WEBKiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

IMPULSE_Sommer18

  • Text
  • Paraguay
  • Jugendwerk
  • Zaberfeld
  • Javier
  • Brackenheim
  • Gemeinsam
  • Kinder
  • Haus
  • Freizeitheim
  • Lukas
  • Brackenheim.de

RÜCKBLICK RÜCKBLICK

RÜCKBLICK RÜCKBLICK Bautage „ora et labora“ im Freizeitheim Zaberfeld GroSSe Emotionen und strahlende Sieger gab‘s am 3. März beim Konfi-Cup und beim EJW-Cup in Schwaigern. Die zahlreichen Besucher wurden von teils packenden Partien gefesselt. Da manche Partien nach der regulären Spielzeit nicht entschieden werden könnten mussten im Turnierverlauf mehrere Strafstoßschießen durchgeführt werden. Auch das Finale musste so entschieden werden. Es siegten die Konfirmanden aus Massenbach und Massenbachhausen. Mehr als 30 Helfer verhalfen dem Freizeitheim in Zaberfeld im Jubiläumsjahr zu neuem Glanz. Gemeinsam wurde nicht nur abgeklebt, Spritzschutzfolie ausgebracht, Farbe angerührt, Schalter und Steckdosen abgeschraubt und Lampen abgenommen. Eine Wand im Untergeschoss wurde komplett entnommen um die dortige Sitzgruppe deutlich zu vergrößern. Nachdem die Farbe ordentlich und streifenfrei aufgebracht wurde mussten natürlich alle Folien wieder entfernt und das Haus herausgeputzt werden. Neben so viel Arbeit kamen auch das gemeinsame Essen und die geistliche Nahrung nicht zu kurz, es wurde gemeinsam Bibel gelesen und kräftig diskutiert. Vom Ergebnis der Bauwoche können sich die Hausgäste ab sofort überzeugen. Am Tag der offenen Tür am 3. Juni kannst auch du gerne vorbeikommen und reinschnuppern. Den EJW-Cup entschied im Modus jeder gegen jeder das Team Lokomotive Heiche aus Schwaigern für sich. Für allerbeste Verpflegung sorgte das EJW Schwaigern. Der Dank gilt allen Schiedrichtern und Team die für die sportlichen Akzente sorgten. Themenreihe 7+ In diesem Jahr wurde von den Jugendkreisen in Meimsheim, Dürrenzimmern, Niederhofen, Güglingen, Stetten und Cleebronn wieder die Themenreihe 7+ durchgeführt. Es wurden ausgewählte Lehren Jesu gemeinsam unter die Lupe genommen. GoodBye Lukas Ende März hat unser FSJ-ler Lukas Seitle sein FSJ beendet, da er ab April eine Ausbildung zum Fitnesskaufmann in seiner Heimat Schorndorf anfängt. Wir danken Lukas für seinen Einsatz im letzten halben Jahr und wünschen ihm für die Ausbildung und seinen weiteren Weg Gottes Segen. Für die Zeit bis September besteht deshalb die Möglichkeit für ein Kurzzeitpraktikum nach dem Abitur oder während einer Pause im Studium. Weitere Infos dazu gibt es bei Alex unter 07135 15161 oder alex@ejw-brackenheim.de Ab September ist bereits eine unserer beiden FSJ-Stellen wieder besetzt. Einzelne Abende waren mit über 30 Besuchern sehr gut besucht. Spannend war in jedem Fall zu sehen wie die einzelnen Jugendkreisteams sich ins Zeug gelegt haben um Fingerfood und Getränke aufzufahren. Und da Beste war die Begegnung untereinander.

Paraguay Jugendwerk Zaberfeld Javier Brackenheim Gemeinsam Kinder Haus Freizeitheim Lukas ejw-brackenheim.de