Brugsvejledning Directions for use Bedienungsanweisung ... - Velux

velux.dk
  • No tags were found...

Brugsvejledning Directions for use Bedienungsanweisung ... - Velux

Einstell-Kanäle4.1.14 Option FrostschutzfunktionDie Frostschutzfunktion setzt bei unterschreitendereingestellten Frostschutztemperatur den Ladekreiszwischen Kollektor und dem Speicher in Betrieb, umdas Medium vor dem Einfrieren oder "Eindicken" zuschützen. Bei unterschrittener Frostschutztemperaturwird im Display (blinkend) angezeigt. BeiÜberschreiten der eingestellten Frostschutztemperaturum 1°C wird der Ladekreis ausgeschaltet.Hinweis: Da für diese Funktion nur die begrenzteWärmemenge des Speichers zu Verfügung steht,sollte die Frostschutzfunktion nur in Gebieten angewandtwerden, in denen an nur wenigen Tagenim Jahr Temperaturen um den Gefrierpunkt erreichtwerden.OKF / OKF1 / OKF2:FrostschutzfunktionEinstellbereich:OFF/ONWerkseinstellung: OFFKFR / KFR1 / KFR2:FrostschutztemperaturEinstellbereich:-10 ... 10°CWerkseinstellung:4,0°C4.1.15 PendelladungZugehörige Einstellwerte:WerkseinstellungEinstellbereichVorrang [PRIO] 1 0-2Pendelpausenzeit [tSP] 2 Min. 1-30 Min.Pendelladezeit [tUMW] 15 Min. 1-30 Min.Die oben angeführten Optionen und Parameterhaben nur in Mehrspeichersystemen (System ANL=4, 5, 6) eine Bedeutung. Bei Einstellung Vorrang 0werden die Speicher, die eine Temperaturdifferenzzum Kollektor aufweisen, in numerischer Reihenfolge(Speicher 1 oder 2) geladen. Grundsätzlich wird zudiesem Zeitpunkt immer nur ein Speicher geladen.Bei ANL = 6 ist auch eine Parallelladung möglich.Vorrang:Vorranglogik:0 = Speicher 1/2gleichrangig1 = Vorrang Speicher 12 = Vorrang Speicher 284 VELUX

More magazines by this user
Similar magazines