Views
2 months ago

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

• Falls „PMB“

• Falls „PMB“ bereits auf Ihrem Computer installiert worden ist und die „PMB“-Versionsnummer niedriger als 5.0 ist, werden manche Funktionen eventuell ungültig, nachdem Sie „PMB“ von der mitgelieferten CD-ROM installieren. Außerdem können Sie „PMB“ oder sonstige verschiedene Programme über den gleichzeitig installierten „PMB Launcher“ starten. Zum Starten von „PMB Launcher“ doppelklicken Sie auf (PMB Launcher) auf dem Desktop. Installieren von „Music Transfer“ (Macintosh) 1 Schalten Sie Ihren Macintosh-Computer ein, und legen Sie die CD-ROM (mitgeliefert) in das CD-ROM-Laufwerk ein. 2 Doppelklicken Sie auf (SONYPMB). 3 Doppelklicken Sie auf die Datei [MusicTransfer.pkg] im Ordner [Mac]. Die Installation der Software beginnt. Hinweise • „PMB“ ist nicht mit Macintosh-Computern kompatibel. • Beenden Sie alle laufenden Anwendungsprogramme, bevor Sie „Music Transfer“ installieren. • Für die Installation müssen Sie sich als Administrator anmelden. zEinführung in „PMB“ • „PMB“ gestattet Ihnen, mit der Kamera aufgenommene Bilder zu einem Computer zu importieren und anzuzeigen. Stellen Sie eine USB-Verbindung zwischen der Kamera und Ihrem Computer her, und klicken Sie auf [Importieren]. • Auf einem Computer gespeicherte Bilder können zu einer Speicherkarte exportiert und auf der Kamera angezeigt werden. Stellen Sie eine USB-Verbindung zwischen der Kamera und Ihrem Computer her, klicken Sie auf [Exportieren] t [Einfacher Export (PC Sync)] im Menü [Manipulieren], und klicken Sie dann auf [Exportieren]. • Sie können Bilder mit Datum speichern und drucken. • Sie können auf einem Computer gespeicherte Bilder nach dem Aufnahmedatum in einer Kalenderansicht anzeigen. • Sie können Standbilder korrigieren (Rote-Augen-Reduzierung usw.) und das Datum und die Uhrzeit der Aufnahme ändern. • Sie können Discs mit einem CD- oder DVD-Brenner erzeugen. • Blu-ray-Discs, AVCHD-Discs und DVD-Video-Discs können von AVCHD-Filmen erstellt werden, die zu einem PC importiert worden sind. (Eine Umgebung mit Internet-Anschlussfähigkeit ist erforderlich, wenn eine Blu-ray-Disc oder DVD-Video-Disc zum ersten Mal erstellt werden soll.) • Sie können Bilder zu einem Netzwerkdienst hochladen. (Dazu wird ein Internet-Anschluss benötigt.) • Weitere Einzelheiten finden Sie unter (PMB-Hilfe). Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche MENU/ Einstellungs-Suche Index Fortsetzung r 154 DE

MENU/ Einstellungs-Suche zEinführung in „Music Transfer“ „Music Transfer“ gestattet es Ihnen, die werksseitig in der Kamera vorprogrammierten Musikdateien durch Ihre bevorzugten Tracks zu ersetzen sowie Musikdateien zu löschen und hinzuzufügen. Sie können auch die werksseitig abgespeicherten Tracks in Ihrer Kamera wiederherstellen. • Die folgenden Tracktypen können mit „Music Transfer“ importiert werden. – Auf der Festplatte Ihres Computers gespeicherte MP3-Dateien –Audio-CD-Tracks – In der Kamera gespeicherte vorgegebene Musik • Bevor Sie „Music Transfer“ starten, führen Sie t (Einstellungen) t (Haupteinstellungen) t [Musik downld] durch, und schließen Sie die Kamera an den Computer an. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie in der Hilfe von „Music Transfer“. Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche Index 155 DE