Views
3 months ago

KitchenAid PDP 819/P - PDP 819/P DE (858042149600) Istruzioni per l'Uso

KitchenAid PDP 819/P - PDP 819/P DE (858042149600) Istruzioni per l'Uso

3de20020.fm Page 7

3de20020.fm Page 7 Tuesday, February 24, 2004 4:18 PM GERÄTEBESCHREIBUNG 1. Arbeitsplatte 2. Bedienfeld 3. Waschmittelkasten 4. Einfülltür 5. Türgriff • Zum Türöffnen drücken Sie den Knopf im Griff und ziehen Sie an der Tür. • Mit leichtem Schwung schließen (Tür rastet hörbar ein). 6. Filter (hinter der Klappe) 7. Kundendienstaufkleber (Türinnenseite) 8. Einstellbare Füße 9. Datenschild (unter dem Deckel) 3 7 8 1 2 4 5 6 9 Breite Höhe Tiefe (je nach Maschine) Mindest-Gehäuseabmessungen 595 mm 850 mm 395 oder 335 mm/530 oder 580 mm WASCHMITTEL UND WASCHMITTELZUSÄTZE EINFÜLLEN 1. Ziehen Sie den Waschmittelkasten ganz heraus. Der Kasten ist in drei Kammern unterteilt. 2. Waschmittel eingeben: • Programm mit Vor- und Hauptwäsche • Programme ohne Vorwäsche, nur Hauptwäsche • Weichspüler, Pflegemittel und Bleichmittel: höchstens bis zur Kennzeichnung “MAX” einfüllen • Fleckensalz • Enthärter (Wasserhärtebereich 4) • (in Wasser aufgelöste) Stärke 3. Schließen Sie den Waschmittelkasten vollständig. WASSERHÄRTEBEREICH: Für weiches Wasser ist weniger Waschmittel erforderlich. WASSERHÄRTEBEREICH: EIGENSCHAFTEN DEUTSCH °dh 1 weich 0-7 2 mittel 7-14 3 hart 14-21 4 sehr hart über 21 FRANZÖSISCH °fh 0-12 12-25 25-37 über 37 ENGLISCH °eh 0-9 9-17 17-26 über 26 7 Black process 45.0° 150.0 LPI

3de20020.fm Page 8 Tuesday, February 24, 2004 4:18 PM HERAUSNEHMEN DER FREMDKÖRPERFALLE 1. Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker heraus. 2. Klappen Sie die Abdeckung der Fremdkörperfalle auf. 3. Stellen Sie einen Behälter darunter. 4. Drehen Sie die Fremdkörperfalle langsam nach links, ohne sie herausnehmen. 5. Warten Sie, bis das Wasser abgelaufen ist. 6. Drehen Sie die Fremdkörperfalle erst jetzt ganz heraus und nehmen Sie sie nun fort. 7. Entfernen Sie die Fremdkörper. 8. Setzen Sie die Fremdkörperfalle wieder ein und schrauben Sie sie nach rechts bis zum Anschlag ein. Prüfen Sie sie auf vollständige Dichtheit. 9. Schließen Sie die Abdeckung. 10. Gießen Sie 0,5 Liter Wasser in den Waschmittelkasten, um das Öko-System zu reaktivieren. 11. Stecken Sie den Netzstecker wieder ein. 12. Wählen Sie ein Programm wählen und starten Sie die Maschine. Überprüfen und reinigen Sie die Fremdkörperfalle regelmäßig, mindestens zwei- bis dreimal im Jahr. • Wenn das Gerät nicht ordnungsgemäß abpumpt oder nicht schleudert. WICHTIG: Vor der Entleerung müssen Sie darauf achten, dass die Waschlauge abgekühlt ist. RESTWASSERENTLEERUNG • Um das Restwasser zu entfernen, kippen Sie das Gerät nach vorne. Gehen Sie dann gemäß Schritt 8 und 10 des vorherigen Abschnitts vor. Wann sollte das Restwasser entfernt werden? • Vor dem Transport der Maschine (beim Umzug). • In einem frostgefährdeten Raum. In solchen Fällen empfiehlt es sich, die Maschine nach jedem Waschen zu entleeren. 8 Black process 45.0° 150.0 LPI