Views
1 month ago

Sony STR-DN840 - STR-DN840 Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony STR-DN840 - STR-DN840 Istruzioni per l'uso Tedesco

Aktion Auswählen der

Aktion Auswählen der Zufallswiedergabe Bedienung Drücken Sie SHIFT und dann mehrmals SHUFFLE, bis „Shuffle On“ auf dem Fernsehschirm angezeigt wird. * Je nach Server oder Titel funktioniert das Unterbrechen der Wiedergabe eventuell nicht, wenn die Heimnetzwerkfunktion ausgewählt wurde. Zifferntasten ALPHABET SEARCH SEN MEM Zugreifen auf das Sony Entertainment Network (SEN) RETURN O V/v/B/b, OPTIONS HOME Mit diesem Receiver können Sie Musikdienste hören, die über das Internet angeboten werden (SEN-Funktion). Damit Sie diese Funktion verwenden können, muss der Receiver mit einem Netzwerk mit Internetzugang verbunden werden. Einzelheiten hierzu finden Sie unter „6: Herstellen einer Netzwerkverbindung“ (Seite 29). Weitere Informationen zu SEN finden Sie auf der folgenden Website: http:// www.sonyentertainmentnetwork.com SEN Receiver Hinweis Je nach Diensteanbieter müssen Sie eventuell Ihren Receiver registrieren, um die Musikdienste in Anspruch nehmen zu können. Einzelheiten zur Registrierung finden Sie auf der Kundensupport-Website des Dienstanbieters. SHIFT Nachfolgend wird die Auswahl von „vTuner“ als Beispiel für die im Internet angebotenen Musikdienste erläutert. 1 Drücken Sie SEN. Die Dienstanbieterliste erscheint auf dem Fernsehschirm. Wenn der Receiver automatisch den zuletzt ausgewählten Dienst oder Sender anzeigt, drücken Sie mehrmals RETURN/EXIT O, bis die Dienstanbieterliste angezeigt wird. Tipp Sie können auch „SEN“ aus „Hören“ im Hauptmenü wählen. 2 Wählen Sie „vTuner“, und drücken Sie dann . 68 DE

3 Wählen Sie den gewünschten Ordner oder Sender, und drücken Sie dann . • Drücken Sie mehrmals V/v, um den Eintrag auszuwählen. • Drücken Sie , um zum nächsten Verzeichnis zu wechseln oder den Sender anzuhören. • Drücken Sie RETURN/EXIT O, um zum vorherigen Verzeichnis zu wechseln. Hinweis Wenn „No service is available“ angezeigt wird und Sie keine Diensteanbieterliste abrufen können, drücken Sie OPTIONS und wählen „Refresh“. Tipp Wenn zur SEN-Funktion umgeschaltet wird, zeigt der Receiver so lange den zuletzt ausgewählten Dienst oder Sender an, bis der Receiver ausgeschaltet wird. Wurde „Network Standby“ auf „On“ gesetzt, wird der zuletzt ausgewählte Dienst oder Sender angezeigt, selbst wenn Sie den Receiver ausgeschaltet hatten. So bedienen Sie die SEN-Funktion mit der Fernbedienung Aktion Wechseln von Sender oder Dienst Verwenden verschiedener Funktionen, während der Receiver einen Sender bzw. Dienst auswählt oder wiedergibt Bedienung Drücken Sie RETURN O, um zur Dienstanbieterliste zurückzukehren, und wählen Sie dann den Dienst erneut aus. Um wieder zur Wiedergabeanzeige zurückzukehren, drücken Sie OPTIONS und wählen „Now Playing“. Drücken Sie OPTIONS. Welches Element angezeigt wird, ist je nach ausgewähltem Element oder Verzeichnis verschieden. Aktion Auswählen der Dienstoptionen Suchen des gewünschten Elements mittels Stichwort Anzeigen der verfügbaren Informationen Bedienung Während Sie die Inhalte des Dienstes auswählen oder wiedergeben, drücken Sie OPTIONS. Wählen Sie „Service Options“, und drücken Sie dann . Die Inhalte der Dienstoptionen sind je nach ausgewähltem Dienst unterschiedlich. Während der Inhalt des Servers ausgewählt ist, drücken Sie ALPHABET SEARCH, und geben Sie dann ein Stichwort ein (Seite 76). Drücken Sie mehrmals DISPLAY, um Künstlername, Albumname usw. anzuzeigen. Speichern von Sendern Sie können bis zu 20 Sender als Lieblingssender speichern. 1 Wählen Sie den Sender aus, den Sie speichern möchten. 2 Halten Sie während des Empfangs SHIFT gedrückt und drücken Sie dann MEM. Die Speicherliste wird angezeigt. 3 Wählen Sie eine Speichernummer, und drücken Sie dann . 4 Wenn Sie weitere Sender speichern möchten, wiederholen Sie Schritt 1 bis 3. Verwenden von Netzwerkfunktionen 69 DE