Views
2 months ago

Sony VPCSE2E1E - VPCSE2E1E Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony VPCSE2E1E - VPCSE2E1E Istruzioni per l'uso Tedesco

Peripheriegeräte >

Peripheriegeräte > Anschließen eines externen Anzeigegeräts n116 N So verbinden Sie ein Gerät zur hochwertigen digitalen Audioausgabe mit dem Computer und einem Fernsehgerät Sie haben die Möglichkeit, einen hochwertigen Home-Theater-Receiver oder andere Surround-Sound-fähige Decodergeräte unter Verwendung einer HDMI-Verbindung zwischen Ihren Computer und ein Fernsehgerät zu schalten. ! Bevor Sie das Gerät mit dem Computer verbinden, stellen Sie zuerst sicher, dass eine HDMI-Verbindung zwischen dem Fernsehgerät und dem Home- Theater-Receiver bzw. Surround-Sound-fähigen Decoder eingerichtet wurde. Wenn von dem Gerät, das mit dem HDMI-Ausgang verbunden ist, keine Audiosignale zu hören sind, müssen Sie die Auswahl für das zur Audioausgabe verwendete Gerät ändern. Eine ausführliche Anleitung finden Sie unter Wie ändere ich das Audioausgabegerät? (Seite 201). 1 Schalten Sie das Fernsehgerät ein, und legen Sie den HDMI-Eingang als Anschluss für das Eingangssignal fest. 2 Schalten Sie den Home-Theater-Receiver bzw. Surround-Sound-fähigen Decoder ein, und legen Sie den HDMI-Eingang als Anschluss für das Eingangssignal fest. 3 Verbinden Sie ein Ende eines HDMI-Kabels mit dem HDMI-Eingang am Home-Theater-Receiver bzw. Surround-Soundfähigen Decoder und das andere Ende des Kabels mit dem HDMI-Ausgang am Computer oder Schnittstellereplikator. ✍ Sie können die Bildschirmauflösung des angeschlossenen Fernsehgeräts mit dem Computer ändern. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Warum zeigt das LCD-Display ein Video nicht an? (Seite 192). Bei Verwendung der HDMI-Verbindung kann die Lautstärke nur am angeschlossenen Audiogerät angepasst werden. Der Computer bietet keine Möglichkeit, die Lautstärke angeschlossener Geräte zu regulieren.

Peripheriegeräte > Auswählen des Anzeigemodus n117 N Auswählen des Anzeigemodus Wenn ein externes Anzeigegerät an den Computer angeschlossen ist, können Sie wählen, ob das LCD-Display oder der angeschlossene Bildschirm als primäres Anzeigegerät dienen soll. ! Der Monitoranschluss Ihres Computers ist nicht zugänglich, wenn der Computer an den Schnittstellenreplikator angedockt ist. Die Bildschirmauflösung Ihres externen Anzeigegeräts kann sich beim Wechsel des Leistungsmodus ändern. ✍ Möglicherweise können Sie den gleichen Inhalt nicht gleichzeitig auf dem LCD-Display Ihres Computers und dem externen Anzeigegerät oder Projektor ausgeben. Dies ist vom Typ des externen Geräts abhängig. Schalten Sie immer das externe Anzeigegerät vor dem Computer ein. So wählen Sie einen Anzeigemodus mithilfe der Tastenkombination Fn+F7 aus Sie können einen Anzeigemodus unter Verwendung der Tastenkombination Fn+F7 auswählen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Fn-Tastenkombinationen (Seite 39). So wählen Sie einen Anzeigemodus aus den Anzeigeeinstellungen aus 1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie Bildschirmauflösung. 2 Klicken Sie auf die Dropdown-Liste neben Mehrere Anzeigen, wählen Sie die gewünschte Einstellung aus, und klicken Sie auf OK.