Views
4 months ago

Sony PCG-C1VE - PCG-C1VE Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony PCG-C1VE - PCG-C1VE Istruzioni per l'uso Tedesco

Hinweise für den

Hinweise für den Benutzer Andere Vorsichtsmaßnahmen n N 96 Sony Notebook-Computer Benutzerhandbuch gesetzlich verboten. Es kann auch gefährlich sein, Ohrhörer mit hoher Lautstärke zu betreiben, während Sie gehen. Dies trifft in besonderem Maße für Fußgängerüberwege zu. Sie sollten äußerste Vorsicht walten lassen oder die Verwendung des Ohrhörers in gefahrträchtigen Situationen ganz vermeiden. Vermeiden von Hörschäden – Vermeiden Sie es, Ohrhörer mit hoher Lautstärke zu betreiben. Fachleute warnen vor ununterbrochener, lauter und andauernder Wiedergabe über Ohrhörer. Wenn Sie im Ohr ein Klingeln oder Summen hören, reduzieren Sie die Lautstärke, oder unterbrechen Sie die Verwendung des Ohrhörers. Wartungsarbeiten Achten Sie darauf, daß vor dem Reinigen des Computers der Netzstecker gezogen wird. Vermeiden Sie es, auf dem Display herumzureiben, dies kann das Display beschädigen. Zur Reinigung des Displays ist ein weiches und trockenes Tuch zu verwenden. Reinigen Sie den Computer mit einem weichen Tuch, das mit einer milden Reinigungsmittellösung angefeuchtet wurde. Verwenden Sie unter keinen Umständen Scheuerschwämme und Scheuer- oder Lösungsmittel wie Alkohol oder Benzin, da diese die Oberfläche Ihres Computers beschädigen können.

Technische Daten n N 97 Sony Notebook-Computer Benutzerhandbuch Technische Daten Modell Prozessor PCG-C1VE Crusoe TM Prozessor Transmeta TM5600 600 MHz Festplatte xx 12,0 GB Standard-RAM xx 128 MB SDRAM (16 MB im System verwendet) RAM (maximal) xxx 192 MB (16 MB im System verwendet) LC-Display Level 2 Cache-Speicher MPEG Grafikkarte LCD 8.9” Ultra Wide XGA TFT xxx 512 KB (in CPU integriert) MPEG 1 Digital Video unterstützt die Vollbilddarstellung ATI Rage-Grafikchip mit 8 MB Video-RAM und 3D-Grafikbeschleuniger Klang-Eigenschaften Erweiterungsmöglichkeiten Integrierte Komponenten Sondertasten 16-Bit CD-Qualität, Stereoklang Eine PCMCIA-Karte, Typ II und Card Bus-Unterstützung Mikrofon, Stereolautsprecher, MOTION EYE-Kamera, Zeigegerät und Jog Dial Jog Dial und Aufnahme