Views
3 months ago

Sony HDR-CX370E - HDR-CX370E Istruzioni per l'uso

Sony HDR-CX370E - HDR-CX370E Istruzioni per l'uso

So überprüfen Sie das

So überprüfen Sie das eingestellte Aufnahmemedium Sowohl im Film- als auch im Fotoaufnahmemodus wird das Mediensymbol des ausgewählten Aufnahmemediums oben rechts auf dem Bildschirm angezeigt. Symbol für Aufnahmemedium Je nach Modell kann das angezeigte Symbol etwas anders aussehen. Einsetzen einer Speicherkarte Hinweise Stellen Sie als Aufnahmemedium [SPEICHERKARTE] ein, wenn Sie Filme und/oder Fotos auf einer Speicherkarte aufzeichnen möchten . Für diesen Camcorder geeignete Speicherkartentypen Sie können die folgenden Speicherkarten für diesen Camcorder verwenden: Medien des Typs „Memory Stick PRO Duo“ (Mark2), „Memory Stick PRO-HG Duo“, SD-Speicherkarten, SDHC-Speicherkarten, SDXC-Speicherkarten (für jede SD-Karte ist die Geschwindigkeitsklasse 4 oder schneller erforderlich). Der ordnungsgemäße Betrieb kann jedoch nicht bei allen Speicherkarten garantiert werden. Medien des Typs „Memory Stick PRO Duo“ mit einer Kapazität von bis zu 32 GB und SD-Karten mit einer Kapazität von bis zu 64 GB können nachweislich problemlos mit dem Camcorder verwendet werden. Im vorliegenden Handbuch werden Medien des Typs „Memory Stick PRO Duo“ (Mark2) und „Memory Stick PRO-HG Duo“ als „Memory Stick PRO Duo“ bezeichnet. SD-Speicherkarten, SDHC- Speicherkarten und SDXC-Speicherkarten werden als SD-Karten bezeichnet. Hinweise Eine MultiMediaCard eignet sich nicht für diesen Camcorder. Filme, die auf SDXC-Speicherkarten aufgezeichnet wurden, können nicht in Computer oder A/V-Geräte, die über ein USB-Kabel mit dem Camcorder verbunden sind, importiert bzw. dort abgespielt werden, wenn diese das exFAT*-Dateisystem nicht unterstützen. Vergewissern Sie sich vorab, dass das exFAT- System vom anzuschließenden Gerät unterstützt wird. Wenn Sie ein Gerät anschließen, von dem das exFAT-System nicht unterstützt wird, und der Formatbildschirm eingeblendet wird, nehmen Sie keine Formatierung vor. Andernfalls gehen alle aufgezeichneten Daten verloren. * Das exFAT-Dateisystem wird für SDXC-Speicherkarten verwendet. Für diesen Camcorder geeignete Speicherkartengrößen Für diesen Camcorder eignet sich der „Memory Stick PRO Duo“, der halb so groß wie ein normaler „Memory Stick“ ist, oder eine SD-Karte in Standardgröße. 18 DE

Bringen Sie keine Aufkleber oder Ähnliches auf der Speicherkarte oder am Speicherkartenadapter an. Andernfalls kann es zu einer Fehlfunktion kommen. Öffnen Sie die Abdeckung und schieben Sie die Speicherkarte ein, bis sie mit einem Klicken einrastet; richten Sie die Einkerbung dabei wie in der Abbildung dargestellt aus. Schließen Sie die Abdeckung nach dem Einsetzen der Speicherkarte. Achten Sie auf die Position der Einkerbung. Zugriffsanzeige Wenn Sie eine neue Speicherkarte einsetzen, wird möglicherweise der Bildschirm [Neue Bilddatenbankdatei erstellen.] angezeigt. Berühren Sie in diesem Fall [JA]. Wenn Sie nur Fotos auf der Speicherkarte aufzeichnen, berühren Sie [NEIN]. Achten Sie auf die richtige Ausrichtung der Speicherkarte. Wenn Sie die Speicherkarte falsch herum einsetzen, können die Speicherkarte, der Speicherkarten-Einschub oder die Bilddaten beschädigt werden. Vorbereitungen Hinweise Wenn [Es konnte keine neue Bilddatenbankdatei erstellt werden. Möglicherweise ist nicht genug freier Speicherplatz vorhanden.] angezeigt wird, formatieren Sie die Speicherkarte, indem Sie (MENU) [Alle anzeigen] [MEDIUM FORMAT.] (in Kategorie [MEDIUM VERWALT.]) [SPEICHERKARTE] [JA] [JA] berühren. Auswerfen der Speicherkarte Öffnen Sie die Abdeckung und drücken Sie einmal leicht auf die Speicherkarte. Während der Aufnahme darf die Abdeckung nicht geöffnet werden. Achten Sie beim Einsetzen und Auswerfen der Speicherkarte darauf, dass die Speicherkarte nicht herausspringt und herunterfällt. Überspielen/Kopieren von Filmen und Fotos aus dem internen Aufnahmemedium auf die Speicherkarte Berühren Sie (MENU) [Alle anzeigen] [FILM ÜBERSPIELEN]/[FOTO KOPIEREN] (in Kategorie [EDIT]) und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm. DE 19