das TPM auf dem BIOS-Setup-Bildschirm. 2 Installieren Sie das Infineon TPM Professional Package. 3 Initialisieren und konfigurieren Sie das TPM. Aktivieren des TPM auf dem BIOS-Setup-Bildschirm 1 Schalten Sie den Computer ein, und drücken Sie wiederholt die Taste F2, bis das VAIO-Logo ausgeblendet wird. Der BIOS-Setup-Bildschirm wird angezeigt. Wenn die Seite nicht angezeigt wird, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie es erneut. 2 Drücken Sie die Taste < oder ,, um die Registerkarte Security auszuwählen, drücken Sie die Taste M oder m, um die Option Change TPM State auszuwählen, und drücken Sie Enter. 3 Drücken Sie die Taste M oder m, um die Option Enable auszuwählen, und drücken Sie Enter. 4 Wählen Sie mit der Taste < oder , die Option Exit und dann Exit Setup aus. Drücken Sie anschließend Enter. 5 Wählen Sie nach dem Neustart des Systems Execute im Bestätigungsfenster, und drücken Sie anschließend Enter. ✍ Auf dem BIOS-Setup-Bildschirm können Sie das TPM auch deaktivieren und die TPM-Konfiguration löschen. ! Stellen Sie vor der Aktivierung des TPM das Einschaltpasswort ein, um den Schutz vor nicht autorisierten Änderungen der TPM-Konfiguration zu gewährleisten. Ist das TPM aktiviert, dauert es aufgrund der Sicherheitsprüfungen beim Start des Computers länger, bis das VAIO-Logo angezeigt wird. Beachten Sie, dass Sie auf keine TPM-geschützten Daten zugreifen können, wenn Sie den TPM-Besitz aufheben. Legen Sie vor dem Löschen der TPM-Konfiguration auf jeden Fall Sicherungskopien der TPM-geschützten Daten an.