Views
1 month ago

Sony HDR-CX370E - HDR-CX370E Istruzioni per l'uso

Sony HDR-CX370E - HDR-CX370E Istruzioni per l'uso

Hinweise Wenn Sie den

Hinweise Wenn Sie den LCD-Bildschirm bei einer Filmaufnahme zuklappen, wird die Aufnahme gestoppt. Die maximale kontinuierliche Aufnahmedauer für Filme beträgt etwa 13 Stunden. Überschreitet die Größe einer Filmdatei 2 GB, wird automatisch eine neue Filmdatei erstellt. Nach dem Einschalten des Camcorders dauert es mehrere Sekunden, bis Sie die Aufnahme starten können. In dieser Zeit können Sie den Camcorder nicht bedienen. Die im Folgenden genannten Umstände bedeuten, dass trotz der Beendigung der eigentlichen Aufnahme immer noch Daten auf das Aufnahmemedium geschrieben werden. In diesem Fall darf der Camcorder keinen Stößen oder Erschütterungen ausgesetzt werden, und der Akku oder das Netzteil darf nicht entfernt werden. Die Zugriffsanzeige (S. 19) leuchtet oder blinkt Das Mediensymbol oben rechts im LCD-Bildschirm blinkt Tipps Informationen zur Filmaufnahmedauer finden Sie auf Seite 72. Sie können während einer Filmaufnahme Fotos aufzeichnen, indem Sie PHOTO ganz nach unten drücken (Dual Rec). Wenn ein Gesicht erkannt wird, erscheint ein weißer Rahmen und die Bildqualität im Bereich des Gesichts wird automatisch optimiert ([GESICHTSERKENN]). Sie können das Gesicht auswählen, das Vorrang haben soll, indem Sie es berühren. Standardmäßig wird automatisch ein Foto aufgenommen, wenn der Camcorder während einer Filmaufnahme das Lächeln einer Person erkennt (Auslösung bei Lächeln). Sie können Szenen aus aufgenommenen Filmen als Fotos speichern. Sie können die Aufnahmedauer, die geschätzte restliche Kapazität usw. anzeigen lassen, indem Sie (MENU) [Alle anzeigen] [MEDIEN-INFOS] (in Kategorie [MEDIUM VERWALT.] berühren). Auf dem LCD-Bildschirm des Camcorders können Aufnahmen bildschirmfüllend angezeigt werden (Vollpixelanzeige). Wenn die Aufnahmen jedoch auf einem Fernsehgerät wiedergegeben werden, das nicht mit der Vollpixelanzeige kompatibel ist, werden die Bildränder oben, unten, rechts und links möglicherweise abgeschnitten. Setzen Sie in diesem Fall [HILFSRAHMEN] auf [EIN] und achten Sie beim Aufnehmen darauf, dass nur die Bildbereiche innerhalb des äußeren Rahmens auf dem Fernsehschirm angezeigt werden können. Wenn Sie den Winkel des LCD-Bildschirmträgers anpassen möchten, klappen Sie ihn zunächst in einem Winkel von 90 Grad zum Camcorder () auf und stellen Sie dann den Winkel ein (). 90 Grad (max.) 90 Grad zum 180 Grad (max.) Camcorder [ STEADYSHOT] ist standardmäßig auf [AKTIV] gesetzt. 22 DE

Datencode während der Aufnahme Aufnahmedatum, Uhrzeit und Aufnahmeeinstellungen sowie die Koordinaten (HDR- CX350VE/XR350VE) werden automatisch auf dem Aufnahmemedium aufgezeichnet. Sie werden während der Aufnahme nicht angezeigt. Sie können sie bei der Wiedergabe jedoch über [DATENCODE] anzeigen lassen. Um sie anzuzeigen, berühren Sie (MENU) [Alle anzeigen] [WIEDERGABE EIN.] (in Kategorie [WIEDERGABE]) [DATENCODE] die gewünschte Einstellung . Aufnehmen von Fotos Standardmäßig werden Fotos auf den folgenden Aufnahmemedien aufgezeichnet. HDR-CX300E/CX305E/CX350E/CX350VE/CX370E: Interner Speicher HDR-XR350E/XR350VE: Interne Festplatte Tipps Wenn Sie das Aufnahmemedium wechseln möchten, lesen Sie die Informationen auf Seite 17. Drücken Sie MODE, so dass die Anzeige (Foto) aufleuchtet. Auf dem LCD-Bildschirm erscheint die Anzeige für den Fotoaufnahmemodus und das Bildformat wechselt zu 4:3. Drücken Sie PHOTO leicht, um den Fokus einzustellen, und drücken Sie die Taste dann ganz nach unten. Sie können zum Aufnehmen von Fotos auch auf dem LCD-Bildschirm berühren. Aufnahme/Wiedergabe Blinkt Leuchtet Wenn ausgeblendet wird, wurde das Foto aufgezeichnet. DE 23