Views
5 months ago

Sony DSC-W380 - DSC-W380 Guide pratique Allemand

Sony DSC-W380 - DSC-W380 Guide pratique Allemand

Szenenerkennung Im Modus

Szenenerkennung Im Modus „Intelligente Vollautomatik“ erkennt die Kamera automatisch die Aufnahmebedingungen und nimmt das Bild auf. Wenn Bewegung erkannt wird, wird die ISO- Empfindlichkeit abhängig von der Bewegung erhöht, um die Bewegungsunschärfe zu verringern (Bewegungserkennung). 1 MENU t (Szenenerkennung) t gewünschter Modus (Auto) (Erweitert) Beispiel eines Bilds, bei dem (Gegenlicht) aktiviert wurde. Szenenerkennungssymbol und -führer Die Kamera erkennt die folgenden Szenen. Wenn die Kamera den optimalen Szenenmodus ermittelt hat, werden das entsprechende Symbol und der entsprechende Führer angezeigt. (Dämmer), (Dämmer-Porträt), (Dämmer.aufn. mit Stativ), (Gegenlicht), (Gegenlichtporträt), (Landschaft), (Makro), (Porträt) Wenn die Kamera die Szene erkennt, wählt sie die optimalen Einstellungen und nimmt das Bild auf. Wenn die Kamera die Szene erkennt, wählt sie die optimalen Einstellungen. Wenn die Kamera (Dämmer), (Dämmer- Porträt), (Dämmer.aufn. mit Stativ), (Gegenlicht) oder (Gegenlichtporträt) erkennt, ändert sie automatisch die Einstellungen und nimmt ein weiteres Bild auf. • Wenn Sie zwei Bilder nacheinander aufnehmen, wird die Markierung + auf dem Symbol grün angezeigt. • Wenn zwei Aufnahmen gemacht wurden, werden die beiden Bilder sofort nach der Aufnahme nebeneinander angezeigt. • Wenn [Augen-zu-Reduzierung] angezeigt wird, werden automatisch 2 Bilder aufgenommen, und das Bild, bei dem die Augen geöffnet sind, wird automatisch ausgewählt. Einzelheiten zur Funktion „Augen-zu- Reduzierung“ finden Sie unter „Wie funktioniert die Augen-zu- Reduzierung?“. Inhalt Suche nach Vorgehensweise Suche nach MENU/ Einstellungsposten Index Hinweise • Die Szenenerkennung funktioniert nicht bei Verwendung des Digitalzooms. • In folgenden Fällen wird die Szenenerkennung fest auf [Auto] eingestellt: – Wenn der Serienmodus ausgewählt ist – Wenn die Funktion „Auslösung bei Lächeln“ aktiviert ist – Wenn der Selbstauslöser auf [Selbstporträt: Eine Person] oder [Selbstporträt: 2 Personen] eingestellt ist • Die verfügbaren Blitzeinstellungen lauten [Auto] und [Aus]. • -Szenen (Dämmer.aufn. mit Stativ) können u. U. in einer Umgebung, in der Vibrationen an die Kamera übertragen werden, nicht erkannt werden, selbst wenn die Kamera auf einem Stativ befestigt ist. • Wenn eine Szene als (Dämmer.aufn. mit Stativ) erkannt wird, kann dies u. U. zu einer langen Verschlusszeit führen. Halten Sie die Kamera während der Aufnahme still. • Diese Szenen werden abhängig von der Situation u. U. nicht erkannt. Fortsetzung r 64 DE

zZweimal aufnehmen, später auswählen - das ist wirklich komfortabel! ([Erweitert]) Wenn die Kamera im Modus [Erweitert] eine Szene erkennt, die schwer aufzunehmen ist ( (Dämmer), (Dämmer-Porträt), (Dämmer.aufn. mit Stativ), (Gegenlicht) oder (Gegenlichtporträt)), werden die Einstellungen wie folgt geändert, und es werden zwei Aufnahmen mit unterschiedlichem Effekt gemacht, sodass Sie später die bessere auswählen können. Erstes Bild* Die Aufnahme erfolgt mit Langzeit- Synchronisation Die Aufnahme erfolgt mit Langzeit- Synchronisation, wobei das vom Blitz angeleuchtete Bild als Referenz dient Die Aufnahme erfolgt mit Langzeit- Synchronisation Die Aufnahme erfolgt mit Blitz Bei der Aufnahme dient das vom Blitz angeleuchtete Gesicht als Referenz * Wenn der Blitz auf [Auto] eingestellt ist. Zweites Bild Die Aufnahme erfolgt mit höherer Empfindlichkeit, und Verwacklungen werden reduziert Die Aufnahme erfolgt mit höherer Empfindlichkeit, wobei das Gesicht als Referenz dient, und Verwacklungen werden reduziert Die Aufnahme erfolgt mit noch längerer Verschlusszeit, ohne dass die Empfindlichkeit erhöht wird Bei der Aufnahme werden Helligkeit und Kontrast angepasst (DRO plus) Bei der Aufnahme werden Helligkeits- und Kontrastunterschiede zwischen Gesicht und Hintergrund angepasst (DRO plus) zWie funktioniert die Augen-zu-Reduzierung? Inhalt Suche nach Vorgehensweise Suche nach MENU/ Einstellungsposten Index Wenn Sie [Erweitert] einstellen und die Kamera die Szene (Porträt) erkennt, werden automatisch zwei Bilder nacheinander aufgenommen*. Das Bild, bei dem das Motiv die Augen nicht geschlossen hat, wird automatisch ausgewählt, angezeigt und aufgezeichnet. Wenn die Augen in beiden Bildern geschlossen sind, wird die Meldung „Geschlossene Augen erkannt“ angezeigt. * außer bei Blitzauslösung/langer Verschlusszeit 65 DE