Views
6 months ago

KitchenAid 900 162 33 CFS 616 S - 900 162 33 CFS 616 S DE (853940901000) Istruzioni per l'Uso

KitchenAid 900 162 33 CFS 616 S - 900 162 33 CFS 616 S DE (853940901000) Istruzioni per l'Uso

VOR DEM

VOR DEM GEBRAUCH DES KÜHLSCHRANKS Das von Ihnen erworbene Produkt besteht aus einer Kühl-/Gefrierschrankkombination und ist ausschließlich zur Verwendung im Haushalt bestimmt. Das Gefrierfach ermöglicht das Einfrieren frischer und gekochter Speisen, die Herstellung von Eiswürfeln und die Konservierung von eingefrorenen Speisen und von Tiefkühlkost. Das Abtauen erfolgt manuell. Der Kühlraum besitzt eine automatische Abtauvorrichtung und ist für die Aufbewahrung frischer Lebensmittel sowie für Getränke bestimmt. Damit Sie den größtmöglichen Nutzen aus Ihrem Gerät ziehen können, lesen Sie bitte aufmerksam die Bedienungsanleitung durch, in der die Produktbeschreibung sowie nützliche Ratschläge für die Aufbewahrung der Lebensmittel enthalten sind. Heben Sie diese Anleitung bitte sorgfältig auf, um später darin nachschlagen zu können. 1. Überprüfen Sie das Gerät nach dem Auspacken auf Beschädigungen. Kontrollieren Sie, ob die Türen einwandfrei schließen. Eventuelle Transportschäden müssen dem Händler innerhalb von 24 Stunden nach der Anlieferung gemeldet werden. 2. Damit der Küklkreis nach dem Einschalten des Gerätes seine volle Funktionstüchtigkeit erreichen kann, empfehlen wir Ihnen, mindestens zwei Stunden zu warten, bis Sie das Gerät in Betrieb nehmen. 3. Die Installation und der elektrische Anschluss müssen von einer Fachkraft nach den Herstelleranweisungen und den örtlich geltenden Bestimmungen gemäß ausgeführt werden. INFORMATIONEN ZUM UMWELTSCHUTZ 1. Verpackung Das Verpackungsmaterial ist zu 100% wieder verwertbar und durch ein Recyclingsymbol gekennzeichnet. Für die Entsorgung sind die örtlich geltenden Vorschriften zu beachten. Das Verpackungsmaterial (Plastikbeutel, Polystyrolteile usw.) muss außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, da es eine mögliche Gefahrenquelle darstellt. 2. Produkt Das Gerät wurde aus wieder verwertbaren Materialien hergestellt. Die Entsorgung muss gemäß den örtlichen Bestimmungen zur Abfallbeseitigung erfolgen. Schneiden Sie das Netzkabel durch, um das Gerät unbrauchbar zu machen. Das Gerät muss bei speziellen Sammelstellen für die Wiedergewinnung der Kältemittel abgegeben werden, die nicht in die Umwelt entweichen dürfen. Information: Dieses Gerät ist FCKW-frei (der Kältekreislauf enthält R134a) oder FKW-frei (der Kältekreislauf enthält R600a - Isobutan). Detaillierte Angaben befinden sich auf dem Typenschild am Gerät. 4

ALLGEMEINE HINWEISE UND RATSCHLÄGE • Verwenden Sie den Kühlraum nur zur Lagerung frischer Lebensmittel und das Gefrierfach nur zur Lagerung von Tiefkühlware, zum Einfrieren frischer Lebensmittel und zur Herstellung von Eiswürfeln. • Die Belüftungsöffnungen des Gerätes dürfen nicht abgedeckt, der Luftstrom darf nicht behindert werden. • Stellen Sie keine Glasbehälter mit flüssigem Inhalt in das Gefrierfach, da diese platzen könnten. • Verzehren Sie Eiswürfel oder Wassereis nicht sofort nach der Entnahme aus dem Gefrierfach, da diese sonst Kälteverbrennungen hervorrufen können. • Auf keinen Fall darf Kindern das Spielen und Verstecken im Gerät erlaubt werden, um Erstickungs- und Einschließgefahr zu vermeiden. • Nehmen Sie die in den Kälteakkus (falls vorhanden) enthaltene Flüssigkeit nicht ein (diese ist allerdings ungiftig). Das Abtauen des Kühlraums erfolgt vollautomatisch. Der Kühlschrank kann bei einer Umgebungstemperatur zwischen +10°C und +38°C betrieben werden. Die optimale Kühlleistung wird bei Temperaturen zwischen +16° C und +32° C erreicht. Inbetriebnahme des Gerätes • Stellen Sie den Knopf (1) auf die in den Produktangaben des Gerätes angegebene Position (vom Hersteller empfohlene Einstellung). • Das Aufleuchten der grünen Kontrolllampe (3) zeigt den Betrieb des Kühlraums an. Bei den Versionen, die über nur einen Kompressor verfügen, muss zur Inbetriebnahme auch der Knopf (4) eingestellt werden. • Zum Abschalten des Kühlraums wird der Einstellknopf (1) in Position Off gestellt. • Zum Abschalten der Beleuchtung (falls die Türe geöffnet bleiben soll) wird der Knopf (8) herausgezogen. BETRIEBSART SUPERCOOL/TURBOCOOL • Drücken Sie die Taste (2), wenn der Inhalt schnell abgekühlt werden soll. Die Kontrollleuchte (3) schaltet von grün auf gelb um und bleibt gelb, bis diese Betriebsart beendet wird. Durch erneuten Druck auf die Taste wird die Funktion wieder abgeschaltet. • Schalten Sie vor jeder Reinigungs- und Wartungsarbeit die Stromversorgung aus oder ziehen Sie den Netzstecker. • Das Anschlusskabel darf nur durch einen qualifizierten Techniker ersetzt werden. • Achten Sie darauf, dass das Gerät nach der Installation nicht auf dem Netzkabel steht. Konformitätserklärung • Dieses Gerät darf mit Lebensmitteln in Berührung kommen und entspricht dem ital. Gesetzeserlass Nr. 108 vom 25.01.1992 (EU-Richtlinie 89/109). Information Betrifft die Geräte mit Isobutan (R600a) Isobutan ist ein natürliches Gas ohne umweltschädigende Auswirkungen, es ist jedoch leicht entflammbar. Die Leitungen des Kältekreislaufs müssen daher unbedingt auf ihre Unversehrtheit überprüft werden. BENUTZUNG DES KÜHLRAUMS Achtung: • Nach dem Einschalten dauert es ungefähr 30 Minuten, bis die für eine normale Füllung des Kühlraums angemessene Temperatur erreicht wird. . BETRIEBSART REINIGUNG • Wenn der Einstellknopf (1) auf Off gestellt wird, kann der Kühlraum bei eingeschalteter Beleuchtung geleert und gereinigt werden. Zum Abschalten der Beleuchtung wird der Knopf (8) herausgezogen. 5