Magic 600.book

crawfordgarageporte.dk
  • No tags were found...

Magic 600.book

DE DeutschOriginalInhaltsverzeichnis1 Einleitung 12 Produktbeschreibung 13 Symbolverwendung 14 Bestimmungsgemäße Verwendung, Garantie 15 Informelle Sicherheitsmaßnahmen 16 Sicherheitshinweise 17 Sicherheitshinweise für den Einbau 28 Sicherheitseinrichtungen des Torantriebes 29 Sicherheitsüberprüfung 2Kraftabschaltung kontrollierenNotentriegelungZusätzliche Sicherheitseinrichtungen10 Anzeige- und Bedienelemente 211 Anschlüsse 212 Einbauvorbereitung 313 Montage 314 Inbetriebnahme 315 Torantrieb einlernen 3Einlernen mit HandsenderEinlernen ohne Handsender16 Handsender einlernen / löschen 317 Bedienung 418 Programmierung 419 Reset 520 Zusätzliche Sicherheitseinrichtungen anschließen 5LichtschrankeNOT-Stopp21 Zusätzliche Anschlüsse 5ZusatzbeleuchtungExterner ImpulseingangZusätzliche Antenne22 Störungen beheben 5Fehlerursachen / AbhilfeBatterie des Handsenders wechseln23 Wartungsintervalle 624 Konformitätserklärung 625 Technische Daten 726 Ersatzteile 727 Zubehör (optional) 728 Demontage, Entsorgung 71 EinleitungVor Einbau und Betrieb Betriebsanleitung sorgfältig lesen.Abbildungen und Hinweise unbedingt beachten.2 ProduktbeschreibungDer mitgelieferte Handsender ist auf den Torantriebeingelernt.Verpackung: Es werden ausschließlich wieder verwertbareMaterialien verwendet. Verpackung entsprechend dengesetzlichen Vorschriften und den Möglichkeiten vor Ortumweltfreundlich entsorgen.Lieferumfang siehe Seite 162.3 SymbolverwendungIn dieser Anleitung werden folgende Symbole verwendet:VORSICHT Warnt vor einer Gefährdung vonPersonen und Material. Eine Missachtung der mitdiesem Symbol gekennzeichneten Hinweise kann schwereVerletzungen und Materialschäden zur Folge haben.HINWEIS: Technische Hinweise, die besondersbeachtet werden müssen.4 Bestimmungsgemäße Verwendung,GarantieDieser Torantrieb ist für die Nutzung an Privatgaragengeeignet. Jeder darüber hinausgehende Gebrauch gilt alsnicht bestimmungsgemäß.Ein Einsatz in explosionsgeschützter Umgebung istunzulässig.Alle nicht durch eine ausdrückliche und schriftliche Freigabedes Herstellers erfolgten• Um- oder Anbauten• Verwendungen von nicht originalen Ersatzteilen• Durchführungen von Reparaturen durch nicht vomHersteller autorisierten Betrieben oder Personenkönnen zum Verlust der Gewährleistung führen.Für Schäden, die• aus der Nichtbeachtung der Betriebsanleitung resultieren• auf technische Mängel am anzutreibenden Tor undwährend der Benutzung auftretende Strukturverformungenzurückzuführen sind• aus unsachgemäßer Instandhaltung des Tores resultieren.kann keine Haftung übernommen werden.5 Informelle SicherheitsmaßnahmenBetriebsanleitung für künftige Verwendung aufbewahren.Das mitgelieferte Prüfbuch muss vom Montierendenausgefüllt werden und vom Betreiber mit allen anderenUnterlagen (Tor, Torantrieb) aufbewahrt werden.6 SicherheitshinweiseAllgemeine SicherheitshinweiseDie Bedienung des Torantriebes darf nur erfolgen,wenn der gesamte Bewegungsbereich frei einsehbar ist.Beim Betätigen ist auf andere Personen im Wirkbereich zuachten.Arbeiten am Torantrieb nur bei stromlosem Antriebdurchführen.Unzulässige Tätigkeiten beim Betrieb eines Torantriebes:• Hindurchgehen oder –fahren durch ein sich bewegendesTor.• Heben von Gegenständen und / oder Personen mit demTor.• Kindern unbeaufsichtigt die Bedienung zu überlassen, siekönnten damit spielen.Ein Betrieb des Torantriebes darf nur erfolgen, wenn• alle Benutzer in die Funktion und Bedienung eingewiesenwurden.• das Tor den Normen EN 12604, EN 12605 und DIN EN13241-1 entspricht.• die Torantriebsmontage normgerecht erfolgte (EN 12453,EN 12445 und EN 12635).• ggf. zusätzlich angebrachte Sicherheitseinrichtung(Lichtschranke, Opto-Sensor, Sicherheitsleiste)funktionstüchtig sind.• bei Garagen ohne zweiten Zugang eine Notentriegelungvon außen vorhanden ist. Diese ist gegebenenfalls separatzu bestellen.• eine sich im Tor befindliche Schlupftür geschlossen und miteiner Sicherheitseinrichtung versehen ist, die einEinschalten bei geöffneter Tür verhindert.• vor Aktivierung der Schließautomatik eine zusätzlicheMagic 600 N000924 12/2010 1 / 208

More magazines by this user
Similar magazines