Views
2 weeks ago

Sony VPCSE2E1E - VPCSE2E1E Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony VPCSE2E1E - VPCSE2E1E Istruzioni per l'uso Tedesco

Individuelle

Individuelle Einstellungen auf Ihrem VAIO-Computer > Schützen von Daten vor nicht autorisierter Verwendung n134 N Schützen von Daten vor nicht autorisierter Verwendung Deaktivieren integrierter Geräte Sie können mithilfe der BIOS-Funktionen die folgenden integrierten Geräte deaktivieren und auf diese Weise externe Verbindungen sowie über diese geführte Kommunikation verhindern. ❑ USB Ports ❑ Memory Card Slot („Memory Stick Duo“-Steckplatz und SD-Speicherkartensteckplatz) ❑ Optical Disc Drive (integriertes optisches Laufwerk) ❑ Wireless Devices (WLAN-, WiMAX-, WWAN-, BLUETOOTH- und GPS-Funktionen) ❑ LAN Device (LAN-Anschluss) ✍ Je nach erworbenem Modell kann die Auswahl der deaktivierbaren integrierten Geräte variieren.

Individuelle Einstellungen auf Ihrem VAIO-Computer > Schützen von Daten vor nicht autorisierter Verwendung n135 N So deaktivieren Sie integrierte Geräte 1 Schalten Sie den Computer ein, und drücken Sie wiederholt die Taste F2, bis das VAIO-Logo ausgeblendet wird. Der BIOS-Setup-Bildschirm wird angezeigt. Wenn die Seite nicht angezeigt wird, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie es erneut. 2 Drücken Sie die Taste < oder ,, um die Option Advanced auszuwählen. 3 Wählen Sie durch Drücken der Taste M oder m das gewünschte integrierte Gerät aus, und drücken Sie Enter. 4 Drücken Sie die Taste M oder m, um die Option Disabled auszuwählen, und drücken Sie Enter. ✍ Zur Aktivierung des Geräts wählen Sie Enabled anstelle von Disabled aus. 5 Wenn Sie weitere integrierte Geräte deaktivieren möchten, wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 für jedes zu deaktivierende Gerät. 6 Wählen Sie mit der Taste < oder , die Option Exit und dann Exit Setup aus. Drücken Sie anschließend Enter. Drücken Sie Enter, wenn Sie zum Bestätigen aufgefordert werden.