Views
2 months ago

Sony VPCEC1A4E - VPCEC1A4E Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony VPCEC1A4E - VPCEC1A4E Istruzioni per l'uso Tedesco

Fehlerbehebung >

Fehlerbehebung > Audio/Video n160 N Audio/Video Wie schalte ich den Windows-Startsound aus? So schalten Sie den Windows-Startsound aus: 1 Klicken Sie auf Start und auf Systemsteuerung. 2 Klicken Sie auf Hardware und Sound. 3 Klicken Sie unter Sound auf Audiogeräte verwalten. 4 Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Sounds das Kontrollkästchen Windows-Startsound wiedergeben. 5 Klicken Sie auf OK. Wie ändere ich das Gerät für die Audioausgabe? Wenn über das mit einem Anschluss (z. B. USB-Anschluss, HDMI-Ausgang, optischer Digitalausgang oder Kopfhörerbuchse) verbundene Gerät kein Ton zu hören ist, müssen Sie das Audioausgabegerät ändern. 1 Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen. 2 Klicken Sie auf Start und auf Systemsteuerung. 3 Klicken Sie auf Hardware und Sound. 4 Klicken Sie unter Sound auf Audiogeräte verwalten. 5 Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe das gewünschte Ausgabegerät aus, und klicken Sie auf Als Standard.

Fehlerbehebung > Audio/Video n161 N Was kann ich tun, wenn über ein mit dem HDMI-Ausgang, dem optischen Digitalausgang oder der Kopfhörerbuchse verbundenes Gerät kein Ton zu hören ist? ❑ ❑ Sie müssen das Audioausgabegerät ändern, damit der Ton über ein mit dem HDMI-Ausgang, dem optischen Digitalausgang oder der Kopfhörerbuchse verbundenes Gerät zu hören ist. Die entsprechenden Informationen finden Sie unter Wie ändere ich das Gerät für die Audioausgabe? (Seite 160). Gehen Sie wie folgt vor, wenn über das Audioausgabegerät immer noch kein Ton zu hören ist: 1 Führen Sie Schritt 1 bis 4 in der Anleitung Wie ändere ich das Gerät für die Audioausgabe? (Seite 160) durch. 2 Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe das HDMI- oder S/PDIF-Symbol aus, und klicken Sie auf Eigenschaften. 3 Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert. 4 Wählen Sie die Abtastrate und Bittiefe aus (z. B. 48.000 Hz, 16 Bit), die das Gerät unterstützt. 5 Klicken Sie auf OK. Warum kommt es bei der Wiedergabe von HD-Videos (z. B. Aufnahmen mit einem AVCHD-Camcorder) zu Tonstörungen und/oder Bildaussetzern? Die Wiedergabe von HD-Videos stellt sehr hohe Ansprüche an die Ressourcen des Computers (z. B. Prozessor, Grafikprozessor, Systemspeicher). Daher kann es bei manchen Hardwarekonfigurationen während der Wiedergabe zu Funktionsstörungen kommen. Außerdem können Tonstörungen und Bildaussetzer auftreten.