Views
1 month ago

Sony STR-DN840 - STR-DN840 Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony STR-DN840 - STR-DN840 Istruzioni per l'uso Tedesco

So hören Sie den

So hören Sie den gespeicherten Sender 1 Drücken Sie SEN. Die Dienstanbieterliste erscheint auf dem Fernsehschirm. Wenn der Receiver automatisch den zuletzt gewählten Sender anzeigt, drücken Sie mehrmals RETURN O, bis die Dienstanbieterliste angezeigt wird. 2 Wählen Sie „Preset“ aus, und drücken Sie dann . „Preset“ wird oberhalb der Dienstanbieterliste angezeigt. 3 Wählen Sie den gewünschten gespeicherten Sender, und drücken Sie dann . Hinweis Eventuell gibt es je nach Dienstanbieter einige Sender, die nicht gespeichert werden können. Wenn Sie versuchen, einen derartigen Sender zu speichern, wird „Not available“ im Display angezeigt. Tipp Verwenden Sie die Zifferntasten, um den gespeicherten Sender auszuwählen. Drücken Sie SHIFT und dann die Zifferntaste für die gewünschte Speichernummer. Drücken Sie anschließend , um den gespeicherten Sender direkt auszuwählen. Wiedergabe einer Vielzahl von Musikdiensten Sie können den Inhalt einer Vielzahl von im Internet angebotenen Musikdiensten wiedergeben. Besuchen Sie die unten aufgeführte Website, um weitere Informationen zu Musikdiensten, zur Inanspruchnahme der Dienste sowie zum Registrierungscode des Receivers zu erfahren. http://munlimited.com/home Überprüfen des Registrierungscodes Eventuell müssen Sie den Registrierungscode des Receivers eingeben, wenn Sie einen neuen Musikdienst in Anspruch nehmen möchten. 1 Wählen Sie „Listen“ im Hauptmenü und drücken Sie . 2 Wählen Sie „SEN“, und drücken Sie dann . Die Dienstanbieterliste erscheint auf dem Fernsehschirm. Wenn der Receiver automatisch den zuletzt ausgewählten Dienst oder Sender anzeigt, drücken Sie mehrmals RETURN/EXIT O, bis die Dienstanbieterliste angezeigt wird. 3 Wählen Sie „Registration Code“ aus, und drücken Sie dann . Der Registrierungscode des Receivers wird angezeigt. Verwenden der Funktion PARTY STREAMING Die momentan über diesen Receiver wiedergegebenen Audioinhalte können auch gleichzeitig auf allen Geräten entsprechend der eingestellten Funktion PARTY STREAMING in Ihrem Heimnetzwerk abgespielt werden. Wenn es bei Verwendung einer drahtlosen Verbindung zu Unterbrechungen der Wiedergabe kommt, schließen Sie den Receiver mit einem Netzwerkkabel an den Router an (Seite 31). Beim PARTY STREAMING startet ein Gerät, „PARTY-Host“ genannt, eine PARTY und streamt Musik. Ein Gerät, welches der „PARTY-Gast“ ist, tritt der PARTY bei und empfängt Musik vom „PARTY-Host“. Bevor Sie die Funktion PARTY STREAMING verwenden, vergewissern Sie sich, dass „PARTY STREAMING“ auf „On“ eingestellt ist (Seite 95). 70 DE

PARTY-Gast PARTY-Gast Starten einer PARTY PARTY-Host PARTY-Gast Sie können eine PARTY starten, damit andere mit der Funktion PARTY STREAMING kompatible Geräte dieselbe Musik wiedergeben können, selbst wenn sie sich in anderen Räumen befinden. PARTY START/ CLOSE SHIFT PARTY JOIN/LEAVE Sie können die Funktion PARTY STREAMING zusammen mit anderen Geräten* verwenden, die über das unten gezeigte PARTY STREAMING-Logo verfügen. * Verfügbare PARTY STREAMING-kompatible Geräte sind je nach Land oder Region verschieden. Einzelheiten zu verfügbaren Geräten erfahren Sie von Ihrem Sony-Händler. 1 Stellen Sie sicher, dass die als PARTY- Gast vorgesehenen Geräte eingeschaltet und zum Beitritt zu einer PARTY bereit sind. 2 Starten Sie die Wiedergabe der gewünschten Audioquelle. Die Audioinhalte aller an den Receiver angeschlossenen Audiogeräte können gestreamt werden. Hinweise • Lediglich die über diesen Receiver wiedergegebenen Audioinhalte können gestreamt werden. Während des PARTY- Hostings werden keine Videosignale an das Fernsehgerät ausgegeben, und die Audiosignale werden auf 2 Kanäle heruntergemischt. In diesem Fall können Sie nur „2ch Stereo“ als Schallfeld auswählen. • Wenn Sie als PARTY-Host eine PARTY starten, kann es in den folgenden Fällen einen Zeitversatz zwischen Ton und Bild geben. – Die Funktion Audiorückkanal (ARC) wird verwendet. – Der Videoausgang des Geräts ist mit dem Fernsehgerät verbunden, und der Audioausgang ist mit den digitalen oder analogen Audioeingangsbuchsen des Receivers verbunden. • Quellen mit Kopierschutz werden evtl. nicht gestreamt. 3 Drücken Sie PARTY START. „START.PARTY“ wird auf dem Display angezeigt. Der Receiver beginnt das PARTY- Streaming als PARTY-Host. So beenden Sie eine PARTY Drücken Sie PARTY CLOSE. Verwenden von Netzwerkfunktionen 71 DE