Views
4 months ago

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

* 1

* 1 Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung über eine Parallel-Schnittstelle wird nicht unterstützt. * 2 „Memory Stick Duo“, „MagicGate Memory Stick Duo“, „Memory Stick PRO Duo“ und „Memory Stick PRO-HG Duo“ sind mit MagicGate-Funktionen ausgestattet. MagicGate ist ein Urheberrechtsschutzverfahren, das sich der Verschlüsselungstechnologie bedient. Aufnahme/ Wiedergabe von Daten, für die MagicGate-Funktionen erforderlich sind, können mit dieser Kamera nicht durchgeführt werden. * 3 Filme der Formate [AVC HD 17M FH], [AVC HD 9M HQ], [MP4 12M] oder [MP4 6M] können nicht im internen Speicher oder auf einem anderen Memory Stick als „Memory Stick PRO Duo“ aufgezeichnet werden. * 4 Diese Kamera unterstützt 8-Bit-Paralleldatenübertragung nicht. Sie verwendet dieselbe 4-Bit- Paralleldatenübertragung wie der „Memory Stick PRO Duo“. Hinweise zur Benutzung eines „Memory Stick Micro“ (getrennt erhältlich) • Dieses Produkt ist mit „Memory Stick Micro“ („M2“) kompatibel. „M2“ ist eine Abkürzung für „Memory Stick Micro“. • Um einen „Memory Stick Micro“ mit der Kamera zu benutzen, setzen Sie den „Memory Stick Micro“ in einen „M2“-Adapter von Duo-Größe ein. Wenn Sie einen „Memory Stick Micro“ ohne einen „M2“- Adapter von Duo-Größe in die Kamera einsetzen, lässt er sich möglicherweise nicht mehr aus der Kamera herausnehmen. • Lassen Sie den „Memory Stick Micro“ nicht in Reichweite kleiner Kinder liegen. Er könnte sonst versehentlich verschluckt werden. Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche MENU/ Einstellungs-Suche Index 180 DE

Akku Info zum Laden des Akkus • Wir empfehlen, den Akku bei einer Umgebungstemperatur zwischen 10°C und 30°C zu laden. Bei Temperaturen außerhalb dieses Bereichs wird der Akku u. U. nicht vollständig aufgeladen. Effektiver Gebrauch des Akkus • Die Akkuleistung nimmt bei niedrigen Temperaturen ab. Daher verkürzt sich die Nutzungsdauer des Akkus an kalten Orten. Um die Nutzungsdauer des Akkus zu verlängern, empfehlen wir folgendes: – Bewahren Sie den Akku in einer körpernahen Tasche auf, um ihn zu erwärmen, und setzen Sie ihn erst unmittelbar vor Aufnahmebeginn in die Kamera ein. • Bei häufiger Blitz- oder Zoombenutzung ist der Akku schnell erschöpft. • Wir empfehlen, genügend Reserveakkus für das Zwei- oder Dreifache der voraussichtlichen Aufnahmedauer bereitzuhalten und Probeaufnahmen vor den eigentlichen Aufnahmen zu machen. • Bringen Sie den Akku nicht mit Wasser in Berührung. Der Akku ist nicht wasserfest. • Lassen Sie den Akku nicht an sehr heißen Orten, wie z. B. in einem Auto oder in direktem Sonnenlicht, liegen. • Wenn die Akkukontakte schmutzig werden, kann es vorkommen, dass sich die Kamera nicht einschaltet, der Akku nicht geladen wird, oder dass andere Symptome auftreten. Wischen Sie in solchen Fällen etwaigen Schmutz mit einem weichen Tuch sachte ab. Lagerung des Akkus • Entladen Sie den Akku vollständig, bevor Sie ihn an einem kühlen, trockenen Ort lagern. Um die Funktion des Akkus aufrechtzuerhalten, sollten Sie ihn während der Lagerung mindestens einmal im Jahr vollständig auf- und wieder entladen. • Um den Akku zu entladen, lassen Sie die Kamera im Diaschau-Wiedergabemodus (Seite 90), bis sie sich ausschaltet. • Um den Akkukontakt vor Verschmutzung zu schützen und um Kurzschlüsse zu vermeiden, verstauen Sie den Akku bei Transport und Lagerung in einer Kunststofftüte, so dass er nicht in Kontakt mit Metallgegenständen usw. gelangen kann. Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche MENU/ Einstellungs-Suche Index Info zur Akku-Lebensdauer • Die Akku-Lebensdauer ist begrenzt. Die Akkukapazität nimmt im Laufe der Zeit und mit wiederholtem Gebrauch ab. Wenn die Nutzungsdauer zwischen den Ladevorgängen erheblich kürzer wird, ist es wahrscheinlich an der Zeit, den Akku durch einen neuen zu ersetzen. • Die Akku-Lebensdauer hängt von den jeweiligen Lagerungs- und Betriebsbedingungen sowie den Umgebungsfaktoren ab. Kompatibler Akku • Der Akku NP-BN1 (mitgeliefert) kann nur in Cyber-shot-Modellen verwendet werden, die mit Akkus des Typs N kompatibel sind. 181 DE