Views
4 months ago

Sony STR-DN840 - STR-DN840 Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony STR-DN840 - STR-DN840 Istruzioni per l'uso Tedesco

ARC ist nur verfügbar,

ARC ist nur verfügbar, wenn die Funktion „Steuerung für HDMI“ sowohl am Receiver als auch am Fernsehgerät aktiviert ist. • OPT: Die in die Buchse DIGITAL Nachdem Sie die Eingangsbuchsen neu zugewiesen haben, können Sie über die Eingangstasten (oder den INPUT SELECTOR am Receiver) das dort angeschlossene Gerät auswählen. OPTICAL eingespeisten digitalen Beispiel: Audiosignale werden ausgewählt. Wenn Sie den DVD-Player an die Buchse • COAX: Die in die Buchse DIGITAL OPTICAL IN 1 (SAT/CATV) anschließen. COAXIAL eingespeisten digitalen – Weisen Sie die Buchse OPTICAL IN 1 Audiosignale werden ausgewählt. (SAT/CATV) dem Eingang „DVD“ zu. • Analog: Die in die Buchse AUDIO IN (L/R) eingespeisten analogen 1 Wählen Sie im Hauptmenü die Audiosignale werden ausgewählt. Option „Settings“ aus, und drücken Hinweise Sie dann . • Bei manchen Eingangssignalen wird „------“ auf Die Liste des Menüs „Settings“ wird dem Display angezeigt, und die anderen Modi auf dem Fernsehschirm eingeblendet. können nicht ausgewählt werden. 2 Wählen Sie „Input Settings“, • Wenn die Funktion „Analog Direct“ verwendet wird, wird der Audioeingang auf „Analog“ und drücken Sie dann . gesetzt. Sie können keine anderen 3 Wählen Sie „Audio Input Assign“, Modi auswählen. und drücken Sie dann . 4 Wählen Sie den Eingangsnamen, den Sie zuweisen möchten, und drücken Ändern der Zuordnung von Sie dann . Audioeingangsbuchsen 5 Wählen Sie die Audiosignale, die Sie dem in Schritt 4 ausgewählten (Audio Input Assign) Eingang zuweisen wollen, mit V/v/B/b aus. Sie können den digitalen Eingangsbuchsen einen anderen Eingang zuweisen, wenn die 6 Drücken Sie . Standardeinstellungen der Buchsen nicht mit Ihren angeschlossenen Geräten übereinstimmen. Eingangsname BD DVD GAME SAT/CATV VIDEO SA-CD/CD Zuweisbare OPT 1 a a a a* a a Audio- Eingangsbuchsen OPT 2 a a a a a a COAX a a a a a a* None a* a* a* a a* a * Standardeinstellung Hinweise • Wenn Sie einen digitalen Audioeingang zuweisen, ändert sich die Einstellung von INPUT MODE möglicherweise automatisch. • Jeder Eingang kann ein Mal neu zugewiesen werden.

Verwenden des Bi-Amping- Betriebs Auf Werksvorgaben zurücksetzen 1 Wählen Sie im Hauptmenü die Option „Settings“ aus, und drücken Sie dann . Die Liste des Menüs „Settings“ wird auf dem Fernsehschirm eingeblendet. 2 Wählen Sie „Speaker Settings“, und drücken Sie dann . 3 Wählen Sie „Speaker Pattern“, und drücken Sie dann . 4 Wählen Sie das geeignete Lautsprecherschema ohne hintere Surroundlautsprecher und obere Frontlautsprecher aus, und drücken Sie dann . 5 Wählen Sie „SB Assign“, und drücken Sie dann 6 Wählen Sie „Bi-Amp“ aus, und drücken Sie dann . Die über die Anschlüsse SPEAKERS FRONT A ausgegebenen Signale können auch über die Anschlüsse SPEAKERS SURROUND BACK/ BI-AMP/ FRONT HIGH/ FRONT B ausgegeben werden. So blenden Sie das Menü aus Drücken Sie HOME. Hinweise • Stellen Sie „SB Assign“ auf „Bi-Amp“ ein, bevor Sie die automatische Kalibrierung durchführen. • Wenn Sie „SB Assign“ auf „Bi-Amp“ setzen, werden die Einstellungen für Lautsprecherpegel und -entfernung der hinteren Surroundlautsprecher und oberen Frontlautsprecher ungültig, und es werden stattdessen die Einstellungen der Frontlautsprecher verwendet. Sie können alle gespeicherten Einstellungen löschen und den Receiver auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen, indem Sie das folgende Verfahren durchführen. Dieses Verfahren kann auch genutzt werden, um den Receiver vor der ersten Inbetriebnahme zu initialisieren. Verwenden Sie für diesen Vorgang unbedingt die Tasten am Receiver. ?/1 1 Drücken Sie ?/1, um den Receiver auszuschalten. 2 Halten Sie ?/1 5 Sekunden lang gedrückt. Die Meldung „CLEARING“ wird eine Zeit lang auf dem Display angezeigt und ändert sich dann in „CLEARED!“. Alle an den Einstellungen vorgenommenen Änderungen oder Anpassungen werden jetzt auf ihre Standardeinstellungen zurückgesetzt. Hinweis Es dauert einige Minuten, bis der Speicher vollständig gelöscht wurde. Schalten Sie den Receiver erst aus, nachdem „CLEARED!“ auf dem Display angezeigt wird. Sonstige Funktionen 83 DE