Views
1 week ago

KitchenAid 900 161 86 - 900 161 86 DE (854148801020) Istruzioni per l'Uso

KitchenAid 900 161 86 - 900 161 86 DE (854148801020) Istruzioni per l'Uso

54804-de.fm5 Page 6

54804-de.fm5 Page 6 Thursday, April 5, 2001 6:15 PM • Um Ihren Backofen optimal nutzen zu können, lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung aufmerksam durch und bewahren Sie sie danach gut auf. • Entfernen Sie die Schutzkartons und Plastikfolien vom Gerät. 1. Verpackung • Das Verpackungsmaterial kann zu 100% recycelt werden; das wird vom Recycling- Symbol bestätigt ( ). 2. Elektrohaushaltsgeräte • Die Elektrohaushaltsgeräte wurden mit recycelbaren Materialien hergestellt. Bei Entsorgung die geltenden örtlichen Umweltschutzvorschriften einhalten. Bitte das Gerät unbrauchbar machen: dazu das Stromkabel durchschneiden. • Vor Wartungsarbeiten an den Geräten ist die Spannungsversorgung abzuschalten. • Halten Sie während und nach der Benutzung des Gerätes Kinder davon fern! • Eventuelle Reparaturen oder Eingriffe dürfen ausschließlich durch Fachpersonal vorgenommen werden. • Vergewissern Sie sich, dass die Stromkabel anderer in der Nähe des Herdes verwendeter Geräte keine heißen Teile berühren oder in der Backofentür eingeklemmt werden. • Während des Garens verdampft das in den Speisen enthaltene Wasser. Es ist somit erforderlich, den Ofen von Dampf und Rauch zu entlüften. Aus Sicherheitsgründen und um die Optik Ihrer Kücheneinrichtung zu berücksichtigen, haben wir uns für eine Öffnung im unteren Bereich des Ofens entschieden. Eventuell tritt Dampf in diesem Bereich aus (siehe Abbildung). Es handelt sich um einen ganz normalen Vorgang. Der untere Rand kann nach Entfernen der Ofentür gereinigt werden, wie an anderer Stelle des Kapitels beschrieben wird “Reinigung des Backofens und der Zubehörteile”. Es ist möglich, dass nicht der gesamte Dampf den Offeninnenraum verlässt. Daher ist beim Öffnen der Ofentür besondere Vorsicht geboten. • Keine schweren Gewichte auf die offene Ofentür stellen, da die Ofenröhre und die Scharniere beschädigt werden können. Max. Gewicht: 7 kg. • Verwenden Sie stets Backofenhandschuhe, um heiße Gerichte oder Pfannen und Roste zu entnehmen. • Decken Sie den Backofenboden nicht mit Aluminiumfolie ab. 6 VOR DER BENUTZUNG DES OFENS • Nehmen Sie die Zubehörteile aus dem Backofen, und heizen Sie das Gerät auf 200° C auf und lassen Sie es ca. eine Stunde eingeschaltet, um den Geruch von Isoliermaterial und Schutzfetten zu beseitigen. Während dieses Vorgangs bitte das Fenster öffnen. HINWEISE ZUM UMWELTSCHUTZ HINWEISE UND ALLGEMEINE RATSCHLÄGE • Stellen Sie kein brennbares Material in den Backofen. Falls der Backofen versehentlich eingeschaltet wird, kann dieses Feuer fangen. • Der Ofen ist mit einem Kühlsystem ausgestattet, um eine übermäßige Erwärmung der Ofenfront und des Möbels zu vermeiden. Konformitätserklärung Diese Elektrohaushaltsgeräte sind für den Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt und entsprechen der EG-Richtlinie 89/109. • Sie wurden nur als Kochgeräte entworfen. Jeder andere Gebrauch (z.B. Heizen von Räumen) wird als zweckentfremdend und somit als gefährlich angesehen. • Dieses Geräte wurden gemäß folgenden Richtlinien entworfen, hergestellt und verkauft: - Sicherheitsvorschriften der EG-Richtlinie “Niederspannung” 73/23. - Schutzvorschriften der EG-Richtlinie “EMV” 89/336. - Vorschriften der EG-Richtlinie 93/68. Rauch- und Dampfabführung

54804-de.fm5 Page 7 Thursday, April 5, 2001 6:15 PM • Die Zubehörausstattung hängt von dem jeweiligen Modell ab (siehe separate Produktangaben). Fettpfanne Die Fettpfanne dient zum Auffangen von Fett oder Speisestücken, wenn sie unter dem Rost benutzt wird; oder als Blech z.B. zum Garen von Fleisch, Hähnchen, Fisch mit oder ohne Gemüse. Um Fettspritzer und Rauch zu vermeiden, etwas Wasser in die Fettpfanne geben. Backblech Zum Backen von Plätzchen, Baisers, Pizza, usw. Rost Der Rost dient zum Grillen von Speisen oder zum Abstellen von Schüsseln, Tortenblechen und feuerfesten Behältern. Der Einschub ist auf jeder Ebene möglich. BACKOFENZUBEHÖR Selbstreinigende katalytische Seitenwände (je nach Modell). Diese Seitenwände der katalytischen Platten sind mit einer feinporigen Beschichtung überzogen, welche Fettspritzer absorbiert. Wir empfehlen, nach einem Garvorgang mit besonders fettigen Speise eine Selbstreinigung durchzuführen. 1. Um den Backofen zu reinigen, auf 200° C einschalten und ihn ohne Inhalt etwa eine Stunde eingeschaltet lassen. 2. Nach Zyklusende und wenn der Ofen abgekühlt ist, einen feuchten Schwamm benutzen, um eventuelle Speisereste zu beseitigen. Keine Seife oder Reinigungsmittel verwenden, da sie die katalytische Emaille beschädigen könnten. Spieß (je nach Modell) Den Spieß wie in dem entsprechenden Kapitel der separaten Produktangaben verwenden. Grillpfannen-Set (je nach Modell) Der Rost kann auf zwei verschiedenen Ebenen eingeschoben werden. In der Position (1) ist er 1 cm näher am Heizwiderstand als in der Position (2). 7